Proteste gegen FDP-Veranstaltung heute Abend im Haus 73 in Hamburg
Donnerstag 06. Februar 2020
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, News 

Von IL Hamburg

„Solange Kemmerich nicht zurücktritt, behandeln wir die FDP wie die AFD“

Hamburg. Gegen die Wahlkampfveranstaltung der FDP heute Abend im Haus 73 sind massive Proteste angekündigt. Angesichts des Tabubruchs der FDP in Thüringen und der Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten mit den Stimmen der Höcke-AFD ist diese Veranstaltung eine Provokation.

Die Interventionistische Linke Hamburg schließt sich den Aufrufen, die in den sozialen ...

Weiter lesen>>

Wie hoch ist der Pestizideinsatz auf Wiesen und Feldern?
Mittwoch 05. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Wirtschaft 

Von NABU

Krüger: EU und Bundesregierung müssen Licht ins Dunkel bringen / Insektenschutz erfordert weniger Pestizideinsatz

Die Gefahren, die von Pestiziden für die Umwelt ausgehen, werden EU-weit unzureichend gemessen und ausgewertet. Hiervor warnt der Europäische Rechnungshof am heutigen Mittwoch.

„Es ist kaum vorstellbar: Im Daten-Zeitalter tappen wir bei Pestiziden weiter im Dunklen. Wir wissen nicht wie viel von ihnen auf unseren Wiesen und ...

Weiter lesen>>

Deutschland auf Platz zwei von EU-Statistik zu Tierversuchen für das Jahr 2017
Mittwoch 05. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Fast 22 Millionen Tiere leiden in europäischen Laboren – PETA fordert Ende aller Tierversuche

Heute hat die EU Angaben zur Zahl der von den europäischen Mitgliedstaaten im Jahr 2017 für Tierversuche verwendeten Tiere veröffentlicht – Deutschland ist nach Großbritannien auf Platz zwei der Statistik. Entgegen der EU-Gesetzgebung, die das Ziel hat, alle Tierversuche zu ersetzen, wurden 9,39 ...

Weiter lesen>>

Solidaritätserklärung mit Protest gegen Siemens Aktionärsversammlung
Mittwoch 05. Februar 2020
Bewegungen Bewegungen, Bayern, News 

Ende Gelände beteiligt sich an der Vorabenddemo zur Münchner Sicherheitskonferenz - Klimagerechtigkeitsblock auf Demonstation am 14.2. 18:30 Uhr Gärtnerplatz München

Von Ende Gelände

Ende Gelände begrüßt und unterstützt den Protest gegen die heutige Aktionärsversammlung von Siemens. Das Aktionsbündnis kündigt eine Beteiligung an der Vorabenddemo zur Münchner Sicherheitskonferenz 14.02.2020 um 18:30 Uhr am Gärtnerplatz in München an.

"Durch seine profitablen ...

Weiter lesen>>

ROBIN WOOD-Protest zur internationalen Waldkonferenz in Brüssel
Dienstag 04. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Robin Wood

EU muss Ur- und Naturwälder besser schützen!

SAVE EUROPEAN PRIMARY FORESTS! – ein 50 Meter langes Banner mit diesem Slogan haben Aktivist*innen der deutschen Umweltorganisation ROBIN WOOD am Morgen vor dem Hauptsitz der EU-Kommission entrollt. In Sichtweite beginnt heute die von der Kommission einberufene internationale Waldkonferenz. ROBIN WOOD fordert eine Wende der EU-Politik zum Erhalt von Ur- und Naturwäldern. Die Umweltorganisation ...

Weiter lesen>>

Protest vor der Immobilienkonferenz "Quo Vadis" am 11.2.2020
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Soziales 

Von Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Anlässlich des “Quo Vadis”-Lobbykongresses fordert das Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn mit einer Kundgebung dazu auf, gegen die profitorientierte Einflussnahme der Immobilienwirtschaft auf politische Entscheidungen zu protestieren.

“Quo Vadis: Der Jahresauftakt für Immobilienentscheider” – so nennt sich der Immobilien-Lobbykongress, der vom 10. bis zum 12.2. im Berliner Adlon Hotel stattfindet. ...

Weiter lesen>>

Attac-Jubiläum in der Paulskirche: Diskussion über Demokratie und Zivilgesellschaft
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hessen, TopNews 

Zur Bedeutung von kritischem Engagement für die Demokratie

20 Jahre Attac: Globalisierungskritiker laden zu Diskussion in Paulskirche ein

                Diskussionsveranstaltung:

                Samstag, 15. Februar, 14 bis 17.30 Uhr, Frankfurter ...

Weiter lesen>>

Castorprotest auch an Gronauer Uranfabrik
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Demonstration gegen Uranmüllexporte am 10.2.2020 in Münster

Von BBU

Atomtransporte sind nicht nur in Gorleben sowie an Standorten von Atomkraftwerken umstritten, sondern auch im Münsterland. Und so trafen sich am Sonntag (2.2.) Mitglieder mehrerer Umwelt- und Friedensorganisationen aus dem Münsterland, aus dem Weser-Ems-Bereich und aus den Niederlanden zum 401. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage.

Der monatlich stattfindende ...

Weiter lesen>>

Kundgebung am 4.2. aus Anlass des internationalen Protesttages gegen Kindersoldaten und die Rekrutierung Minderjähriger
Montag 03. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von "Schule ohne Bundeswehr"

Aus Anlass des Internationalen Tages gegen Kindersoldaten (Red Hand Day) am 12. Februar ruft das Bündnis „Schule ohne Bundeswehr NRW“ zu einer Kundgebung vor dem Düsseldorfer Landtag bereits am Dienstag, den 04. Februar ab 12:30 Uhr auf. Zusammen mit der Bezirksschüler*innenvertretung Düsseldorf will man gegen die fortdauernde Rekrutierung Minderjähriger durch die Bundeswehr protestieren. Das Bündnis, in dem neben Friedensgruppen auch die ...

Weiter lesen>>

foodwatch zu Lebensmittelpreisen: „Verbraucher wollen nicht an der Supermarktkasse drauflegen, nur damit Industrie und Handel größere Profite einstreichen“
Montag 03. Februar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Zu dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Einzelhandel und der Ernährungsindustrie zum Thema „faire Preise“ für Lebensmittel erklärt Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch:

„Wenn der Wettbewerb im Lebensmitteleinzelhandel zu günstigen Preisen führt, ist das ein erwünschter Marktmechanismus und gut für die Verbraucherinnen und Verbraucher. Viele Menschen wollen in Anerkennung der bäuerlichen ...

Weiter lesen>>

468. saarbrücker montagsdemo gegen die hartz-gesetze
Montag 03. Februar 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

„Deutliche Senkung des Renteneintrittsalters, in andren Ländern geht‘s doch auch ab 60!- bis 67 Jahre schaffen, das packen so wenige, dass Viele mit empfindlichen Abschlägen rechnen müssen! Mindestens 70 % vom Nettoeinkommen braucht man als Rente. Eine Grundrente muss bedeuten: Man muss davon in Würde leben können – 1.200.- ist wirklich das Mindeste!“

Es war eine sehr engagierte „468.ste“ heute.

Es wurde geklärt, wie die Hartz-Gesetze zu immer niedrigeren ...

Weiter lesen>>

„Und das war erst der Anfang!“
Sonntag 02. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Ende Gelände

Besetzung von Datteln 4 erfolgreich beendet

Rund 150 Menschen von Ende Gelände und DeCOALonize Europe haben heute neun Stunden lang das Gelände des Kraftwerks Datteln besetzt und dabei Verladeanlagen und Förderbänder blockiert. Ihre Aktion richtete sich gegen das Kohle-Gesetz der Bundesregierung und die verheerenden Abbaubedingungen der Import-Kohle in Russland und Kolumbien. Zur Stunde werden sie von der Polizei geräumt. Die Aktivist*innen ...

Weiter lesen>>

NaturFreunde organisieren Friedenswanderung durch Deutschland
Sonntag 02. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von NaturFreunde Deutschlands

„Frieden in Bewegung“ – 80 Etappen von Dänemark bis zum Bodensee ab dem 30. April 2020

Unter dem Motto „Frieden in Bewegung“ organisieren die NaturFreunde Deutschlands eine große Friedenswanderung von der dänischen Grenze bis zum Bodensee. „Frieden in Bewegung“ wirbt für Abrüstung, eine atomwaffenfreie Welt, ein Rüstungsexportverbot sowie eine neue europäische Entspannungspolitik unter Einbeziehung ...

Weiter lesen>>

401. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage
Samstag 01. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU 

Am Sonntag (2.2.) findet der 401. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage statt. Wie immer am ersten Sonntag im Monat treffen sich dabei Mitglieder mehrerer Umwelt- und Friedensorganisationen aus dem Grenzgebiet der Bundesrepublik und der Niederlande um 14 Uhr beim Haupttor der Uranfabrik. Am 5. Januar wurde der 400. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage durchgeführt.

An diesem Sonntag findet der Sonntagsspaziergang vor ...

Weiter lesen>>

Über 60 Organisationen fordern eine Schonzeit für Füchse
Samstag 01. Februar 2020

Bild: ger1axg via Wikimedia Commons

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Wildtierschutz Deutschland

Während in Dortmund auf der „Jagd & Hund“ neueste Fallensysteme, halbautomatische Jagdwaffen und exotische Trophäenreisen feilgeboten werden, verlieren im Wald und auf der Feldflur tausende von Füchsen ihr Leben im Rahmen von so genannten „Fuchswochen“.

Darunter befinden sich mit großer Wahrscheinlichkeit massenhaft Elterntiere, die für die Aufzucht von Jungtieren notwendig sind. Denn bereits bei Jagden, die ab Beginn der Paarungszeit der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 15820

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz