Taxonomie - Umweltbündnis verklagt EU-Kommission
Freitag 16. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von Robin Wood

Regelungen zu Biomasse- und Forstwirtschaft sollen nicht in die Taxonomie für nachhaltige Finanzen aufgenommen werden

Eine Gruppe von Nichtregierungsorganisationen aus der gesamten EU, darunter ROBIN WOOD, hat eine Nichtigkeitsklage eingereicht, um die Aufnahme von Bioenergie- und Forstwirtschaftsprojekten in die Taxonomie für nachhaltige ...

Weiter lesen>>

Querelen um Gedenkveranstaltung - Rolf Becker zu Gast bei GlobaLE in Leipzig
Freitag 16. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Kultur, Sachsen 

Von GlobaLE

Gedenkveranstaltung an die Belagerung Leningrads - Rolf Becker zu Gast bei GlobaLE

Am Mittwoch und Donnerstag lädt das GlobaLE-Filmfestival die Leipzigerinnen und Leipziger wieder zu Film und Gesprächen ein. Der Eintritt ist frei.

In der kommenden Woche findet eine besondere Veranstaltung im Rahmen des GlobaLE Filmfestivals statt. Am Mittwoch, 21.9. wird der Schauspieler Rolf Becker zu Gast sein und im ...

Weiter lesen>>

Gegen das Vergessen der Hotspots in der Ägäis
Donnerstag 15. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von pax christi

pax christi und die Evangelische Friedensarbeit (EAK) kritisieren das System der Abschottung Europas und die zunehmende Militarisierung

Das Leid und der Tod von Geflüchteten in der Ägäis, die wiederkehrenden Berichte von Menschenrechtsverletzungen an den EU-Außengrenzen u.a. durch Pushbacks und die zunehmende Militarisierung der EU-Grenzsysteme wollen die katholische Friedensbewegung pax christi und die Evangelische Friedensarbeit ...

Weiter lesen>>

Protestaktion: foodwatch fordert gesetzliche Vorgaben für die Gesundheit von Nutztieren und strengere Kontrollen
Donnerstag 15. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von foodwatch

Anlässlich des Deutschen Tierärztetages und der Agrarministerkonferenz hat die Verbraucherorganisation foodwatch gesetzliche Vorgaben für die Gesundheit von Nutztieren und strengere Kontrollen von Tierhaltungsbetrieben gefordert. foodwatch-Aktivist:innen protestierten in Berlin beim Treffen der Deutschen Tierärzteschaft und riefen die Tiermediziner:innen auf, Druck zu machen auf die Verantwortlichen in der Politik. 

„Tierärzt:innen sehen ...

Weiter lesen>>

Bundesweites Protestwochenende angekündigt - Das Motto: "Gemeinsam Gegen die Rodungssaison"
Donnerstag 15. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Wald statt Asphalt

Kurz vor Beginn der kommenden Rodungssaison ruft das Bündnis Wald statt Asphalt gemeinsam mit zahlreichen Waldbesetzungen und Bürger:innen-Initiativen zu einem bundesweiten Aktionswochenende vom 17. – 18. September auf. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag sind im ganzen Land Mahnwachen, Demonstrationen und Trassenspaziergänge geplant - organisiert von lokalen Initiativen gegen Autostraßen oder Kiesgruben. Unter anderem organisiert die ...

Weiter lesen>>

Eurovison Übergewinnsteuer Contest
Donnerstag 15. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Berlin 

Von Attac

Attac fordert konsequente Übergewinnsteuer

Mit einer kreativen Aktion vor dem Bundeskanzleramt haben Aktivist*innen des globalisierungskritischen Netzwerks Attac am heutigen Donnerstag die Bundesregierung aufgefordert, eine konsequente Übergewinnsteuer einzuführen. Die in glamourösen Kleidern auftretenden Aktivist*innen trugen Masken europäischer Regierungschefs und bewarben sich um die ...

Weiter lesen>>

Aktion vor dem Bundesrat: Klima retten! Stoppt CETA im Bundesrat!
Donnerstag 15. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von NaturFreunde Berlin

Am Freitag, 16.09.2022 tagt der Bundesrat. Das „Berliner Netzwerk TTIP | CETA | TiSA stoppen!“ wird eine Aktion vor dem Bundesrat unter dem Motto „Klima retten! Stoppt CETA im Bundesrat!“ durchführen. Gemeinsam fordern wir die Regierungen der Bundesländer auf, CETA im Bundesrat abzulehnen.

Bündnis 90/Die Grünen ist aktuell in 11 Bundesländern an Landesregierungen beteiligt, die 47 von 69 Stimmen im Bundesrat stellen. ...

Weiter lesen>>

Weitere Todesfälle im Zoopark Erfurt – PETA: „Das Tiergefängnis muss abgeschafft werden“
Mittwoch 14. September 2022
Umwelt Umwelt, Thüringen, Bewegungen 

Von PETA

Todesserie im Erfurter Zoo geht weiter: Wie die Zoo-Verantwortlichen am Dienstag bekannt gaben, starben in den vergangenen Tagen die erst vierjährige Gepardin Ashanti sowie einige Tage später ihre Mutter Sima. Dies sind die neuesten Vorkommnisse in einer Reihe von plötzlich eingetretenen Todesfällen im Zoopark Erfurt: Allein in diesem Jahr verstarben Anfang Februar das Nashornkind Tayo und seine schwangere Mutter sowie im Juni die erst dreijährige Löwin Latika. PETA ...

Weiter lesen>>

Die Öffentlichkeit im Untersuchungsausschuss muss hergestellt werden
Mittwoch 14. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, Antifaschismus 

Von Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas

Jahrelang hat das Berliner Abgeordnetenhaus die Einrichtung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum Neukölln-Komplex verhindert. Seit kurzem kommt nun endlich die parlamentarische Aufklärung voran. Dass es überhaupt zu diesem Untersuchungsausschuss zu rechtem Terror in Neukölln gekommen ist, ist der unermüdlichen, jahrelangen Arbeit der Betroffenen und ihrer Initiativen zu verdanken.<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Rüstungsexportkontrolle verschärfen, statt aufweichen!
Dienstag 13. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von pax christi

Dt.-frz.-span. Abkommen ermöglicht bereits Umgehung. 

Christine Lambrecht hat sich laut Medienberichten am gestrigen Montag bei der Deutschen Gesellschaft für Außenpolitik (DGAP) dafür ausgesprochen die deutsche Rüstungsexportkontrolle zu lockern, um europäische Kooperationsprojekte „trotz“ deutscher Beteiligung attraktiver zu machen und auf ein vermeintlich moralisch getriebenes Veto zu verzichten, wenn  ...

Weiter lesen>>

BLING – Stadt des Erfolgs: Planspiel zu Finanzmärkten, Politik und Gesellschaft gestartet
Dienstag 13. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Kultur 

Von Attac

Fortbildungen für Multiplikator*innen in Frankfurt am Main und Berlin geplant

Was heißt es für eine Gesellschaft, wenn Krankenhäuser gewinnorientiert wirtschaften müssen? Welche Folgen könnte umgekehrt die Vergesellschaftung von privaten Wohnungsgesellschaften haben? Um solche Fragen geht es im Planspiel "BLING - Stadt des Erfolgs", das Attac ...

Weiter lesen>>

Uranerzbergbau und Arbeiterselbstverwaltung - bei GlobaLE Filmfestival diese Woche
Dienstag 13. September 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, Sachsen 

Von GlobaLE

Am Mittwoch und Donnerstag lädt das GlobaLE-Filmfestival die Leipzigerinnen und Leipziger in die Passage-Kinos und in die Peterskirche zu Film und Gesprächen ein. Der Eintritt ist frei.

In dieser Woche findet das Leipziger GlobaLE-Filmfestival am Mittwoch in den Passage-Kinos in der Leipziger Innenstadt und am Donnerstag in der Peterskirche im Zentrum-Süd statt.

Die zwei Veranstaltungen in dieser Woche:

Mi. 14. September | ...

Weiter lesen>>

Friedensgesellschaft verurteilt Krieg und kritisiert das 100 Mrd.-Aufrüstungspaket der Bundeswehr.
Montag 12. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, NRW 

Von DFG-VK NRW

Landeskonferenz beschließt Abschlusserklärung .

Auf ihrer Landeskonferenz in Duisburg diskutierte die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) NRW am vergangenen Wochenende aktuelle Themen der Friedensbewegung und des Verbandes. Dabei standen der Ukrainekrieg und die geplante Aufrüstung der Bundwehr im Zentrum, aber auch die ...

Weiter lesen>>

SOS Humanity rettet 111 Menschen und beklagt Informationspolitik von Frontex
Sonntag 11. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von SOS Humanity

Am 6. September 2022 rettete die Crew der Humanity 1 in internationalen Gewässern vor der Küste Libyens 111 Menschen aus Seenot. Die Seenotrettungsorganisation war durch auffällige Flugbewegungen seitens Frontex auf den Fall aufmerksam geworden. Die europäische Grenzschutzagentur hatte ihre Informationen über den Notfall nicht mit den Rettungsschiffen in der Umgebung geteilt. 

Mirka Schäfer von SOS Humanity, die als ...

Weiter lesen>>

Fast gescheiterter Lernprozess der Synodalität
Sonntag 11. September 2022
Kultur Kultur, Bewegungen, TopNews 

Von Wir sind Kirche

Wir sind Kirche nach der 4. Synodalversammlung des Synodalen Weges in Frankfurt

Als Abbild der dramatischen innerkirchlichen Situation sieht die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche die heute zu Ende gegangene vierte Vollversammlung des Synodalen Weg in Deutschland. Es waren inhaltlich sehr intensive, für viele Betroffene aber auch emotional sehr anstrengende drei Tage.

Wenn nach dem höchst enttäuschenden ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 18252

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz