Atomgesetznovelle im Umweltausschuss: AKW-Weiterbetrieb gefährlich und überflüssig
Dienstag 08. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Der Umweltausschuss des Deutschen Bundestages berät am morgigen Mittwoch über die 19. Novelle des Atomgesetzes, die den umstrittenen AKW-Streckbetrieb bis 2023 regeln soll. Die Gesetzesverabschiedung ist bereits für Freitag geplant. Die Organisationen .ausgestrahlt, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkrieges (IPPNW) appellieren an alle Bundestagsabgeordnete, dem Weiterbetrieb der drei AKW nicht ...

Weiter lesen>>

Kartenset „Make it circular!“ – Zirkuläre Geschäftsmodelle spielerisch kennenlernen
Dienstag 08. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, Umwelt 

Von WWF

Wie starten mittelständische Unternehmen erfolgreich in die Kreislaufwirtschaft? Diese Frage stellen sich viele auf dem Weg zur Klimaneutralität bis spätestens 2045 und angesichts der Übernutzung der natürlichen Ressourcen. Dafür spielt der Übergang von einer linearen Wirtschaft zu einer echten Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) eine wichtige Rolle. Produkte, Geschäftsmodelle und -prozesse müssen sinnvoll zirkulär ausgerichtet sein, um Deutschlands ...

Weiter lesen>>

Nur Vorteile: Veganer Braten statt „Martinsgans“ schützt die Tiere und schont den Geldbeutel
Dienstag 08. November 2022
Kultur Kultur, Umwelt, Bewegungen 

Von PETA

Vegan statt arm: Aktuell häufen sich die Meldungen, dass der Gänsebraten für die klassische Martinsgans am 11.11. dieses Jahr sehr teuer wird – Branchenkenner gehen von bis zu doppelt so hohen Preisen wie in den Vorjahren je tote Gans aus: So kostet eine deutsche Gans aus der herkömmlichen Haltung derzeit etwa 64 Euro, was einem Kilopreis von fast 20 Euro entspricht. Gaspreissteigerungen, Inflation und die Nachwirkungen der Coronapandemie sind dafür die ...

Weiter lesen>>

Freispruch am Amtsgericht in Flensburg – Waldbesetzung fällt unter Rechtfertigenden Notstand
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von rodung@nirgendwo

Das Flensburger Amtsgericht sorgte heute für eine ziemliche Überraschung und sprach einen Aktivisten aus dem Kontext des Bahnhofswaldes frei. Als Begründung zog die Richterin den § 34 StGB heran, den rechtfertigenden Notstand.

Der Person wurde vorgeworfen auf dem Grundstück der Firma JARA Immobilien einen Hausfriedensbruch begangen zu haben. Dies bestätigte die Richterin Fr. Buchenau, hielt das Mittel der Besetzung und den damit ...

Weiter lesen>>

Proteste gegen AKW-Laufzeitverlängerungen und gegen Uranimporte aus Russland
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von BBU

Am Sonntag (6. November 2.22) wurde in Baden-Württemberg beim Atomkraftwerk (AKW) Neckarwestheim 2 gegen längere Laufzeiten der drei letzten Atomkraftwerke in der Bundesrepublik demonstriert. Die Demonstration richtete sich konkret gegen die süddeutschen Atomkraftwerke Isar 2 (Bayern) und Neckarwestheim 2 (Baden-Württemberg), sowie gegen das letzte niedersächsische AKW in Lingen.

Da Lingen nur etwa 40 Kilometer von Gronau entfernt ist, organisierte der ...

Weiter lesen>>

Verkehrsunterbrechungen in München und Berlin - Friedlicher Widerstand bietet Gefängnis-Drohungen die Stirn
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Auf der Hauptstraße am Münchner Stachus versammeln sich heute wieder Unterstützer:innen der Letzten Generation, um gegen den lebensgefährlichen Klimakurs der Regierung Widerstand zu leisten. Sie sind fest entschlossen, ihr Recht auf demokratischen Protest auszuüben und rufen ihre Mitmenschen auf, es ihnen gleichzutun - den Drohgebärden der Politik zum Trotz.
Erst vor drei Tagen waren 13 Unterstützer:innen der Letzten Generation  ...

Weiter lesen>>

SCHULBESETZUNGEN IN GÖTTINGEN
Montag 07. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von "End Fossil: Occupy!"

Schüler*innen besetzten Georg Christoph Lichtenberg Gesamtschule und Hainberg Gymnasium

Montag Morgen, den 07.11., besetzten Schüler*innen das Hainberg Gymnasium und die Georg Christoph Lichtenberg Gesamtschule in Göttingen, um den Klimaprotest erneut in die Schulen zu tragen. Die Schüler*innen sind Teil der Kampagne "End Fossil: Occupy!", welche schon im Oktober den Hörsaal ZHG 011 der Georg-August Universität ...

Weiter lesen>>

NABU: Die Wasserstoff-Farblehre
Montag 07. November 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von NABU

Nur grüner Wasserstoff bietet echtes Zukunftspotenzial

Wasserstoff wird häufig als der Energieträger der Zukunft bezeichnet. Die Herstellung von Wasserstoff verbraucht viel Energie, deshalb wird der Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Grundvoraussetzung einer klimafreundlichen Produktion des Energieträgers. Wasserstoff ist also nicht gleich Wasserstoff. Abhängig vom Herstellungsprozess werden verschiedene Wasserstoffarten unterschieden. ...

Weiter lesen>>

Der Fall Alaa Adb El Fattah: Klimakrise, Menschenrechte und Demokratie gehen Hand in Hand
Montag 07. November 2022
Internationales Internationales, Umwelt, TopNews 

BUND-Kommentar

Zum Auftakt der Weltklimakonferenz und dem „Implementation Summit“ in Sharm el-Sheikh, Ägypten, erklärt Susann Scherbarth, Leiterin Internationale Klimapolitik beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Heute und morgen werden erneut viele politische Ankündigungen die Runde machen. Trotz zahlreicher Bekundungen in der Vergangenheit schreitet die Klimakrise aber unaufhaltsam fort. Die Regierungschefinnen und -chefs  ...

Weiter lesen>>

WWF: Weltweit 300.000 Kilometer Flüsse renaturieren
Sonntag 06. November 2022
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

Bestand der in und an Flüssen, Seen und Feuchtgebieten lebenden Wirbeltierarten seit 1970 um 83 Prozent zurückgegangen

Unseren Flüssen, Seen und Feuchtgebieten geht es schlecht. So ist seit 1970 allein der Bestand der dort lebenden Wirbeltierarten um 83 Prozent zurückgegangen. Grund dafür sind Eingriffe des Menschen in diese Ökosysteme. Flüsse beispielsweise werden vom Mensch seit Jahrtausenden als Wasserquellen, für ...

Weiter lesen>>

COP27: Deutschland muss Verantwortung übernehmen
Sonntag 06. November 2022
Umwelt Umwelt, Politik, Internationales 

Mit Blick auf die COP27 Konferenz am kommenden Sonntag in Ägypten sagt Martin Schirdewan, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

„Den Klimawandel aufzuhalten ist eine der größten Menschheitsaufgaben der Gegenwart. Ein Erfolg beim COP27 ist dringend notwendig. Leider geht Deutschland mit einer bedeutenden Hypothek in die Verhandlungen.

Um die eigenen Klimaziele zu erreichen muss die Bundesregierung viel mehr tun. Dazu gehört vor allem die Beschleunigung der Verkehrswende und der Ausbau ...

Weiter lesen>>

Protestaktionen in ganz Deutschland zum Erhalt des Dorfes Lützeraths
Samstag 05. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Ende Gelände

Klimagerechtigkeitsbewegung geschlossen gegen Kohle-Deal

In über 20 Städten finden heute dezentrale Protestaktionen gegen die drohende Zerstörung Lützeraths statt. Ein breites Bündnis von Fridays for Future, Ende Gelände, Lützerath Lebt und vielen lokalen Klimagruppen hatte dazu aufgerufen, sich mit den Bewohner*innen in Lützerath zu solidarisieren und eine drohende Räumung zu verhindern. Gemeinsam ...

Weiter lesen>>

30 Tage im Gefängnis
Samstag 05. November 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Letzte Generation

“Wir wollen, dass ihr alle auf den Straßen Widerstand leistet”

Es ist ein politisches Novum: Bürger:innen der Letzten Generation sitzen seit gestern Abend in der JVA Stadelheim und sollen ohne Hauptverhandlung größtenteils 30 Tage in München in einem Gefängnis verbringen. [1] Es ist kein Fall bekannt, in dem in der Geschichte der Bundesrepublik bereits so langer Polizeigewahrsam angeordnet wurde.
Alle 13 Beteiligten hatten ...

Weiter lesen>>

NABU und NAJU zu Weltklimakonferenz: Für Natur, Klima und Menschen
Samstag 05. November 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von NABU

Krüger: Potenziale der Natur im Kampf gegen Klimakrise in den Fokus rücken

Vom 6. bis zum 18. November findet die 27. Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen im ägyptischen Scharm el-Scheich statt. NABU und NAJU werden die Verhandlungen vor Ort beobachten und begleiten. 

Seine Erwartungen formuliert NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger so: „Diese Konferenz stellt einen Schlüsselmoment nicht nur für den Klimaschutz dar. Es ist ...

Weiter lesen>>

Sonntag (6.11.22): Protest in Baden-Württemberg und NRW gegen AKW-Laufzeitverlängerungen
Freitag 04. November 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) lehnt jegliche Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke ab. Der Verband ruft, ebenso wie viele Initiativen und Verbände, zur Teilnahme an einer Demonstration beim Atomkraftwerk (AKW) Neckarwestheim 2 in Baden-Württemberg auf. Die Demonstration findet am Sonntag, 6. November 2022 statt. Das Motto der Protestaktion lautet:
„Keine Laufzeitverlängerungen – AKWs abschalten! Weitere Energiewende <br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 121 bis 135 von 647

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz