IAA in München: Aktivist*innen planen Gegenkongress
Mittwoch 21. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Attac

Klimagerechte Mobilitätswende zwei Tage lang im Fokus

  •  Kongress für transformative Mobilität – KonTra IAA
  •  9. und 10. September 2021, München

100 Prozent konzernfrei: Unter diesem Motto planen Aktivist*innen der Mobilitätswendebewegung den „Kongress für ...

Weiter lesen>>

CSU: Anstandsregeln bei unverhofften Zuwendungen
Freitag 02. April 2021
Debatte Debatte, Bayern, TopNews 

Satire von Deutscher Einheit(z)-Textdienst  

In dankbarer Erinnerung an die lukrativen und finanziellen Verdienste unserer großen Vorbilder, dem Ochsen-Sepp, dem Franz-Josef Strauß, dem Amigo-Streibl, der Modellauto-Haderthauer sowie dem Schüttel-Schorsch.

1. Innerparteiliche Solidarität: Innerhalb von Parteifreunden soll selbstverständlich alles ...

Weiter lesen>>

Bayerische LINKE hat ihre aussichtsreichen Listenplätze gewählt
Samstag 27. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Am Samstag hat DIE LINKE. Bayern in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim bei Würzburg ihre aussichtsreichen Listenplätze gewählt. Auf den ersten acht Listenplätzen kandidieren:

1) Nicole Gohlke (MdB), 45 Jahre, Wahlkreis München-West/Mitte
2) Klaus Ernst (MdB), 66 Jahre, Wahlkreis ...

Weiter lesen>>

Austritt aus der Partei die Linke
Mittwoch 24. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Bayern, TopNews 

Von Franz Rockinger, 11.03.2021

Irgendwann muss Schluss sein, irgendwann macht es keinen Sinn mehr für eine Partei zu kämpfen, die sich immer schneller von ihren Prinzipien verabschiedet und sich einreiht in den Einheitsbrei der neoliberalen Einheitsparteien.
Dieser Wandlungsprozess lässt sich schön an den Grünen, den potentiellen zukünftigen Regierungspartnern der Linken ...

Weiter lesen>>

Abschiebung von der in Nürnberg geborenen Sara A. kann noch gestoppt werden
Samstag 20. März 2021
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Menschenrechtswidrige Abschiebepraxis in der Stadt der Menschenrechte

Weil die Nürnberger Ausländerbehörde sich weigert, ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag zu geben, wird die in Nürnberg geborene Sara A., die aufgrund einer schweren Suchterkrankung straffällig wurde, voraussichtlich in der kommenden Woche nach Äthiopien ...

Weiter lesen>>

Shitstorm nach kommunalem #Metoo
Donnerstag 18. März 2021
Bayern Bayern, Feminismus, TopNews 

Von DIE LINKE. Bayern

DIE LINKE erklärt sich solidarisch mit den beiden Kreisrätinnen Veronika Lackerbauer (DIE LINKE) und Marlene Schönberger (B 90/Die Grünen), die nach ihrer Frauentags-Kampagne zum Sexismus in den Kommunalparlamenten derzeit einen wahren Shitstorm erleben.

Unter dem Motto <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Bayern reicht Klage gegen die Novelle des Kommunalrechts ein.
Mittwoch 17. März 2021
Bayern Bayern, Linksparteidebatte, TopNews 

Von DIE LINKE. Bayern

Zusammen mit knapp 30 Kommunalpolitiker:innen erhebt DIE LINKE. Bayern eine Popularklage gegen die Gesetzesänderung des Kommunalrechts. Ferien- und Sonderausschüsse stellen für DIE LINKE einen inakzeptablen Eingriff in die kommunale Demokratie dar. Zwei Drittel der gewählten Mandatsträger:innen können bis zum Jahresende von kommunalen  ...

Weiter lesen>>

Rezension „Roter Widerstand in der bayerischen Provinz“
Dienstag 09. März 2021
Kultur Kultur, Antifaschismus, Bayern 

Von Agron Sadiku , München

Es gibt wieder ein neues Buch von Max Brym unter dem oben genannten Titel. In dem Büchlein befasst sich der Autor speziell mit dem Arbeiterwiderstand gegen den Faschismus in den oberbayerischen Klein und Mittelstädten. Im Mittelpunkt steht dabei das „ Rote Burghausen“ an der Salzach in Südostoberbayern.

Brym zeigt wie sich die dortige ...

Weiter lesen>>

Bayerische Staatsregierung gegen kommunale Demokratie - LINKE prüft Klage
Samstag 06. März 2021
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Mit den Stimmen von CSU, Freien Wählern, FDP, und SPD wurde am Donnerstag die Gemeinde- und Landkreisordnung geändert. DIE LINKE. Bayern kritisiert die Gesetzesänderung, da die Möglichkeit der mehrmonatigen Einsetzung von sogenannten Corona-Ausschüssen zur Aushebelung der kommunalen Demokratie und zu Kommunalpolitiker*innen erster und zweiter Klasse ...

Weiter lesen>>

Wortkarges Mauern
Freitag 19. Februar 2021
Debatte Debatte, Bayern, TopNews 

Stadt Würzburg verweigert Maskenzertifikat

Von Heike Pauline Grauf

Wie viele Städte hat auch die Stadt Würzburg im Januar Corona-Schutzmasken an Menschen mit geringem Einkommen versendet. Einer Bürgerin mit geringem Einkommen kamen die fünf Masken ohne jede  Beschriftung außer der KN95-Einstanzung seltsam vor. Sie recherchierte deshalb und richtete  ...

Weiter lesen>>

Keine Streichung der Faschingsferien
Mittwoch 03. Februar 2021
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

DIE LINKE fordert eine Korrektur der Ferienplanung von Kultusminister Piazolo.

Die Landessprecherin der LINKEN, Katrin Flach Gomez, selbst Lehrerin, übt harsche Kritik an den aktuellen Maßnahmen des Kultusministeriums. Sie sieht es ebenso wie Gewerkschaft und Lehrerverbände, dass „die ...

Weiter lesen>>

Grüne verpassten Baumschützern digitalen Maulkorb und löschen Kommentare
Dienstag 02. Februar 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Münchner Gärtner will dutzende Bäume für Gartencenter-Erweiterung fällen

Von Bürgerinitiative Erhalt öffentliche Grünanlage Adam-Berg-Straße

Seit zweieinhalb Jahren kämpft eine Bürgerinitiative (BI) in München-Ramersdorf für den Erhalt einer öffentlichen Grünanlage und wertvollen alten Baumbestand. Beides soll der Gewerbeerweiterung eines Gartencenters weichen. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 27 von 27

< vorherige

1

2

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz