Vorschuss aus dem Supermarkt – Bundesagentur für Arbeit stellt Barauszahlung für Notsituationen um
Montag 21. Mai 2018

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Debatte, Sozialstaatsdebatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Die meisten erwerbslosen Menschen möchten erst gar nicht in die Situation kommen, dass ihr Arbeitslosengeld künftig an der Supermarktkasse ausgezahlt wird. Selbst wenn auf dem Gutschein oder Kassenbon nur ein Scancode aufgedruckt ist und er keinen Stempel hat, bekommt doch jeder mit, was da in der Schlange an der Kasse vor sich geht.

Das Ganze wird ab Ende Mai in einzelnen ausgesuchten Städten stattfinden und später dann wohl im ganzen ...

Weiter lesen>>

Reich gegen Arm in Deutschland – Die soziale Apartheid ist schlimmer als in Amerika
Montag 21. Mai 2018

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Arm gegen Reich. Schlimmer als in Amerika. Von wegen Wohlstand für alle - das Gefälle zwischen Besserverdienern und Billigarbeitern erreicht im aktuellen Aufschwung einen Rekord. Und das Drama ist: Die Folgen werden bei uns immer weniger aufgefangen. Eine Kolumne von Thomas Fricke.«  – 

Vgl. Spiegel Online *

Kommentar

Heute, 19.04.2018, SPON  Nr.196.

Soziale Apartheid in Deutschland ...

Weiter lesen>>

Putins Rosen, Merkels Lächeln – ein Pfingstwunder oder ein Versprechen?
Montag 21. Mai 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Kai Ehlers

Man möchte sich die Augen reiben angesichts der aktuellen Reisetätigkeit deutscher Politikerinnen und Politiker in Richtung Russland, erst Wirtschaftsminister Altmaier und Außenminister Maas nach Moskau, danach  Bundeskanzlerin Merkel persönlich nach Sotschi, begleitet von wohlwollenden Kommentaren aus der zweiten Reihe des politischen Establishments, der Wirtschaft und den Medien aus Deutschland wie auch aus dem europäischen Raum.

Hat der provozierende ...

Weiter lesen>>

Verwirkte Relevanz
Sonntag 20. Mai 2018
Internationales Internationales, Debatte, Linksparteidebatte 

Von Projekt Kritische Aufklärung

Die Partei DIE LINKE ist mit der aktuellen Radikalisierung ihres Pro-Israel-Kurses endgültig im deutschen Nationalkonsens aufgegangen

Projekt Kritische Aufklärung sprach mit dem israelischen Marxisten Moshe Zuckermann über deutsche LINKE, die sich mit Rechten solidarisieren, Joachim Gauck für sich entdeckt haben, vom humanistischen Judentum nichts mehr wissen ...

Weiter lesen>>

Syrien – Wettlauf um den Sieg
Samstag 19. Mai 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Gefährlicher als die Angriffe Israels auf Syrien sind die Vorbereitungen für eine arabische Lösung des Syrienkonflikts.

Von Rüdiger Rauls

Der Westen auf verlorenem Terrain

Ost-Aleppo war das Stalingrad im Syrienkrieg. Seitdem fällt eine Rebellenhochburg nach der anderen in die Hände der syrischen Regierung. Deren Truppen gewinnen immer mehr die Oberhoheit über ihr Staatsgebiet zurück nicht zuletzt dank russischer und iranischer Unterstützung. Daran hat auch ...

Weiter lesen>>

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland – „von dem Willen beseelt... dem Frieden der Welt zu dienen“?
Samstag 19. Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte 

Bericht vom 59. Treffen des „Forum integrierte Gesellschaft“

Liebe Freunde, liebe Freundinnen des Forums,

Gleich zur Sache und sehr knapp, ohne lange bei Vorreden zu verweilen:

Thema des Treffens war die Rolle Deutschlands in den gegenwärtigen  globalen Konflikten, konkret die Frage, ob eine deutsche Neutralität denkbar und machbar ist, wenn Ost und West in der Weise aufeinanderprallen, wie es zurzeit der Fall ist.

Um auch das gleich zu sagen: Es scheint, als ob die Frage heute so ...

Weiter lesen>>

21. Ordentlicher Bundeskongress des DGB: Sozialpartnerschaft statt Kehrtwende
Freitag 18. Mai 2018

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, Debatte 

Von Herbert Schedlbauer

Vom 13. bis 17. Mai 2018 tagt in Berlin der 21. Ordentliche Bundeskongress des DGB.  Rund 400 Delegierte vertreten knapp 6 Millionen Mitglieder aus acht Einzelgewerkschaften.  Sie entscheiden über vier weitere Jahre die Richtung des DGB in Sachen „Wirtschaft- und Sozialpolitik“. Grundlage sind rund 80 Anträge. Zwar analysiert das Arbeitsmaterial die bundesdeutsche Arbeitswelt und ihre Auswirkungen für die Menschen sehr real. Doch bei der ...

Weiter lesen>>

Europa, die USA und Russland: Unwetter über dem Atlantik!
Freitag 18. Mai 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Siegfried Buttenmüller

Die Beziehungen zwischen den kapitalistischen Regime von Europa und den USA verschlechtern sich zunehmend.
Der Handelsstreit ist dabei ein Dauerbrenner sowie die Kündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch den US Präsidenten Trump sowie auch dessen Entscheidung die US Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen, das einen Sonderstatus hat. Hinzu kommt Trumps Politik in Syrien und anderen Regionen wo keine klare Linie zu erkennen ist.<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Unser SPD-Siggi, demnächst Pop-Beauftragter für die Siemens AG?
Donnerstag 17. Mai 2018

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Politik, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Kommentar zu Sigmar Gabriels neuem Job. Kein plumper Lobbyismus. Früher war Sigmar Gabriel Diplomat für Deutschland, jetzt ist er es für Siemens. Das mag im Bahngeschäft harmlos sein – wenn es transparent ist. Kommentar von Ulrike Herrmann.«

»Sigmar Gabriel hat noch nie einen Betrieb geführt, sondern war unter anderem Ministerpräsident in Niedersachsen, Pop-Beauftragter der SPD, Umwelt-, Wirtschafts- ...

Weiter lesen>>

„Suche Frieden“ und finde die staatstreue Christenlehre
Mittwoch 16. Mai 2018

Bild: friedensbilder.de

Debatte Debatte, Kultur, NRW 

Der Katholikentag in Münster zeigt erneut, dass von den Großkirchen ein Widerspruch gegen die Militarisierung der deutschen Politik nicht zu erwarten ist

Von Peter Bürger

Zu Recht wird der Katholikentag 2018 mit dem Motto „Suche Frieden …“ und ca. 90.000 Teilnehmenden in Medien und kirchlichen Gremien als ein erstaunlicher Erfolg bewertet. Der Katholik Horst Seehofer, der in Opposition zum Papst eine rechtspopulistische Flüchtlingspolitik etablieren ...

Weiter lesen>>

Für eine gemeinsame Zukunft!
Dienstag 15. Mai 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Gewalt in Gaza. Kanonenfutter der Hamas. Das Blutvergießen muss von unabhängiger Seite untersucht werden. Klar ist jedoch bereits: Die Islamisten haben die Eskalation mitzuverantworten. Kommentar von Susanne Knaul.«

Vgl. Tageszeitung, taz.de *

Kommentar

Für eine gemeinsame palästinensisch-israelische Zukunft

Es gibt nur einen gemeinsamen Frieden und eine gemeinsame Zukunft für Israelis und Palästinenser!

Dazu gehört der von beiden ...

Weiter lesen>>

Das Kapitalinteresse – Orwell im 21. Jahrhundert?
Montag 14. Mai 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Debatte, Ökologiedebatte 

Die gen-biologische Transformation des Menschen im 21. Jahrhundert?

Von Reinhold Schramm

»Alle großen Wissenschaftsakademien befürworten Gentechnik in der Pflanzenzucht [und Menschenzucht - R.S.]. Sie wird seit über 20 Jahren eingesetzt - in Indien, in China und in Amerika. Hunderte Millionen Menschen haben die Pflanzen in dieser Zeit gegessen und es gibt keine einzige Studie, die einen Schaden belegt. Man muss es ganz klar ...

Weiter lesen>>

Umfragen sind Dummfragen
Montag 14. Mai 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte 

ARD-aktuell weiß es besser als das Volk

Von U. Gellermann via rationalgalerie.de

Als Doktor Gniffke an der Hamburger Journalistenschule einmal über den Wert von Umfragen für den Journalismus referierte, fiel ihm die zündende Überschrift „Umfragen sind Dummfragen“ ein. „Denn“, so der hochmögende Chefredakteur der Tagesschau, „das Volk ist dumm, wer es fragt, bekommt doch glatt die falschen Antworten“. Da habe doch die ziemlich komplette deutsche  ...

Weiter lesen>>

Die schwerste Niederlage der CSU: Der Sieg von Wackersdorf!
Samstag 12. Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Bewegungen, Bayern 

Von Siegfried Buttenmüller

Vor 30 Jahren zeichnete sich im Kampf gegen die atomare Wiederaufarbeitungsanlage Wackerdorf (WAA) der Sieg des Widerstandes ab. Das runde Jubiläum dieser Niederlage der CSU fällt praktisch mit der Landtagswahl in Bayern im Oktober 2018 zusammen und für die Opposition sollte das nach den gut laufenden Aktionen gegen das Polizeigesetz ein weiterer Ansporn sein, die Alleinherrschaft der CSU in diesem Bundesland zu beenden.
Der damalige ...

Weiter lesen>>

Im realen Manchesterkapitalismus gibt es kein „Linkes“ und „Bedingungsloses Grundeinkommen“ - 09-05-18 20:49
Kommentar (in der Rationalgalerie) zum Linken Bedingungslosen Grundeinkommen - 08-05-18 20:56
Bedingungsloses Grundeinkommen: Frau Ullmanns Plädoyer und Herrn Schramms Nörgelei ...
Samstag 12. Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte 

Kommentar von Brian Jones

Die Sache ist klar: Im heutigen Ganzdeutschland können von vielen da unten widerständige Handlungen gegen neoliberale Zerstörungspolitiken im Interesse der wenigen da oben nicht kommen. Wer an der oder schon unterhalb der sozialökonomischen und soziokulturellen Armutsgrenze überleben will, kann keine Zukunftsperspektiven entwickeln. Daran erinnerte Bourdieu 1999 in seinem Vortrag gegen Prekarität. Das BGE-Konzept kann, weil ...

Weiter lesen>>

Im realen Manchesterkapitalismus gibt es kein „Linkes“ und „Bedingungsloses Grundeinkommen“ - 09-05-18 20:49
Kommentar (in der Rationalgalerie) zum Linken Bedingungslosen Grundeinkommen - 08-05-18 20:56
Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 6348

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz