Freitag, der 13. - Das System Tönnies stoppen!
Dienstag 06. August 2019

Camila Cirlini (l.) und Michael Pusch (r.) vom Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung mit Elmar Wigand, Pressesprecher der aktion ./. arbeitsunrecht; Foto: privat

Bewegungen Bewegungen, Arbeiterbewegung, NRW 

Von Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung

Bundesweite Aktionen gegen Tönnies, zentrale Demonstration in Rheda-Wiedenbrück

Kurz nachdem die aktion./.arbeitsunrecht bekannt gab, dass Tönnies zur Zielscheibe des Aktionstags am 13. September 2019 wird, demontierte sich der „König der Schweine“ selbst. Vor der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe vertrat er offen rassistische Positionen und machte dadurch deutlich, wie eng Rassismus, Kapitalismus und damit die ...

Weiter lesen>>

Keine Tierqual-Deals mit den USA
Sonntag 04. August 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von Vier Pfoten

EU will mehr Rindfleisch aus den USA importieren

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN kritisiert das am vergangenen Freitag von US-Präsident Donald Trump angekündigte Handelsabkommen zwischen den USA und der EU, demzufolge die EU Fleischproduzenten in den USA die Abnahme von jährlich zehntausenden Tonnen hormonfreien Rindfleisches garantiert, als einen Schritt in die völlig falsche Richtung. Denn es widerspricht nicht nur ...

Weiter lesen>>

Globales Finanzcasino: Die FED leistet den Offenbarungseid
Freitag 02. August 2019

Bildmontage: HF

Krisendebatte Krisendebatte, Wirtschaft, Debatte 

Von Ernst Wolff

Jerome Powell, Chef der US-Notenbank Federal Reserve (FED), hat am Mittwoch die erste Zinssenkung seines Hauses seit zehn Jahren angekündigt. Obwohl es sich dabei nur um ein Viertel-Prozent handelt, markiert die Entscheidung einen historischen Wendepunkt.

Als das globale Finanzsystem 2007/08 vor dem Zusammenbruch stand, sprangen die Regierungen ein und retteten es zunächst mit Steuergeldern. Anschließend schalteten sich die ...

Weiter lesen>>

Kaum geprüft und für gut befunden
Freitag 02. August 2019

Bild: Campact

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

EU-Zulassung für drei Gen-Pflanzen von BAYER

Von CBG

Die EU-Kommission hat Ende Juli für drei neue Gen-Pflanzen von BAYER und vier weitere Laborfrüchte Import-Genehmigungen gewährt. Brüssel erteilte die positiven Bescheide, ohne ausreichende Sicherheitsprüfungen verlangt zu haben. „Die EU hat die Sorten zugelassen, obwohl keine ausreichenden Informationen über ihre Unbedenklichkeit vorlagen. Sie verfügte weder über Daten zum allergie-auslösenden Potenzial der ...

Weiter lesen>>

BUND: Bis zur Klimaneutralität der Luftfahrt in Deutschland ist es noch ein langer Weg
Freitag 02. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Anlässlich der heutigen Erklärung des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft zu Klimaschutzmaßnahmen kommentiert Arne Fellermann, Experte für Verkehrspolitik des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Der Verkehrssektor in Deutschland muss bis 2035 klimaneutral werden, um die Pariser Klimaziele für die Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad einzuhalten. Daher ist es zu begrüßen, dass auch der Luftverkehr seine Emissionen ...

Weiter lesen>>

Vonovia: Profite zu Lasten der Mieterinnen und Mieter
Freitag 02. August 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

Luxussanierung und mangelnde Instandhaltung sind ein Geschäftsmodell, mit dem Gewinne zu Lasten der Mieterinnen und Mieter gemacht werden. Nichts anderes bedeutet es, wenn Vonovia steigende Mieten und niedrige Betriebskosten als Gründe für den gestiegenen Gewinn angibt.

Zur heutigen Veröffentlichung des Halbjahresberichtes von Vonovia sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Luxussanierung und mangelnde Instandhaltung sind ein Geschäftsmodell, mit dem Gewinne zu Lasten der ...

Weiter lesen>>

Verlust von 26.000 Arbeitsplätzen in nur einem Jahr bei Windenergie
Donnerstag 01. August 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Arbeitsplätze in der Windenergie-Branche“ erklärt Lorenz Gösta Beutin, klima- und energiepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag:                                  

„Die Zahlen sind bestürzend: In nur einem Jahr sind in der Windindustrie ...

Weiter lesen>>

Postreform darf nicht zu weiterer Absenkung der Zustellqualität führen
Donnerstag 01. August 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Die Vorschläge aus dem Bundeswirtschaftsministerium sind wenig durchdacht und in sich widersprüchlich “, erklärt Pascal Meiser, dienstleistungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE und stellvertretendes Mitglied im Beirat der Bundesnetzagentur, zu den heute vorgestellten Eckpunkten für eine Reform des Postgesetzes. Meiser weiter:

„Es ist in der Tat längst überfällig, die Rechte der Verbraucher gegenüber den Postdienstleistern zu stärken und die Bundesnetzagentur als zuständige ...

Weiter lesen>>

Zum Rekordanstieg der Tariflöhne
Donnerstag 01. August 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

Zum Rekordanstieg der Tariflöhne sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Dass die Tariflöhne in Deutschland nach langen Jahren der Zurückhaltung endlich kräftig gestiegen sind, ist eine sehr gute Nachricht. Man soll aber nicht glauben, damit sei jetzt das mögliche ausgeschöpft. Nach der jahrelangen Stagnation gibt es durchaus noch Luft nach oben.

Man muss aber auch sehen, dass von den steigenden Tariflöhnen viel zu wenige Menschen profitieren. Nur noch knapp die Hälfte der ...

Weiter lesen>>

Wohnungslosigkeit bekämpfen durch mehr Sozialwohnungen
Dienstag 30. Juli 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Die hohe Zahl der Wohnungs- und Obdachlosen in der Bundesrepublik ist eine Schande. Die Bundesregierung muss endlich handeln, doch der soziale Wohnungsbau bleibt das Stiefkind ihrer Wohnungspolitik. Um Wohnungslosigkeit zu bekämpfen, bedarf es eines öffentlichen Wohnungsbauprogramms für mehr Sozialwohnungen“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Vorsitzende und wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Lay weiter:

„Eine offizielle bundesweite Statistik zur Wohnungslosigkeit fehlt ...

Weiter lesen>>

Power-to-X ist nicht per se klimafreundlich und ohne Nachhaltigkeitsregeln potentiell schädlich
Montag 29. Juli 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Strombasierte Energieträger, sogenannte Power-to-X (PtX), werden in der Debatte um Klimaschutzmaßnahmen in den Sektoren Verkehr, Industrie und Gebäude aktuell als klimaneutraler Ersatz für fossile Brennstoffe angepriesen. Dass PtX jedoch nicht per se klimafreundlich ist und unter Umständen sogar negative Folgen für Umwelt und Klima aufweisen kann, zeigt ein heute veröffentlichtes, im Auftrag des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) erarbeitetes ...

Weiter lesen>>

Klage gegen Julia Klöckners Ernährungsministerium: foodwatch fordert Herausgabe von Original-Studie zur Ampelkennzeichnung
Montag 29. Juli 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch ist wegen der Geheimhaltung einer Studie zur Nährwertkennzeichnung gegen das von Julia Klöckner geführte Bundesernährungsministerium vor Gericht gezogen. Eine entsprechende Klage gegen das Ministerium reichte die Organisation am Montag beim Verwaltungsgericht Köln ein. Frau Klöckner hatte im April dieses Jahres einen von ihrem Ministerium redaktionell bearbeiteten Bericht des staatlichen ...

Weiter lesen>>

Als gäbe es kein Morgen
Freitag 26. Juli 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von WWF

Welterschöpfungstag am 29. Juli: Für 2019 alle Ressourcen aufgebraucht / WWF fordert „zügige Umstellung der Finanz- und Wirtschaftssysteme auf Nachhaltigkeit“

Am Montag hat die Menschheit alle natürlichen Ressourcen aufgebraucht, die die Erde innerhalb eines Jahres wiederherstellen und damit nachhaltig zur Verfügung stellen kann. Laut den Berechnungen des Global Footprint Networks ist der sogenannte Welterschöpfungstag (Earth Overshoot Day) ...

Weiter lesen>>

PETA siegt auch im Hauptsacheverfahren gegen Deutsche Frühstücksei
Freitag 26. Juli 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Wirtschaft 

Landgericht Hamburg urteilt: Undercover-Aufnahmen dürfen weiterhin gezeigt werden

Von PETA

Im Jahr 2017 veröffentlichte PETA zugespielte Bilder unter anderem aus Legehennenanlagen der Erzeugergemeinschaft Deutsche Frühstücksei GmbH & Co KG. Sie zeigen teilweise gefiederlose, in Käfigen zusammengepferchte Hühner. Auf Antrag des Konzerns verbot das Landgericht Hamburg per einstweiliger Verfügung zunächst, das Material zu verbreiten. Die Tierschutzorganisation ...

Weiter lesen>>

Hitzewelle in Deutschland: VIER PFOTEN fordert konsequente Durchsetzung von Tiertransportverboten
Donnerstag 25. Juli 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Die hohen Temperaturen in Deutschland sind eine große Belastung für die meisten Tiere. Vor allem für Nutztiere, die eingepfercht in LKWs über Hunderte und Tausende Kilometer transportiert werden, ist die Hitze eine qualvolle Tortur. VIER PFOTEN fordert, geltendes Recht konsequent durchzusetzen und alle Tiertransporte mit sofortiger Wirkung auszusetzen. Darüber hinaus bittet die Tierschutzstiftung die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit.

 

„Laut ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 13714

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz