Große Sorge um AKW-Sicherheit in Ukraine: Entmilitarisierung unter internationaler Aufsicht
Dienstag 16. August 2022
Internationales Internationales, Umwelt, Bewegungen 

Von BBU

Uran-Lieferstaaten müssen diplomatisch eingreifen: Berlin, Den Haag, London und Stockholm sind am Zug

Die Friedensnobelpreisträgerin IPPNW, der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) sowie Anti-Atomkraft-Initiativen aus NRW und Niedersachsen fordern von den vier Regierungen in Berlin, Den Haag, London und Stockholm eine sofortige und entschiedene diplomatische Initiative zusammen mit der UNO, um insbesondere rund um ...

Weiter lesen>>

Nürnberger Pater Dr. Jörg Alt blockiert Hauptverkehrsstraße in Nürnberg
Dienstag 16. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Letzte Generation

Immer mehr Menschen schließen sich dem Widerstand an - Vorgeschmack auf einen turbulenten Herbst

Am heutigen Dienstagmittag um 100 Sekunden vor 12 blockiert der Jesuiten-Pater Dr. Jörg Alt gemeinsam mit dem Hungerstreikenden Henning Jeschke, weiteren Nürnberger:innen der Letzten Generation sowie Extinction Rebellion den Altstadtring.

Jörg Alt SJ: "In der Klimakatastrophe hat die Kirche die Pflicht, die Regierung ...

Weiter lesen>>

Der große Durst
Dienstag 16. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF: Europa droht zunehmender Wassermangel

Die aktuelle Hitzewelle liefert einen Vorgeschmack auf die zunehmende Trockenheit in Europa. Nach Berechnungen des WWF wird die Zahl der Menschen, die mit teilweise extremem Wassermangel zu kämpfen haben in Europa bis 2050 um rund 50 Prozent zunehmen.

Vor allem das südliche Spanien, Griechenland und die Türkei, Regionen, die heute schon unter Trockenheit, ...

Weiter lesen>>

NABU: Rekordjahr bei Waldbränden – Naturnahe Mischwälder senken Brandgefahr deutlich
Dienstag 16. August 2022
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Miller: Trockenheit und Hitze setzen Wäldern zu – Dramatische Entwicklung nur durch naturnahen Waldumbau und Renaturierung zu stoppen

Die deutschen Wälder leiden, wie schon in den vergangenen Jahren, zunehmend unter extremer Trockenheit und Dürre. Die Folge: die Waldbrandgefahr steigt erheblich. Doch der Hitzesommer macht nicht allen Wäldern gleich zu schaffen: Während einseitige Nadelwälder, wie etwa die Kieferplantagen in Brandenburg, ...

Weiter lesen>>

Ende Gelände kritisiert Polizeigewalt bei Klimaproteste
Montag 15. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von Ende Gelände

Seit Donnerstag hat das Aktionsbündnis Ende Gelände in Norddeutschland vielfältige Aktionen zivilen Ungehorsams durchgeführt. Damit protestierten die Klimaaktivist*innen gegen den Ausbau von Gasinfrastruktur und koloniale Wirtschaftsstrukturen. Die Polizei ging mit massiver Gewalt gegen die Demonstrant*innen vor. Die Demonstrant*innen sorgten mit ihren Aktionen dafür, dass der ...

Weiter lesen>>

Gasumlage – Folge der seit Jahren verschleppten Energiewende
Montag 15. August 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von WWF

WWF: Fossile Abhängigkeit nicht auf dem Rücken Einkommensschwacher austragen

Millionen Haushalte und Unternehmen in Deutschland müssen von Herbst an deutlich mehr für Gas bezahlen. Die Gasnetzbetreiber haben heute die Höhe der Gasumlage bekanntgegeben, die ab Oktober von gasbeziehenden Privathaushalten und Unternehmen gezahlt werden soll. So wird für alle Gas-Kund:innen der Gaspreis pro Kilowattstunde um 2,419 Cent ...

Weiter lesen>>

Schutzschild für die Hochsee
Montag 15. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von WWF

UN-Staaten verhandeln Abkommen zum Schutz der Hohen See / WWF: Rechtslücke für Hälfte des Planeten schließen

Ab heute verhandeln die Vereinten Nationen in New York über das internationale Abkommen zum Schutz der Hohen See. Sie bedeckt mehr als die Hälfte unseres Planeten, liegt außerhalb nationaler Hoheitsbefugnisse der Küstenstaaten und wird aufgrund fehlender Regulierung massiv ausgebeutet. Der WWF fordert die ...

Weiter lesen>>

NABU: Folgen der Oder-Umweltkatastrophe noch jahrelang spürbar
Montag 15. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Brandenburg 

Von NABU

Miller: Geplanter Ausbau der Oder muss gestoppt werden

Noch immer ist nicht bekannt, wer oder was das verheerende Fischsterben in der Oder ausgelöst hat. Klar ist schon jetzt: Das Ökosystem des Flusses ist auf Jahre geschädigt. Seit dem Bekanntwerden der Katastrophe in der vergangenen Woche suchen die Behörden nach einer Ursache.

NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: „Die Folgen dieses furchtbaren Ereignisses werden uns noch  ...

Weiter lesen>>

Ab sofort völlige Transparenz
Montag 15. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Brandenburg 

Von WWF

Oder-Katastrophe: WWF-Deutschland und Polen kritisieren Behörden

Vor dem Hintergrund der Umweltkatastrophe in der Oder hat der WWF Deutschland gemeinsam mit seiner Partnerorganisation WWF Polen „völlige Transparenz“ bei der weiteren Suche nach den Ursachen und im Umgang mit der Krise eingefordert. Bislang sei weder der Zeitpunkt der Einleitung der Giftstoffe in die Oder bekannt; er liegt mutmaßlich bereits 14 Tage  ...

Weiter lesen>>

Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht weniger Pestizide, nicht mehr!
Montag 15. August 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

BUND-Kommentar  

Zur heutigen Traktoren-Demo der Landwirt*innen vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn anlässlich der EU-Pläne, Pflanzenschutzmittel in „sensiblen Gebieten“ komplett verbieten zu wollen, äußern sich Antje von Broock, Geschäftsführerin des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Ralf Bilke, Agrarreferent des BUND NRW:  

„Die Forderung der Landwirt*innen in Bonn nach einem ‚weiter wie ...

Weiter lesen>>

Ende Gelände beendet erfolgreiche Aktionswoche
Sonntag 14. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Gasgroßverbraucher und Flüssiggas-Terminal-Baustelle blockiert -  Hamburger Hafen für neun Stunden lahmgelegt

Von Ende Gelände

Ende Gelände hat seine Aktionswoche für Klimagerechtigkeit und gegen den Ausbau fossiler Infrastruktur beendet. Vom 09. Bis zum 14.08.2022 hat das Bündnis für Klimagerechtigkeit mit Aktionen zivilen Ungehorsams auf den Zusammenhang zwischen Klimakrise und kolonialen  ...

Weiter lesen>>

Waldbrandgefahr bei Uranfabrik / Vor genau 37 Jahren Inbetriebnahme (15.8.85)
Sonntag 14. August 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL Gronau

Aus aktuellem Anlass hat am Sonntag (14.8.22) die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) vor einer weiteren Gefahr im Zusammenhang mit der Urananreicherungsanlage Gronau (NRW) gewarnt. Die umstrittene Anlage im Gronauer Stadtosten ist an mehreren Seiten von trockenen Wäldern und Wiesen umgeben.

Laut Gronauer Nachrichten vom 13.8.22 hat es am Freitag (12.8.22) in einem Teilgebiet des Rüenberger Waldes gebrannt. „Die Feuerwehr hatte ...

Weiter lesen>>

OceanCare: Wir brauchen den „Umwelt-TÜV“ für die Hochsee!
Sonntag 14. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von Ocean Care

Vom 15. bis 26. August wird an der UNO in New York über die Zukunft der Hochsee entschieden – und damit auch über die unseres Planeten. Nach Jahren der Verhandlungen, soll nun auf der Fünften und vorerst letzten Intergovernmental Conference on Marine Biodiversity of Areas Beyond National Jurisdiction (IGC5 - BBNJ) zum ersten Mal die Artenvielfalt auf hoher See unter internationalen verbindlichen Schutz gestellt werden. Bringt die ...

Weiter lesen>>

Führende Einzelhändler machen sich mitschuldig an der Plünderung der Antarktis durch Krill-Fischerei
Sonntag 14. August 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von Changing Markets Foundation

Nachforschungen verdeutlichen Notwendigkeit umgehender Maßnahmen

Ein neuer investigativer <a rel="nofollow" ...

Weiter lesen>>

Über eintausend Aktivist*innen von Ende Gelände erreichen ihr Aktionsziel - Güterverkehr im Hamburger Hafen unterbrochen
Samstag 13. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Polizei geht mit massiver Gewalt gegen Klimaaktivist*innen vor

Von Ende Gelände

Seit heute Mittag blockieren über eintausend Klimaaktivist*innen mehrere Schienenabschnitte und Zufahrtsstraßen im Hamburger Hafen. Alle Gruppen von Ende Gelände haben ihr Aktionsziel erreicht und mit Blockaden den Güterverkehr im gesamten Hafengebiet unterbrochen. Sie protestieren damit gegen den Ausbau fossiler Infrastruktur und  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 17697

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz