Logistikgebiet bleib uns vom Acker! Die Grüne Jugend Göttingen ruft zum Protest auf!

08.07.18
NiedersachsenNiedersachsen, Umwelt, News 

 

Von Grüne Jugend Göttingen

Am kommenden Montag (09.07.) wird gegen das geplante Riesen-Logistikgebiet bei Hebenshausen demonstriert. Die GRÜNE JUGEND GÖttingen ruft dazu auf die Aktivist*innen vor Ort zu unterstützen!

Dazu ein Mitglied der GJ: "Dem Logistikgebiet soll eine Fläche von 80 - 100 ha bestes Ackerland zu Opfer fallen. Bodenversiegelung auf einer so großen Fläche ist gegen die Umwelt und nicht langfristig gedacht. Ein solcher Eingriff auf landwirtschaftliche Flächen ist gegen unsere Prinzipien. Wertvoller Boden wird uns langfristig entzogen, die Gefahr von lokalen Hochwässern steigt dramatisch, der Verlust an Lebensqualität durch Lärm und Verkehr ist nicht zu vertreten. Das sind nur einige Gründe die Bürgerinitiative vor Ort zu unterstützen."

Mehr infos gibt es unter: http://neb-bleibt-ok.de/ Die Demo beginnt um 17:30 Uhr vom Eichenberger Bahnhof, entlang der betroffenen Flächen.

Um 17:14 fährt von Gleiß 5 in Göttingen ein Zug nach Eichenberg, zurück fahren die Züge halbstündig.

 

--







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz