Umsonstflohmarkt von Selbstorganisiert in Mannheim · Samstag, 20.05.2017 · 12.00 bis 16.00 Uhr · Wild West · Mannheim
Donnerstag 18. Mai 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

 

Die Projektinitiative Selbstorganisiert in Mannheim veranstaltet wieder einen Umsonstflohmarkt:

Samstag, 20.05.2017 · 12.00 bis 16.00 Uhr · Wild West · Alphornstraße 38 · Mannheim

Die üblichen „Regeln“:

Du gibst, was Du nicht mehr gebrauchen kannst.
Du nimmst, was Du gebrauchen kannst, auch ohne etwas mitzubringen.
Ohne Kontrolle, ohne Konsumzwang und ohne Bezahlung.
Bitte bringe nur gebrauchsfähige und saubere ...

Weiter lesen>>

Institut für soziale Gegenwartsfragen: Keine Autobahn- und Schulprivatisierung, aber Änderung des Grundgesetzes?
Donnerstag 18. Mai 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Freiburger Institut für soziale Gegenwartsfragen

Die Koalitionsspitzen haben gestern bekannt gegeben, dass sie sich auf eine weitere Änderung des Grundgesetzes geeinigt haben. Erneut solle eine sogenannte Privatisierungsschranke ins Grundgesetz eingefügt werden. Der Kern der Grundgesetzänderung bleibt damit jedoch weiterhin unangetastet, denn in der Grundgesetzänderung soll weiterhin stehen: "Die Verwaltung der Bundesautobahnen wird in Bundesverwaltung geführt. Der Bund ...

Weiter lesen>>

Castor auf dem Neckar: Problem wird verschoben – nicht behoben
Dienstag 16. Mai 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

Atomkraftgegner fordern Stopp der Transporte 

Zur heute erteilten Transportgenehmigung für die Castor-Transporte auf dem Neckar erklärt Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Das alte Spiel in Sachen Atomkraft soll auch am Neckar fortgesetzt werden: Damit die EnBW Geld sparen kann, werden die Anwohnerinnen und Anwohner der Transportstrecke immensen Risiken ausgesetzt. Die geplanten fünf Atommüll-Transporte ...

Weiter lesen>>

Philippsburg 2: Niemand kann Sicherheit garantieren
Montag 15. Mai 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

Atomkraftgegner fordern Konsequenzen aus Pannenserie

Zur Wiederinbetriebnahme des AKW Philippsburg 2 erklärt Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Nun behaupten EnBW und Atomaufsicht in Stuttgart also einmal wieder, das AKW Philippsburg sei sicher und könne wieder ans Netz. Und dies, nachdem entdeckt wurde, dass im Kraftwerk 32 Jahre lang geltende Sicherheitsanforderungen nicht eingeahlten wurden, ohne dass ...

Weiter lesen>>

Rojava-Reader in zweiter Auflage erschienen
Samstag 13. Mai 2017
Internationales Internationales, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

Der Rojava-Reader ist mittlerweile in zweiter, erweiterter Auflage erschienen und kann ab sofort bei uns bestellt werden. Schreibt eine eine Mail an uns mit der Anzahl der gewünschten Exemplare und der Adresse, an die wir die Exemplare senden sollen. Der Reader kostet 4 Euro pro Stück plus Versandkosten.

Die Online-Ausgabe der zweiten Auflage erscheint in Kürze auf der Seite <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Dr. Jane Goodall fordert Freilassung der überlebenden MPI-Affen
Dienstag 09. Mai 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Die international anerkannte Ethologin Dr. Jane Goodall unterstützt die Forderung von drei Organisationen, dem bundesweiten Verein Ärzte gegen Tierversuche, der britischen Cruelty Free International und One Voice, Frankreich, die überlebenden Affen aus dem Max-Planck-Institut für Biologische Kybernetik (MPI) in Tübingen in eine Auffangstation abzugeben. Die UN-Friedensbotschafterin und die drei Organisationen begrüßen das ...

Weiter lesen>>

EnBW stellt Wirtschaftlichkeit vor Sicherheit
Montag 08. Mai 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Robin Wood

Anti-Atom-Protest vor EnBW-Hauptversammlung

Heute Vormittag demonstrieren ROBIN WOOD-AktivistInnen an der Zentrale der EnBW in Karlsruhe gegen die unverantwortliche Atompolitik des Energiekonzerns und die geplanten CASTOR-Transporte. Mehrere KletterInnen spannten zwischen Säulen vor dem Gebäude ein Transparent mit der Aufschrift: „Kein Atommüll auf dem Neckar! EnBW geizt – wir alle baden es aus.“ Einen Tag vor der ...

Weiter lesen>>

„Die Ungerührte – die Auferstehung der Gisela Elsner“
Dienstag 02. Mai 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Antifaschismus, News 

Von VVN-BdA Esslingen

Gisela Elsner, geboren am 2. Mai 1937, galt in den 1960er Jahren als Star der bundesdeutschen Literaturszene.

Für ihren Debütroman „Die Riesenzwerge“ erhielt sie internationale Anerkennung und viele Auszeichnungen. In ihren grotesk-satirischen Romanen und Erzählungen thematisierte die Autorin ökonomische, familiäre und gesellschaftliche Machtverhältnisse.

Einen besonderen Stellenwert in Gisela Elsners Werk nimmt die Aufarbeitung des Faschismus ...

Weiter lesen>>

IV. Anarchistische Buchmesse in Mannheim
Mittwoch 26. April 2017
Kultur Kultur, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

Vom 21. bis 23. April fand zum vierten Mal die Anarchistische Buchmesse Mannheim im Jugendkulturzentrum Forum statt. Auf rund 250 m² boten verschiedene Verlage, Buchhändler und Antiquariate Publikationen rund um die anarchistische Bewegung dar. Das Rahmenprogramm offerierte dem Publikum über zwanzig Buchvorstellungen und Diskussionen. Neben den Buchmessen in Biel und Wien handelt es sich bei der Buchmesse in Mannheim um die ...

Weiter lesen>>

Tierversuche und die wissenschaftliche Diskussion
Montag 24. April 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Menschen für Tierrechte

Am vergangenen Samstag gingen deutschlandweit mehrere Tausend Menschen auf die Straße um ein Zeichen gegen Populismus und für eine faktenbasierte Diskussion und Entscheidungsfindung in der Politik zu setzen. Der Landesverband Menschen für Tierrechte begrüßt diese Bewegung und fordert am heutigen internationalen Aktionstag zur Abschaffung der Tierversuche einen offenen und faktenbasierten Diskurs seitens der Wissenschaft.

Angesichts ...

Weiter lesen>>

Kapitalismus mit Gier!
Donnerstag 20. April 2017

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Baden-Württemberg 

Wagenknecht kommt in das Dreiländereck

Von Siegfried Buttenmüller

Sahra Wagenknecht, Spitzenkandidatin der Partei Die Linke, kommt am 25 April  in das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und der Schweiz. 

Um 18 Uhr 30 hat sie eine Rede auf dem Marktplaz Lörrach geplant und um 20 Uhr will sie bereits ihr Buch in  Basel vorstellen. Wagenknecht ist sehr umstritten und ihr Besuch eine gute Gelegenheit, ihre Positionierung zu  ...

Weiter lesen>>

Leserbrief von Wolfgang Kulas - 21-04-17 14:09
Leserbrief von Hans-Ulrich Bünger - 21-04-17 14:06
MPI hört auf, aber Affenleid in Tübingen geht weiter
Mittwoch 19. April 2017

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Medienberichten zufolge hat das Max-Planck-Institut für Biologische Kybernetik (MPI) in Tübingen seine Affenversuche auslaufen lassen. Die letzten zehn Primaten wurden entweder getötet oder an „Einrichtungen im europäischen Ausland“ abgegeben. Doch nach Informationen des bundesweiten Vereins Ärzte gegen Tierversuche geht die „leidvolle Affenhirnforschung“ an drei anderen Instituten in Tübingen weiter.

Der ...

Weiter lesen>>

München, Münster und Tübingen: Stille Protestaktion zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche
Dienstag 18. April 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Silent Triangle-Mahnwache in München, Münster und Tübingen

Anlässlich des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche veranstaltet der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche am Samstag, den 22. April 2017, eine stille Protestaktion, die auf das Leid von Affen und Millionen anderen Tieren im Versuchslabor aufmerksam macht. Die Aktion wird in München, Münster und Tübingen organisiert, wo „grausame und medizinisch ...

Weiter lesen>>

Vierte Anarchistische Buchmesse Mannheim
Samstag 15. April 2017

Kultur Kultur, Arbeiterbewegung, Baden-Württemberg 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

Die Vielfalt der anarchistischen Literatur

Vom 21. bis zum 23. April 2017 findet in Mannheim zum mittlerweile vierten Mal die Anarchistische Buchmesse Mannheim statt, die alle zwei Jahre von der Anarchistischen Gruppe Mannheim veranstaltet wird.

Bei der Messe im Jugendkulturzentrum Forum werden mehr als 30 Verlage und Ausstellende vertreten sein.

Auch dieses Mal wird es wieder 24 Lesungen und Vorträge zu ...

Weiter lesen>>

VIO.ME- Produkte auf der IV. Anarchistischen Buchmesse
Sonntag 09. April 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Kultur, Arbeiterbewegung 

Am 22.4. und 23.4 im Jugendkulturzentrum Forum in Mannheim

Seit Mai 2011 halten die Kolleg*innen von VIO.ME in Thessaloniki (Griechenland) ihren Betrieb besetzt.
Zuvor hatten die Eigentümer Konkurs angemeldet und die Arbeiter*innen über ein Jahr nicht bezahlt.
Seitdem produzieren die VIO.ME-Arbeiter*innen selbstorganisiert, basisdemokratisch und ohne Chefs.
Sie haben die Produktion auf umweltfreundliche Seifen und Reinigungsmittel umgestellt. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 1258

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz