Ministerpräsident Ramelow empfängt Selbstverwaltung von Nord- und Ostsyrien
Donnerstag 24. November 2022
Internationales Internationales, Politik, Thüringen 

Von Civaka Azad

Angesichts der aktuellen türkischen Angriffe empfing Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow am Donnerstag, den 24. November, eine Delegation der Selbstverwaltung von Nord- und Ostsyrien in der Erfurter Staatskanzlei. Von Seiten der Selbstverwaltung waren Dr. Abdulkarim Omar, Repräsentant in Europa, und Khaled Davrisch, Repräsentant in Deutschland anwesend.
 ...

Weiter lesen>>

Piratenpartei erstattet Strafanzeige gegen Björn Höcke
Samstag 19. November 2022
Antifaschismus Antifaschismus, Thüringen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei

Die Piratenpartei hat gegen den Thüringer AfD-Landesvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden der AfD im Thüringer Landtag, Björn Höcke, Strafanzeige wegen des Verdachts auf Volksverhetzung und Verunglimpfung des Andenkes Verstorbener erstattet. Björn Höcke hat in einem Telegram-Beitrag vom 20.10.2022 Geflüchtete pauschal kriminalisiert und zusätzlich eine explizite Wortwahl aus der Zeit des Nationalsozialismus gewählt, um gegen ...

Weiter lesen>>

NABU: Krise von Natur und Klima ist noch fundamentaler als Krieg und Corona
Donnerstag 10. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Thüringen 

Von NABU

Am 12. und 13. November tagt die Bundesvertreterversammlung des NABU in Erfurt

Das höchste Gremium des NABU, die Bundesvertreterversammlung (BVV), kommt am 12. und 13. November erstmals seit der Coronakrise wieder in Präsenz zusammen. Rund 200 Delegierte des mitgliederstärksten und ältesten Naturschutzverbands Deutschlands treffen sich in Erfurt, um auf die Naturschutzarbeit des Jahres zurückzublicken, die Arbeit für 2023 zu planen und sich ...

Weiter lesen>>

Horrorfund in Thüringen: 80 getötete Brieftauben am Dorfrand abgelegt
Donnerstag 22. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Thüringen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

In einem Dorf in der Nähe von Jena wurden am Samstag die Überreste von über 80 geköpften Brieftauben und Taubenküken gefunden. Es gibt Hinweise darauf, dass die Tiere von einem Brieftaubenverein in der Nähe des Fundorts stammen. Mitglieder des Vereins Stadttaubenhilfe Weimar e.V. informierten die Polizei und erstatteten Anzeige. Zusammen mit dem Bundesverband Menschen für Tierrechte e.V. fordern ...

Weiter lesen>>

Weitere Todesfälle im Zoopark Erfurt – PETA: „Das Tiergefängnis muss abgeschafft werden“
Mittwoch 14. September 2022
Umwelt Umwelt, Thüringen, Bewegungen 

Von PETA

Todesserie im Erfurter Zoo geht weiter: Wie die Zoo-Verantwortlichen am Dienstag bekannt gaben, starben in den vergangenen Tagen die erst vierjährige Gepardin Ashanti sowie einige Tage später ihre Mutter Sima. Dies sind die neuesten Vorkommnisse in einer Reihe von plötzlich eingetretenen Todesfällen im Zoopark Erfurt: Allein in diesem Jahr verstarben Anfang Februar das Nashornkind Tayo und seine schwangere Mutter sowie im Juni die erst dreijährige Löwin Latika. PETA ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz