„Die Bombennacht von Potsdam“
Dienstag 14. April 2015

Internationales Internationales, Bewegungen, Brandenburg 

Späte Rache für den "Tag von Potsdam" durch die RAF

Von Friedenskoordination Potsdam gegen Militarismus, Nationalismus, Rassismus und Krieg

Ab 22:16 Uhr am 14. März 1945, als die Niederlage Hitler-Deutschlands längst besiegelt war und die Rote Armee zum Sturm auf Berlin ansetzte, griffen 500 Lancaster-Bomber der britischen Royal Air Force (RAF) im Rahmen der Vernichtung deutscher Städte die historische Innenstadt rund um die Nikolai-Kirche ...

Weiter lesen>>

NABU zeigt BUGA-Gästen Wohnzimmer von Eisvogel und Biber – ein Fluss wird lebendig
Dienstag 14. April 2015

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Brandenburg 

Von NABU

Miller: Naturschutzgroßprojekt mit  Modellcharakter - NABU-präsentiert sich an drei Standorten Havelberg - Premnitz - Rathenow

Berlin/Havelberg – Zu Gast im Wohnzimmer von Eisvogel und Biber: Der NABU bietet Besuchern der Bundesgartenschau 2015 ab dem 19. April die Möglichkeit, sich hautnah über eines der bedeutendsten Naturschutzgroßprojekte an einem Fluss zu informieren, das aktuell unter Federführung des NABU in der Havelregion ...

Weiter lesen>>

130.000 Jahre Kulturgeschichte auf der BUGA
Mittwoch 25. März 2015
Kultur Kultur, Umwelt, Brandenburg 

Von BUGA Havelregion

Kooperation des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums mit dem BUGA-Zweckverband | Ausstellungen & Veranstaltungen geplant | spannende Pflanzkombinationen in eigenem Themengarten auf dem BUGA-Packhofgelände in Brandenburg an der Havel | aktive Beteiligung am Grünen Klassenzimmer zur BUGA
 
Brandenburg an der Havel: Das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und ...

Weiter lesen>>

Schubsen, Tritte, Schläge gegen eine angemeldete Demonstration
Dienstag 24. Februar 2015

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Brandenburg 

Cottbus Nazifrei! zieht ein erstes Fazit zur Polizeigewalt am 15. Februar 2015

Von Cottbus Nazifrei!

Im Rahmen der Proteste gegen die Kundgebung von Neonazis am 15.2. kam es mehrfach zum ungerechtfertigten Einsatz von Gewalt durch die Polizei gegen Teilnehmende von angemeldeten Demonstrationen. Eine Demonstrantin wurde durch Polizeikräfte so schwer verletzt, dass sie mit einem Trümmerbruch am Oberarm in das Krankenhaus eingeliefert werden musste. Darüber ...

Weiter lesen>>

Für eine Welt ohne Krieg, des Friedens und der Völkerverständigung
Dienstag 10. Februar 2015

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Brandenburg 

von Friedenskoordination Potsdam + Potsdamer Mahnwache

Die Friedenskoordination Potsdam gegen Militarismus, Nationalismus, Rassismus und Krieg & die Potsdamer Mahnwache für Frie- den und Menschenrechterufen alle Bürger / innen auf zum 14. Potsdamer Ostermarsch am Samstag 28. März 2015 in Potsdam

Für eine Welt ohne Krieg, des Friedens ...

Weiter lesen>>

Wohnungspolitik am Abgrund: Schikane mit System - ohne Ausweg?
Donnerstag 11. Dezember 2014
Brandenburg Brandenburg, Bewegungen, News 

von Komitee „Solidarität mit Oliver“

Infoveranstaltung:

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 19.00 Uhr Buchladen Sputnik Charlottenstraße 28, Potsdam,

Sie kennen das doch sicher auch, oder? Wenn mal wieder die Miete steigt; wenn es Stress mit dem Vermieter gibt, weil der modernisieren will; wenn Sie umziehen wollen, aber alle Wohnungen, die Sie bezahlen könnten entweder so groß sind wie Ihr Kleiderschrank oder am äußersten Rand der Stadt.

Die ...

Weiter lesen>>

149.938 alte Handys für die Havel
Donnerstag 04. Dezember 2014

NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Brandenburg 

von NABU

Ressourcen schonen und NABU-Projekt unterstützen

149.938 alte Mobiltelefone hat der NABU bislang im Rahmen seiner Kampagne „Alte Handys für die Havel“ gesammelt. Neben zahlreichen NABU-Gruppen und Einzelpersonen beteiligen sich Unternehmen, Schulen und Behörden an der Kampagne.

Ziel der vor acht Jahren gestarteten Kampagne ist es, mehr Elektrogeräte dem Recycling zuzuführen. Außerdem sollen möglichst viele Menschen dafür sensibilisiert ...

Weiter lesen>>

„Mehr Schweiz wagen“
Dienstag 18. November 2014

Dr. Tim Guldimann - Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Brandenburg 

von René Lindenau

Gespräch in der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Wenn über das soziale Netzwerk zu einer Ver- anstaltung mit dem Botschafter der Schweiz eingeladen wird, dann ist das schon ein Antrieb zu kommen, zumal die Einladerin Dagmar Enkel- mann war. Und so fuhr ich mal hin, nach Berlin. Und das war gut so.

Denn die Hoffnung auf einen interessanten und lehrreichen Dialog der Beiden an diesem 11. November 2014, den fand ich bestätigt. ...

Weiter lesen>>

NABU-Zahl des Monats: 12.000 junge Störe in die Oder entlassen
Samstag 11. Oktober 2014
Umwelt Umwelt, Brandenburg, Bewegungen 

Rückkehr ins Laichgebiet frühestens 2020

Von NABU

Angermünde/Berlin – Mehr als 12.000 junge Störe wurden vom NABU Ende September in die Oder entlassen. Ziel ist die Wiederansiedlung des Baltischen Störs im Einzugsgebiet der Ostsee. Drei Monate lang war das historische Bruthaus der Teichwirtschaft Blumberger Mühle im brandenburgischen Angermünde das Zuhause für Tausende junger Störe. So lange dauert die Aufzucht von der nur wenige Millimeter ...

Weiter lesen>>

Fehler nicht wiederholen
Mittwoch 01. Oktober 2014

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Brandenburg, Thüringen 

von Lucy Redler - Mitglied des Bundessprech- erInnenrats der AKL

Zur Diskussion um die Regierungsfrage in Brandenburg und Thüringen in der LINKEN und der AKL.

Vereint haben bürgerliche Medien zum Sturm auf die AKL geblasen, weil diese es in einer Stellungnahme des BundessprecherInnenrats[1] gewagt hat, das Ziel der Regierungsbildung in Thüringen und Brand- enburg deutlich zu ...

Weiter lesen>>

‘Fehler nicht wiederholen’... - 07-10-14 20:36
Von der Logik des Verlierens
Mittwoch 01. Oktober 2014

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Umwelt, Brandenburg 

von Marko Ferst

Sicher muß man im Blick behalten, bei der vor- letzten Brandenburger Landtagswahl wurde auch für den Bund gewählt. Das mag einen Teil der 119.000 ehemaligen Linke-Wähler erklären, die diesmal zu Hause blieben.
Zur AfD wanderten 19.000 Stimmen von der Linken aus, vagabundierendes Protestpotential, das für eine Regierungspartei schwer zu halten sein dürfte.
(Quelle: zeit-online).

Ein Absturz von 8,6% für die Linke kann jedoch keinesfalls ...

Weiter lesen>>

Sieben Jahre Zerstörung von Lacoma
Freitag 26. September 2014
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Brandenburg 

ROBIN WOOD erinnert an Proteste gegen die Erweiterung des Braunkohletagebaus Cottbus-Nord

Von Robin Wood

Mit der Räumung der ROBIN WOOD-Baumbesetzung am 28. September 2007 begann die vollständige Zerstörung der Lacomaer Teichlandschaft für den Braunkohletagebau Cottbus-Nord. Zum siebten Jahrestag der Räumung erinnert ROBIN WOOD an die Protestaktion und fordert von Vattenfall und der brandenburgischen Landesregierung, die Zerstörung weiterer Dörfer und ...

Weiter lesen>>

Sonderhalt in Rathenow: Intercity hält zur BUGA in Rathenow
Freitag 26. September 2014
Brandenburg Brandenburg, News 

IHK Potsdam und BUGA-Zweckverband erzielen Erfolg bei Deutscher Bahn AG

Von BUGA Havelregion

Rathenow:  Ab April nächsten Jahres wird es ihn geben, den temporären IC-Halt in Rathenow. Anlässlich der BUGA 2015 in der Havelregion, die mit ihren fünf Standorten ein organisatorisches Novum darstellt, werden die Intercity-Züge auf der West-Ost-Achse Amsterdam-Berlin und in umgekehrter Richtung von Berlin nach Amsterdam während der Zeit ...

Weiter lesen>>

Zu den Wahlen in Brandenburg und Thüringen
Dienstag 16. September 2014

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Brandenburg, Thüringen 

von AKL

Die rote Hoffnung erneuern – nicht im Pragmatismus der Krisenverwaltung ertränken!

Erklärung vom BundessprecherInnen-Rat der Antikapitalistischen Linken (AKL)

Die Wahlen in Brandenburg und Thüringen haben erneut bestätigt, was bereits bei den letzten Europawahlen und den Landtagswahlen in Sachsen offenkundig wurde:
Die bürgerliche Politik des etablierten Parteienkartells steckt in einer tiefen Legitima- tionskrise. Die Hälfte ...

Weiter lesen>>

Brief eines Politikmüden
Montag 15. September 2014

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Brandenburg 

von René Lindenau

Man fragt sich, wie konnte das geschehen? In den ersten Monaten des Jahres bewegte sich die seit 2009 regierungsbeteiligte LINKE Brandenburgs bei über 25, ja sogar sogar 27 Prozent. Doch am Wahltag selbst, den 14. September kackt sie ab und verliert über 8 Prozent.
Wie kann das sein. Eine umstrittene Kohlepolitik war über alle Regierungsjahre und nicht nur da, Thema der LINKEN. Dennoch wurde erhebliches in Sachen erneuerbaren Energien ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 255

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz