DIE LINKE: Saarbrücker Kreismitgliederversammlung verabschiedet fünf sozialpolitische Anträge und wählt Kreisvorstand
Sonntag 17. Juli 2022
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Saar

Am 17. Juli 2022 fand in Saarbrücken Burbach die Kreismitgliederversammlung der Partei DIE LINKE statt. Nach der Wahl des Kreisvorstandes wurden fünf inhaltliche Anträge debattiert und verabschiedet. Bei diesen Anträgen standen sozialpolitische Fragen wie die Armutsbekämpfung, die Wohnungs- und Mietenpolitik sowie Fragen einer sozial gerechten Mobilität im Mittelpunkt. Des Weiteren wurde eine Strategie- und Aufgabenplanung zur Kommunalwahl 2024 ...

Weiter lesen>>

Linksjugend [´solid] Saar: Im Saarland droht Massenarmut - Die Landesregierung muss jetzt handeln!
Samstag 16. Juli 2022
Saarland Saarland, News 

Von Linksjugend [´solid] Saar

 

Die Linksjugend [´solid] Saarland fordert anlässlich der Veröffentlichung des neuen Armutsberichts die Landesregierung auf, unverzüglich einen Masterplan gegen Armut zu entwickeln und umzusetzen sowie nötige Soforthilfen schnell und unbürokratisch auszubezahlen. „Die Situation ist mehr als erschreckend: Jedes fünfte Kind im Saarland lebt in Armut oder ist akut von Armut bedroht. Und der neue Armutsbericht bezieht weder den  ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend Göttingen verurteilt Entscheidung zum Sozialen Zentrum
Samstag 16. Juli 2022
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

In der Ratsstitzung am vergangenen Montag wurde bekannt gegeben, dass der Göttinger Verwaltungsausschuss den Beschluss gefasst hat, nur noch mit dem Investor aus Braunschweig über den Verkauf des alten JVA-Gebäudes zu verhandeln. Laut Oberbürgermeisterin Petra Broistedt ist das noch nicht die endgültige Verkaufsentscheidung, diese soll laut ihr erst im Stadtrat beschlossen werden. Im Rat selbst findet sich eine Mehrheit aus SPD, CDU und FDP, ...

Weiter lesen>>

Anstieg der Tafel-Nachfrage ist dramatischer Weckruf
Freitag 15. Juli 2022
Soziales Soziales, Politik, News 

Mittlerweile nutzen bis zu zwei Millionen Menschen die Tafel. Der sprunghafte Anstieg ist für viele Initiativen nicht mehr leistbar und es folgen mittlerweile Aufnahmestopps. Hierzu erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Janine Wissler:

»Der Anstieg der Menschen, die auf Tafeln angewiesen sind, ist ein dramatischer Weckruf, dass es eine immer größere Schieflage im Land gibt. Es ist ein direktes Symptom für ungerechte Verteilung und dass für immer mehr ...

Weiter lesen>>

Jahrestag der Flutkatastrophe im Ahrtal: die Bedürfnisse Junger Menschen beim Wiederaufbau nicht vergessen!
Donnerstag 14. Juli 2022
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Am 14.07.2021 ist über die Menschen im Ahrtal eine zuvor nicht vorstellbare Katastrophe eingebrochen. Als GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz Gedenken wir den Opfern und fordern, dass die Bedürfnisse und Freiräume Junger Menschen beim Wiederaufbau nicht vergessen wird. Jonas Volkmann, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Rheinland-Pfalz, erklärt: „Der heutige Tag ist ein Tag zum Gedenken und Innehalten an die 135 Opfer der schrecklichen Flutkatastrophe, ...

Weiter lesen>>

Parteivorstand der Linkspartei verweigert aus politischen Gründen Räume für das UZ-Pressefest
Donnerstag 14. Juli 2022
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Linksparteidebatte, News 

Von DKP

Wer sich an die vergangenen UZ-Pressefeste erinnert, weiß, dass es immer große Zelte der Linkspartei gab. Für die UZ und deren Herausgeber die DKP war klar: Das UZ-Pressefest ist auch ein großes Treffen Linker unterschiedlicher Couleur.

Solch ein Treffen wird offensichtlich vom Parteivorstand der Linkspartei nicht gewollt und hintertrieben. Die (kostenpflichtige) Anmietung von Räumlichkeiten im Karl-Liebknecht-Haus wird nun mit ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Veranstaltung Bedingungsloses Grundeinkommen
Mittwoch 13. Juli 2022
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Birkenfeld

Der Kreisverband DIE LINKE Birkenfeld lädt ein zum in der Gesellschaft kontrovers diskutierten Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“.
Dr. Johannes Verbeek stellt das Modell der LINKEN zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) vor und geht dabei auch auf Kritikpunkte ein. In der anschließenden Diskussions- und Fragerunde erhalten Interessierte Gelegenheit vertiefende Fragen zu stellen.
Auch Nichtmitglieder sind bei freiem ...

Weiter lesen>>

GAL-Treffen: Radtour gegen Atomanlagen im Grenzgebiet / Exkursion zu den Gasspeicheranlagen
Mittwoch 13. Juli 2022
NRW NRW, Umwelt, News 

Von GAL Gronau

Beim jüngsten Treffen der Grün Alternativen Liste (GAL) Gronau standen
mehrere Themen auf der Tagesordnung. Unter anderem der Vortrag von Franz
Alt in Gronau, ökologische Konzepte für zukünftiges Wohnen und die
bundesweite Fahrrad-Demonstration gegen Atomanlagen, die am Freitag (15.
Juli 2022) auch an der Gronauer Urananreicherungsanlage Station machen wird.

An der Veranstaltung mit Franz Alt am 12. Juni in der ...

Weiter lesen>>

Weniger Sozialwohnungen in NRW: Landesregierung muss sofort handeln!
Dienstag 12. Juli 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Wie aus einer Antwort auf eine Anfrage unserer Bundestagsfraktion hervorgeht, ist die Zahl der Sozialwohnungen in Nordrhein-Westfalen rückläufig.

Dazu erklärt Nina Eumann, Landessprecherin der Partei DIE LINKE in NRW: „Die Mieten in NRW steigen, viele Menschen können sich das Wohnen in Städten wie Köln oder Düsseldorf nicht mehr leisten. Dass die Zahl von Wohnungen, deren Miete staatlich reguliert ist, innerhalb eines Jahres von 451.662 auf 442.295 ...

Weiter lesen>>

Aus für Sprach-Kitas – Bundesregierung lässt mehr als 500 000 Kinder im Stich
Dienstag 12. Juli 2022
Soziales Soziales, Politik, News 

"Mit der Streichung des Bundesprogramms Sprach-Kitas lässt der Bund 6.900 Kitas - und somit jede achte - im Regen stehen und mit ihnen 500.000 Kinder und 7.500 Fachkräfte. Betroffen sind hiervon vor allem Kitas in sozialen Brennpunkten, in denen Kinder ganz besonders auf Unterstützung angewiesen sind. Damit zeigt die Bundesregierung ihr wahres Gesicht", kommentiert Heidi Reichinnek, Kinder- und Jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, das von der Bundesregierung verkündete ...

Weiter lesen>>

Cybersicherheitsagenda enttäuscht auf ganzer Linie
Dienstag 12. Juli 2022
Politik Politik, News 

"Es war überfällig, dass die Bundesregierung endlich dem Thema IT-Sicherheit einen angemesseneren Stellenwert einräumt, dennoch enttäuscht diese Agenda, denn neben sinnvollen Inhalten, wie der Stärkung von IT-Sicherheitsforschung und des BSI, enthält sie einerseits Vorhaben, die die IT-Sicherheit sogar gefährden, andererseits fehlen viele wichtige Elemente“, erklärt Anke Domscheit-Berg, digitalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Obfrau im Digitalausschuss. ...

Weiter lesen>>

Tarifvertrag für Amazon - Euer Streik ist unser Kampf!
Montag 11. Juli 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Im Kampf um einen Tarifvertrag haben die Beschäftigten in den nordrhein-westfälischen Amazon-Verteilzentren Werne und Rheinberg in der Nacht von Sonntag auf Montag die Arbeit niedergelegt.

Dazu erklärt Nina Eumann, Landessprecherin der Partei DIE LINKE in NRW: „Wir sind solidarisch mit den Streikenden in NRW und an den anderen Standorten von Amazon. Es ist eine Unverschämtheit, dass der Konzern sich weiterhin weigert, die Flächentarifverträge des ...

Weiter lesen>>

Ferat Koçak, klimapolitischer Sprecher Linksfraktion Berlin, unterstützt die heutigen Blockaden von Klimaaktivist*innen
Samstag 09. Juli 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, Umwelt 

„Die aktuelle Klimakatastrophe erfordert, dass politisch Verantwortliche aufwachen und handeln. Ich bin dankbar, dass Klimaaktivist*innen mit ihren Blockaden Aufmerksamkeit und Handlungsdruck schaffen. Schließlich geht es darum, ob dieser Planet für die Menschheit bewohnbar bleibt.“

Die Kriminalisierung und Einschüchterung der Klimaaktivist*innen durch die Polizei ist nicht akzeptabel, meint Ferat Koçak:
 ...

Weiter lesen>>

Fest für Frieden und Abrüstung
Freitag 08. Juli 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von FriedensNetz Saar

Gegen alle Kriege – in Erinnerung an Esther Bejarano!

Sonntag, 10. Juli 2022, 11:00–18:00 Uhr, Rechtsschutzsaal, Hofstraße 49,
66299 Friedrichsthal/Bildstock

Das FriedensNetz Saar lädt anlässlich des ersten Todestages von Esther Bejarano zu einem Fest für Frieden und Abrüstung ein.

Die Saarländerin Esther Bejarano war nicht nur Auschwitzüberlebende, Verfolgte des Naziregimes und bis zuletzt ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE NRW unterstützt Warnstreik-Aufruf des DJV
Freitag 08. Juli 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Warnstreik-Aufruf des Deutschen Journalisten-Verbandes Nordrhein-Westfalen für heute (8. Juli 2022) erklärt Nina Eumann, Landessprecherin der Partei DIE LINKE in NRW:

„Wir unterstützen den Aufruf des DJV, dass alle, die für den Westdeutschen Rundfunk tätig sind, am 8. Juli ihre Arbeit ruhen lassen sollen, denn während der Tarifverhandlungen von DJV, dju in ver.di und VRFF mit dem Sender hat sich dieser bisher nicht als verantwortungsbewusster ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 39895

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz