Tierversuche: Berliner Bus wirbt für Ausstiegsplan
Donnerstag 08. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Aktion zur Bundestagswahl

Von Ärzte gegen Tierversuche

Seit dem 1. April nimmt die Kampagne „Ausstieg aus dem Tierversuch. JETZT!“ im wahrsten Sinne des Wortes neue Fahrt auf: die bundesweit tätigen Vereine Menschen für Tierrechte und Ärzte gegen Tierversuche haben für die Dauer von sechs Monaten einen Berliner Stadtbus mit dem Ausstiegs-Slogan bekleben lassen. Kernforderung der Kampagne ist die Entwicklung eines Ausstiegskonzepts seitens der ...

Weiter lesen>>

SOLIDARITÄT MIT LOCKE! GKM ABSCHAFFEN!
Mittwoch 07. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Anarchie Mannheim

12.04.2021 Amtsgericht Mannheim: 10 Uhr Kundgebung & 18 Uhr Demo

Letzten Sommer besetzten fünf Aktivist*innen unter dem Namen „GKM_abschaffen“ das Großkraftwerk Mannheim (GKM). Daraufhin wurden sie von einem Sondereinsatzkommando der Polizei Baden-Württemberg brutal geräumt und für fast zwei Tage zum Zwecke der ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES und über 30 weitere Institutionen starten bundesweites „Bündnis Nordisches Modell“
Mittwoch 07. April 2021
Feminismus Feminismus, Bewegungen, TopNews 

Von TDF

„Prostitution ist ein perfides System aus sexueller Ausbeutung und brutaler Gewalt. Das macht die Corona-Pandemie jetzt endgültig sichtbar. Mädchen und Frauen in der Prostitution sind noch schutzloser der Willkür von Zuhältern und Freiern ausgeliefert, als sie es zuvor schon waren. Wir brauchen endlich eine moderne Prostitutions-Politik in Deutschland!“ Das fordert das neu gegründete <a&nbsp;...

Weiter lesen>>

Weltgesundheitstag: Protest gegen bundesweite Klinikschließungen
Mittwoch 07. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Soziales 

Von Bündnis Klinikrettung

Jens Spahn und seine KollegInnen in den Ländern dürfen sich nicht weiter wegducken, sondern müssen das Kliniksterben sofort beenden

Das Bündnis Klinikrettung hat zum Weltgesundheitstag mit einer Aktion auf dem Alexanderplatz in Berlin gegen die bundesweiten Klinikschließungen protestiert. Die Aktiven des Bündnisses stellten Gedenktafeln für die im ...

Weiter lesen>>

Grüne und CDU bilden die neue Regierung in Baden-Württemberg – Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg fordert eine konsequente Umsetzung der Wahlversprechen
Mittwoch 07. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Menschen für Tierrechte

Am 14. März fand die Landtagswahl in Baden-Württemberg statt. Klare Sieger mit 32,6% der Stimmen waren die Grünen. Nach langen Gesprächen einigten sich die Grünen am 1. April auf eine Koalition mit der CDU. Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg fordert eine konsequente Umsetzung der Wahlversprechen der Grünen mit dem gewählten Koalitionspartner CDU.

„Die Grünen sind in ihrer Einstellung zu tierschutzrelevanten Themen deutlich ...

Weiter lesen>>

Mahnwache „1000 Steine für 1000 Corona-Tote im Saarland“
Mittwoch 07. April 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von Bündnis Corona solidarisch lösen – Zero Covid Saarland

Mahnwache „1000 Steine für 1000 Corona-Tote im Saarland“, 15 Uhr, Europagalerie

Kundgebung für Zero Covid, 16 Uhr, Ludwigsplatz vor der Staatskanzlei, gemeinsam mit ConnAct Saar, Antifa Saar Projekt AK und Seebrücke Saar

Die Corona-Pandemie hält unsere Gesellschaft weiter in Atem.

Die Todesopfer im Saarland bewegen sich auf die 1000 zu, während unsere Landesregierung trotz massiver Kritik ...

Weiter lesen>>

Attac fordert Lockdown für Konzerne
Dienstag 06. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, TopNews 

Von Attac

Corona: Exportindustrie und Großunternehmen müssen Produktion stilllegen


Das globalisierungskritische Netzwerk Attac fordert, Großunternehmen stärker in die Bekämpfung der Corona-Pandemie einzubeziehen und die Produktion nicht benötigter Güter stillzulegen – auch in der Exportindustrie. „Während selbst Kinder seit Monaten zu Hause sitzen, ohne den für ihre Entwicklung so wichtigen Kontakt zu Gleichaltrigen, läuft die Produktion in den ...

Weiter lesen>>

Erst Gorleben, dann Schacht Konrad!
Dienstag 06. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BI Lüchow-Dannenberg

Das Bündnis Salzgitter gegen KONRAD (*) fordert einen sofortigen Baustopp des Atommüllprojektes Schacht KONRAD. Salzgitters Oberbürgermeister Frank Klingebiel: „Solange nicht bewiesen ist, dass Schacht KONRAD den heutigen Anforderungen an ein tiefengeologisches Lager für radioaktive Abfälle entspricht, dürfen keine weiteren Fakten geschaffen und keine weiteren Gelder in der Tiefe versenkt werden.“

Die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg ...

Weiter lesen>>

„Restore Nature“: Mehr als 100.000 Menschen fordern Renaturierungsziele mit Biss
Dienstag 06. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Krüger: Überwältigende Beteiligung ist klarer Appell an Bundesregierung und Parteien / Renaturierung in Deutschland und Europa konsequent umsetzen

Mehr als 100.000 Menschen haben sich durch die vom NABU unterstützte #RestoreNature-Kampagne an der öffentlichen Befragung der EU-Kommission beteiligt. Sie alle fordern die EU-Kommission dazu auf, ein verbindliches EU-Renaturierungsgesetz vorzulegen. So soll sich die EU-Kommission auf Ökosysteme ...

Weiter lesen>>

NaturFreunde Berlin fordern autofreie Friedrichstraße als reine Fußgänger*innenzone
Dienstag 06. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin

NaturFreunde verabschieden Positionspapier zur autofreien Friedrichstraße und fordern Fahrradstraße in der Glinkastraße 

Die NaturFreunde Berlin fordern, die autofreie Friedrichstraße in eine reine Fußgänger*innenzone umzuwandeln. Das Ziel, eine verkehrliche Beruhigung und damit auch die Erhöhung der Sicherheit der Fußgänger*innen zu erreichen, ist durch den Fahrradweg in der Mitte der Straße nicht vollständig ...

Weiter lesen>>

Atomkraftwerksgelände im Wyhler Wald endlich wieder im Gemeindebesitz
Montag 05. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Axel Meyer, Mitwelt Stiftung Oberrhein

Manchmal schlägt die Geschichte große Wellen, die viel verändern und die dennoch irgendwann am Strand sanft auslaufen. Im Wyhler Wald hat sich 1975 eine große, geschichtsverändernde Welle gebrochen, die jetzt im Jahr 2021 endlich ausläuft.

Weiter lesen>>

Internationaler ZeroCovid-Aktionstag - Kundgebung „Solidarität in Zeiten der Pandemie“ - SA, 10.04.21, 13 Uhr, Paradeplatz Mannheim
Montag 05. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, News 

Von Wolfgang Alles

Am Samstag, 10. April 2021, findet ein internationaler Zero-Covid-Aktionstag statt. Auf dem Paradeplatz Mannheim veranstalten wir aus diesem Anlass ab 13 Uhr eine Kundgebung unter dem Motto „Solidarität in Zeiten der Pandemie“, natürlich unter strikter Beachtung der Infektionsschutzregeln mit Abstand und Maske.

 

In unserem Aufruf heißt es:

„Die dritte Welle der Pandemie rollt. Die Todeszahlen und die Erkrankungen steigen weiter an. ...

Weiter lesen>>

Doppelt hält besser: Karfreitag und Ostersonntag Osterprotest an der Gronauer Uranfabrik
Sonntag 04. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

40 Jahre Ostermarschbewegung in Gronau

Von BBU

Nachdem am Karfreitag (2.4.21) bereits rund 150 Personen mit einer Fahrraddemonstration und einer Kundgebung im westfälischen Gronau gegen die bundesweit einzige Urananreicherungsanlage demonstriert haben, fand am Ostersonntag (4.4.) bereits die zweite diesjährige Ostermarschaktion an der Gronauer Uranfabrik statt: Zehn AtomkraftgegnerInnen trafen sich an der Urananreicherungsanlage, um erneut für den ...

Weiter lesen>>

Rund 1.000 Teilnehmer*innen am Berliner Ostermarsch
Samstag 03. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Friedenskoordination Berlin

Organisator*innen erfreut über breite Resonanz beim Berliner Ostermarsch

Etwa 1.000 Teilnehmer*innen haben sich am heutigen Berliner Ostermarsch der Berliner Friedenskoordination beteiligt. Die Organisator*innen des Berliner Ostermarsches zeigten sich erfreut über die breite Resonanz. Trotz der schwierigen Lage aufgrund der Corona-Pandemie ist es gelungen, mehr als 50 Gruppen und Organisationen der Berliner ...

Weiter lesen>>

Ostern – Das Fest der getöteten Tierkinder
Samstag 03. April 2021
Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Menschen für Tierrechte Baden-Württemberg wünscht sich ein wirklich friedliches Osterfest

Von Menschen für Tierrechte

An Ostern sieht man überall Lämmer, Küken und Hasen. Wir finden sie niedlich, nutzen sie als Dekoartikel, erfreuen uns an den echten Tieren, sofern man diese zu Gesicht bekommt und erzählen unseren Kindern, dass der Osterhase kommt. Was wir ihnen nicht erzählen ist, dass der Osterhase auf dem Teller liegt. Kaum ein Fest ist so ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 16915

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz