Schulbehörde empfiehlt Denunzianten der AfD als Extremismus-Experten
Montag 25. März 2019

Foto: Hamburger Bündnis gegen Rechts

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Uns liegt ein Schreiben vor, aus dem hervorgeht, dass die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) den Erfinder des AfD-Lehrerprangers mit dem euphemistischen Namen „Informationsportal für Neutrale Schulen Hamburg“, Dr. Alexander Wolf, als Extremismus-Experten für den Unterricht empfohlen hat.

In dem Schreiben steht, dass das Helene-Lange-Gymnasium am morgigen Dienstag den 26. März um 10:45 eine Veranstaltung im Rahmen eines Projekttages ...

Weiter lesen>>

Viele Eingliederungsvereinbarungen werden nicht rechtskonform abgeschlossen
Montag 25. März 2019

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Linksparteidebatte, TopNews 

Von DIE LINKE. BAG Hartz IV

In seinem Urteil vom 21.3.2019 (Aktenzeichen B 14 AS 28/18 R) rügte das Bundessozialgericht die gängige Praxis der Jobcenter Eingliederungsvereinbarungen „bis auf weiteres“ abzuschließen.

Im vorliegenden Fall, der zur Entscheidung anstand, gab das Bundessozialgericht der Klägerin Recht, die bemängelte, dass ihre Eingliederungsvereinbarung, die per Verwaltungsakt erlassen wurde, „bis auf weiteres“ gültig sein sollte.

Dementsprechend sind auch ...

Weiter lesen>>

Rettung vor der Plastikflut: Live diskutieren
Montag 25. März 2019

Umwelt Umwelt, Bayern, TopNews 

Einladung zur bundesweiten VHS-Veranstaltungsreihe Smart Democracy am 27.März

Von WWF

„Plastik im Meer – wie stoppen wir die Plastikflut?“ Unter diesem Titel lädt am 27. März um 19 Uhr der Deutsche Volkshochschul-Verband zusammen mit dem WWF Deutschland in die VHS Bayreuth. Prof. Christian Laforsch von der Universität Bayreuth und Bernhard Bauske vom WWF Deutschland beschäftigen sich seit Jahren mit den Folgen von Plastik und Mikroplastik in unserer Umwelt. ...

Weiter lesen>>

Die Proteste der Gilets jaunes - Frankreich im Ausnahmezustand?
Sonntag 24. März 2019

Bildmontage: HF

Frankreich Frankreich, Internationales, Debatte 

Von Beate Jenkner

Seit 19 Wochen gehen die Gielts jaunes in ganz Frankreich auf die Strasse.
Was als Protest gegen die Erhöhung der Spritpreise begann, ist längst zu einer sozialen Protestbewegung geworden. Unbezahlbare Mieten, Kürzungen bei Löhnen und Renten und eine Steuerlast, die immer mehr kleine Ladenbesitzer zum Aufgeben zwingt. Die wachsende Armut in Frankreich ist nicht zu übersehen. Eine Armut, die offener und brutaler zu Tage tritt als in Deutschland. Dazu ...

Weiter lesen>>

Linke Satire-Aktion gegen AfD-Parteitag
Sonntag 24. März 2019

Bild: IL Hamburg

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, Bewegungen 

Von IL Hamburg

Die Interventionistische Linke rollt der AfD den rot-grünen Teppich aus

Anlässlich des Landesparteitags der Hamburger "Alternative für Deutschland" (AfD) am heutigen Sonntag, den 24.03.2019, hat die Interventionistische Linke (IL) mit einer symbolischen Aktion die Senatsparteien SPD und B90/DIE GRÜNEN kritisiert. Im Rahmen einer Protestkundgebung des Hamburger Bündnis gegen Rechts gegen den AfD-Parteitag entrollten etwa 20 Aktivist*innen vor ...

Weiter lesen>>

„Ahauser Erklärung“: Schon über 10.000 Unterschriften
Sonntag 24. März 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

BBU unterstützt Atommüll-Protest

Von BBU

Schon mehr als 10.000 Menschen aus Ahaus und dem Münsterland, aber auch aus anderen Regionen, sowie über 40 Organisationen, haben bereits die „Ahauser Erklärung“ unterschrieben.

Die Erklärung richtet sich u. a. gegen den drohenden Transport weiterer Castor-Atommüllbehälter nach Ahaus und gegen die Entfristung der Genehmigungsdauer für die Lagerung von schwach- und mittelaktivem ...

Weiter lesen>>

Scheinheiliges Theater ums Rentenalter
Sonntag 24. März 2019

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Debatte, TopNews 

Von Holger Balodis

Die Arbeitgeber lancieren gerne den Wunsch nach einem höheren Renteneintrittsalter: 70 Jahre gilt bei vielen Arbeitgeberfunktionären als Wunschalter. Als Argumente müssen die angeblich knappen Rentenkassen und der Facharbeitermangel herhalten. Das längere Arbeiten sei praktisch alternativlos. Soweit die Sonntagsreden. Die Praxis sieht anders aus. Da sollen Tausende Mitarbeiter des Leverkusener Chemiekonzern Bayer – man mag es kaum glauben – schon mit ...

Weiter lesen>>

NABU: Schon rund 13.800 Schwalbenfreunde in Deutschland
Sonntag 24. März 2019

Bild: NABU/stockmarpluswalter.de

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Zurück kehrende Schwalben jetzt beim Nestbau unterstützen/Auszeichnung „Schwalbenfreundliches Haus“ 2.500-mal vergeben

Über 2.500 Menschen haben im Jahr 2018 Schwalben ein zu Hause gegeben. Sie sind vom NABU mit der Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“ ausgezeichnet worden. Seit 2009 konnten schon rund 13.800 Häuser mit der Plakette verziert werden. 

„Pünktlich zum Frühlingsbeginn kommen die ersten Schwalben jetzt zurück nach ...

Weiter lesen>>

Lasset Blumen blühen
Sonntag 24. März 2019

Foto: Jimmy Bulanik

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Jimmy Bulanik

Es ist Ende März 2019. Der April steht bevor. Das Wetter ist freundlich sonnig. Die Temperaturen sind über 15 C warm und der Regen steht bevor. Die Zeit ist günstig um Blumensamen auszusäen welche Bienen zum Bestäubung brauchen, den Nektar mögen. Dies stellt vielfältig eine bunte Bereicherung dar. Es gibt mehr Blumen, die Menschen haben durch die fröhliche Farbenpracht bessere Laune und die Bienen haben mehr Blumen zur Bestäubung. Die Population der fleißigen ...

Weiter lesen>>

Stiftung ethecon: „Stoppt den Wirtschaftskrieg gegen den globalen Süden! Öffnet die Grenzen!“
Samstag 23. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von ethecon

In einer Erklärung anlässlich einer gemeinsamen Sitzung von Vorstand und Kuratorium klagt ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie Regierungen und Konzerne an, die Menschheit zu barbarisieren, indem sie die Weltöffentlichkeit zwingen, den Massenmorden an Flüchtenden zuzusehen und zugleich Solidarität, Empathie und Hilfe für Flüchtende zu kriminalisieren. ethecon spricht sich für gesellschaftlichen Wandel weg von Profit und ...

Weiter lesen>>

Urheberrechtsrefrom: Über 150.000 "gekaufte Bots" auf Deutschlands Straßen
Samstag 23. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur, Piratendebatte 

Von Piratenpartei

Die heutigen europaweiten Proteste kommentiert der politische Geschäftsführer der Piratenpartei Daniel Mönch: 
"Wir PIRATEN sind überwältigt, dass soviele Menschen heute ihren Protest gegen Uploadfilter auf die Straße getragen haben. Über 150.000 allein in Deutschland [1] [2] sind friedlich durch die Städte gezogen. Insbesondere möchten wir den ehrenamtlichen Aktivisten von Savetheinternet.info (STI) danken, die die ...

Weiter lesen>>

"Video-Lügendetektor" für Reisende: Patrick Breyer verklagt EU-Kommission wegen Geheimhaltung des Projekts
Samstag 23. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei

Die EU fördert die Entwicklung eines "Video-Lügendetektors", der verdächtiges Verhalten von Einreisewilliger anhand von Videoaufnahmen des Gesichts erkennen soll. Weil die EU Informationen zu der wissenschaftlich hoch umstrittenen Technologie geheim hält, hat der Bürgerrechtler und Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl Dr. Patrick Breyer jetzt Klage eingereicht.

Das von der EU mit ...

Weiter lesen>>

NABU: Die ersten Sechsbeiner sind unterwegs - Starthilfe für Insekten
Samstag 23. März 2019

Foto: Eric Neuling / NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Miller: Äcker, Grünland und Gärten sind wichtige Lebensräume -  "Insektensommer" vom 31. Mai bis 9. Juni und 2. bis 11. August

Werden die Tage heller und die Sonnenstrahlen wärmer, machen sich Insekten auf die Suche nach Nahrung und Nistmöglichkeiten. Eine echte Frühlingsbotin ist die Rostrote Mauerbiene, „Insekt des Jahres“ 2019. Sobald die auffallend pelzige Wildbiene auftritt, sind  andauernde Fröste vorüber und Frühjahrsblüher wie ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Geschichte
Samstag 23. März 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Akara Iriye und Jürgen Osterhammel (Hrsg.): Geschichte der Welt: 1945 bis heute, C. Beck Verlag, München 2013, ISBN: 978-3-406-64106-0, 48 EURO (D)

Die Metaebene der weltweiten Entwicklung wird in dieser Reihe „Geschichte der Welt“, eine Kooperation zwischen den beiden Verlagen C.H.Beck und der Harvard University, vorgestellt Diese ist auf sechs Bände angelegt, dies ist der letzte Band der Universalgeschichte. Nicht ...

Weiter lesen>>

Der Greta-Effekt: Ums Schuleschwänzen geht es nicht
Freitag 22. März 2019

Friday for Future in Konstanz; Foto: Universität Konstanz

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Universität Konstanz

Studie der Universität Konstanz zum „Fridays for Future“-Schulstreik

Eine Umfrage unter Schülerinnen und Schülern beim Konstanzer „Fridays for Future“-Schulstreik zeigt: Die junge Generation ist politisch, wissbegierig und idealistisch. Viele der bis zu 2.000 Demonstrierenden sind gern bereit, nicht nur Unterricht zu versäumen, sondern auch Strafen in Kauf zu nehmen, um für ihre Sache einzutreten. Einfach mal die Schule schwänzen? ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 29995

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz