Bündnis „Grundsteuer: Zeitgemäß!“ fordert reine Bodensteuer und warnt vor der Verbreitung irreführender Zahlen
Sonntag 14. Januar 2018
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, News 

Modellrechnungen zeigen:  Die Grundsteuer-Reformalternative „reine Bodensteuer“ ist investitionsfreundlich, sozial und gerecht

Von Bündnis „Grundsteuer: Zeitgemäß!“

Anlässlich der mündlichen Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts am kommenden Dienstag, den 16. Januar 2018, über die veraltete Einheitsbewertung zu Grundsteuerzwecken und zur Versachlichung der öffentlichen Diskussion über ...

Weiter lesen>>

„Wir haben es satt – Agrarindustrie die Stirn bieten“ - Demonstration zur Grünen Woche: Samstag, 20. Januar, Berlin
Samstag 13. Januar 2018

Bild: Umweltbüro München

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Aktion 3. Welt Saar

Alternativen zur Agrarpolitik – Land, Saatgut und Produkte in Bauernhand und Milchmengensteuerung

„Aktuell sind Bauern in der 3. und in der 1. Welt die Verlierer in der internationalen Agrarpolitik“, so Roland Röder von der Aktion 3.Welt Saar e.V. Diese ist im Trägerkreis und organisiert mit 50 Agrar- und Umweltorganisationen in Berlin die Demonstration „Wir haben es satt – Der Agrarindustrie die Stirn bieten“: Samstag, 20. Januar ...

Weiter lesen>>

Ökologisch und ethisch
Samstag 13. Januar 2018

Foto: Jimmy Bulanik

Wirtschaft Wirtschaft, News 

Von Jimmy Bulanik

Alle Menschen haben Bedürfnisse. Diese wollen zufrieden gestellt werden. 

Immer mehr Produktionsgüter wie die Mittel zum Leben werden vermehrt ökologisch und ethisch produziert.

In der Akzeptanz dessen mittels Kaufentscheidungen im Alltag, besteht eine Chance zum besseren für alle. Diese Produktionsgüter können in Lebensmittelgeschäften, Drogerien bezogen werden. Das bewusste Mandat dafür wirkt unscheinbar.

Tatsächlich kommt es immer und überall auf ...

Weiter lesen>>

Arbeitskampf oder „Tamtam“ ?
Freitag 12. Januar 2018

Debatte Debatte, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

Zu den Zielen des gegenwärtigen Arbeitskampfes der IG Metall

Von Rat & Tat

Stellungnahme des Autors des Buches
„Legende & Wirklichkeit – Die IG Metall in der Automobilindustrie“


Die IG Metall erweckt im Rahmen des zur Zeit anlaufenden „Arbeitskampfes“ in der Metallindustrie den von vielen Medien kritiklos verbreiteten Eindruck einer Tarifauseinandersetzung von grundsätzlicher Bedeutung. Dabei versucht sie ihre Forderung nach einem ...

Weiter lesen>>

Warum auch Lafontaine recht hat.
Freitag 12. Januar 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Wirtschaft, Soziales 

Kommentar von Reinhold Schramm

Ungeschminkte Wahrheit zu den sozialen Folgen von Migration und Einwanderung für die lohnabhängige Bevölkerung im Kapitalismus der Bundesrepublik.

»Politische Philosophie der Einwanderung. „Ein milder Nationalismus ist nötig“. Welche legitimen Forderungen hat jemand, der kein Flüchtling ist, aber ein besseres Leben will? David Miller über Moral und Migrationspolitik.« –  

Vgl. Tageszeitung, ...

Weiter lesen>>

Union und SPD stabilisieren die krasse soziale Ungerechtigkeit in diesem Land
Freitag 12. Januar 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Es soll also alles so weitergehen: Niedriglöhne, unsichere Jobs, Altersarmut. Und auf der Gegenseite: sprudelnde Dividenden und wachsende Millionärsvermögen. Noch nicht mal eine Anhebung des Spitzensteuersatzes konnte die SPD durchsetzen. Eine Vermögenssteuer für Superreiche stand erst gar nicht auf der Forderungsliste“, erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Sahra Wagenknecht, zu den Ergebnissen der Sondierung von CDU, CSU und SPD. Wagenknecht weiter:

„Und statt ...

Weiter lesen>>

LuxLeaks-Urteil: Attac fordert Whistleblower-Gesetz sowie Informationspflicht für Behörden und Unternehmen
Donnerstag 11. Januar 2018

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Politik, Bewegungen 

Von Attac

Aufklärung von Steuer-Foulspiel muss unterstützt statt bestraft werden

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac begrüßt die Entscheidung des Luxemburger Kassationshofes, dass der Prozess gegen den LuxLeaks-Whistleblower Antoine Deltour neu aufgerollt werden muss. In dem Revisionsverfahren monierten die Richter, der Status Deltours als Whistleblower sei in den vorigen Instanzen nicht ausreichend berücksichtigt worden.

Attac fordert ein ...

Weiter lesen>>

NABU begrüßt eine EU-weite Plastiksteuer
Donnerstag 11. Januar 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von NABU

Miller: Kommissar Oettinger schlägt richtiges Instrument zur richtigen Zeit vor

Der NABU begrüßt den Vorschlag von EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger zur Einführung einer Plastiksteuer.

Dazu sagt NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller: „Die Idee, eine EU-weite Steuer auf Plastik einzuführen, weist in die richtige Richtung und passt in die Debatte um die EU-Plastikstrategie. Eine Lösung für den gesamten EU-Binnenmarkt wäre wesentlich ...

Weiter lesen>>

Gute BIP-Werte allein reichen nicht
Donnerstag 11. Januar 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Es ist gut, dass vor allem die Binnennachfrage das Wachstum in Deutschland antreiben konnte, dass mehr investiert wurde und dass die Importe stärker als die Exporte gestiegen sind. Diese Tendenzen müssen dringend verstetigt werden. Doch auch wenn die Zahlen für sich genommen erfreulich sind, dürfte jedem klar sein, dass gute BIP-Werte allein nicht genügen. Angesichts des Nicht-Erreichens der Klimaziele muss es um qualitatives Wachstum gehen und damit um eine Umstellung der Produktion ...

Weiter lesen>>

Tariflohnentwicklung 2017 lässt noch viel Luft nach oben
Donnerstag 11. Januar 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Der reale Anstieg der Tariflöhne um lediglich 0,6 Prozent im vergangenen Jahr zeigt, dass es hier noch viel Luft nach oben gibt. Für 2018 kann das Motto deshalb nur lauten, den Arbeitgebern ein größeres Stück des Kuchens abzutrotzen“, kommentiert der Berliner Bundestagsabgeordnete und Gewerkschaftsexperte Pascal Meiser (DIE LINKE) die Tarifbilanz 2017 des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. Meiser weiter:

„Angesichts der guten ...

Weiter lesen>>

DGB: Mindestlohn greift – mehr sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
Donnerstag 11. Januar 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Düsseldorf, NRW 

Von DGB Düsseldorf

Neue DGB-Analyse drei Jahre nach Einführung des gesetzlichen Mindestlohns

Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung hat sich in Düsseldorf seit Einführung des gesetzlichen Mindestlohns Anfang 2015 positiv entwickelt. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Nach den aktuellsten Arbeitsmarktzahlen von Juni 2017 lag das Plus der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Düsseldorf mit 21.291 bei ...

Weiter lesen>>

Stoppt den Waffenhandel!
Donnerstag 11. Januar 2018
Internationales Internationales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von pax christi

Harald Hellstern an die Sondierenden für die Außenpolitik

Die pax christi-Kommission Rüstungsexport forderte die Beteiligten in den Sondierungsgesprächen, die sich mit der Außenpolitik befassen sowie die Parteivorsitzenden von CDU, SPD und CSU auf,  sich für eine neue Sicherheits- und Verteidigungspolitik in Deutschland und Europa einzusetzen. Das alte Denken sei weltweit gescheitert: Mit militärischen Mitteln und durch ...

Weiter lesen>>

„Fleischatlas 2018“ veröffentlicht. Heinrich-Böll-Stiftung und BUND fordern Umbau der Tierhaltung
Mittwoch 10. Januar 2018

Graphik: "Fleischatlas 2018 von BUND, Heinrich-Böll-Stiftung, Le Monde Diplomatique"

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Ökologiedebatte 

Von BUND

Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Le Monde Diplomatique haben heute in Berlin den „Fleischatlas 2018 – Rezepte für eine bessere Tierhaltung“ veröffentlicht. Der nunmehr vierte Fleischatlas enthält zahlreiche Daten, Fakten und Grafiken zu den drängendsten Problemen der industriellen Fleischproduktion und konkrete Lösungsansätze für eine bessere Tierhaltung.

Ein ökologischer Wandel in der Tierhaltung sei nur mit ...

Weiter lesen>>

100% Made by Women: Kaffee sichert Frauen mehr Teilhabe und ihre Existenz
Mittwoch 10. Januar 2018

Foto: pexels.com

Feminismus Feminismus, Wirtschaft, Internationales 

Von TDF

Social Start-up kämpft für mehr Fairness im Kaffeehandel. Unterstützt von TERRE DES FEMMES und BRIGITTE

Frauen haben traditionell weniger Mitbestimmungsrechte in der Kaffeeproduktion und können daher nur sehr begrenzt beeinflussen, wie die Erlöse aus dem Kaffeeverkauf verwendet werden. Um die Position und die Rechte von Frauen zu stärken, führt das Berliner Social Business Start-up Kaffee-Kooperative.de mit Angelique’s Finest einen Kaffee ein, ...

Weiter lesen>>

Für eine sofortige Erhöhung des Mindestlohns in Kosova
Sonntag 07. Januar 2018

Internationales Internationales, Wirtschaft 

Von Max Brym

Die amerikanische Handelskammer in Kosova (Oda Ekonomike Amerikane) ist der Ansicht, dass der Mindestlohn in Kosova nicht erhöht werden sollte. Gegenwärtig liegt der Mindestlohn bei 130 € für unter 35 jährige und bei 170 € für Arbeiter über 35 Jahre. Oftmals wird im privaten Sektor auch dieser Armutslohn nicht bezahlt.

Der Euro ist in Kosova Landeswährung. Die Lebenshaltungskosten lassen sich oftmals mit den Preisen in Deutschland vergleichen. Nur Zigaretten und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 12564

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz