Piraten Niedersachsen lehnen separaten Bußgeldkatalog ab und kritisieren unterschiedliche Landesregeln zum Coronaschutz
Freitag 03. April 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Zur Umsetzung des Kontaktverbots in Zeiten von Corona hat der Krisenstab der Landesregierung Niedersachsen am 02.04. einen geplanten Bußgeldkatalog veröffentlicht [1]. Die Piratenpartei Niedersachsen sieht dies als überflüssig an.

"Bereits jetzt bietet das Infektionsschutzgesetz auf Bundesebene in den vom Städte- und Landkreistag [2] [3] ...

Weiter lesen>>

Asse II: Atommüll muss schnellstmöglich raus
Donnerstag 02. April 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Niedersachsen, Bewegungen 

BUND-Positionspapier zum Umgang mit radioaktiven Abfällen

Von BUND

Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt findet beim maroden Atommülllager Asse II ein Wettlauf mit der Zeit statt. Die Schachtanlage in Niedersachsen ist eine tickende Bombe: Die Asse ist instabil und droht mit Wasser vollzulaufen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) legt ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen fordern mehr Corona-Vorsorge in der Pflege
Dienstag 31. März 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Nachdem in einem Pflegeheim in Wolfsburg mehrere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung bekannt wurden, hat die niedersächsische Gesundheitsministerin Reimann einen weitgehenden Aufnahmestopp für Alten- und Pflegeeinrichtungen verhängt [1]. Die Piratenpartei Niedersachsen sieht das als nicht ausreichend an.

"Wenn Frau Reimann hier ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen fordern Kurzarbeitergeld für Minijobber
Donnerstag 26. März 2020
Soziales Soziales, Wirtschaft, Niedersachsen 

Von Piratenpartei Niedersachsen

#Hannover, Berlin Laut dem Online-Portal Statista beziehen aktuell 3,5 Mio. Menschen in 4,1 Mio. Minijobs Einkünfte zum Lebensunterhalt. (1) Sind sie Mitarbeiter von Unternehmen, sind von den Regelungen zum Kurzarbeitergeld ausgeschlossen (2). Damit entfallen für sie momentan ganz oder teilweise benötigte Einkünfte ersatzlos.

"Gerade Empfänger ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen fordern Freiheit schützen, Corona eindämmen
Montag 23. März 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Mit den neuesten Zahlen aus Niedersachsen (1) ist klar, dass der Weg zum Höchstand der mit CoVID-19 Infizierten noch ein weiter ist. Bedenkt man die bisherige Entwicklung, dass sich die Zahl der bestätigten Infizierten alle drei Tage verdoppelt (2), dürften Ende der Woche 7.000 Fälle in Niedersachsen existieren. Solange dürfte es dauern, bis die ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future und die CoVid-19 Krise
Freitag 20. März 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Absage des 24.4.2020

CoVid-19 Krise

Fridays for Future demonstriert seit über einem Jahr für eine konsequente Klimapolitik. Alles mit dem Ziel auf die Klimakrise aufmerksam zu machen, die alle in unserer Gesellschaft betrifft und gefährdet. 

Jetzt gibt es eine Krise, die uns ebenfalls alle betrifft: Das ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen bemängeln unzureichende Corona-Bearbeitung
Mittwoch 18. März 2020

Bild: Nilses, Wikimedia Commons

Soziales Soziales, Niedersachsen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Die Piratenpartei Niedersachsen sieht ein an Versagen grenzendes Management der Behörden im Umgang mit der Corona-Pandemie.

"Es zeigt sich leider, dass trotz aller dankenswerterweise durch die Beschäftigten in den Gesundheitsämtern vorgenommenen Anstrengungen die Ausbreitung der Corona-Infektionen nicht gestoppt wird. Waren ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen sehen in Solarenergie größere Potentiale als in Windkraft
Samstag 14. März 2020
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Die Piratenpartei Niedersachsen begrüßt, dass die Landesregierung das schwierige Thema des weiteren Windkraftausbaus an Land in dem Format eines runden Tisches mit Vertretern von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Gewerkschaften, Wirtschaftsverbänden und Kommunen behandelt. [1] Die Ergebnisse überzeugen uns jedoch nicht.

 

"Der im ...

Weiter lesen>>

DAS VERSAGEN DER EUROPÄISCHEN UNION - Die humanitäre Krise in den Lagern an der EU-Außengrenze
Dienstag 10. März 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Vortrag mit Erik Marquardt organisiert von der Seebrücke Göttingen

13.03.2020  | 18:30 | Zentrales Hörsaalgebäude der Uni (ZHG001) |  Platz der Göttinger Sieben 5

Wir haben Erik Marquardt nach Göttingen eingeladen, um von seinen Erfahrungen an den EU-Außengrenzen zu berichten:

Immer noch leben mehrere zehntausend Menschen in prekären Verhältnissen in restlos ...

Weiter lesen>>

Piraten kritisieren generelle Unterversorgung im Gesundheitsbereich
Sonntag 08. März 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Soziales, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

#Hannover Die Piratenpartei Niedersachsen unterstützt die Forderung des Niedersächsischen Städtetages nach einer verstärkten Sorgetragung des Landes für eine ausreichende Hausarztstruktur (1), sieht die Probleme im Gesundheitsbereich damit allerdings nicht ausreichend behandelt.

"Als Piraten unterstützen wir jegliche sinnvolle Bemühungen, die ...

Weiter lesen>>

Piraten Niedersachsen unterstützen Volksbegehren Artenvielfalt
Sonntag 08. März 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von Piratenpartei Niedersachsen

#Hannover In Niedersachsen ist das Volksbegehren Artenvielfalt gestartet. (1) Die Piraten Niedersachsen unterstützen dieses als Bündnispartner. (2)

"Als Partei der Nachhaltigkeit treten wir für eine lebenswerte Zukunft ein. Insofern war es für uns selbstverständlich, dem Bündnis von über 70 Organisationen und Parteien beizutreten. Wir freuen uns, ...

Weiter lesen>>

Schluss mit Schacht Konrad – Kein Atommüll-Bereitstellungslager in Würgassen
Freitag 06. März 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, NRW, Niedersachsen 

Von BUND

Anlässlich der Bekanntgabe des geplanten Standortes für ein Atommüll-Bereitstellungslager Schacht Konrad in Würgassen erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Das geplante Atommülllager Schacht Konrad entspricht nicht dem Stand von Wissenschaft und Technik und würde ...

Weiter lesen>>

Steintorplatz: Bürgerprotest erfolgreich! Was nun?
Samstag 29. Februar 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DKP Hannover

Das Vorhaben von SPD und GRÜNEN im Rat sowie der Stadtverwaltung, den Steintorplatz zu privatisieren und mit zwei massiven Kaufhausblöcken zuzubetonieren, wurde gestoppt. Der andauernde und engagierte Widerstand der Bevölkerung, von Initiativen und der DKP Hannover hat sich gelohnt: Die vorgesehene Bebauung wurde verhindert und damit einer der ...

Weiter lesen>>

Unfug verschafft sich Gehör
Samstag 29. Februar 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von Wohnprojekt Unfug, Lüneburg

Nachdem die Anfrage von Unfug auf Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans sowohl im Bau- als auch im nicht-öffentlichen tagenden Verwaltungsausschuss abgewimmelt wurde, protestieren die Bewohner*innen und über 20 Sympathisant*innen während der Sitzung des Rates. Eine Person aus dem solidarischen Umfeld von Unfug nutzte ...

Weiter lesen>>

Piraten fordern Transparenz beim Tierschutzplan statt Kriminalisierung von Aktivisten
Montag 24. Februar 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Umwelt, Bewegungen 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Am 26.02.20 steht ein Entschließungsantrag zum Tierschutzplan 4.0 (1) auf der Tagesordnung des Landtags Niedersachsen, der nach Beschlussempfehlung eine Mehrheit finden wird.

"Zuerst einmal ist festzustellen, dass hier wohl Inhalte angesprochen sind, die sich bislang nicht in der Vorbereitung des Tierschutzplan 4.0 gefunden haben. Ansonsten ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 72

1

2

3

4

5

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz