2019: Das Jahr in dem die Konzerne "verschwanden"
Freitag 15. November 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Debatte 

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

2019 war das Jahr, in dem die Konzerne "verschwanden".  Nicht die großen Auto-, Öl-, Kohle- und Atomkonzerne selbst bekämpfen die Energiewende, "Fridays for Future" und die CO2 Steuer, sondern ihre Vorfeldorganisationen und die "Initiative neue soziale Marktwirtschaft", die von der Industrie gut bezahlt wird. Wer in ...

Weiter lesen>>

Millionenfaches Kükentöten: Wie die Geflügelwirtschaft den Ausstieg torpediert und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner den Koalitionsvertrag bricht
Freitag 15. November 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von foodwatch

Die deutsche Geflügelwirtschaft und die Bundesregierung verschleppen den Ausstieg aus dem Kükentöten. In Verhandlungen mit Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG) lediglich einen 50-Prozent-Ausstieg bis in drei Jahren angeboten. Das geht aus einem bisher unveröffentlichten Lobby-Papier hervor, das der ZDG ...

Weiter lesen>>

Steuersenkungen für Unternehmen wären sozialpolitischer Irrsinn
Freitag 15. November 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Politik, Wirtschaft 

Von Attac

Scholz-Ministerium arbeitet heimlich an Steuergeschenken für die Wirtschaft / Geld muss in sozial-ökologischen Umbau investiert werden

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac verurteilt scharf die am heutigen Freitag bekannt gewordenen Pläne des Bundesfinanzministeriums, die Steuern für Unternehmen weiter zu senken. „Statt endlich die Schere ...

Weiter lesen>>

Schlecht gerüstet für die Krise
Freitag 15. November 2019
Politik Politik, Wirtschaft, News 

„Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD haben den Bundeshaushalt 2020 nicht auf eine gerechtere und friedlichere Politik ausgerichtet. Im Haushalt sind keine Vorkehrungen getroffen worden, um die Menschen vor einer Wirtschaftskrise zu schützen“, kommentiert Gesine Lötzsch, haushaltspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die Schlussberatungen des ...

Weiter lesen>>

Wilke-Skandal: Bundesbehörde räumt Panne bei Verbraucherwarnung ein
Freitag 15. November 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Hessen, News 

Von foodwatch

Im Listerienskandal um den Wursthersteller Wilke hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) eine Panne bei der Verbraucherwarnung eingeräumt. Demnach wurde die - potenziell lebenswichtige - Information über den Rückruf sämtlicher Wilke-Produkte erst mit zwei Tagen Verzögerung über den E-Mail-Presseverteiler verbreitet. Das ...

Weiter lesen>>

Proteste gegen CETA beim Parteitag von Bündnis90 / Die Grünen
Donnerstag 14. November 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Politik 

Von Attac

Aktive aus zivilgesellschaftlichen Organisationen und lokalen Bündnissen werden am Rande der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis90/Die Grünen am kommenden Wochenende in Bielefeld gegen das EU-Kanada-Abkommen CETA protestieren. Damit fordern sie die Partei auf, sich weiterhin und auf allen Entscheidungsebenen klar gegen CETA zu positionieren und damit ihrem Profil ...

Weiter lesen>>

„Luft nach oben“
Donnerstag 14. November 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von WWF

Umweltministerkonferenz: WWF kritisiert Agrar-Förderpolitik von Bund und Ländern

Deutschlands Landwirte brauchen ausreichende finanzielle Unterstützung und Planungssicherheit beim Einstieg in eine klima- und umweltverträglichere Landwirtschaft. Das fordert der WWF von Bund und Ländern anlässlich der Umweltministerkonferenz in Hamburg. „Klimakrise ...

Weiter lesen>>

Deutsches Tierschutzbüro deckt Tierquälerei auf polnischen Pelzfarmen auf & rettet Polarfuchs
Donnerstag 14. November 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Füchsin Mascha wird zum Gesicht der Anti-Pelz-Kampagne „An deinem Pelz hängt mein Herz“

Von Deutsches Tierschutzbüro

Jahrzehnte lang haben Tierschützer*innen und Tierrechtler*innen in Deutschland dafür gekämpft, dass es keine Pelzfarmen mehr gibt - mit Erfolg. Im April dieses Jahres ist die letzte Pelzfarm Deutschlands geschlossen worden. Zuvor hatte das ...

Weiter lesen>>

Bald kein Pelzverkauf mehr in Luxemburg? Nach Pelzfarmverbot stimmt Parlament nun über Verkaufsverbot für Zuchtpelz ab
Donnerstag 14. November 2019

Pelz bedeutet immer Tierleid. / © PETA Deutschland e.V

Umwelt Umwelt, Internationales, Wirtschaft 

Von PETA

In der luxemburgischen Abgeordnetenkammer wird voraussichtlich am 19. November um 15 Uhr über einen parlamentarischen Antrag der Piratenpartei zu einem Pelzverkaufsverbot abgestimmt. Vorbild ist das ab 2023 geltende Verkaufs- und Herstellungsverbot für neue Pelzprodukte in Kalifornien, das vor wenigen Wochen beschlossen wurde. PETA unterstützt den ...

Weiter lesen>>

NABU zu Bauernprotesten: Jetzt gemeinsam für zukunftsfähige Landwirtschaft kämpfen
Donnerstag 14. November 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, News 

Von NABU

Krüger: Landwirte haben berechtigte Sorgen – faire Preise und Wettbewerbsbedingungen notwendig

Zur heutigen Protestkundgebung des Deutschen Bauernverbands in Hamburg erklärt NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger:

„Die Sorgen der protestierenden Landwirte können wir gut nachvollziehen. Preisdruck, fehlende Anerkennung, steigende ...

Weiter lesen>>

Marktcheck: Kinder-Tomatensoßen oft stark überzuckert – Windbeutel-Kandidat Zwergenwiese und Bio-Zentrale Tomatensoße sind die zuckrigsten Produkte
Mittwoch 13. November 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Für Kinder beworbene Tomatensoßen sind oft stark überzuckert. Das hat ein Marktcheck der Verbraucherorganisation foodwatch ergeben. Zwergenwiese und Bio-Zentrale stellten die beiden zuckrigsten Tomatensoßen im Test mit 11 Prozent Zucker beziehungsweise 38,5 Gramm pro Glas. Die Kinder-Tomatensoße von Hersteller La Selva hingegen enthält nur 2,9 Prozent Zucker und ...

Weiter lesen>>

BAYER in Not
Dienstag 12. November 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

PR-Kampagne soll das Image aufbessern

Von CBG

Mit der „#voranbringen“-Kampagne versucht der BAYER-Konzern auf die schlechte Publicity zu reagieren, die ihn seit der MONSANTO-Übernahme kontinuierlich in den Schlagzeilen hält. Mittlerweile ist das Unternehmen in ernsthafter Bedrängnis, denn in den USA ziehen immer mehr Geschädigte des Pestizids Glyphosat ...

Weiter lesen>>

NABU fordert strengere Klimaschutzvorgaben für Schifffahrt
Montag 11. November 2019

Umwelt Umwelt, Politik, Wirtschaft 

Von NABU

Miller: Deutschland muss sich für ambitionierten Klimaschutz stark machen, auch gegen den Widerstand der Reeder

Anlässlich des Arbeitsgruppentreffens der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) zum Klimaschutz in London fordert der NABU die Regierungsvertreter auf, sich für strenge Klimaschutzvorgaben für die Schifffahrt einzusetzen. Bereits ...

Weiter lesen>>

Elektroautos: Made in Aachen
Sonntag 10. November 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Ökologiedebatte, Wirtschaft 

Versucht die fossile Autoindustrie dies zu verhindern?

Von Walter Schumacher

Vor über 100 Jahren wurden in Aachen schon mal Autos hergestellt [1].
Seit 2014 gibt es erneut eine Autoproduktion: mit dem „Streetscooter“ und dem e.Go“ werden zwei besonders sinnvolle Elektro-Auto-Typen [2] entwickelt, serienreif gemacht und hergestellt, die wirklich  ...

Weiter lesen>>

Kein Verkauf von DB Arriva an Heuschreckeninvestoren!
Donnerstag 07. November 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Öffentlicher Personennahverkehr in öffentliche Hände!

Von GIB

Nach Medienberichten soll der Aufsichtsrat der bundeseigenen Deutschen Bahn AG am Donnerstag, 7. November 2019, in einer Sondersitzung über einen Verkauf oder Börsengang der Konzerntochter DB Arriva entscheiden, die ihren Sitz im nordenglischen Sunderland hat. Der britische Sender Sky berichtet, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 325

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz