Lesung: Abraham Melzer - Die Antisemitenmacher
Sonntag 26. November 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

Von  Palästinakomitee Stuttgart und Waldheim Stuttgart e. V.

"Die Antisemitenmacher" heißt der etwas provozierende Titel des neuen Buches von Abraham Melzer.  Der deutsch-jüdische Autor und Verleger setzt sich in seiner Schrift damit auseinander, dass der Vorwurf "Antisemit" derzeit oft  benutzt wird, um Kritiker der Politik des Staates Israel zum Schweigen zu bringen. Das ist ein Missstand gegen den Abraham Melzer ankämpft. Er ist ein ...

Weiter lesen>>

Jugenddemo für bessere Bildung
Mittwoch 22. November 2017

Bild: Demokratische Stimme der Jugend e. V.

Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von“Demokratische Stimme der Jugend e. V.”

Am 11.11.17 gingen über 500 Menschen für bessere Bildung auf die Straße. "Bildungsgang" nannten die Jugendlichen ihre selbstorganisierte Demonstration.

"Unser Bildungssystem ist veraltet! Es verschwendet unsere Potentiale und bereitet uns nicht für die Anforderungen der Zukunft vor" findet Jola Drews (19), eine der Hauptinitiatorinnen.

Das regnerische Wetter konnte die jungen Menschen nicht davon abhalten, aktiv für ihr Anliegen zu ...

Weiter lesen>>

17. Filmfest FrauenWelten von TERRE DES FEMMES
Montag 20. November 2017
Feminismus Feminismus, Baden-Württemberg, Kultur 

in Tübingen vom 22. – 29. November 2017

Auch dieses Jahr präsentiert das Filmfest FrauenWelten von TERRE DES FEMMES über 30 Spiel- und Dokumentarfilme, die bewegende Geschichten und eindrückliche Schicksale von Frauen aus der ganzen Welt erzählen. In den internationalen Filmen werden unter anderem die Themen „Widerstand gegen religiösen Fundamentalismus“ sowie „sexualisierte Gewalt als Kriegswaffe“ und „Mutter-Tochter-Dialoge“ facettenreich beleuchtet.

Filmhighlights ...

Weiter lesen>>

Bundesweite Anti-Pelz-Kampagne gegen das Warenhaus Breuninger
Freitag 17. November 2017

Foto: Deutsches Tierschutzbüro

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Splitterfasernackt demonstrieren heute Aktivisten vor Breuninger und starten damit eine bundesweite Anti-Pelz-Kampagne gegen das Warenhaus – bereits morgen findet die nächste Aktion in Stuttgart statt

Von Deutsches Tierschutzbüro

Heute haben 5 Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros komplett nackt in der Stuttgarter Innenstadt vor Breuninger demonstriert, um damit darauf aufmerksam zu machen, dass das Warenhaus noch immer Echtpelz im Sortiment führt. „Breuninger ist ...

Weiter lesen>>

Gegen den Atomstrom: Abschalten sofort! Demo im Neckar gegen erneuten Castor-Transport
Donnerstag 16. November 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Bündnis Neckar castorfrei, ROBIN WOOD und Anti-Atom-Initiative Karlsruhe

AtomkraftgegnerInnen demonstrieren heute Morgen schwimmend im Neckar mit Fässern und Anti-AKW-Enten gegen den vierten Schiffstransport von hochradioaktivem Atommüll nach Neckarwestheim. An der Aktion vor der Schleuse Horkheim in Heilbronn-Sontheim beteiligen sich Aktive von ROBIN WOOD, der Anti-Atom-Initiative Karlsruhe und dem Bündnis Neckar castorfrei. Gemeinsam fordern sie, dass die grün-schwarze ...

Weiter lesen>>

BBU gegen drohenden Castor-Atommülltransport in Baden-Württemberg
Mittwoch 15. November 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Demo am 1. Advent

Von BBU

Anlässlich des bevorstehenden nächsten Castor-Atommülltransportes auf dem Neckar bekräftigt der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) seine grundsätzliche Forderung nach der sofortigen Stilllegung aller AKW und Atomanlagen sowie nach einem Verbot aller Atomtransporte. Nach Angaben des BBU ist der Schutz der Bevölkerung wichtiger als die kommerziellen Interessen der Atomkonzerne.

Süddeutsche Anti-Atomkraft-Initiativen ...

Weiter lesen>>

Insektensterben: Die unerkannte neue Dimension des Insektensterbens – Die Fernvergiftung
Montag 13. November 2017

Foto; BUND

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Debatte 

Von Axel Mayer, BUND Südlicher Oberrhein

Seit über einem Jahr machen der BUND und die Umweltbewegung
auf das massive Insektensterben und das damit verbundene Vogelsterben aufmerksam. Zwischenzeitlich ist das bedrohliche Thema endlich auch in den Medien und der Öffentlichkeit angekommen. <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Umsonstflohmarkt von Selbstorganisiert in Mannheim · Sa, 18.11.2017
Samstag 11. November 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Bewegungen, News 

Die Projektinitiative Selbstorganisiert in Mannheim veranstaltet wieder einen Umsonstflohmarkt:

Samstag, 18.11.2017 · 12.00 bis 16.00 Uhr · Café WildWest · Alphornstr. 38 · Mannheim

Hier auch schon die bekannten weiteren Termine zum Vormerken:

20. Januar 2018; 17. Februar 2018; 17. März 2018 | Ort und Uhrzeit wie oben

Die üblichen „Regeln“:

Du gibst, was Du nicht mehr gebrauchen kannst.
Du nimmst, was Du gebrauchen kannst, auch ohne etwas mitzubringen.
Ohne ...

Weiter lesen>>

Abendveranstaltung "Als sich alles änderte - Die russische Revolution vor hundert Jahren"
Freitag 03. November 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

Als sich alles änderte - Die russische Revolution vor hundert Jahren heißt die Abendveranstaltung zum einhundertsten Jahrestag der Oktoberrevolution. Auf dem Programm steht eine Analyse der historischen Ereignisse in Kombination mit Film, Live-Musik, Lesung und Plakat-Ausstellung.

 

Wann? Dienstag, 7.11.17, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr).

Wo? Cinema Quadrat, Collinistr.1, 68161 Mannheim.

Eintrittspreis? 8,- Euro (ermäßigt 6,- ...

Weiter lesen>>

Klage gegen Putenhaltung
Donnerstag 02. November 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Bisher größte Verbandsklage soll die Putenhaltung in Deutschland grundlegend verändern

Von Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg

MENSCHEN FÜR TIERRECHTE – Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V. hat aufgrund eines konkreten Falls beim Verwaltungsgericht Stuttgart Klage gegen das Veterinäramt Schwäbisch-Hall eingereicht. Finanziell getragen von der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt klagt der ...

Weiter lesen>>

Bedrohte Meinungsfreiheit – Die Kampagnen der „Freunde Israels“
Sonntag 22. Oktober 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

VON CAFE PALESTINE FREIBURG

Vortrag und Diskussion mit Annette Groth, Entwicklungssoziologin

Dienstag 24.10.2017 um 20 Uhr
Universität Freiburg, KG III, Hörsaal 3044

Eintritt 2,50 €

Um die öffentliche Debatte der israelischen Menschen- und Völkerrechtsverstöße zu verhindern, werden weltweit und ganz besonders in Deutschland Kampagnen gegen Veranstaltungen, Publikationen und Personen geführt, die sich mit dem ...

Weiter lesen>>

4. bundesweite „Konferenz Betriebsräte im Visier” fordert konsequente Bekämpfung von BR- Mobbing
Sonntag 15. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, Baden-Württemberg 

Von Wolfgang Alles

Am Samstag, dem 14.10.2017, fand im Mannheimer Gewerkschaftshaus die 4. bundesweite Tagung „Betriebsräte im Visier - Bossing, Mobbing & Co.” statt. Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus verschiedenen Branchen hatten sich für diesen Kongress angemeldet.

Anwesende Betriebsratsmitglieder aus verschiedenen Betrieben und Branchen berichteten über ihre schockierenden Erfahrungen. Diese belegen die weiter gewachsene Aggressivität gegenüber gewerkschaftlich ...

Weiter lesen>>

Umsonstflohmarkt von Selbstorganisiert in Mannheim · Sa, 21.10.2017
Samstag 14. Oktober 2017
Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, News 

Die Projektinitiative Selbstorganisiert in Mannheim veranstaltet wieder einen Umsonstflohmarkt:

Samstag, 21.10.2017 · 12.00 bis 16.00 Uhr · Café WildWest · Alphornstr. 38 · Mannheim

Hier auch schon die bekannten weiteren Termine zum Vormerken:

18. November | Ort und Uhrzeit wie oben

Die üblichen „Regeln“:

Du gibst, was Du nicht mehr gebrauchen kannst.
Du nimmst, was Du gebrauchen kannst, auch ohne etwas mitzubringen.
Ohne Kontrolle, ohne Konsumzwang und ohne ...

Weiter lesen>>

Flamanville Entscheidung: Fessenheim Abschaltung 2018?
Donnerstag 12. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BUND Südlicher Oberrhein

Verschiedene Medien berichten, dass die französische Atomaufsichtsbehörde ihre Zustimmung zur geplanten Inbetriebnahme eines neuen Kernkraftwerks im Jahr 2018, im französischen Flamanville am Ärmelkanal gegeben hat, obwohl der Stahl dieses AKW aus der berüchtigten Stahlschmiede Le Creusot stammt, wo seit Jahrzehnten geschlampt worden war.

Der BUND, der mit vielen anderen grenzüberschreitenden Initiativen seit Jahrzehnten die ...

Weiter lesen>>

Schwimmen gegen Neckar-CASTOR: EnBW lässt Bevölkerung die Atommüll-Probleme ausbaden
Mittwoch 11. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Robin Wood

Anti-Atom-AktivistInnen protestieren heute gegen den dritten CASTOR-Transport auf dem Neckar. In der Nähe der Schleuse Gundelsheim (Landkreis Heilbronn) haben sich am Morgen vier SchwimmerInnen ins Wasser begeben und dort ein „Stoppt CASTOR!“-Banner hochgehalten. ROBIN WOOD fordert den Energiekonzern EnBW sowie die Landesregierung auf, die unsinnige und gefährliche Atommüll-Verschieberei auf dem Neckar zu stoppen. Außerdem sollen sie die Produktion weiteren ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 1291

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz