Aufsehen erregendes Urteil gegen Klimaaktivist*innen am Amtsgericht Eschweiler
Mittwoch 04. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von wedontshutup.org

Heute endete der dritte Prozesstag gegen fünf Klimaaktivist*innen am Amtsgericht Eschweiler mit einem Freispruch im Hauptanklagepunkt „Störung öffentlicher Betriebe“ sowie im Bezug auf den  Vorwurf des Hausfriedensbruchs. Verurteilt wurden die Angeklagten jedoch wegen Widerstands zu 50 bzw. 60 Tagessätzen à 5 Euro.

In der Verhandlung ging es um die ...

Weiter lesen>>

Schweigen der Behörden gibt viel Freiraum für Spekulationen
Mittwoch 04. Dezember 2019
NRW NRW, News 

Von Linksfraktion Mönchengladbach

Im Frühjahr dieses Jahres ereignete sich ein LKW-Unfall auf der A61 im Bereich zwischen Wickrath und Rheydt, bei der größere Mengen Diesels über die Autobahnkanalisation in die Niers gerieten. In Folge hatten viele Wasservögel mit von Diesel verschmutztem Gefieder zu kämpfen und einige überlebten trotz umgehender Hilfe vieler Tierschützer*innen ...

Weiter lesen>>

"Ostermarsch Rhein/Ruhr 2019 solidarisch mit VVN-BdA“
Mittwoch 04. Dezember 2019
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von Ostermarsch Rhein / Ruhr

Der Ostermarsch Rhein/Ruhr protestiert gegen die Aberkennung der Gemeinnützigkeit für die antifaschistische Organisation VVN-BdA und fordert die Rücknahme dieser Entscheidung

Die 1947 von Überlebenden der Konzentrationslager und Gefängnisse gegründete Vereinigung ist die älteste und größte, überparteiliche und ...

Weiter lesen>>

Nikolausspaziergang an der Uranfabrik in Gronau
Montag 02. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Weitere Proteste gegen Uranmüllexport

Von BBU

Mitglieder mehrerer Anti-Atomkraft- und Friedensinitiativen aus dem Münsterland, aus Enschede (NL) und aus der Grafschaft Bentheim haben sich am Sonntag (1.12.2019) zum Nikolaus-Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage getroffen. Erfreut waren die Teilnehmerinnen und ...

Weiter lesen>>

ThyssenKrupp vergesellschaften, Arbeitsplätze retten
Montag 02. Dezember 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Durch die Krise bei Thyssenkrupp sind tausende von Arbeitsplätzen gefährdet. Nach einer Reihe von Managementfehlern braucht es Geld für Investitionen, um Arbeitsplätze zu retten und die Produktion ökologischer zu gestalten. Die Linke in Nordrhein-Westfalen meldet sich nun mit einem konkreten Vorschlag zu Wort und möchte Thyssenkrupp teilweise ...

Weiter lesen>>

35 Jahre Chemie-Katastrophe in Bhopal 1984
Sonntag 01. Dezember 2019
Bewegungen Bewegungen, NRW, Berlin 

Von ethecon

Kapitalistische Barbarei in Bhopal dauert an. 
Endlich Gerechtigkeit für die Betroffenen
!

Am bevorstehenden 35. Jahrestag der weltgrößten Chemie-Katastrophe von Bhopal rufen Überlebende und Umwelt-Gruppen zu Solidaritäts-Aktionen auf. Der Umgang mit den Opfern und den Folgen des Chemie-GAUs ist pure ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. NRW für Kommunalwahl 2020 gut aufgestellt
Sonntag 01. Dezember 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am Wochenende hat DIE LINKE. NRW auf ihrem Landesparteitag in Bielefeld die Weichen für ein erfolgreiches Wahlkampfjahr 2020 gestellt. Während am Samstag unter anderem die Leitlinien für die kommende Kommunalwahl mit wenigen Gegenstimmen und Enthaltungen verabschiedet worden sind, haben die Delegierten am Sonntag den solidarischen Kommunalwahlfonds auf den Weg ...

Weiter lesen>>

Warum das Wohnen immer teurer wird und das nicht so bleiben muss
Samstag 30. November 2019

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, NRW, TopNews 

03.12.2019| 18 Uhr| Flurstr.31| 47057 Duisburg| Warum das Wohnen immer teurer wird und das nicht so bleiben muss – mit Michael Prütz, Sprecher der Berliner Initiative Deutsche Wohnen & Co enteignen

Von AKL Duisburg / Niederrhein

Explodierende Mieten und unverhältnismäßig hohe Modernisierungskosten bestimmen für Millionen von MieterInnen den Wohnalltag. In ...

Weiter lesen>>

Urencos massive Uranmüllprobleme: Uranumwandlung in UK verzögert sich weiter
Freitag 29. November 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, NRW, TopNews 

Von BBU

Der Urananreicherer Urenco, der in Gronau / Westfalen die bundesweit einzige Urananreicherungsanlage betreibt, hat weiterhin massive Probleme bei der Entsorgung des abgereicherten Uranhexafluorids (UF6), das bei der Urananreicherung in großen Mengen als Abfallstoff anfällt. Nach Auskunft der NRW-Landesregierung steht die konzerneigene Dekonversionsanlage für ...

Weiter lesen>>

Gemeinsam auf die Straße für Klimagerechtigkeit!
Donnerstag 28. November 2019
NRW NRW, News 

Der NRW-Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) wird am Freitag (29.11.) beim nächsten globalen Klimastreik dabei sein und unterstützt außerdem den Aktionskonsens des Bündnisses Ende Gelände, das im Lausitzer Revier für einen schnelleren Kohleausstieg demonstriert:

„Die kommende UN-Klimakonferenz in Madrid steht unter keinem guten Stern. Fast täglich erscheinen neue wissenschaftliche ...

Weiter lesen>>

Raus aus der Kohle, raus auf die Straße
Donnerstag 28. November 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am morgigen Freitag (29. November 2019) werden wieder Millionen Menschen für das Klima auf die Straße gehen. „Ungehorsam gegen Kapitalismus und für den sofortigen Kohleausstieg“ unter diesem Motto plant zum Beispiel das Bündnis „Ende Gelände“ eine Aktion in der Lausitz. „Wir unterstützen die Klimaproteste und solidarisieren uns mit den Klima-Aktivist*innen. ...

Weiter lesen>>

GAL ruft Mitglieder des Gronauer Arbeitskreises Klimaschutz zur Teilnahme an der Klimaschutzdemo auf
Donnerstag 28. November 2019
NRW NRW, Umwelt, News 

Von GAL Gronau

Die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau ist darüber erfreut, dass am Freitag (29.11.19) im Rahmen der internationalen Klimaschutzaktionen auch in Gronau wieder eine Demonstration der Jugendumweltbewegung „Fridays for Future“ stattfindet. Sie beginnt um

11.45 Uhr am Theodor-Heuss-Platz. Die GAL solidarisiert sich mit den Aktiven von Fridays For ...

Weiter lesen>>

Uranmüll aus Gronau erreicht St. Petersburg
Mittwoch 27. November 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, NRW 

Von BBU

Rosatom will für Uranmüll auch Schnelle Brüter bauen!

Das Frachtschiff Mikhail Dudin hat am gestrigen Dienstag den Hafen von St. Petersburg erreicht. An Bord sind rund 80 Fässer mit insgesamt rund

900 t abgereichertem Uranhexafluorid (UF6) aus der deutschen Urananreicherungsanlage in Gronau /Westfalen. Der atomare Abfall wird nun auf einen Zug verladen ...

Weiter lesen>>

NABU: Beschleunigte Bauverfahren gefährden Naturschutzziele
Mittwoch 27. November 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, NRW, TopNews 

Von NABU

Miller: Unzerstörte Flächen im Außenbereich schützen - Keine Verlängerung von Paragraph 13 b Baugesetzbuch

Der NABU spricht sich gegen die Pläne Nordrhein-Westfalens aus,  beschleunigte Bauverfahren in den Außenbereichen auch in Zukunft zu ermöglichen.  Über einen entsprechenden Antrag will der Bundesrat am Freitag per ...

Weiter lesen>>

GEW macht Druck - faire Bezahlung für alle Lehrer*innen in NRW!
Mittwoch 27. November 2019
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Unter dem Motto: „Der Zug für faire Besoldung rollt – NRW bitte einsteigen!" haben am 26. November 2019 Lehrer*innen vor dem Landtag in Düsseldorf demonstriert. Mit bundesweiten Aktionen erhöht die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) den Druck auf die Landesregierung für eine gleiche Bezahlung aller voll ausgebildeter Lehrkräfte in NRW. Die ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 277

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz