„Beunruhigende Entwicklung und starke Hinweise auf zunehmende soziale Segregation“: GEW stellt ausführlichen Bericht zu Privatschulen in Hessen vor
Mittwoch 07. März 2018
Hessen Hessen, Kultur, News 

Von GEW Hessen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat einen ausführlichen Bericht zur Entwicklung der Privatschulen in Hessen vorgelegt. Die Landesvorsitzende, Birgit Koch, sowie die stellvertretende Vorsitzende, Karola Stötzel, stellten das Papier heute gemeinsam mit Kai Eicker-Wolf, einem der beiden Autoren, in Wiesbaden vor.

„Vieles hatten wir vermutet, aber in ...

Weiter lesen>>

Soziale Absicherung von Künstlern und Kreativen endlich konkret verbessern
Mittwoch 07. März 2018
Soziales Soziales, Kultur, Politik 

„Dass Staatsministerin Grütters (CDU) die erneute Verlängerung des Status Quo bei der ALG-I-Regelung für kurzfristig Beschäftigte als Erfolg verkauft, ist schon ein starkes Stück“, sagt Simone Barrientos, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die aktuell im Kabinett beschlossene Sonderregelung zum Arbeitslosengeld I für überwiegend kurzfristig Beschäftigte. ...

Weiter lesen>>

Fachtagung zur Zukunft der Öffentlichen Bibliotheken in Berlin:
Mittwoch 07. März 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, Berlin 

Von GIB

Legitimationsversuch der Privatisierung einer Metropolenbibliothek im Berliner Abgeordnetenhaus

Auf der gestrigen Fachtagung "Zukunft der Öffentlichen Bibliotheken in Berlin" wurde die umstrittene Neuausrichtung der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) diskutiert. ZLB-Direktor Volker Heller hatte im September 2017 mit seinen Vorstandskollegen ZLB ...

Weiter lesen>>

Neue Digital-Staatsministerin erweist sich als Problem-Bär für Internetnutzer
Dienstag 06. März 2018
Politik Politik, Kultur, News 

Von Piratenpartei

Die designierte Staatsministerin im Kanzleramt für Digitales, Dorothee Bär (CSU), beklagt in der BILD-Zeitung [1] einen "Datenschutz wie im 18. Jahrhundert", fordert eine "smarte Datenkultur vor allem für Unternehmen" und kritisiert die geplante ePrivacy-Verordnung der Europäischen Union. [2]

Dazu der ...

Weiter lesen>>

CSU im analogen Mittelalter: Digitalisierung braucht mehr und nicht weniger Datenschutz
Dienstag 06. März 2018
Politik Politik, Kultur, News 

Die designierte CSU-Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär, hat die deutschen Datenschutzregeln in Deutschland als völlig veraltet kritisiert. Es gäbe einen „Datenschutz wie im 18. Jahrhundert“.  Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Nicht der Datenschutz befindet sich im 18. Jahrhundert, sondern  die CSU steckt tief im analogen Mittelalter.

Kaum hat ...

Weiter lesen>>

Kambodscha vor den Wahlen: Unabhängige Medien in Trümmern
Montag 05. März 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Rund fünf Monate vor den Parlamentswahlen liegen die unabhängigen Medien in Kambodscha in Trümmern. Dutzende regierungskritische Medien wurden im vergangenen Jahr geschlossen und Journalisten willkürlich inhaftiert. Die beiden ehemaligen Radio Free Asia Reporter Oun Chhin und Yeang Sothearin sitzen seit rund 100 Tagen wegen Spionagevorwürfen im Gefängnis. In einem ...

Weiter lesen>>

Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger
Sonntag 04. März 2018

Kultur Kultur, Berlin 

Robert Nippoldt/Boris Pofalla: Es wird Nacht im Berlin der Wilden Zwanziger, Taschen Verlag, Köln 2017, ISBN 978-3-8365-6319-2

Rezension von Michael Lausberg

Das Berlin der Goldenen Zwanziger ist ein gern erzählter Mythos: das pulsierende Leben in der Großstadt mit vielen kreativen Köpfen, Bohemiens, Vergnügungssüchtigen und Glanz und Prunk, was den ...

Weiter lesen>>

Angelika Sacher & Klaus Bergmaier - neue Konzerte und neue CD 2018
Samstag 03. März 2018

Foto: Angelika Sacher & Klaus Bergmaier mit ihrem letzten Album "Mehr als nur ein bisschen Frieden"

Kultur Kultur, Internationales 

Von Angelika Sacher & Klaus Bergmaier

In den nächsten Wochen feilen Angelika Sacher & Klaus Bergmaier aus Krems an der Fertigstellung ihres in Summe sechsten gemeinsamen Albums. Es trägt derzeit den Arbeitstitel "Wann, wenn nicht jetzt?" und wird die 4. CD des Duos sein, das sich dem seltenen Genre der Revolutions-, ArbeiterInnen- und Frauenlieder widmet. Zuletzt hatten Sacher & ...

Weiter lesen>>

Der Kampf um die Moral: Marxismus und Religion
Donnerstag 01. März 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur 

Von Siegfried Buttenmüller

Kardinal Marx erwartet die Renaissance des Marxismus: "Marx hatte in einigen Bereichen durchaus recht" sagt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, über seinen Namensvetter Karl Marx. Etwa was er über die Akkumulation des Kapitals und den Warencharakter der Arbeit sagte, so der ranghöchste Katholik Deutschlands, stimme ...

Weiter lesen>>

Obdachlosigkeit in der BRD
Donnerstag 01. März 2018

Soziales Soziales, Kultur, Hamburg 

Rezension von Michael Lausberg

Laut einer neuen Schätzung leben 2017 in der BRD, in einem der reichsten Länder der Welt, 860.000 Menschen ohne Wohnung. Unter den Leidtragenden sind Zehntausende Kinder, die in ihrem Leben nie etwas anderes kennengelernt haben. Trotz relativ milder Winter sind dutzende Obdachlose an Kälte gestorben oder wurden von Sozialdarwinisten und ...

Weiter lesen>>

Solidarität statt Verdrängung: May Ayim und Google
Donnerstag 01. März 2018
Bewegungen Bewegungen, Kultur, Berlin 

Von ISD-Bund e.V.

Die Schwarze feministische Poetin darf nicht von Google vereinnahmt werden, fordert die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD). Der Verein will auf die regionale Verdrängungspolitik im Raum Berlin aufmerksam machen. Google feiert May Ayim online in seiner Doodle-Anzeige und plant gleichzeitig die Verdrängung tausender migrantischer und armer ...

Weiter lesen>>

Großbritannien beschließt Verbot von Wildtieren im Zirkus
Mittwoch 28. Februar 2018

Umwelt Umwelt, Kultur, Internationales 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN fordert Wildtierverbot auch in Deutschland

Die international tätige Tierschutzstiftung VIER PFOTEN begrüßt die Entscheidung der britischen Regierung, ab 2020 Wildtiere im Zirkus zu verbieten. Vorausgegangen war eine im Jahr 2012 beschlossene Verordnung, welche die Grundlage für ein Verbot schuf. VIER PFOTEN fordert ein ...

Weiter lesen>>

Bekannter Investigativjournalist in der Slowakei ermordet
Montag 26. Februar 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

In der Slowakei ist der bekannte Investigativjournalist Ján Kuciak ermordet worden. Der 27-Jährige und seine Lebensgefährtin wurden am Sonntagabend (25.02.) erschossen in ihrem Haus in Ve?kej Ma?i im Westen der Slowakei gefunden, wie die Behörden mitteilten. Die Polizei hält es für wahrscheinlich, dass der Doppelmord mit Kuciaks journalistischer Tätigkeit ...

Weiter lesen>>

„Bischöfe dürfen homosexuellen Menschen und Paaren den Segen nicht verweigern“
Sonntag 25. Februar 2018
Kultur Kultur, Soziales, Bewegungen 

Von "Wir sind Kirche"

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche hält es für unchristlich und unverantwortlich, dass sich bei der in Ingolstadt tagenden Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz einzelne Bischöfe der vom Osnabrücker Bischof Dr. Franz-Josef Bode angestoßenen Debatte für eine Segnung homosexueller ...

Weiter lesen>>

Die Pestizidlüge
Samstag 24. Februar 2018

Umwelt Umwelt, Kultur, Ökologiedebatte 

André Leu: Die Pestizidlüge. Wie die Industrie die Gesundheit unserer Kinder aufs Spiel setzt, oekom Verlag, München 2018, ISBN: 978-3-962-38013-7, 20 EURO (D)

Rezension von Michael Lausberg

In diesem Buch widerlegt der Agrarexperte André Leu mit wissenschaftlich nachweisbaren Belegen, Mythen und Lügen der Agrar- und Chemieindustrie sowie von Politikern in ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 228

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz