GEW Hessen zu islamischen Religionsunterricht und herkunftssprachlichen Unterricht in der Verantwortung der türkischen Konsulate
Mittwoch 29. März 2017
Kultur Kultur, Hessen, News 

Von GEW Hessen

Die GEW Hessen stellt in einem Schreiben an Kultusminister Lorz den Moscheeverband DITIB als Kooperationspartner für den islamischen Religionsunterricht in Hessen „grundsätzlich in Frage“. Die Entscheidung des Ministers, die Zusammenarbeit mit DITIB durch unabhängige Gutachter überprüfen zu lassen, sei zwar richtig, komme aber sehr spät, zumal Berichte über die Abhängigkeit der DITIB von der türkischen Religionsbehörde und über die Bespitzelung von Lehrkräften ...

Weiter lesen>>

GEW Hessen: Das geplante Werbeverbot im neuen Schulgesetz darf nicht verwässert werden!
Mittwoch 29. März 2017
Kultur Kultur, Wirtschaft, Hessen 

Von GEW Hessen

Die GEW Hessen fordert von den Koalitionsparteien CDU und DIE GRÜNEN, das im Zuge der Novellierung des Hessischen Schulgesetzes geplante Verbot von Werbung nicht aufzuweichen. Auch die vorgesehenen Einschränkungen beim Sponsoring sollen unverändert umgesetzt werden. Anlass dieser Forderung sind aktuelle Presseberichte, denen zufolge das Kultusministerium Änderungen am vorgelegten Entwurf plant, um entsprechende Wünsche aus der FDP und der Vereinigung der ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 6 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Dienstag 28. März 2017
Hessen Hessen, News 

29.03.2017 - Saudi-Arabien - Stabilitätsfaktor im Nahen Osten?

Informationsveranstaltung des Kasseler Friedensforums 

am Mittwoch, den 29.3.2017 um 20.00 Uhr im KulturSaal des Café Buch-Oase in Kassel-West, Germaniastr. 14. 

Eintritt: Frei. 

Referent: Sebastian Sons, Berlin. 

Moderation: Prof. Werner Ruf, Edermünde. 

Saudi-Arabien hat gerade auf der sog. Sicherheitskonferenz in München eine ...

Weiter lesen>>

GEW Hessen zu islamischen Religionsunterricht und herkunftssprachlichen Unterricht in der Verantwortung der türkischen Konsulate
Dienstag 28. März 2017
Kultur Kultur, Hessen, News 

Von GEW Hessen

Die GEW Hessen stellt in einem Schreiben an Kultusminister Lorz den Moscheeverband DITIB als Kooperationspartner für den islamischen Religionsunterricht in Hessen „grundsätzlich in Frage“. Die Entscheidung des Ministers, die Zusammenarbeit mit DITIB durch unabhängige Gutachter überprüfen zu lassen, sei zwar richtig, komme aber sehr spät, zumal Berichte über die Abhängigkeit der DITIB von der türkischen Religionsbehörde und über die Bespitzelung von Lehrkräften ...

Weiter lesen>>

Jenseits von Freihandel und Protektionismus: Das Alternative Handelsmandat
Donnerstag 23. März 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac

Attac will Debatte um gerechte Welthandelsregeln stärken

Alternatives Handelsmandat jenseits von Freihandel und Protektionismus / TTIP-Strategie- und Aktionskonferenz am Wochenende

Attac setzt sich für gerechte Welthandelsregeln jenseits von Freihandel und nationalistisch motiviertem Protektionismus ein. Dafür hat das globalisierungskritische Netzwerk gemeinsam mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen das Alternative ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Samstag 11. März 2017
Hessen Hessen, News 

14.03.2017 - Frankreich hat die Wahl - Vortrag + Diskussion mit Julie Hamann

Frankreich wählt: Am 23. April und am 7. Mai 2017 wählen die Franzosen einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin. Gerade in politisch turbulenten Zeiten - Austritt Großbritanniens aus der EU, Aufstieg des Rechtspopulismus in westlichen Demokratien, Konflikte in Europas Nachbarschaft - ist das Ergebnis der Wahlen für die kommenden Jahre von ganz ...

Weiter lesen>>

„Abrüsten ist das zentrale Ziel“
Donnerstag 09. März 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hessen 

Von Bundesausschuss Friedensratschlag

Bundesausschuss Friedensratschlag verständigt sich über zentrale Forderungen der Friedensbewegung

Bundesausschuss ruft zur Teilnahme an der Aktionskonferenz am 11. März in Frankfurt a. M. auf.

Als Ergebnis seiner Beratung am 5. März 2017 in Kassel ruft der Bundesausschuss Friedensratschlag die Friedensbewegung zur Teilnahme an der

Weiter lesen>>

Naegel mit Koepfen: Zweite Rentenkonferenz am 11. Maerz in Frankfurt / Main
Sonntag 05. März 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Hessen 

Von KLARtext

An die Teilnehmer der Rentenkonferenz vom 28. Januar 2017 und weitere Interessierte.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir haben zum Ende der Konferenz (am 28.01.2017) beschlossen, eine Nachfolgekonferenz am 11. 03. 2017 durchzuführen. Das ist notwendig geworden, weil wir in der kurzen Zeit das Thema nicht zu Ende bringen konnten. Ziel war es, mit den Beteiligten zu einem Aktionsbündnis für eine andere, die Interessen der ...

Weiter lesen>>

Rente muss für ein gutes Leben reichen
Sonntag 05. März 2017
Hessen Hessen, News 

Referent: Dr. Achim Kessler,

Sozialpolitischer Sprecher, DIE LINKE.Hessen

Montag, 20. März 2017, 19:30 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt/M.

Die Rentenhöhe befindet sich im freien Fall. Betrug das Rentenniveau bis 2001 53 Prozent des Nettoeinkommens so sind es jetzt noch 48 Prozent; bis 2030 sollen es ohne Korrekturen nur noch 43 Prozent sein. Dazu kommt die Erhöhung des abzugsfreien Renteneintrittsalters auf ...

Weiter lesen>>

Stromtankstelle für Dreieich: Stadt soll Fördermittel des neuen Bundesprogrammes Ladeinfrastruktur ausschöpfen
Donnerstag 02. März 2017
Hessen Hessen, Umwelt, News 

Von DIE LINKE. Dreieich

DIE LINKE. Fraktion Stadt Dreieich stellt Dringlichkeitsantrag

„In der Stadt Dreieich gibt es bis dato keine öffentliche Ladestation für Elektrofahrzeuge. Die nächsten öffentlichen Stromtankstellen befinden sich in Neu-Isenburg und in Dietzenbach. Das ist zu wenig“, erklärt Natascha Bingenheimer, Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. in der Stadt Dreieich.

„Am 14.02.2017 ist das ...

Weiter lesen>>

Uni Gießen will Tierversuche zementieren
Montag 20. Februar 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Neues 3R-Zentrum soll von Tierexperimentator geleitet werden

Hessen will die Zahl der Tiere in den Laboren spürbar verringern. Doch die bereitgestellten zwei Millionen Euro „fließen großenteils in die Zementierung des tierexperimentellen Systems“, kritisiert der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche. An der Justus-Liebig-Universität Gießen wird mit Landesmitteln ein 3R-Zentrum aufgebaut, bei dem Leiter und ...

Weiter lesen>>

Lesung: Die Frau meines Vaters – Erinnerungen an Ulrike Meinhof in Wiesbaden
Freitag 10. Februar 2017
Hessen Hessen, News 

Lesung mit der Autorin Anja Röhl

Sonntag, 12. Februar 2016 ab 11 Uhr,

Öffnung

10:30 Uhr

 


Veranstaltungsort

Infoladen Linker Projekte
Blücherstraße 46
65195 Wiesbaden


Weiter lesen>>

Kreispolitik muss demokratisch bleiben
Mittwoch 08. Februar 2017
Hessen Hessen, News 

Von DIE LINKE. Kreis Offenbach

Für die Fraktion Die LINKE. gibt die Blockadepraxis der Großen Koalition im Kreistag Anlass zur Sorge, sie gefährdet den demokratischen Pluralismus im Kreis Offenbach

Ein neuer Politikstil hält offenbar im Kreishaus Einzug: In der heutigen Kreistagssitzung wurden erneut zwei Anträge der Oppositionsparteien von vornherein unter anderem unter Berufung auf formale Nichtzuständigkeit von der Tagesordnung gestrichen.

„Diese ...

Weiter lesen>>

Naher Osten und Nordafrika: Hotspots des Klimawandels
Sonntag 05. Februar 2017
Hessen Hessen, Umwelt, Linksparteidebatte 

Werden Teile dieser Regionen unbewohnbar?

Referent: Klaus Meier, Frankfurt/M.,

Montag, 20. Februar 2017, 19:30 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt/M.

Neueste wissenschaftliche Klimastudien weisen darauf hin, dass die Regionen im Mittleren Osten und im Norden Afrikas bereits ab 2050 von dramatischen Klimaveränderungen betroffen sein werden. Es drohen übermäßig heiße Sommer und tödliche Hitzewellen. Es droht die Unbewohnbarkeit ganzer Regionen und neue große ...

Weiter lesen>>

Einheitliche Emailadressen für die Stadtverordneten: Antrag der Linken in Dreieich
Sonntag 05. Februar 2017
Hessen Hessen, News 

Von DIE LINKE. Dreieich

„Die Stadtverordneten arbeiten ehrenamtlich, opfern viel Freizeit für die Politik und zeigen mit dem kommunalpolitischen Engagement einen hohen Einsatz für die Bürgergemeinschaft, für die sie streiten, diskutieren und Kompromisse finden. Die Kommunalpolitik ist gewissermaßen die Königsdisziplin der Politik – nahe dran am Bürger und mit direktem Blick auf konkrete Arbeitsergebnisse“, zeigen sich Natascha Bingenheimer, Fraktionsvorsitzende der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 1756

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz