WENN SICH FALSCH NOCH STEIGERN LIESSE
Donnerstag 05. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Theorie 

... MANCHER DODL FÄLSCHER HIESSE ...

Glosse von Richard Albrecht

Kapital: “sich selbst verwertender Wert, Wert, der Wert gebiert” (Karl Marx, Resultate des unmittelbaren Produktionsprozesses. Frankfurt/Main: Neue Kritik, 1969: 84f.)

Am 16. September 2017 empfahl Dr. Albrecht Müller (SPD) als Herausgeber der Nachdenkseiten ...

Weiter lesen>>

Gedanken zum 3. Oktober
Dienstag 03. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte 

von systemcrash

Nation und Linke

„Tag der deutschen Einheit“ – was soll man davon halten? Laut wikipedia geht der das auf das nationale Einheitstreben zurück:

„Als „Deutsche Einheit“ wird historisch seit dem frühen 19. Jahrhundert das Bestreben bezeichnet, die deutschen Länder in einem Staat zusammenzuführen, was besonders mit dem ab 1815 ...

Weiter lesen>>

Sorgt Amazon auch langfristig für eine Hochstimmung in Dortmund?
Dienstag 03. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, NRW 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

In Dortmund herrscht Ende September 2017 Hochstimmung. Der Grund dafür ist, dass Amazon Mitte Oktober den Betrieb aufnimmt und voraussichtlich mehr als die 1.000 angekündigten Arbeitsplätze schafft. Die Bewerbungsgespräche laufen auf Hochtouren und alle Beteiligten sind euphorisch. Die Einwände der Gewerkschaften, dass die Arbeitsbedingungen  ...

Weiter lesen>>

Revolutionäre Vorschläge von Macron: Holen wir uns Europa und die ganze Welt!
Samstag 30. September 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales 

Von Siegfried Buttenmüller

Der französische Staatspräsident reist in Europa herum und stellt seine Vorschläge für die Zukunft Europas und der Welt  vor. Berlin, Athen, in Paris vor Tausenden Zuhörern und zuletzt auf dem EU Gipfel in Tallin. 

Was will der Präsident Frankreichs und warum, was ist aus antikapitalistischer Sicht zu tun ? 

Frankreich hat ein großes ...

Weiter lesen>>

Leserbrief zu Revolutionäre Vorschläge von Macron: Holen wir uns Europa und die ganze Welt! von Siegfried Buttenmüller  - 03-10-17 14:37
Soziologie als zeitdiagnostische Ortsbestimmung
Samstag 30. September 2017

Bildmontage: HF

Theorie Theorie, Debatte 

Sozialwissenschaftliches zum Quartalsende

Von Richard Albrecht

Die politische Diskussion hat sich in den letzten Jahren pervertiert: Während Fragen, die die Massen betreffen, allenfalls noch peripher angestossen werden, stehen im Vordergrund einigermassen abseitige Themen für verschwindend geringe Minderheiten. (Walter Hollstein; soziologie ...

Weiter lesen>>

SPD wird gewürselt*)
Donnerstag 28. September 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Politik, Debatte 

Von Helmut Malmes

Schröders Abschied vom Sozialen

bracht den Genossen lange Qualen.

Doch ein Genosse ohne Haar

wird unverhofft zum Quotenstar.

Aus Würselen kommt der Wundermann,

der Tote wohl erwecken kann.

Die SPD hat wieder Puls,

defibrilliert von Martin Schulz

 

Und den Messias sie erkennt

in ihrem Martin, Hundert Prozent.

Doch beim Überswasserlaufen

tat er ...

Weiter lesen>>

Der Wähler im Hamsterrad
Donnerstag 28. September 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Politik 

Von Rüdiger Rauls

Die Wahl in Deutschland ist gelaufen, und nun geht es daran, das Ergebnis zu deuten. Entgegen den Prognosen der Meinungsforschungsinstitute und den Meldungen der Medien ist nicht die SPD die große Verliererin, wenn sie auch das schlechteste Ergebnis seit 1949 einfuhr, sondern die CDU mit über 8 Prozent. Die großen Gewinner sind die FDP, die zweistellig wieder ...

Weiter lesen>>

Für oder gegen Gewalt?
Mittwoch 27. September 2017

Fotos: Max Bryan

Bewegungen Bewegungen, Debatte, Hamburg 

Interview mit Andreas Blechschmidt - Rote Flora

Von Max Bryan

Ihm wird nachgesagt, er würde sich nicht hinreichend von Gewalt distanzieren und sei verantwortlich für die Ausschreitungen vom 6. Juli diesen Jahres. Auch der Verfassungsschutz hat ihn im Visier. Andreas Blechschmidt ist so legendär wie umstritten. Am Rande der Demo "Welcome to hell" traf ...

Weiter lesen>>

Die Gewerkschaften, die Arbeiter und die Bundestagswahl - Schluss mit dem sozialen Frieden
Mittwoch 27. September 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Arbeiterbewegung, Linksparteidebatte 

Von Max Brym

Die Bundestagswahlen sind gelaufen. Die Ergebnisse sind bekannt. Es geht jetzt darum zu fragen was zu tun ist.

Mittels der Agenda 2010 wurden Millionen in tiefe Armut gestürzt. Viele Menschen empfinden sich trotz Arbeit als arm. Mittlerweile arbeiten fast 25% der Beschäftigten im Niedriglohnsektor. Insgesamt nimmt die Binnenspaltung der Arbeiterklasse ...

Weiter lesen>>

Der Todeskampf des Staates
Mittwoch 27. September 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte 

Zur aktuellen Lage nach den Bundestagswahlen

Von Siegfried Buttenmüller

Die Bundestagswahlen vom 24 September 2017 sind vorbei und es ist Gelegenheit die Lage der Gesellschaft tiefer zu ergründen und daraus einen Kurs für die Zukunft zu bestimmen.

Die Ergebnisse sind bekannt, die Regierungsparteien CDU, SPD und CSU haben stark an Stimmen verloren. Die ...

Weiter lesen>>

USA: Gefängnisse für den Profit und ein legendärer Streik
Dienstag 26. September 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Artikel zum Ersten Jahrestag des größten Gefängnisstreiks der USA

Von Almedina Gunic, Revolutionär-Kommunistische Internationale Tendenz (RCIT), September 2017, www.thecommunists.net

Am 9. September 2016 begann ein wochenlanger Streik von Gefängnisinsassen, der etwa 24.000 Häftlinge (einige Quellen sprechen ...

Weiter lesen>>

Falsche Toleranz der politischen Linken gegenüber dem Islam hat Wahlerfolg der AfD begünstigt
Dienstag 26. September 2017
Saarland Saarland, Debatte, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Angebliche Islamkritik der AfD ist Etikettenschwindel

„Die Toleranz im linken Spektrum gegenüber Islamismus und konservativen Islamverbänden hat wesentlich zum Wahlerfolg der AfD beigetragen“, erklärt Michael Scherer vom Kompetenzzentrum Islamismus, einem bundesweiten Projekt der Aktion 3.Welt Saar. „Damit hat die politische Linke ...

Weiter lesen>>

Bundestagswahl in Ganzdeutschland am 24. September 2017
Montag 25. September 2017

Bildmontage: HF

Politik Politik, Debatte 

Zur Legitimation einer neuen Bundesregierung (Lekoeff 2017)

Von Richard Albrecht

Nach den vorläufigen amtlichen Daten gab es bei der Bundestagswahl 2017 61,7 Mio. Wahlberechtigte (= N: 100 %). Diese gaben 46.52 Mio. gültige Zweistimmen (= 74,4 %).[1]

Betrachtet man die dort weiter veröffentlichten Daten für gültige Zweit- oder Parteistimmen sowie die ...

Weiter lesen>>

Die große Zäsur
Montag 25. September 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Politik 

Von Friedhelm Illian

Die Bundeswahl 2017 zeigt, das Land ist gespalten. Die Maastrichtverträge Anfang der 1990er und alle Anderen geschlossenen Verträge, sowie die Agenda 2010 fangen an zu wirken.

Die Globalisierung macht sich praktisch bemerkbar. Immer mehr Menschen fallen in Armut und Hoffnungslosigkeit.

Viele kommen trotz Arbeit nicht über die Runden. Durch " ...

Weiter lesen>>

Erklärung der DKP zu den Ergebnissen der Bundestagswahl 2017
Montag 25. September 2017
Politik Politik, Debatte, Arbeiterbewegung 

Von DKP

Das Wahlergebnis stellt, bei gestiegener Wahlbeteiligung, einen Rechtsruck mit den damit verbundenen Gefahren dar. Mit der AfD ist eine rassistische, nationalistische Kraft, die eine Scharnierfunktion zu den offenen Faschisten, mit 13 Prozent zur drittstärksten Partei im Bundestag geworden. In Sachsen ist sie stärkste und in Ostdeutschland insgesamt zweitstärkste Partei. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 250

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz