Porsche-Arbeiter und Kandidat der Internationalistischen Liste/MLPD Siegmar Herrlinger setzt Zutrittsrecht zur Belegschaftsversammlung durch
Samstag 22. Juli 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, Baden-Württemberg 

Von MLPD

Am 14. Juli suspendierte die Firma Porsche Siegmar Herrlinger, der seit 39 Jahren dort arbeitet, und erteilte ihm Hausverbot. Damit wollte Porsche diktatorisch verhindern, dass der kritische und kämpferische Arbeiter und Direktkandidat der Internationalistischen Liste/MLPD an der Belegschaftsversammlung am vergangenen Dienstag teilnimmt. Und das, obwohl das Hausrecht bei der Belegschaftsversammlung gar nicht bei der Geschäftsleitung, sondern beim Betriebsrat ...

Weiter lesen>>

Jetzt: SOMA FOOD COOP
Montag 17. Juli 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Bewegungen, News 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

 

Unsere Projektinitiative Selbstorganisiert in Mannheim (SOMA) führt seit Herbst 2015 monatlich einen Umsonst-Flohmarkt durch. Jetzt stellen wir ein weiteres SOMA-Projekt vor: Wir wollen mit vielen Menschen eine Lebensmittelkooperative in Mannheim gründen.

Unser Konzept beinhaltet folgende Grundsätze:

Solidarität.

Wir wollen gemeinsam und günstig Lebensmittel einkaufen.

Ökologie.

Wir wollen nur ...

Weiter lesen>>

Atommüll in Baden-Württemberg: BBU unterstützt Proteste in Schwieberdingen und Lauffen
Freitag 14. Juli 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) begrüßt die Diskussion über den Verbleib des sogenannten „freigemessenen“ Atommülls, die aktuell in Baden- Württemberg geführt wird, und ruft unterstützend zur Teilnahme an einer Demonstration auf, die Montag (17. Juli 2017) in Schwieberdingen (Landkreis Ludwigsburg) stattfinden wird. Die Auftaktkundgebung beginnt um 17 Uhr am Bahnhof von Schwieberdingen, danach führt ein Demonstrationszug zur Abschlusskundgebung ...

Weiter lesen>>

AfD auf dem Podium im ehemaligen jüdischen Waisenheim?
Mittwoch 12. Juli 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Baden-Württemberg, News 

Von VVN-BdA Esslingen

Unter dem Motto: „Arme Wähler wählen nicht?“ lädt der Kreisdiakonieverband am 17.07. um 19:00 Uhr ins Theodor Rothschild-Haus.

Das ehemals jüdische Waisenheim wurde nach dem letzten Heimleiter - Theodor Rothschild - der mit einem Teil seiner Schützlinge in Theresienstadt umgebracht wurde, benannt.

Bis 1990 war es staatliches Waisenhaus und ist seither Teil einer Mitgliedsorganisation der württembergischen Diakonie.

Wenig Fingerspitzengefühl bewies ...

Weiter lesen>>

Umsonstflohmarkt von Selbstorganisiert in Mannheim · Samstag, 15.07.2017 · 13.00 bis 18.00 Uhr · Turleyplatz · Mannheim
Montag 10. Juli 2017
Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, News 

Die Projektinitiative Selbstorganisiert in Mannheim veranstaltet wieder einen Umsonstflohmarkt:

Diesmal auf dem Turleyfest!

Samstag, 15.07.2017 · 13.00 bis 18.00 Uhr · Turleyplatz · Mannheim

Die üblichen „Regeln“:

Du gibst, was Du nicht mehr gebrauchen kannst.
Du nimmst, was Du gebrauchen kannst, auch ohne etwas mitzubringen.
Ohne Kontrolle, ohne Konsumzwang und ohne Bezahlung.
Bitte bringe nur gebrauchsfähige und saubere Sachen mit.

 ...

Weiter lesen>>

VVN-BdA Esslingen zu den Prozessen gegen AfD-GegnerInnen
Freitag 07. Juli 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Baden-Württemberg 

Am 30.04.16 veranstaltete die rechtspopulistische „Alternative für Deutschland“ ihren Bundesprogrammparteitag auf dem Stuttgarter Messegelände.

Unmittelbar nach Bekanntwerden wurde von einem breiten Bündnis antifaschistischer und zivilgesellschaftlicher Gruppen gegen das rechte Event mobilisiert und zu Protesten aufgerufen.

Am Tag selbst gab es zeitweise Blockaden an der Messe, am Nachmittag demonstrierten Tausende in der Stuttgarter Innenstadt gegen die AfD.

Die Polizei machte an dem Tag ...

Weiter lesen>>

25. Jahrestag des rassistischen Mordes an Sadri Berisha in Kemnat
Dienstag 04. Juli 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Baden-Württemberg, News 

Von VVN-BdA Esslingen

In der Nacht vom 7. auf den 8. Juli 1992 überfielen sieben Neonazis ein Containerheim für Arbeiter aus Jugoslawien in Ostfildern-Kemnat (Landkreis Esslingen). Dabei töteten sie den damals 55jährigen Sadri Berisha und verletzten seinen Zimmergenossen Sahit Elezaj (46 J.) schwer.

Die Täter im Alter zwischen 20-30 Jahren trafen sich am Abend des 7. Juli zunächst in ihrer Kemnater Stammkneipe und hörten anschließend in einer Wohnung Hitler-Reden und ...

Weiter lesen>>

BBU solidarisiert sich mit dem Protest gegen Castortransporte auf dem Neckar
Mittwoch 28. Juni 2017

Bild: privat via BBU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

BBU solidarisiert sich mit dem Protest gegen Castortransporte auf dem Neckar

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) solidarisiert sich mit dem Protest gegen Castortransporte auf dem Neckar. Außerdem ruft der BBU ebenso wie die initiativen vor Ort weiterhin zum Protest gegen die Castor-Atommülltransporte vom Atomkraftwerk Obrigheim nach Neckarwestheim auf.

Der erste der hochgefährlichen Schiffstransporte über den Neckar ist heute (Mittwoch) gestartet. Doch er ...

Weiter lesen>>

Atommüll verhindern statt verschieben!
Mittwoch 28. Juni 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Robin Wood

Abseilaktion gegen CASTOR-Transport auf dem Neckar

Aus Protest gegen den zurzeit laufenden CASTOR-Transport per Schiff auf dem Neckar haben sich heute vier KletteraktivistInnen von der Straßenbrücke in Bad Wimpfen (nördlich von Heilbronn, Flusskilometer 100,14) abgeseilt. Dort spannten sie ein Transparent mit der Aufschrift:

„Verhindern statt verschieben“. Das Schiff Lastdrager 40 hat drei CASTOR-Behälter mit hochradioaktiven, ...

Weiter lesen>>

Umsonstflohmarkt von Selbstorganisiert in Mannheim · Samstag, 10.06.2017 · 12.00 bis 16.00 Uhr · Wild West · Mannheim
Donnerstag 08. Juni 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Bewegungen, News 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

 

Die Projektinitiative Selbstorganisiert in Mannheim veranstaltet wieder einen Umsonstflohmarkt:

Samstag, 10.06.2017 · 12.00 bis 16.00 Uhr · Wild West · Alphornstraße 38 · Mannheim

Die üblichen „Regeln“:

Du gibst, was Du nicht mehr gebrauchen kannst.
Du nimmst, was Du gebrauchen kannst, auch ohne etwas mitzubringen.
Ohne Kontrolle, ohne Konsumzwang und ohne Bezahlung.
Bitte bringe nur gebrauchsfähige und saubere ...

Weiter lesen>>

BBMN und BBU begrüßen das juristische Vorgehen der Gemeinde Neckarwestheim
Montag 29. Mai 2017

Protest auf dem Neckar; Bild: neckar-castorfrei.de

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von BBU

Der Bund der Bürgerinitiativen Mittlerer Neckar (BBMN) und sein Dachverband, der Bundesverband BürgerinitiativenUmweltschutz (BBU), begrüßen ausdrücklich das juristische Vorgehen der Gemeinde Neckarwestheim gegen die drohenden Castor-Atommülltransporte auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim. Gleichzeitig rufen beide Organisationen die Bevölkerung zur Teilnahme an weiteren Protesten gegen die gefährlichen Atomtransporte auf.

Die Gemeinde Neckarwestheim hat ...

Weiter lesen>>

Vogelsterben / Insektensterben: Rede von Axel Mayer (BUND) beim "March against Monsanto & Syngenta" in Basel
Montag 22. Mai 2017

Bild: BUND

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Ökologiedebatte 

Hallo Basel, hallo Schweiz,
Ich soll Euch Grüße bringen.
Grüße aus dem „großen“ Kanton, wo der Agrochemiemulti Bayer gerade den Agrochemiemulti Monsanto schlucken will.
Die Mächtigeren schlucken die Mächtigen und werden mächtiger.

Deutschland führt gerade eine Wertedebatte & Leitkulturdebatte.
Doch unser höchster gesellschaftlicher Wert ist die Gier.
Unsere wahren Werte ...

Weiter lesen>>

Umsonstflohmarkt von Selbstorganisiert in Mannheim · Samstag, 20.05.2017 · 12.00 bis 16.00 Uhr · Wild West · Mannheim
Donnerstag 18. Mai 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, News 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

 

Die Projektinitiative Selbstorganisiert in Mannheim veranstaltet wieder einen Umsonstflohmarkt:

Samstag, 20.05.2017 · 12.00 bis 16.00 Uhr · Wild West · Alphornstraße 38 · Mannheim

Die üblichen „Regeln“:

Du gibst, was Du nicht mehr gebrauchen kannst.
Du nimmst, was Du gebrauchen kannst, auch ohne etwas mitzubringen.
Ohne Kontrolle, ohne Konsumzwang und ohne Bezahlung.
Bitte bringe nur gebrauchsfähige und saubere ...

Weiter lesen>>

Institut für soziale Gegenwartsfragen: Keine Autobahn- und Schulprivatisierung, aber Änderung des Grundgesetzes?
Donnerstag 18. Mai 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Freiburger Institut für soziale Gegenwartsfragen

Die Koalitionsspitzen haben gestern bekannt gegeben, dass sie sich auf eine weitere Änderung des Grundgesetzes geeinigt haben. Erneut solle eine sogenannte Privatisierungsschranke ins Grundgesetz eingefügt werden. Der Kern der Grundgesetzänderung bleibt damit jedoch weiterhin unangetastet, denn in der Grundgesetzänderung soll weiterhin stehen: "Die Verwaltung der Bundesautobahnen wird in Bundesverwaltung geführt. Der Bund ...

Weiter lesen>>

Castor auf dem Neckar: Problem wird verschoben – nicht behoben
Dienstag 16. Mai 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

Atomkraftgegner fordern Stopp der Transporte 

Zur heute erteilten Transportgenehmigung für die Castor-Transporte auf dem Neckar erklärt Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Das alte Spiel in Sachen Atomkraft soll auch am Neckar fortgesetzt werden: Damit die EnBW Geld sparen kann, werden die Anwohnerinnen und Anwohner der Transportstrecke immensen Risiken ausgesetzt. Die geplanten fünf Atommüll-Transporte ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1225

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz