Wird der 3. Nationalpark zum Bauernopfer?!
Donnerstag 19. April 2018
Bayern Bayern, Umwelt, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Mit seiner Aussage den 3. Nationalpark endgültig auf Eis zu legen, tritt Ministerpräsident Söder den Willen vieler Menschen hier in Bayern mit Füßen“ so Eva Bulling-Schröter, designierte Spitzendkandidatin der Linken für die Landtagswahl.

„Offensichtlich sind ihm die vermeintlichen Interessen von Landwirten und Kommunalvertretern wichtiger als ...

Weiter lesen>>

CSU Regierung will psychisch Kranke wie Straftäter behandeln
Montag 16. April 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE Bayern

Nach der Unendlichkeitshaft für Verdächtige und den Eingriffen in die Grundrechte der Bürgerinnen und Bürger durch das Polizei-Aufgaben-Gesetz (PAG), hat sich die CSU-Regierung wieder was Neues einfallen lassen um ihre Bürger zu überwachen: das "Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz".
Mit dem neuen Gesetz können psychisch Erkrankte nach Belieben ...

Weiter lesen>>

Proteste führen zu Einsicht – kein Bau der Skischaukel am Riedberger Horn
Freitag 06. April 2018
Bayern Bayern, Umwelt, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Hocherfreut nehme ich den „Sinneswandel“, den Skilift am Riedberger Horn mindestens in den nächsten zehn Jahren nicht zu bauen zur Kenntnis“, so Eva Bulling-Schröter, designierte Spitzenkandidatin für die Landtagswahl in Bayern.

Bulling-Schröter weiter: „Der Protest von Umweltverbänden und vielen Anwohnern im Allgäu haben zu vorläufiger Vernunft, ...

Weiter lesen>>

Herrmann verunglimpft Engagement gegen Rechts
Donnerstag 05. April 2018
Bayern Bayern, Antifaschismus, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Eva Bulling-Schröter, designierte Spitzenkandidatin der LINKEN. Bayern für die Landtagswahl und Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand, erklärt zur heutigen Vorstellung des bayerischen Verfassungsschutzberichtes: „Es ist unverantwortlich wie Minister Herrmann das Engagement gegen Rechts, politische Bildungsarbeit und das Eintreten für eine ...

Weiter lesen>>

Gegen die Verfolgung von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in der Türkei
Montag 26. März 2018

Foto: RAV

Internationales Internationales, Bewegungen, Bayern 

23. März: Kundgebung vor dem türkischen Generalkonsulat in München

Von Roland Meister

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte aus München und Verteidiger im Münchener TKP/ML-Verfahren haben am 23.3. gegen die Verfolgung ihrer Kolleginnen und Kollegen durch das faschistische Erdoganregime in der Türkei unmittelbar vor dem Eingang des Konsulats in ihren Roben ...

Weiter lesen>>

Gürpinar und Bulling-Schröter führen die Landtagsliste und Klaus Weber die Bezirkstagsliste der bayerischen LINKEN in Oberbayern an
Sonntag 25. März 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Am vergangenen Samstag kamen die oberbayerischen Mitglieder in München zusammen, um ihre Listen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen aufzustellen. Der 33-jährige Münchner Medienwissenschaftler, bayerischer Landessprecher und Münchner Kreissprecher Ates Gürpinar konnte sich auf der Landtagsliste gegen einen Gegenkandidaten durchsetzen und wurde mit ...

Weiter lesen>>

Die oberpfälzer LINKEN nominieren Brey für den Landtag und Mühlbauer für den Bezirkstag als Spitzenkandidat/innen
Dienstag 20. März 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Am vergangenen Sonntag kamen die Oberpfälzer Mitglieder der Partei DIE LINKE in Schwandorf zusammen, um ihre Listen für die Landtags- und Bezirkstagswahl im Oktober aufzustellen. Bei der basisdemokratischen Wahl ihres Spitzenkandidaten konnten sie sich bei der Aufstellung der Liste für den Landtag zwischen vier Bewerbern entscheiden. In der Stichwahl konnte ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Bayern fordert eine sozial gerechte Regulierung der Straßenausbaubeiträge
Montag 19. März 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Zur Diskussion um die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge erklärt Eva Bulling-Schröter, designierte Spitzenkandidatin der LINKEN zur Landtagswahl und Mitglied im Landesvorstand: „Die gegenwärtige Erhebung von Beiträgen zum Straßenausbau ist unsozial. Sie benachteiligt selbstgenutzten Wohnraum gegenüber den großen Immobilienkonzernen und verschärft die ...

Weiter lesen>>

Spuk eines Ministerpräsidenten Söder am 14. Oktober beenden
Freitag 16. März 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern, erklärt zur heutigen Wahl von Markus Söder als neuer bayerischer Ministerpräsident: „Mit Söder kommt ein CSU-Ministerpräsident in der traurigen Skandaltradition seiner Vorgänger. Zahlreiche Kontroversen pflastern seinen bisherigen Trampelpfad durch die bayerische Politik. Unvergessen sind seine ...

Weiter lesen>>

„Haus mit der Roten Fahne“ - Zweite Verhandlung der Räumungsklage: 23. März / Informationsabend: 22. März
Sonntag 11. März 2018

Bildmontage: HF

Bayern Bayern, Kultur 

Von Verlag das Freie Buch GmbH

Räumungsklage gegen das „Haus mit der Roten Fahne“:

Willkür bleibt Willkür und der „soziale Wohnungsbau“ bleibt eine Farce
Wir brauchen Häuser der Organisierung gegen Ausbeutung, Faschismus und Krieg!


Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Freunde, Kollegen und Genossen,

seit ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE kämpft für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern
Mittwoch 07. März 2018
Feminismus Feminismus, Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Zum Internationalen Frauentag gehen morgen überall Frauen und Männer gemeinsam auf die Straße und setzen sich für gleichen Lohn für gleiche Arbeit ein“, erklärt Uschi Maxim, Landessprecherin der LINKEN. Bayern. Maxim weiter: „Frauen verdienen bundesweit immer noch 14 Prozent weniger als Männer und der Ort mit dem höchsten Gehaltsunterschied liegt natürlich ...

Weiter lesen>>

Das Kopftuchverbot ist diskriminierend
Mittwoch 07. März 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Eva Bulling-Schröter, designierte Spitzenkandidatin zur Landtagswahl und Mitglied im Landesvorstand der LINKEN. Bayern, erklärt zum heutigen Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes zu Gunsten des Kopftuchverbotes: „Die Glaubens- und Bekenntnisfreiheit darf auch vor dem öffentlichen Dienst nicht haltmachen. Die heutige Entscheidung sorgt nicht ...

Weiter lesen>>

Kein Ausbau der Polizei als Geheimdienst
Mittwoch 07. März 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern, erklärt zum Entwurf des neuen Polizeiaufgabengesetzes: „Dieses von der CSU-Regierung geplante Gesetz wird die bayerische Polizei mit einer riesigen Machtfülle ausstatten. Neben den Geheimdiensten könnte dann auch die Polizei Bürgerinnen und Bürger komplett durchleuchten. Damit wird die Abgrenzung ...

Weiter lesen>>

Bayern ist größter Profiteur bei Rüstungsexporten
Montag 05. März 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern erklärt zu einer Anfrage der LINKEN im Bundestag zum Thema Rüstung: „Vor allem bayerische Waffenschmieden profitieren von deutschen Rüstungsdeals. Von 2014 bis 2017 sind an die Bundesländer Einzelgenehmigungen von insgesamt 8,5 Milliarden Euro für den Export von Kriegswaffenerteilt worden. 3,3 ...

Weiter lesen>>

Verscherbelte Söder landeseigene Wohnungen an Kriminelle?
Donnerstag 22. Februar 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern, erklärt zum Geldwäscheverdacht beim Verkauf der GBW-Wohnungen: „Es ist ungeheuerlich, dass die Staatsanwaltschaft nach den Verdachtsanzeigen keine weiteren Ermittlungen aufnahm. Der Sachverhalt muss dringend aufgeklärt werden. Die Vorgänge und Käufer müssen offengelegt werden. Solange der Verdacht der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 46

1

2

3

4

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz