Große Koalition an der Macht!

05.07.14
Baden-WürttembergBaden-Württemberg, News 

 

von Wolfgang Alles

Veranstaltung

Sind der Mindestlohn von 8,50 Euro und die abschlagsfreie Rente ab 63 der Beweis für eine soziale Ausrichtung dieser Regierung?

Was sind die Auswirkungen auf die Handlungsspielräume der Gewerkschaften?

Wie kann der gewerkschaftliche Einfluss vergrößert werden?

Referent: Wolfgang Alles (ehem. BR-Mitglied u. aktiver IG Metall-Gewerkschafter bei ALSTOM/Mannheim)

Diesen und weiteren Fragestellungen geht der Referent auf den Grund. Er analysiert die aktuelle Politik der Regierungskoalition und entwickelt hieraus die Handlungsmög-lichkeiten/-notwendigkeiten der Gewerkschaften.

Ein Thema, zu dem insbesondere die gewerkschaftlichen Vertrauensleute, Betriebsrä-te und alle aktiven Mitglieder eingeladen sind.

Am Dienstag, 08.07.2014, um 19.00 Uhr

Gaststätte „Beim Alex“ im Rolf Engelbrecht Haus

69469 Weinheim, Breslauerstr. 40

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten!

Eine Veranstaltung der IG BCE Ortsgruppe Weinheim – ViSdP: Helmut Schmitt, Vorsitzender

 


VON: WOLFGANG ALLES






<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz