Filmveranstaltung „Der marktgerechte Patient“
Freitag 08. März 2019
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

DI, 12.0319, 19:30 Uhr, Cinema Quadrat, Collini-Straße1, 68161 MA

Am Dienstag, den 12.03.2019, findet um 19:30 Uhr im Mannheimer Cinema Quadrat (Collini-Straße1, 68161 MA) die Filmveranstaltung „Der marktgerechte Patient“ statt. Hierzu dürfen wir sie herzlich einladen.

Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Klinken nicht mehr ...

Weiter lesen>>

Gesellschaftliches Engagement unerwünscht – Arbeiten verboten – staatlich verordnete Lebensrealität von Flüchtlingen in Deutschland
Freitag 01. März 2019
Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, News 

Von "Freundeskreis Alassa"

Alassa Mfouapon – bundesweit bekannt für seinen friedlichen und selbstlosen Einsatz für demokratische Rechte und Freiheiten von Flüchtlingen sowie gegen Polizeigewalt, wie er sie am 3. Mai 2018 beim rechtswidrigen Polizeigroßeinsatz in der LEA Ellwangen selbst erlebt hat, erhielt eine Einladung zum Kongress des Grundrechtekommittee, der am 16. Februar in Köln stattfand. Sein Antrag für die Teilnahme an diesem Kongress Karlsruhe verlassen zu ...

Weiter lesen>>

Veranstaltung „Seite an Seite die Zeiten durchschwimmen - Eine Hommage an Rosa Luxemburg“
Dienstag 26. Februar 2019
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

Am Donnerstag, den 28.02.2019, findet um 19:00 Uhr im Konferenzraum der IG Metall Mannheim, Gewerkschaftshaus (3. OG), Hans-Böckler-Str. 1, 68161 Mannheim die Veranstaltung „Seite an Seite die Zeiten durchschwimmen - Eine Hommage an Rosa Luxemburg“ statt. Hierzu dürfen wir sie herzlich einladen.

Vor einhundert Jahren wurde Rosa Luxemburg unter dem Vorwand, „Ruhe und Ordnung“ ...

Weiter lesen>>

Bürgerentscheid über neuen Stadtteil in Freiburg:
Montag 25. Februar 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Umwelt, Baden-Württemberg 

Pyrrhussieg der Bürokratie

Von Siegfried Buttenmüller

Die Wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in Freiburg hatten am Wochenende die Möglichkeit ein Kreuz auf einem Zettel zu machen und damit Ihre Meinung zum neu geplanten Stadtteil Dietenbach, im Überschwemmungsgebiet westlich von Freiburg gelegen, kund zu tun.

Die Hälfte der Abstimmungsberechtigten nahm an diesem Bürgerentscheidt teil, 30 Prozent machten ihr Kreuz für den Bebauungsplan ...

Weiter lesen>>

"Zelt der Solidarität!" für Alassa M. geht weiter
Freitag 22. Februar 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, TopNews 

Von Freundeskreis Alassa

Drei Wochen lang wurde täglich von Montag bis Samstag zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr bei Wind und Wetter ein "Zelt der Solidarität" mit Alassa M. durchgeführt, der akut von Abschiebung bedroht ist. Vergangenen Samstag wurde vor zahlreichen Unterstützern von nah und fern am offenen Mikrofon eine kurzes Resümee gezogen: „Alassa steht beispielhaft für den Großteil aller Geflüchteten, die auf der Suche sind nach einem menschenwürdigen Leben. Weil ...

Weiter lesen>>

Neue Atomfabrik nach Fessenheim-Aus?
Donnerstag 21. Februar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von BUND Südlicher Oberrhein

Mit großem Interesse hat der BUND-Regionalverband Südlicher Oberrhein das neue Papier „ Für die Zukunft des Raumes Fessenheim“ gelesen. In diesem Raumprojekt findet sich viel Positives und als Wichtigstes wohl die Maßnahme 3.3. der „beispielhaft, erfolgreicher Rückbau des AKW“. Wir sind auf die konkrete Umsetzung ...

Weiter lesen>>

"Vom Großen im Kleinen" Weniger Schuhmacher, weniger Umweltschutz & Nachhaltigkeit & mehr Müll
Mittwoch 13. Februar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Debatte 

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

Mein Endinger Lieblingsschuhmacher schließt seinen Reparaturbetrieb. Das klingt erst mal nicht nach einem Thema für eine BUND-Presseerklärung, doch diese Schließung hat viel mit Nachhaltigkeit, lang- und kurzlebigen Produkten und Bürokratie zu tun.

In einem Gespräch vor wenigen Tagen nannte er auch die „wachsende staatliche Bürokratie und eine unerträgliche Regelungswut der Krankenkassen (bei Einlagen und orthopädischen ...

Weiter lesen>>

AfD erleidet erneut Niederlage – Innenministerium des Landes Baden-Württemberg bestätigt rechtmäßige Einreise von Alassa M.
Samstag 09. Februar 2019
Antifaschismus Antifaschismus, Baden-Württemberg, News 

Von Freundeskreis Alassa

Mit Datum vom 18. Dezember 2018 reichte Lars Patrick Berg für die AfD einen Antrag beim Landtag ein mit 15 verhetzenden Fragen zur Rückkehr von Alassa M. nach Deutschland, die die Landesregierung untersuchen sollte (Drucksache 16/ 5469). Mit der Stellungnahme des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration vom 29. Januar 2019 wird nun sogar von dieser Stelle bestätigt: das Verhalten von Alassa M. und seinen Unterstützern ist rechtmäßig. Die ...

Weiter lesen>>

Erörterungstermin zur 2. Abbaugenehmigung für das AKW Neckarwestheim 1
Dienstag 05. Februar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von BBU

Mittwoch (6.02.19) beginnt der Erörterungstermin zur zweiten Abbaugenehmigung (AG) für das Atomkraftwerk Neckarwestheim Block 1 (GKN 1)

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hat Anfang November 2018 beim Umweltministerium in Stuttgart fristgerecht Einwendungen im Genehmigungsverfahren zur zweiten Abbaugenehmigung für das bereits stillgelegte Atomkraftwerk Neckarwestheim 1 gemäß § 7 Absatz 1 der Atomrechtlichen ...

Weiter lesen>>

Lesung "Die Kurden" - Kerem Schamberger & Michael Meyen
Sonntag 03. Februar 2019
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

Veranstalter*in: Solidaritätskreis Rojava, Mannheim Dienstag, 5. Februar 2019 von 19:00 bis 22:00 DGB-Haus, Hans-Böckler-Str. 1, (Eingang Neckarseite)

Kerem Schamberger und Michael Meyen berichten aus ihrem gemeinsamen Buch „Die Kurden“ Sie berichten von der kurdischen Nation, ihrer Geschichte und dem unbedingten Willen nach Demokratie und Gleichberechtigung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer offenen Diskussion. Die Kurden sind das größte staatenlose Volk der Welt. ...

Weiter lesen>>

Aktivist*innen blockieren Kohlekraftwerk in Karlsruhe
Samstag 02. Februar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Bundesweit Proteste gegen die Kohlekommission +++ Aktionswoche für sofortigen Kohleausstieg

Von Ende Gelände

Seit heute Morgen blockieren 150 Aktivist*innen von lokalen Ende-Gelände-Gruppen das Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe, eines der größten Steinkohlekraftwerke Deutschlands. Mit einer Sitzblockade auf den Schienen verhindern sie, dass Steinkohle zum Kraftwerk geliefert werden kann. Der Protest ist eine Reaktion auf das Versagen der Kohlekommission und ...

Weiter lesen>>

AKW Fessenheim-Abschaltung wird endlich konkreter
Samstag 02. Februar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Axel Mayer, BUND-Regionalverband Südlicher Oberrhein

(vom samstäglich heimatlichen Schreibtisch)

Nach unsäglich langem Hin und Her wurde jetzt erstmals der von vom BUND lange verlangte, konkrete Termin für die geplante Abschaltung des ältesten AKW Frankreichs angekündigt.
Der Reaktorblock 1 des elsässischen Atomkraftwerks Fessenheim soll im März 2020 dauerhaft vom Netz gehen. Das hat Frankreichs Umweltminister De Rugy am 1.02.2019 ...

Weiter lesen>>

Fürstlicher Großgrundbesitz: Treibjagd auf Tiere verhindert
Dienstag 29. Januar 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Siegfried Buttenmüller

Im Süden von Baden-Württemberg finden regelmäßig und sehr oft sogenannte „Gesellschaftsjagden“ statt. Diese Drückjagden auf die Tiere des Waldes werden von der Verwaltung des Großgrundbesitzes des Hochadligen Hauses von Fürstenberg in ihrem Fürstlich Fürstenbergischen Schloss in Donaueschingen organisiert.

Diese Treibjagden sind nach Angaben der Veranstalter auf ihrer Internetseite sehr groß denn neben etwa 100 Jägern sind jedes mal auch etwa 100 ...

Weiter lesen>>

Veranstaltung „Gelbwesten“ - Rebellion der Abgehängten?
Dienstag 29. Januar 2019
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

Am Donnerstag, den 31.01.2019, laden wir um 19:00 Uhr zur Veranstaltung „Gelbwesten“ - Rebellion der Abgehängten? Verändern die Proteste Frankreich? mit Bernard Schmid (Paris) ins Gewerkschaftshaus Mannheim ein (Hans-Böckler-Str. 1, Tagungsraum der IG Metall, 3. OG).

Die Veranstaltung des Aktionsbündnisses „Wir zahlen nicht für Eure Krise!“ findet mit freundlicher Unterstützung
von IG Metall Mannheim sowie Attac Mannheim, IG BCE Weinheim und Zukunftsforum Gewerkschaften ...

Weiter lesen>>

Feinstaub & Stickoxide / Lügen & Lobby / Rauchen ist gesund
Montag 28. Januar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Debatte, Bewegungen 

Von BUND Südlicher Oberrhein

Asbest ist kein Gesundheitsproblem, Rauchen verursacht keinen Lungenkrebs, FCKWs haben nichts mit dem Ozonloch zu tun, schwere Atomunfälle sind undenkbar, es gibt keinen menschengemachten Klimawandel...

Seit Jahrzehnten gab und gibt es weltweit industriegelenkte Debatten und Schein-Bürgerinitiativen, manipulierte Untersuchungen, Angriffe auf kritische WissenschaftlerInnen und Umweltverbände, um die Gefahren von Asbest, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 1400

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz