„Tag der offenen Gartentür“ 2019: Was wollen wir zukünftig essen, sieben Tage lang?
Mittwoch 26. Juni 2019

Foto: pexels.com

Saarland Saarland, Rheinland-Pfalz, Umwelt 

Eine neue Gartenwelt zwischen Ernährung, Entspannung und Dialog

Von Dr. Nikolaus Götz

Unter dem Motto „Freitags für die Zukunft“ gehen die jugendlichen Schüler schulschwänzend auf die Straße, um zu protestieren! Zielgruppe des naiv-jugendlichen Protestes sind die untätigen Politiker der ’Altparteien’, die heute zurecht gescholten werden. Dass eigentlich vor ...

Weiter lesen>>

Schirmherrschaft von Tobias Hans (CDU) bei Erdogan-Anhängern, Islamisten und Grauen Wölfen
Montag 24. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Aber keine Positionierung auf Seiten derer, die für eine demokratische und säkulare Türkei eintreten

In deutlichen Worten haben die Aktion 3. Welt Saar e.V. und der Saarländische Flüchtlingsrat e.V. die Schirmherrschaft von Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) beim letzten Türkeifest am 9. Juni im Saarbrücker ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. im Schloss hat ihre Fraktionsspitze gewählt
Dienstag 18. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Jürgen Trenz erneut Fraktionsvorsitzender - Sigurd Gilcher als Stellvertreter gewählt

DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband hat ihre neue Fraktionsspitze gewählt. Als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt wurde der langjährige Amtsinhaber Jürgen Trenz aus Friedrichsthal. Sein Stellvertreter ist Sigurd Gilcher aus ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar diskutieren über die Zukunft des Saarlandes als Industriestandort
Dienstag 11. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jungsozialstinnen und Jungsozialisten im Saarland laden morgen, am 12.06.2019 ab 18:30 Uhr, zur Podiumsdiskussion "Ist Stahl die Zukunft? Das Saarland im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und Innovation. Perspektiven einer strategischen Industriepolitik" ein. 

Das Saarland sucht in der Nachfolge von Kohle und Stahl eine ...

Weiter lesen>>

’Pest’ oder ’Cholera’ für Saarbrücker Bürger: und zudem ist der gewählte Kandidat nicht demokratisch legitimiert!
Sonntag 09. Juni 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Saarland, TopNews 

Von Dr. Nikolaus Götz

Noch bis vor 15 Jahren wurde der Oberbürgermeister der Stadt von Saarbrücken vom Saarbrücker Stadtrat gewählt und das war gut so, damals! Schon bei der „wegen der Bürgernähe eingeführten“ ersten Direktwahl am 5. 9. des Jahres 2004 kehrten die wahlberechtigten Bürger den Kandidaten den Rücken zu und wählten die ’Abstinenz’, die Stimmenthaltung. So lag die ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 80 von 80

< vorherige

1

2

3

4

5

6

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz