Dr. Jane Goodall fordert Freilassung der überlebenden MPI-Affen
Dienstag 09. Mai 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Die international anerkannte Ethologin Dr. Jane Goodall unterstützt die Forderung von drei Organisationen, dem bundesweiten Verein Ärzte gegen Tierversuche, der britischen Cruelty Free International und One Voice, Frankreich, die überlebenden Affen aus dem Max-Planck-Institut für Biologische Kybernetik (MPI) in Tübingen in eine Auffangstation abzugeben. Die UN-Friedensbotschafterin und die drei Organisationen begrüßen das ...

Weiter lesen>>

EnBW stellt Wirtschaftlichkeit vor Sicherheit
Montag 08. Mai 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Robin Wood

Anti-Atom-Protest vor EnBW-Hauptversammlung

Heute Vormittag demonstrieren ROBIN WOOD-AktivistInnen an der Zentrale der EnBW in Karlsruhe gegen die unverantwortliche Atompolitik des Energiekonzerns und die geplanten CASTOR-Transporte. Mehrere KletterInnen spannten zwischen Säulen vor dem Gebäude ein Transparent mit der Aufschrift: „Kein Atommüll auf dem Neckar! EnBW geizt – wir alle baden es aus.“ Einen Tag vor der ...

Weiter lesen>>

„Die Ungerührte – die Auferstehung der Gisela Elsner“
Dienstag 02. Mai 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Antifaschismus, News 

Von VVN-BdA Esslingen

Gisela Elsner, geboren am 2. Mai 1937, galt in den 1960er Jahren als Star der bundesdeutschen Literaturszene.

Für ihren Debütroman „Die Riesenzwerge“ erhielt sie internationale Anerkennung und viele Auszeichnungen. In ihren grotesk-satirischen Romanen und Erzählungen thematisierte die Autorin ökonomische, familiäre und gesellschaftliche Machtverhältnisse.

Einen besonderen Stellenwert in Gisela Elsners Werk nimmt die Aufarbeitung des Faschismus ...

Weiter lesen>>

IV. Anarchistische Buchmesse in Mannheim
Mittwoch 26. April 2017
Kultur Kultur, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

Vom 21. bis 23. April fand zum vierten Mal die Anarchistische Buchmesse Mannheim im Jugendkulturzentrum Forum statt. Auf rund 250 m² boten verschiedene Verlage, Buchhändler und Antiquariate Publikationen rund um die anarchistische Bewegung dar. Das Rahmenprogramm offerierte dem Publikum über zwanzig Buchvorstellungen und Diskussionen. Neben den Buchmessen in Biel und Wien handelt es sich bei der Buchmesse in Mannheim um die ...

Weiter lesen>>

Tierversuche und die wissenschaftliche Diskussion
Montag 24. April 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Menschen für Tierrechte

Am vergangenen Samstag gingen deutschlandweit mehrere Tausend Menschen auf die Straße um ein Zeichen gegen Populismus und für eine faktenbasierte Diskussion und Entscheidungsfindung in der Politik zu setzen. Der Landesverband Menschen für Tierrechte begrüßt diese Bewegung und fordert am heutigen internationalen Aktionstag zur Abschaffung der Tierversuche einen offenen und faktenbasierten Diskurs seitens der Wissenschaft.

Angesichts ...

Weiter lesen>>

Kapitalismus mit Gier!
Donnerstag 20. April 2017

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Baden-Württemberg 

Wagenknecht kommt in das Dreiländereck

Von Siegfried Buttenmüller

Sahra Wagenknecht, Spitzenkandidatin der Partei Die Linke, kommt am 25 April  in das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und der Schweiz. 

Um 18 Uhr 30 hat sie eine Rede auf dem Marktplaz Lörrach geplant und um 20 Uhr will sie bereits ihr Buch in  Basel vorstellen. Wagenknecht ist sehr umstritten und ihr Besuch eine gute Gelegenheit, ihre Positionierung zu  ...

Weiter lesen>>

Leserbrief von Wolfgang Kulas - 21-04-17 14:09
Leserbrief von Hans-Ulrich Bünger - 21-04-17 14:06
MPI hört auf, aber Affenleid in Tübingen geht weiter
Mittwoch 19. April 2017

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Medienberichten zufolge hat das Max-Planck-Institut für Biologische Kybernetik (MPI) in Tübingen seine Affenversuche auslaufen lassen. Die letzten zehn Primaten wurden entweder getötet oder an „Einrichtungen im europäischen Ausland“ abgegeben. Doch nach Informationen des bundesweiten Vereins Ärzte gegen Tierversuche geht die „leidvolle Affenhirnforschung“ an drei anderen Instituten in Tübingen weiter.

Der ...

Weiter lesen>>

München, Münster und Tübingen: Stille Protestaktion zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche
Dienstag 18. April 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Silent Triangle-Mahnwache in München, Münster und Tübingen

Anlässlich des Internationalen Tags zur Abschaffung der Tierversuche veranstaltet der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche am Samstag, den 22. April 2017, eine stille Protestaktion, die auf das Leid von Affen und Millionen anderen Tieren im Versuchslabor aufmerksam macht. Die Aktion wird in München, Münster und Tübingen organisiert, wo „grausame und medizinisch ...

Weiter lesen>>

Vierte Anarchistische Buchmesse Mannheim
Samstag 15. April 2017

Kultur Kultur, Arbeiterbewegung, Baden-Württemberg 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

Die Vielfalt der anarchistischen Literatur

Vom 21. bis zum 23. April 2017 findet in Mannheim zum mittlerweile vierten Mal die Anarchistische Buchmesse Mannheim statt, die alle zwei Jahre von der Anarchistischen Gruppe Mannheim veranstaltet wird.

Bei der Messe im Jugendkulturzentrum Forum werden mehr als 30 Verlage und Ausstellende vertreten sein.

Auch dieses Mal wird es wieder 24 Lesungen und Vorträge zu ...

Weiter lesen>>

VIO.ME- Produkte auf der IV. Anarchistischen Buchmesse
Sonntag 09. April 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Kultur, Arbeiterbewegung 

Am 22.4. und 23.4 im Jugendkulturzentrum Forum in Mannheim

Seit Mai 2011 halten die Kolleg*innen von VIO.ME in Thessaloniki (Griechenland) ihren Betrieb besetzt.
Zuvor hatten die Eigentümer Konkurs angemeldet und die Arbeiter*innen über ein Jahr nicht bezahlt.
Seitdem produzieren die VIO.ME-Arbeiter*innen selbstorganisiert, basisdemokratisch und ohne Chefs.
Sie haben die Produktion auf umweltfreundliche Seifen und Reinigungsmittel umgestellt. ...

Weiter lesen>>

Fessenheim-Schließung (mal wieder) verschoben!
Donnerstag 06. April 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BUND Südlicher Oberrhein

Der Verwaltungsrat des französischen Energiekonzerns EdF hat heute nach aktuellen, ersten Medienberichten die Schließung des ältesten französischen Atomkraftwerks im elsässischen Fessenheim wieder einmal "verschoben" und stellt vorerst keinen Antrag auf eine Stilllegung. Dies ist nach Ansicht von ...

Weiter lesen>>

Froschschenkel essen? Tiere quälen & Dritte Welt ausbeuten!
Montag 03. April 2017

Bild: BUND Südlicher Oberrhein

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Debatte 

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

Der Verzehr von Froschschenkeln ist eine Tierquälerei und ein Beitrag zur Ausbeutung der Dritten Welt

Es gibt im Bereich "Tierschutz / Artenschutz" Themen, die in der Öffentlichkeit nur noch ein müdes Gähnen auslösen. "Froschschenkel essen?" Das war doch einmal ein Thema in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts, meinen viele und liegen mit dieser Meinung ziemlich falsch.

Geben Sie ...

Weiter lesen>>

Kundgebung gegen Populismus in Breisach
Freitag 31. März 2017

Fotos: Manuela Rudolph

Antifaschismus Antifaschismus, Baden-Württemberg 

Fazit des Veranstalters der Kundgebung gegen Populismus auf dem Marktplatz Breisach gestern Abend.

Von Siegfried Buttenmüller

Die Veranstaltung war von der „Anti Pegida / AfD Gruppe Breisgau" organisiert worden, für die ich als Anmelder und Moderator fungiert habe.

Zu dieser Gruppe sind Einzelpersonen aber auch unterstützende Organisationen zu rechnen, die auch selständig mit eigenen Aufrufen und Erklärungen sowie mit Redebeiträgen zu ...

Weiter lesen>>

„Auf Lunge“ – ROBIN WOOD demonstriert mit Riesenlunge für gesunde Stadtluft und weniger Autos
Donnerstag 30. März 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Robin Wood

Eine aufblasbare Riesenlunge wird die Umweltorganisation ROBIN WOOD mit vielen UnterstützerInnen heute zu Fuß auf der Hauptverkehrsstraße B 27 in die Stuttgarter Innenstadt tragen. Auf einem Transparent warnen die UmweltschützerInnen in Anspielung auf die Warnhinweise auf Tabakwaren:

„Atmen gefährdet Ihre Gesundheit!“ Sie fordern eine drastische Reduzierung des individuellen PKW-Verkehrs, ticketlosen öffentlichen Nahverkehr und bessere Bedingungen für ...

Weiter lesen>>

Protestkundgebung vor HP in Böblingen, Freitag, 31. März
Donnerstag 30. März 2017
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Baden-Württemberg 

Von Palästina-Komitee Stuttgart

Protestkundgebungen gegen die Beteiligung von Hewlett Packard an israelischen Völker- und Menschenrechtsverletzungen in den palästinensischen Autonomiegebieten und gegenüber israelischen Oppositionellen

AktivistInnen aus dem gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz protestieren auf zwei Kundgebungen am kommenden Freitag, 31. März,

um 14:00 Uhr: Beginn Kundgebung vor dem Eingang zu
HP Deutschland GmbH, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 1268

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz