NABU zu Plänen für künftige EU-Agrarpolitik: Flop für Umwelt und Steuerzahler
Mittwoch 29. November 2017

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von NABU

Miller: Kommission verschließt Augen vor fataler Umweltbilanz ihrer Agrarpolitik

Der NABU übt scharfe Kritik an den am heutigen Mittwoch vorgestellten Plänen der EU-Kommission zur künftigen EU-Agrarpolitik. Erst vergangene Woche hatte eine Studie ermittelt, dass die Gelder in der Agrarpolitik hochgradig ineffizient und überwiegend umweltschädlich ...

Weiter lesen>>

Ohne verbindliche Ziele stellt Phil Hogan einen Blankoscheck aus
Mittwoch 29. November 2017
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

WWF-Statement zu GAP-Plänen

Heute hat EU-Agrarkommissar Phil Hogan seine Vorstellungen zur Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 vorgelegt. Dazu Jörg-Andreas Krüger, Mitglied der Geschäftsleitung des WWF Deutschland:

„29 Prozent des EU-Haushalts fließen derzeit in pauschale, flächenbezogene Agrarsubventionen, die Landwirtschaft und Natur mehr schaden als nutzen. ...

Weiter lesen>>

Deutsche G20-Präsidentschaft: Versagen auf ganzer Linie
Mittwoch 29. November 2017
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von Attac

Desaster für gerechte Globalisierung / Attac engagiert sich für Alternativen auf UN-Ebene

Die deutsche G20-Präsidentschaft endet am morgigen Donnerstag. Ihre Ergebnisse sind aus Sicht des globalisierungskritischen Netzwerks Attac ein Desaster für eine gerechte Globalisierung.

"Die Bilanz der deutschen G20-Präsidentschaft ist verheerend. Die G20 ...

Weiter lesen>>

BUND-Eilverfahren gegen Tagebau Hambach erwirkt vorläufigen Rodungsstopp für den Hambacher Wald
Dienstag 28. November 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BUND

Auf Antrag des Landesverbands Nordrhein-Westfalen des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster heute einen Rodungsstopp im Hambacher Wald verfügt. Das Gericht hat das Land NRW im Wege einer Zwischenentscheidung verpflichtet, sicherzustellen, dass RWE die Fällarbeiten ab ...

Weiter lesen>>

Glyphosat, Bauernregeln & die Macht der Agrochemielobby
Dienstag 28. November 2017

Bild: BUND Südlicher Oberrhein

Umwelt Umwelt, Debatte, Ökologiedebatte 

Eine kleine, große Niederlage der Naturschutzbewegung im Jahr 2017

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

Die Umwelt- und Naturschutzbewegung hat im Jahr 2017 einige Niederlagen einstecken müssen. Der aktuelle Glyphosat-Kniefall von CSU-Landwirtschaftsminister Schmidt vor der Agrochemielobby, vor Monsanto und Bayer, war schon im Februar 2017 ...

Weiter lesen>>

Fatale Glyphosat-Entscheidung
Dienstag 28. November 2017

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

EU verlängert die Zulassung um fünf Jahre

Von CBG

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) kritisiert die Entscheidung der Europäischen Union, die Zulassung für das Herbizid Glyphosat um fünf Jahre zu verlängern. „Noch nicht einmal ein Ausstiegsszenario hat die EU beschlossen. Damit droht Glyphosat zu einer unendlichen Geschichte zu mutieren. Das spricht dem ...

Weiter lesen>>

NABU: Entlassung von Agrarminister Schmidt wäre richtig gewesen
Dienstag 28. November 2017

Bild: NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von NABU

Miller: Künftige Bundesregierung muss Scherbenhaufen aufkehren und Glyphosat-Ausstieg auf nationalem Weg einläuten

Der NABU kritisiert, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel Agrarminister Christian Schmidt nach dessen Glyphosat-Alleingang nicht entlassen hat. Dies wäre die logische Konsequenz seines vertrauensschädigenden Verhaltens gewesen. Um für ...

Weiter lesen>>

foodwatch-Protestaktion bei Alete: Babynahrungshersteller lehnt Goldenen Windbeutel ab
Dienstag 28. November 2017

Bild: foodwatch

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Verbraucherorganisation fordert: Alete muss Babykeks vom Markt nehmen

Von foodwatch

"Ich will keine Werbelüge mehr sein!" - mit diesem Demonstrationsschild steht eine Aktivistin im menschengroßen Alete-Babykeks-Kostüm vor dem Alete-Verwaltungssitz in Bad Homburg und blinzelt in die Novembersonne. "Der Goldene Windbeutel 2017 für die dreisteste Werbelüge des ...

Weiter lesen>>

Ungerechte Handelsabkommen kein Thema beim EU-Afrika-Gipfel
Dienstag 28. November 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Attac

Merkel muss ihr Versprechen halten und Neuverhandlung von EPAs angehen

Bundeskanzlerin Angela Merkel muss ihr Versprechen halten, beim EU-Afrika-Gipfel die Handelsabkommen (Economic Partnership Agreements / EPAs) zwischen beiden Kontinenten einer kritischen Revision zu unterziehen, mahnt Attac Deutschland. Das globalisierungskritische Netzwerk ...

Weiter lesen>>

ROG: Chinesischen Journalisten und ROG-Preisträger sofort freilassen
Dienstag 28. November 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist besorgt über den Gesundheitszustand des chinesischen Journalisten und ROG-Preisträgers Huang Qi. Der Gründer der Menschenrechtswebseite 64Tianwang wurde heute vor einem Jahr in der südwestchinesischen Provinz Sichuan festgenommen. Laut seinem Anwalt wird er in Haft misshandelt und bekommt trotz schwerer Erkrankung keine Medikamente. In den ...

Weiter lesen>>

Kniefall vor der Agrar-Lobby
Montag 27. November 2017

Foto: Eric Neuling via NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von NABU

Miller: Bundeslandwirtschaftsminister ignoriert Wunsch der Deutschen nach Glyphosat-Ausstieg und brüskiert Umweltministerin

Vor dem Hintergrund der heutigen Zustimmung Deutschlands zum Vorschlag der EU-Kommission, Glyphosat weiterhin zuzulassen, sagt NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller:

„Dieser Kniefall von Landwirtschaftsminister Schmidt vor ...

Weiter lesen>>

Glyphosat-Zulassung: Abstimmungsverhalten Deutschlands beispielloses Foulspiel
Montag 27. November 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von BUND

Anlässlich der Wiederzulassung für Glyphosat und der deutschen Ja-Stimme für das Totalherbizid für fünf weitere Jahre sagte Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Das Abstimmungsverhalten Deutschlands ist skandalös. Die Union hat in Gestalt von Agrarminister Christian Schmidt, anscheinend mit ...

Weiter lesen>>

Wie Tiger-Schutz dem Klima hilft
Montag 27. November 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

„Save tigers, save so much more“ – WWF-Bericht: Tiger-Rettung hat gewaltige Zusatznutzen

Von WWF

Gelder, die für den Schutz der Tiger in Asien investiert werden, haben nicht nur positive Auswirkungen für die bedrohten Großkatzen, sondern auch für andere Tiere – und für Millionen von Menschen. Das ist das Ergebnis des WWF-Berichts „Beyond the Stripes: Save ...

Weiter lesen>>

KASSELER FRIEDENSRATSCHLAG - Gesamtprogramm und Forum "Innere Militarisierung und Aufrüstung zum präventiven Sicherheitsstaat?"
Montag 27. November 2017

Bewegungen Bewegungen, Hessen 

Hinweis auf Veranstaltung während des 24. bundesweiten und internationalen Friedensratschlags in Kassel 2017 (vom 2. bis 3. Dezember 2017):

Rolf Gössner

(Rechtsanwalt/Publizist, Vorstandsmitglied der Internationalen Liga für Menschenrechte)

"Innere Militarisierung und Aufrüstung zum präventiven Sicherheitsstaat?" <br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Verrat an Umwelt und Verbrauchern
Montag 27. November 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von WWF

Heute haben die EU-Länder den Einsatz von Glyphosat für weitere fünf Jahre gebilligt. Dazu Jörg-Andreas Krüger, Mitglied der Geschäftsleitung des WWF Deutschland:

„Jene EU-Länder, die für die Verlängerung gestimmt oder sich enthalten haben, verraten Umwelt und Verbraucher. Deutschland hat in diesem Trauerspiel eine unrühmliche Rolle eingenommen und sich der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 717

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz