ROG: Internationaler Strafgerichtshof muss wegen Schüssen Israels auf Journalisten ermitteln
Freitag 18. Mai 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert den Internationalen Strafgerichtshof auf, wegen der wiederholten Schüsse israelischer Soldaten auf palästinensische Journalisten bei den jüngsten Protesten im Gazastreifen Ermittlungen aufzunehmen. Während der Zusammenstöße an der Grenze des Gazastreifens seit dem 30. März haben Scharfschützen der israelischen Armee auf rund 20 Journalisten direkt geschossen. Reporter ohne Grenzen (ROG) betrachtet dies als Kriegsverbrechen gemäß dem ...

Weiter lesen>>

Verwaltungsgericht Meiningen entscheidet für das Rebellische Musikfestival: Auftrittsverbot für Grup Yorum ist vom Tisch!
Freitag 18. Mai 2018
Kultur Kultur, Thüringen, News 

Von MLPD

Mit Beschluss von heute Mittag hat das Verwaltungsgericht Meiningen zugunsten des Auftritts von Grup Yorum auf dem 3. Rebellischen Musikfestival (RMF) entschieden (AZ 2 E 784/18 Me). Es hob damit die Verbotsverfügung des Landkreises Sonneberg vom 17. Mai auf. Der Beschluss ist eine Entscheidung für ein Festival der besonderen Art, für die Versammlungsfreiheit, für demokratische Rechte, internationale Solidarität und Antifaschismus, drogenfrei und gegen Sexismus! ...

Weiter lesen>>

Nach Urteil zu ROG-Klage: BND beendet illegale Datenverarbeitung
Donnerstag 17. Mai 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur 

Von ROG

Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach einem jahrelangen Rechtsstreit mit Reporter ohne Grenzen (ROG) allgemeinverbindlich erklärt, die illegale Analyse von Telefon-Verbindungsdaten zu beenden. Das Bundesverwaltungsgericht hatte bereits im Dezember geurteilt, dass der BND Daten von ROG im sogenannten Verkehrsanalyse-System (VerAS) nicht mehr verarbeiten dürfe. Doch das Urteil hat nur Wirkung zwischen ROG und dem BND. ROG entwickelte daraufhin das Online-Tool ...

Weiter lesen>>

„Suche Frieden“ und finde die staatstreue Christenlehre
Mittwoch 16. Mai 2018

Bild: friedensbilder.de

Debatte Debatte, Kultur, NRW 

Der Katholikentag in Münster zeigt erneut, dass von den Großkirchen ein Widerspruch gegen die Militarisierung der deutschen Politik nicht zu erwarten ist

Von Peter Bürger

Zu Recht wird der Katholikentag 2018 mit dem Motto „Suche Frieden …“ und ca. 90.000 Teilnehmenden in Medien und kirchlichen Gremien als ein erstaunlicher Erfolg bewertet. Der Katholik Horst Seehofer, der in Opposition zum Papst eine rechtspopulistische Flüchtlingspolitik etablieren ...

Weiter lesen>>

Polizeichef Löther: Zensur und Unterdrückung gegen Rebellisches Musikfestival
Mittwoch 16. Mai 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Thüringen 

Wir erklären: Jetzt erst Recht!

Von Jugendverband Rebell

Vom 18.-20. Mai findet das Rebellische Musikfestival in Truckenthal/ Südthüringen statt. Bundesweit 40 Festival-AGs sind freudig im Endspurt zur Vorbereitung des selbstorganisierten Festivals, als folgendes passierte:

Am 15. Mai, erhielt ein Schirmherr des Festivals, Stefan Engel[1], einen skandalösen Brief des Leiters der Landespolizeiinspektion Saalfeld, ...

Weiter lesen>>

Umfragen sind Dummfragen
Montag 14. Mai 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte 

ARD-aktuell weiß es besser als das Volk

Von U. Gellermann via rationalgalerie.de

Als Doktor Gniffke an der Hamburger Journalistenschule einmal über den Wert von Umfragen für den Journalismus referierte, fiel ihm die zündende Überschrift „Umfragen sind Dummfragen“ ein. „Denn“, so der hochmögende Chefredakteur der Tagesschau, „das Volk ist dumm, wer es fragt, bekommt doch glatt die falschen Antworten“. Da habe doch die ziemlich komplette deutsche  ...

Weiter lesen>>

Ballade vom Holzhaufen bei Minsk
Montag 14. Mai 2018

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur 

Ein Poem von Gerhard Zwerenz

http://www.poetenladen.de/zwerenz-person.html ............

„An der rollbahn nach Minsk,

wo wind und richtung sich trennen,

läßt der blonde herr aus Deutschland

männlein und weiblein im feuer brennen.

Die winde wehen von nord,

und die flamme, die steigt steil,

an der rollbahn salutiert der schöne herr dem mord,

die marketenderin hält gelbe äpfel feil.

Es ist ein geruch nach fleisch und ...

Weiter lesen>>

Whistleblower gesetzlich schützen
Montag 14. Mai 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, Politik 

„EU-Kommissarin Jourová hat Recht. Whistleblower müssen in Deutschland endlich geschützt werden. Deutschland braucht ein Whistleblowerschutz-Gesetz“, erklärt Niema Movassat, Obmann der Fraktion DIE LINKE im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, zum heutigen Besuch der EU-Kommissarin Vera Jourová bei Bundesjustizministerin Barley. Weiter erklärt er:

„Eine demokratische, transparente Gesellschaft sollte Menschen, die auf bisher unbekannte Missstände aufmerksam machen und ...

Weiter lesen>>

DIE NEUEN MUSLIME (Warum junge Menschen zum Islam konvertieren)
Montag 14. Mai 2018
Kultur Kultur, Internationales, News 

Veranstaltungshinweis:

Was:
Susanne Kaiser
DIE NEUEN MUSLIME
Warum junge Menschen zum Islam konvertieren

ISBN 978-3-85371-437-9, 192 Seiten, 17, 90 Euro
Näheres zum Buch: https://mediashop.at/buecher/die-neuen-muslime/

Mit wem:

Es diskutieren
Susanne Kaiser (Autorin)
Ursula (Fatima) Kowanda-Yassin ...

Weiter lesen>>

Global Marijuana March
Sonntag 13. Mai 2018
Bewegungen Bewegungen, Kultur, NRW 

Von Jimmy Bulanik

Dortmund – Am Samstag, 12. Mai 2018 fand ab 13 Uhr in Dortmund an der Katharinenstrasse welches sich in der Innenstadt von Dortmund befindet der Global Marijuana March http://www.global-marijuana-march-dortmund.de statt. Die Veranstalterin war Nadja Reigl welche laut eigenen Angaben Mitglied im Deutschen Hanfverband https://hanfverband.de ist. Der Deutsche ...

Weiter lesen>>

Spannende Neuerscheinungen: Kunst und Wissenschaft (Teil 2)
Sonntag 13. Mai 2018

Foto: pexels.com

Kultur Kultur 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1:

Ayelet Waldman/Michael Chabon (Hrsg.): Oliven Asche. Schriftstellerinnen und Schriftsteller berichten über die israelische Besetzung in Palästina, 2. Auflage, Kiepenheuer&Witsch, Köln 2017, ISBN: 978-3-462-04978-7

Nach dem Sechstagekrieg 1967 kontrollierte Israel den Gazastreifen, die Sinai-Halbinsel, die Golanhöhen, das Westjordanland und Ostjerusalem, was Kritiker als „israelische Besatzung in Palästina“ ...

Weiter lesen>>

Geburtstag Karl Marx
Samstag 12. Mai 2018
NRW NRW, Kultur, News 

Von Rosa Luxemburg Club Mönchengladbach

Mit Szenen aus dem Theaterstück „Salut an Alle. Marx“ feiert der Rosa-Luxemburg-Club den 200sten Geburtstag von Karl Marx.

Donnerstag, 17.5.2018, 18 Uhr

Galerie „Lebende Wände“, Hauptstraße 2, 41236 Mönchengladbach

Die Texte des Theaterstückes sind Original Auszüge aus mehr als 4000 Briefen von Jenny Marx, Friedrich Engels und Karl Marx.

In ihnen wird der Lebensweg und das Lebenswerk von Marx dargestellt.

Sein ...

Weiter lesen>>

Tails 3.7 ist da
Samstag 12. Mai 2018

Foto: Jimmy Bulanik

Kultur Kultur, News 

Von Jimmy Bulanik

Das offene Linux Quellcodes Betriebssystem https://de.wikipedia.org/wiki/Tails_(Linux-Distribution) Tails https://tails.boum.org welches auf Sicherheit und Privatsphäre mittels Anonymität ausgerichtet ist hat aktuell die Version 3.7 veröffentlicht. Mit der neuen Version ist der <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Aufbruch von unten – mit Papst Franziskus
Samstag 12. Mai 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, NRW 

Von Wir sind Kirche

Erste Bilanz zum Ende des 101. Katholikentags und 4. Katholikentag plus in Münster

Der 101. Katholikentag und der 4. Katholikentag plus in Münster haben den immer drängender werdenden innerkirchlichen wie auch weltpolitischen Handlungsbedarf in vielen Aspekten überdeutlich gezeigt. Kirchenleitung wie Kirchenvolk müssen in der höchst gefährlichen Weltlage und angesichts der ...

Weiter lesen>>

Für Humanismus und Aufklärung in Erziehung, Schule und Gesellschaft
Freitag 11. Mai 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte, Berlin 

Von Reinhold Schramm

»Kommentar Kopftuchverbot an Schulen. Schafft das Neutralitätsgesetz ab. Eine Lehrerin mit Kopftuch darf an einer Berliner Grundschule nicht unterrichten. Das zu Grunde gelegte Gesetz ist nicht so neutral wie gedacht.«

Vgl. Tageszeitung, taz.de *

Kommentar

Schafft das Neutralitätsgesetz nicht ab!

Wir brauchen Aufklärung und Humanismus! - gegen feudal-ideologisches Mittelalter und irrationale Religion im 21. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 7400

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz