Massiv in Bildung investieren und alle Kinder gemeinsam fördern
Dienstag 06. August 2019
Soziales Soziales, Kultur, Politik 

„Alle Kinder müssen von Anfang an top gefördert werden. Dafür brauchen wir endlich massive Investitionen in kostenlose Ganztagskitas und Schulen, aber kein rechtes Dummgeschwätz aus einer Partei, die für den elenden Zustand unseres Bildungssystems maßgeblich verantwortlich ist“, erklärt Jan Korte, 1. Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE, zu den Äußerungen des stellvertretenden ...

Weiter lesen>>

„Eternal Flame“ für Julian Assange
Montag 05. August 2019

Foto: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Kultur, Internationales 

Von Free Assange Committee Germany

Am Mittwoch, 31.07.2019 fand in Düsseldorf vor dem US Konsulat zum zweiten Mal die Kerzen-Mahnwache „Eternal Flame“ für Julian Assange statt. Das Licht der Pressefreiheit soll dabei symbolisch am Leben erhalten werden. Die Aktion wächst, einige Teilnehmer reisten extra aus Koblenz an.

Viele Passant*innen zeigen sich sehr interessiert, ...

Weiter lesen>>

Weitere Neuerscheinungen aus linken Verlagen
Sonntag 04. August 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Theorie, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Brigitte Kolle/Claudia Peppel (Hrsg.): Die Kunst des Wartens, Wagenbach, Berlin 2019, ISBN: 978-3-8031-3679-4, EURO (D)

Dieses Buch stellt in der Verdichtung verschiedene Arten des Wartens in Bildern und Texten vor. Die Beiträge stammen hauptsächlich aus Kunst und Literatur, einige sind aus der Entwicklungspsychologie, ...

Weiter lesen>>

Zur juristischen Kritik des linksunten-Verbotes für Nicht-Juristen
Samstag 03. August 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, Bewegungen 

von Achim Schill (mit Assistenz von Detlef Georgia Schulze)*), 03.08.2019

"Der zensierende Staat ist ein Monster." -- Voltaire

„Intellektueller ist, wer sich artikuliert. Für ihn ist die Gedankenfreiheit am wichtigsten. Wenn demokratische öffentliche Meinung und Zensur identisch sind, dann bin ich auch gegen die demokratische öffentliche Meinung. Eine ...

Weiter lesen>>

China: Inhaftierte Journalistinnen und Journalisten in Lebensgefahr
Samstag 03. August 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Nach der Verurteilung des Journalisten Huang Qi diese Woche erinnert Reporter ohne Grenzen (ROG) an das Schicksal der mehr als 100 in China inhaftierten Medienschaffenden. Einige sitzen unter lebensbedrohlichen Bedingungen für viele Jahre im Gefängnis, wo sie Opfer von Misshandlung werden und keine angemessene ärztliche Versorgung bekommen. Unter den Inhaftierten sind ...

Weiter lesen>>

Mexiko dieses Jahr gefährlichstes Land der Welt für Medienschaffende
Freitag 02. August 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

In den ersten sieben Monaten des Jahres 2019 sind in Mexiko mindestens acht Journalistinnen und Journalisten wegen ihrer Arbeit ermordet worden, mehr als in jedem anderen Land der Welt. Das letzte Opfer war Rogelio Barragán Pérez, Leiter des Nachrichtenportals Guerrero Al Instante, der am Dienstag im Bundesstaat Morelos tot aufgefunden wurde. Bereits vor dem Mord an ...

Weiter lesen>>

Zahl der BAföG-Studenten auf Zehnjahrestief
Freitag 02. August 2019
Kultur Kultur, Soziales, Politik 

„Die Zahl der BAföG-geförderten Studenten ist auf den niedrigsten Stand seit zehn Jahren gefallen. Die Zahl der Studenten insgesamt ist im selben Zeitraum um rund ein Drittel gestiegen. Unter den Schülern ist die Zahl der Geförderten seit 2009 um ein Drittel – 100.000 Personen – gefallen. Die Bedeutung des BAföG rutscht von einem Tiefpunkt zum nächsten“, erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und ...

Weiter lesen>>

„Wir leben in einem Plastikzeitalter“
Donnerstag 01. August 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von NABU

Die Gewinner-Werke des Wettbewerbs PlanetArtist stehen fest: Sie werden vom 11. bis 21. September in Berlin ausgestellt

Es wurde getagt, diskutiert und entschieden. Nun stehen die sieben Jury-Gewinner des internationalen Kunst-Wettbewerbs PlanetArtist fest, den NABU, NuArt und das Kühlhaus Berlin ausgeschrieben haben. Unter den Gewinnern: Ruth ...

Weiter lesen>>

Internationaler Appell nach Angriffen auf The Intercept: Pressefreiheit in Brasilien muss gewahrt werden
Donnerstag 01. August 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) hat sich mit 25 Pressefreiheits- und Menschenrechtsorganisationen sowie Medien zusammengetan, um sich solidarisch mit der investigativen Nachrichtenwebseite The Intercept Brasil zu zeigen. Das von dem US-Journalisten Glenn Greenwald gegründete Portal und seine Medienpartner sind seit einigen Wochen die Zielscheibe unzähliger Beschimpfungen und ...

Weiter lesen>>

Exzellenzinitiativen und Exzellenzstrategien
Montag 29. Juli 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, Politik 

Zur Produktion ganzdeutscher Eliteuniversitäten

von Richard Albrecht

Konkurrenz ist das Gesetz des Dschungels.

Kooperation ist das Gesetz der Zivilisation.

(Black Panther 1968)

In diesem kurzen Autorenbeitrag geht es um ganzdeutsche Entwicklungen innert der letzten fünfzehn Jahre im gesellschaftlichen Bereich – oder systemsoziologisch im ...

Weiter lesen>>

So geht großer Fußball
Montag 29. Juli 2019
Kultur Kultur, Bewegungen, Berlin 

Michel Brandt, MdB und Obmann der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, anlässlich des Verzichts des SV Babelsberg 03 auf einen finanzkräftigen Trikotsponsor, zu Gunsten der Bewegung „Seebrücke“:

„Was für eine fantastische Geste vom Fußballverein SV Babelsberg 03. Erneut beweist der Potsdamer Regionalligist, dass Fußball nicht im leeren Raum stattfinden muss, ...

Weiter lesen>>

EuGH-Urteile zu Urheberrecht zeigen Handlungsbedarf
Montag 29. Juli 2019
Kultur Kultur, Politik, News 

„Die heutigen Urteile des EuGH zum Urheberrecht bergen keine großen Überraschungen, weisen aber auf Handlungsbedarf im Urheberrecht hin und verdeutlichen den engen Rahmen, in dem die Mitgliedsstaaten Ausnahmeregelungen im Urheberrecht noch gestalten können“, kommentiert Petra Sitte, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die heute ergangenen Urteile des Europäischen Gerichtshofs im ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen aus dem transcript Verlag
Sonntag 28. Juli 2019

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Martina Löw: Vom Raum aus die Stadt denken. Grundlagen einer raumtheoretischen Stadtsoziologie, transcript, Bielefeld 2018, ISBN: 978-3-8376-4250-6,

Martina Löw gilt als Nestorin der Stadtsoziologie in der BRD. Ihr Grundgedanke ist, dass Individuen als soziale Akteure handeln (und dabei Räume herstellen), ihr Handeln aber ...

Weiter lesen>>

Wissenschaft braucht YouTube
Sonntag 28. Juli 2019
Umwelt Umwelt, Kultur, News 

Von WWF

#EarthOvershootDay-Kampagne auf der Zielgeraden | YouTuber nutzen eigene Reichweite für Umweltthemen

Schüler engagieren sich in der Fridays-for-Future-Bewegung, der YouTuber Rezo erregt Aufsehen mit einem Video über Versäumnisse in der Klimapolitik - junge Menschen schalten sich verstärkt in die politische Debatte über Umweltschutz ein. Zum ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen aus linken Verlagen
Samstag 27. Juli 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Theorie, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Uwe Lehmann-Brauns: Benns letzte Lieben. Mit Originalbriefen von Gottfried Benn, Verbrecher Verlag, Berlin 2019, ISBN-13: 9783957323811, 24,00 EUR. (D)

1955 beginnt eine Liebesbeziehung zwischen der Journalistin des Berliner Tagesspiegel,s Gerda Pfau, und dem Schriftsteller Gottfried Benn. Gerda Pfau ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 225

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz