NABU: Achtung Autofahrer - Kröten und Frösche sind unterwegs in die Flitterwochen
Mittwoch 06. März 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Bei milden Temperaturen ist die Laichwanderung in vollem Gange

Unterwegs in Sachen Liebe: Die milde Witterung löst bei Fröschen, Kröten, Molchen und Unken in ganz Deutschland Frühlingsgefühle aus und lockt sie aus ihren Winterquartieren. Sie wandern zu ihren Laichgewässern, um sich zu paaren. Der NABU bittet darum Autofahrerinnen und Autofahrer, auf Amphibienwanderstrecken maximal 30 Stundenkilometer zu fahren.

Die Tiere können nicht nur ...

Weiter lesen>>

Urenco vervierfacht Urananreicherungsgrad
Dienstag 05. März 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Aktionsbündnis "Stop Westcastor"

  • RWE, EON und Bundesregierung billigen Ausbau des Atomsektors
  • Wettlauf in den USA um zivil-militärische Atom-Renaissance
  • Uran-Firma in Jülich an Entwicklung und Bau beteiligt?

Der deutsch-niederländisch-britische Urananreicherer Urenco hat angekündigt, in der firmeneigenen Urananreicherungsanlage in New Mexico/USA ...

Weiter lesen>>

Protest vor der rumänischen Botschaft in Berlin: Keine Abholzung in rumänischen Nationalparks und Natura-2000-Gebieten!
Dienstag 05. März 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von Robin Wood

Heute Vormittag haben Aktivist*innen der Umweltorganisation ROBIN WOOD vor der rumänischen Botschaft in Berlin gegen die Abholzung rumänischer Urwälder demonstriert. Als Waldarbeitende verkleidet rückten sie mit Kettensäge und Baumstamm an und setzten so das Fällen der Wälder ins Bild. Weitere Aktivist*innen in Bärenkostümen entrollten ein Banner mit der Aufschrift „No Loggings in Romanian National Parks“ („Keine Abholzung in rumänischen Nationalparks“).

Heute ...

Weiter lesen>>

Hungerstreik kurdischer Aktivisten entwickelt sich zu Massenprotest in der Türkei
Dienstag 05. März 2019

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von Civaka Azad – Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit

Der Hungerstreik der HDP-Abgeordneten Leyla Güven gegen die Isolation Abdullah Öcalans hält seit mittlerweile 116 Tagen an. Güven, die ihren Protest am 7. November im Gefängnis von Amed (Diyarbakir) aufnahm, fordert die Gewähr regelmäßiger Kontakte zu Öcalan, der als Schlüsselfigur für eine Lösung der kurdischen Frage gilt. Mit ihrer Aktion hat sie eine Protestbewegung initiiert, der ...

Weiter lesen>>

Whistleblower schützen!
Montag 04. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Politik 

Appell an die Bundesregierung den Willen des EU-Parlaments und der europäischen Zivilgesellschaft zu respektieren.

Von Whistleblower-Netzwerk

Die Verhandlungen über die Europäische Richtlinie zum Whistleblower-Schutz nähern sich ihrem Ende.  Heute abend (4.3.2019)  findet womöglich die letzte  "Trilog"-Verhandlung über die jeweiligen Entwürfe  von EP,  Council und Kommission statt. So war es jedenfalls ursprünglich geplant.  Nun ...

Weiter lesen>>

Attac und die Bertelsmann-Stiftung - wer ist gemein, wer ist nützig?
Montag 04. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Debatte, OWL 

Von DIE LINKE. Kreisverband Gütersloh

Der Bundesfinanzhof hat in dieser Woche dem globalisierungskritischen Netzwerk Attac die Gemeinnützigkeit entzogen. Im Urteil heißt es, Attac beeinflusse die politische Willensbildung und die öffentliche Meinung „im Sinne eigener Auffassungen“ und die Arbeit der Organisation sei zu „tagespolitisch“. Der Kreisverband DIE LINKE Gütersloh sieht darin einen weiteren Versuch jene Gruppen zu schwächen, die sich für eine solidarische, ökologische ...

Weiter lesen>>

Karneval und Tag des Artenschutzes (3.3.19) überschneiden sich.
Sonntag 03. März 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

BBU: Auf Kunstoffkonfetti und Einwegbecher verzichten

Von BBU

Der Bundesverbnd Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass sich in diesem Jahr der Tag des Artenschutzes am 3. März in vielen Gemeinden und Städten mit Karnevalsumzügen überschneidet. „Bekanntlich hinterlassen
Karnevalsumzüge oft in großen Mengen Müllberge, die letztlich auch zum Artensterben beitragen. Das muss nicht so sein“, betont ...

Weiter lesen>>

Feminismus heisst aktiver Widerstand!
Samstag 02. März 2019

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Bewegungen, NRW 

AUFRUF ZUR LANDESWEITEN DEMONSTRATION

AM SAMSTAG, 09.März 2019 IN DÜSSELDORF

Am 8. März ist Internationaler Frauenkampftag. Schon seit über 100 Jahren streiken, streiten und kämpfen wir für unsere Rechte und gegen jede Unterdrückung.

Über die Welt breitet sich eine Bewegung von uns – streikende Frauen, Lesben, inter und nicht-binäre Personen sowie trans Männer (FLINT) – aus.

Wir sagen: Es reicht!

Wir werden am 8. März streiken und am nächsten Tag unsere ...

Weiter lesen>>

Piratenpartei unterzeichnet Demoaufruf gegen Uploadfilter auf SaveTheInternet
Samstag 02. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur, TopNews 

Von Piratenpartei

Rette Dein Internet - Aufruf zum europaweiten Demo-Tag am 23. März! 

Der Bundesvorstand der Piratenpartei hat einstimmig beschlossen, den Aufruf von Savetheinternet zu europaweiten Demonstrationen zu unterschreiben und sich an der Organisation der Demonstrationen am 23. März zu beteiligen.

Daniel Mönch, Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei erklärt: "Artikel 13 der Einigung über den ...

Weiter lesen>>

Aktuelles aus und über Kuba
Samstag 02. März 2019
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von www.fgbrdkuba.de

Verfassungsreform in Kuba:
Große Mehrheit stimmte mit "Ja" zur neuen Verfassung
Am 24. Februar stimmte eine große Mehrheit mit 86,85% für die neue Verfassung Kubas.
Berichte, Pressemitteilungen, Erklärungen, Abstimmung und Ergebnis des Verfassungsreferendums:
mehr:
  <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Jetzt erst recht: Attac startet Kampagne für sozial-ökologische Wende
Freitag 01. März 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Attac

Nach Urteil zu Gemeinnützigkeit: Jetzt erst recht aktiv für globale Gerechtigkeit

Das Urteil des Bundesfinanzhofes zur Gemeinnützigkeit von Attac droht, das Kräfteverhältnis zwischen Wirtschaftslobbys und kritischer Bürgerschaft weiter zugunsten finanzstarker Konzerne zu verschieben, warnt das globalisierungskritische Netzwerk. „Dem werden wir uns mit aller Kraft entgegenstemmen. Das Urteil ist für uns Ansporn, uns mit noch mehr Energie für globale ...

Weiter lesen>>

Ahauser Atommüll: Bis Aschermittwoch (6.3.19) Öffentlichkeitsbeteiligung mit Einspruchsfrist
Freitag 01. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Demonstration am 9. März 2019

Von BBU

Gegen den Antrag, die Genehmigung zu Umgang und Lagerung von schwach- und mittelradioaktivem Atommüll im Ahauser Atommüll-Lager bis 2057 zu verlängern, können noch bis Aschermittwoch (6. März 2019) Einsprüche bei der Bezirksregierung Münster und bei der Stadt Ahaus eingereicht werden. Die Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ hat einen Sammeleinspruch in Form einer Unterschriftenliste ...

Weiter lesen>>

Echter Artenschutz braucht ein Netzwerk aus Lebensräumen
Freitag 01. März 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Der Lebensraum für unsere Wildtiere wird immer kleiner: Jeden Tag werden in Deutschland 62 Hektar Fläche durch Straßen, Gewerbegebiete und wachsende Siedlungen versiegelt. Bis 2030 rechnet das Umweltbundesamt damit, dass mehr als 300.000 Hektar an Landschaft verloren gehen könnten – eine Fläche größer als das Saarland. Doch schrumpfen die Lebensräume der Wildtiere nicht nur, sie sind auch immer stärker voneinander getrennt. Für einen nachhaltigen Artenschutz braucht ...

Weiter lesen>>

Traurige Bilanz 2018: Deutsche Behörde gestattet Einfuhr von 197 Körperteilen geschützter Arten – Trophäenjäger töten völlig grundlos stark bedrohte Tiere
Freitag 01. März 2019

Auch auf Deutschlands größter Jagdmesse „Jagd & Hund“ werden Reisen mit dem Ziel der Jagd auf gefährdete Tierarten angeboten / © PETA Deutschland e.V.

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

PETA fordert von Bundesregierung endlich ein Importverbot für Jagdtrophäen

Ausrottung mit behördlicher Genehmigung: Im Jahr 2018 hat das Bundesamt für Naturschutz die Einfuhr von 197 „Jagdtrophäen“ genehmigt, die von Tieren stammen, die durch das Washingtoner Artenschutzabkommen besonders geschützt sind. Das ergab eine schriftliche Anfrage der Bundestagsabgeordneten Steffi Lemke (Bündnis 90/Die Grünen) an die Bundesregierung [1]. Unter den ...

Weiter lesen>>

foodwatch kritisiert Coca-Cola-Sponsoring der EU-Ratspräsidentschaft – Beschwerde beim Rat der Europäischen Union und Rumänien
Freitag 01. März 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat das Sponsoring der rumänischen EU-Ratspräsidentschaft durch Coca-Cola scharf kritisiert. In einem offenen Brief forderte foodwatch EU-Ratspräsident Donald Tusk und die rumänische Premierministerin Viorica D?ncil? auf, die Partnerschaft mit Coca-Cola unverzüglich zu beenden. Angesichts grassierender Fettleibigkeit und Krankheiten wie Typ-2-Diabetes sei die Zusammenarbeit absolut unangebracht. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 14787

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz