Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Dienstag 12. November 2019
Hessen Hessen, News 

H E U T E:

12.11.2019 - Judith Bernstein: JERUSALEM - Brennpunkt des israelisch-palästinensischen Konflikts

Judith Bernstein (Jüdisch-Palästinensische Dialoggruppe München) im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West Dienstag, 12. November 2019 um 19.00 Uhr. Judith ...

Weiter lesen>>

Hessenweite Aktionen zum Tag der unbezahlten Arbeit für Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer
Sonntag 10. November 2019
Hessen Hessen, News 

Von GEW

In jedem Jahr ist der 13. November der Tag, an dem die Bezahlung der Grundschullehrkräfte im Vergleich zu allen anderen Lehrämtern in Hessen rechnerisch endet. Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen werden in Hessen nach A 12 besoldet, während ihre Kolleginnen und Kollegen an allen anderen Schulen nach A 13 bezahlt werden. Gemessen an der Besoldungsgruppe A 13 arbeiten die Grundschullehrkräfte mit ihren geringeren Bezügen nach A 12 ab dem 13. November umsonst.

Seit ...

Weiter lesen>>

Wilke-Skandal: Sicherstellung von 1,6 Tonnen Grillfleisch
Freitag 01. November 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Hessen, TopNews 

Von foodwatch

Zu den Meldungen, wonach 1,6 Tonnen Grillfleisch von den Behörden sichergestellt wurden, weil sie möglicherweise aus der Produktion des mit dem Listerienskandal in Verbindung gebrachten Unternehmens Wilke stammen, erklärt Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch:

„Am Donnerstag erklärt die hessische Verbraucherschutzministerin Priska Hinz noch: Der Wilke-Rückruf läuft gut, es dürfte keine ...

Weiter lesen>>

foodwatch zu Ministerin Hinz / Fall Wilke: "Lebensmittelüberwachung in Hessen muss grundlegend reformiert werden"
Donnerstag 31. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Von foodwatch

Zu den heute von Hessens Verbraucherministerin Priska Hinz vorgestellten Konsequenzen aus dem Skandal um Listerien-belastete Wurst des nordhessischen Herstellers Wilke erklärt foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker:

"Jeder konnte sich inzwischen davon überzeugen, dass in der hessischen Lebensmittelüberwachung ein lebensgefährliches Chaos herrscht. Jetzt erleben wir das Versagen nach dem Versagen. Die Missstände bei Wilke ...

Weiter lesen>>

Bayreuther Erklärung
Dienstag 29. Oktober 2019
Hessen Hessen, Kultur, News 

„Wir fordern eine Erklärung!“ – wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Hessen entsetzt über die Bayreuther Erklärung der Universitäts-Kanzlerinnen und -Kanzler

Von GEW Hessen

Die Initiative für gute Arbeit an hessischen Hochschulen, ein Zusammenschluss von Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern sowie Promovierenden, ist über die jüngste Bayreuther Erklärung der Kanzlerinnen und Kanzler deutscher ...

Weiter lesen>>

"Verwesungsgeruch" und "Mäusekot": foodwatch veröffentlicht vertraulichen Task-Force-Bericht zum Fall Wilke
Montag 28. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Dokument zeigt Totalversagen von Behörden und Unternehmen

Von foodwatch

foodwatch hat am Montag den vertraulichen Bericht der „Task-Force Lebensmittelsicherheit“ zum Listerienskandal um die Firma Wilke veröffentlicht. Das Dokument führt auf mehr als 30 Seiten detailliert auf, wie schwerwiegend die Hygieneverstöße bei dem Wursthersteller tatsächlich waren – und wie die Behörden vergeblich versuchten, die Lage in den Griff zu bekommen. Aus Sicht von ...

Weiter lesen>>

Listerien-Skandal: Auch Fertiggerichte anderer Hersteller vom Wilke-Rückruf betroffen
Sonntag 27. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Hessische Behörden nennen jedoch weder Produkt- noch Markennamen

Von foodwatch

Produkte des Wurstherstellers Wilke sind auch in Fertiggerichten anderer Hersteller verarbeitet worden. Demnach haben sich die wegen eines Listerienverdachts zurückgerufenen Lebensmittel auch unter weiteren Markennamen verbreitet als bisher von den Behörden angegeben. Das geht aus einer Antwort des hessischen Verbraucherschutzministeriums von diesem Freitag (25.10.) ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Freitag 25. Oktober 2019
Hessen Hessen, News 

27.10.2019 - Ich bin nicht bereit, mein Leben einer Fahne zu weihen:

Der palästinensische Lyriker Mahmoud Darwish 2008 starb in den USA der "Götterliebling" unter den modernen arabischen Dichtern. 

Am Sonntag, 27. Oktober 2019 um 17 Uhr im Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West. 

Eintritt frei - Spenden erwünscht für das Friedensdorf Neve Shalom / Wahat al-Salam. 

Mit nur 67 Jahren ...

Weiter lesen>>

Hessische Behörden raten Schwangeren zu Arztbesuch nach Verzehr von Wilke-Produkten, halten Informationen zu Verkaufsstellen aber weiter zurück
Mittwoch 16. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Von foodwatch

foodwatch kritisiert lückenhafte Angaben von Ministerin Priska Hinz in Ausschusssitzung im Landtag

Die hessischen Behörden empfehlen Schwangeren, die zurückgerufene Wilke-Produkte gegessen haben, einen Arzt aufzusuchen – halten aber gleichzeitig genau jene Informationen zurück, mit denen Schwangere prüfen können, ob sie die betroffenen Produkte verzehrt haben. Diese Informationspolitik hat die ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 7 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Samstag 12. Oktober 2019
Hessen Hessen, News 

16.10.2019 - Andreas Zumach: Israel-Palästina und die Grenzen des Sagbaren

Warum öffentliche Diskussionen über Bedingungen und Chancen für eine gerechte Lösung verhindert werden sollen! Meinungs-und Versammlungsfreiheit scheinen uns als Grundpfeiler einer demokratischen Ordnung selbstverständlich und unantastbar zu sein, aber im Falle des Themas „Israel/Palästina“ gilt dies schon lange nicht mehr. Immer häufiger ...

Weiter lesen>>

Verwaltungsgericht Kassel: Verbraucher haben keinen Anspruch auf schnelle Auskunft über Verkaufsstellen der zurückgerufenen Wilke-Wurst
Freitag 11. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

foodwatch: Klöckner muss Informationsrechte der Menschen per Gesetz stärken

Von foodwatch

Das Verwaltungsgericht Kassel hat einen Eil-Antrag auf Herausgabe verbraucherrelevanter Informationen zum Rückruf der Wilke-Produkte durch hessische Behörden zurückgewiesen. Den Beschluss teilte das Gericht foodwatch am Freitag mit (Aktenzeichen 4 L 2482/19.KS). Die Verbraucherorganisation hatte eine einstweilige Anordnung gegen den ...

Weiter lesen>>

Listerien-Skandal: Erkrankungen bereits seit 2014
Donnerstag 10. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Bisher drei Todesfälle in Baden-Württemberg, NRW und Sachsen-Anhalt - Infektionen wohl über Kliniken und Altersheime

Von foodwatch

Der Skandal um keimbelastete Lebensmittel ist größer und reicht weiter in die Vergangenheit zurück als bisher bekannt. Das Robert-Koch-Institut (RKI) ordnete insgesamt 37 Erkrankungsfälle aus den Jahren 2014, 2016, 2017, 2018 und 2019 demselben Listeriose-Ausbruch zu. Das geht aus einem vorab online auf der ...

Weiter lesen>>

Skandal um keimbelastete Wurst: foodwatch schaltet Gericht ein
Dienstag 08. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Von foodwatch

Im Zusammenhang mit dem Rückruf von Lebensmitteln des hessischen Unternehmens Wilke schaltet die Verbraucherorganisation foodwatch ein Gericht ein. Nachdem die hessischen Behörden bis zum späten Dienstagnachmittag auf Antrag von foodwatch ihr Wissen über Abnehmer der wegen einer möglichen Keimbelastung zurückgerufenen Produkte nicht öffentlich gemacht haben, reichte die Verbraucherorganisation einen Eil-Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung ...

Weiter lesen>>

Beschämende Pleite der geheimen Initiatoren von „Kein Schlussstrich Hessen“ aus Frankfurt am Main
Dienstag 08. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hessen, TopNews 

Herausgabe der hessischen NSU-Akten & 2. hessischer NSU-Untersuchungsausschuss!

Kein Schlussstrich Hessen    -   Petition richtet sich an Hessischen Landtag

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Offenbar mehr als 1.100 Produkte vom Wilke-Rückruf betroffen
Montag 07. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Nach foodwatch-Kritik an Informationspolitik: Hessen veröffentlicht Liste

Von foodwatch

Nach Kritik der Verbraucherorganisation foodwatch an der Informationspolitik im Fall Wilke haben die hessischen Behörden am Montagabend auf dem Portal www.lebensmittelwarnung.de eine Liste mit mehr als 1.100 Produkten veröffentlicht. Offenbar handelt es sich um die Liste der vom Rückruf betroffenen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1972

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz