Scheinheilige EU Nachbarschaftspolitik: Schiffe ziehen sich aus Seenotrettung zurück
Donnerstag 06. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

"Seit Juni werden private Seenotretter/innen in Malta und Italien kriminalisiert, ihre Schiffe und Aufklärungsflugzeuge durch fingierte Vorwürfe an der Arbeit gehindert. Die Zahl der Ertrunkenen im Mittelmeer steigt deshalb deutlich an. Dass die Einsätze zur Seenotrettung durch Missionen der Europäischen Union im gleichen Zeitraum zurückgehen, ist skandalös und zeigt die Scheinheiligkeit der ...

Weiter lesen>>

Tierquälerei im Urlaubsparadies: VIER PFOTEN deckt Hundefleischmärkte in Indonesien auf
Mittwoch 05. September 2018

Foto: Dog Meat Free Indonesia

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Vier Pfoten

Im Urlaubsparadies Sulawesi im Norden Indonesiens haben Tierschützer der „Dog Meat Free Indonesia“-Koalition, zu der auch die deutsche Stiftung VIER PFOTEN gehört, eine grausame Entdeckung gemacht. In Städten dieser Urlaubsregion wurden Hunde in enge Käfige gepfercht und brutal getötet, um ihr Fleisch auf Märkten zu verkaufen. Dies passiert trotz der Ankündigung ...

Weiter lesen>>

Übung gegen „hybride Bedrohungen“ bringt Europäische Union auf gefährlichen Kurs
Mittwoch 05. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die in der Krisenmanagementübung im Herbst vorgesehenen Szenarien sollen die Europäische Union auf einen autoritären Kurs einschwören. Sogenannte hybride Bedrohungen dienen als Sammelbegriff, um gegen Globalisierungskritik, Migration und angeblich aus Russland gesteuerte Desinformation vorzugehen. Die Bundesregierung muss ihre Zusage zur Beteiligung insbesondere mit der Bundeswehr deshalb ...

Weiter lesen>>

Ein neuer schmutziger Deal mit Erdogan droht
Mittwoch 05. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Als Handlungsreisender will Bundesaußenminister Heiko Maas bei seinem Besuch in Ankara allem Anschein nach neue schmutzige Deals mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan vereinbaren. Die Bundesregierung darf Erdogan weder mit Waffen noch mit neuen Finanz- und Kredithilfen unter die Arme greifen. Maas` Türkeireise ist eine offene Absage an die von der Bundesregierung ...

Weiter lesen>>

Verbot eines Kulturfestivals als Geschenk für einen Diktator
Dienstag 04. September 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, NRW 

Von Civaka Azad

Nur Wochen vor dem umstrittenen Besuch des türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland sorgt das Verbot des 26. Internationalen Kurdischen Kulturfestivals am 8. September in Dinslaken für Aufsehen. Laut Vertretern der ‚Afrin Solidarity Platform‘, ein Zusammenschluss von 93 Organisationen, der das diesjährige Kulturfestival organisiert, wurde die Durchführung ...

Weiter lesen>>

Myanmar: Politisch motiviertes Urteil gegen Reuters-Reporter
Dienstag 04. September 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Ein Gericht in Yangon (Rangun) hat am Montag zwei Journalisten der Nachrichtenagentur Reuters zu sieben Jahren Haft verurteilt. Die beiden hatten Hintergründe eines Mordes an Rohingya-Männern durch die myanmarische Armee recherchiert. Mitte Dezember 2017 waren sie der Einladung von zwei Polizisten in ein Restaurant gefolgt und erhielten dort angeblich geheime Dokumente. ...

Weiter lesen>>

Elefanten-Massaker in Botswana
Dienstag 04. September 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales 

Von WWF

87 gewilderte Elefanten entdeckt / Wilderei-Krise schwappt über in „sicheren Hafen“ für Dickhäuter

Im Norden Botswanas sind während einer Wildtierzählung die Überreste von 87 getöteten Elefanten entdeckt worden. Nach ersten Untersuchungen fielen die Tiere vor etwa zwei Wochen Wilderern zum Opfer, die es auf ihre Stoßzähne abgesehen hatten. Bei dem ...

Weiter lesen>>

Wohin sind aus Deutschland gelieferte Geheimdienstinformationen in Österreich abgeflossen?
Dienstag 04. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

"Auch der deutsche Verfassungsschutz steht im Verdacht, rechtsextreme und rechtsterroristische Bewegungen zu unterstützen - beabsichtigt oder unbeabsichtigt. Es macht deshalb stutzig, wenn in Österreich Geheimnisse zu rechten Umtrieben verlustig gehen und das Bundesamt für Verfassungsschutz zur Tagesordnung übergeht", erklärt der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko zu einer Antwort des ...

Weiter lesen>>

Gegen ein Kerneuropa der Migrationsabwehr
Dienstag 04. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Wir lehnen die von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und seinem österreichischen Amtskollegen Herbert Kickl (FPÖ) geforderten Ausschiffungszentren in Nordafrika ab. Dorthin sollen auf hoher See gerettete Migranten verfrachtet werden. Mit derartigen Lagern würde die illegale Politik der Zurückweisung Schutzsuchender (Non-Refoulement) verstetigt“, erklärt Andrej Hunko, ...

Weiter lesen>>

WWF: Keine Renaissance der Waljagd
Montag 03. September 2018

Umwelt Umwelt, Internationales 

Von WWF

IWC-Konferenz in Brasilien: Japan beantragt "nachhaltigen Walfang"

Geht es nach dem Willen Japans, stünde der internationale Walfang vor einer Renaissance. Davor warnt die Naturschutzorganisation WWF anlässlich der  am Dienstag beginnenden  67. Konferenz der Internationalen Walfangkommission (IWC). Japan hat entsprechende Anträge ...

Weiter lesen>>

Qualvoller Tiertransport von Bulgarien nach Georgien: Tote Schweine im Meer „entsorgt“
Montag 03. September 2018

Wie Müll werden die toten Schweine aus den Transportern gezogen und anschließend ins Meer geworfen. Ob die Tiere verdurstet sind oder der enorme Stress zu viel für die intelligenten Tiere war, lässt sich nicht mehr sagen. / © PETA

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

PETA fordert Verbot von Langstreckentransporten

Tiere wie Müll im Meer verklappt: Aktuell von PETA veröffentlichtes Bildmaterial zeigt, wie Schweine auf einem Tiertransport vom bulgarischen Warna nach Batumi in Georgien leiden und sterben. Vier Tage mussten die Tiere Ende Juli während der Überfahrt mit der Fähre durch das ...

Weiter lesen>>

Aspekte zu Chinas Kleptokratie und Klassengesellschaft
Sonntag 02. September 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Superreiche in Asien. Luxustaschen, mit Juwelen vollgestopft. In den Kleptokratien Asiens kommen viele illegal zu wahnsinnigem Reichtum - und stellen ihn ganz offen zur Schau. – Die Idee westlicher Milliardäre wie Bill Gates oder Warren Buffett, dass Reichtum auch verpflichtet, einen guten Teil des Vermögens für soziale Zwecke ...

Weiter lesen>>

Aktuelles aus und über Kuba
Sonntag 02. September 2018
Bewegungen Bewegungen, Internationales, News 

Von www.fgbrdkuba.de

Veranstaltungen:
Die Kraft der Schwachen
Dienstag, 4. September, 19:00 Uhr
Linkes Zentrum, Elsässerstr. 19, Oberhausen
mehr: <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Russland, Sommer 2018: Zu Besuch bei einem alten Freund.
Samstag 01. September 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Gespräch mit Michail Juchma „Nationalschriftsteller“ in Tschuwaschien / Russland.

Von Kai Ehlers

Vorweg ein paar Informationen: Michail Juchma (82), ist vielfach prämierter Autor, Mitglied des russischen und tschuwaschischen Schriftstellerverbandes, Autor von Büchern zur tschuwaschischen und russischen Geschichte, Sammler von Märchen und vom Vergessen ...

Weiter lesen>>

Westafrika: Kinder leiden unter Gewalt, Hunger und unzureichenden Bildungschancen
Samstag 01. September 2018
Internationales Internationales, News 

Hintergrundinfo zur Reise von Kanzlerin Merkel

Von SOS-Kinderdörfer

Für viele Kinder und Jugendliche in Westafrika ist das Überleben ein Kampf. Darauf weist die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer zur Reise von Kanzlerin Angela Merkel in die Region hin.

In Teilen Senegals, Malis, Nigers und Burkina Fasos hätten Dürreperioden im letzten Jahr zu massiven ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 490

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz