600 Menschen bei Fridays for Future am 14.06 in Göttingen
Freitag 14. Juni 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Fridays for Future Göttingen

Am Freitag, den 14.06. gingen weltweit erneut Menschen auf die Straße, um gegen die bisherige und für eine radikale Klimapolitik zu demonstrieren. An der Fridays for Future- Demonstration in Göttingen nahmen 600 Menschen teil.

Leonard Krayer vom Orga-Team blickt zurück: "Obwohl wir sehr wenig für die heutige Demo mobilisiert haben, sind trotzdem 600 Menschen gekommen. Das zeigt, dass besonders bei jungen Leuten das Thema Klimawandel endlich ...

Weiter lesen>>

Statement der FFF-Ortsgruppe Göttingen zur Pressemitteilung der Polizei Aachen
Donnerstag 06. Juni 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Fridays for Future Göttingen

Wir haben mit Sorge die gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Stadt Aachen zur Kenntnis genommen.

In der Pressemitteilung kommen Oberbürgermeister Marcel Philipp und der Polizeipräsident Dirk Weinspach zu Wort. Dirk Weinspach war und ist federführend an der Räumung des Hambacher Forstes und an der Repression gegen Ende Gelände Aktivist*innen beteiligt.

Wir verstehen diese Pressemitteilung als Spaltungsversuch der Klimagerechtigkeitsbewegung. Der ...

Weiter lesen>>

Setzt den Millionen Tonnen weggeworfener Lebensmittel ein Ende
Donnerstag 06. Juni 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Niedersachsen 

GRÜNE JUGEND Göttingen begrüßt Vorstoß des Hamburger Justizsenators

Von Grüne Jugend Göttingen

Die GRÜNE JUGEND (GJ) Göttingen begrüßt den Vorstoß des Hamburger Justizsenators Till Steffen, der einen Antrag zur Entkriminalisierung von Containern für die Konferenz der Justizminister*innen der Länder vorbereitet. Zudem soll es ein Wegwerfverbot für Supermärkte geben. Die GJ Göttingen fordert vor Beschließen und Inkraftsetzen eines Gesetztes, Göttinger Geschäfte ...

Weiter lesen>>

70 Jahre Grundgesetz - Anspruch und Wirklichkeit
Donnerstag 30. Mai 2019
Bewegungen Bewegungen, Kultur, Niedersachsen 

Radio Flora im Gespräch mit Matthias Wietzer

Dass das 70-jährige Jubiläum unseres Grundgesetzes keinen Anlass für euphorische Jubelveranstaltungen bietet, verdeutlicht ein Gespräch das der hannoversche web-Sender Radio Flora mit dem vom 12-jährigen Berufsverbot betroffenen Grund- und Hauptschullehrer Matthias Wietzer (DKP) geführt hat.

Das 1949 verabschiedete Grundgesetz mit seinen Grundrechten und seinen antifaschistisch-humanistischen Bestimmungen wurde als Gegenentwurf ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future auf dem Acker!
Mittwoch 29. Mai 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Fridays for Future Göttingen

Die Fridays for Future Ortsgruppe Göttingen ruft zur Teilnahme an der Fridays for Future Demonstration am 31.05. in Neu-Eichenberg auf und organisiert eine gemeinsame Zuganreise um 14:00 am Bahnhof.

Zur Ortsgruppe in Neu-Eichenberg erzählt Pauline Giesbert aus Göttingen: "Die Ortsgruppe dort kämpft gemeinsam mit der Bürger*inneninitiative NEB-bleibt-OK gegen das dort geplante über 80ha große Logistikgebiet. Dessen Folgen wären immens: Die Versiegelung, die ...

Weiter lesen>>

Sonntag (26. Mai 2019): 500. Sonntagsspaziergang beim Endlager-„Erkundungsbergwerk“ in Gorleben
Samstag 25. Mai 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Am Sonntag (26. Mai 2019) findet in Gorleben beim Endlager-„Erkundungsbergwerk“ der 500. Sonntagsspaziergang statt. Wie an jedem Sonntag treffen sich um 13 Uhr Anti-Atomkraft-Initiativen um aus Protest gegen die Atompolitik den ganzen Bereich zu umlaufen. In einer Pressemitteilung der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg heißt es dazu:

„Nachdem im Jahr 2010 der damalige Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) das Gorleben-Moratorium aufhob und untertage das ...

Weiter lesen>>

Fast 2500 Menschen bei Fridays for Future in Göttingen
Freitag 24. Mai 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Fridays for Future Ortsgruppe Göttingen

Am Freitag, den 24.05. nahmen fast 2500 Personen an der bisher größten Fridays for Future Demonstration teil.
"Heute ist der zweite globale Streik für das Klima und unsere Zukunft und wir sind begeistert von dem Ergebnis! Weltweit gehen heute hunderttausende auf die Straße und fordern die konsequente Bekämpfung der Klimakrise und wir sind stolz darauf, ein Teil davon gewesen zu sein. Heute und an allen zukünftigen Freitagen ...

Weiter lesen>>

Auf zur Seebrücken Demo "Gegen den Rechtsruck" in Einbeck am 25.05.
Donnerstag 23. Mai 2019
Antifaschismus Antifaschismus, Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen (GJ) ruft zur Teilnahme an der Demonstration der Seebrücke Einbeck Gegen den Rechtsruck mit dem Motto "No Border, No Nation" am Samstag den 25.05. um 12:30 am Bahnhof Einbeck auf.

Dazu eine Aktivistin der GJ: "Ein Ende der Kriminalisierung der Seenotrettung und sichere Fluchtwege nach Europa sind zentrale Anliegen der GJ. Menschen nicht an unseren Grezen sterben zu lassen, sollte Konsens und unsere oberste Priorität sein, ...

Weiter lesen>>

Globaler Klimastreik am 24.05.
Dienstag 21. Mai 2019
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von Fridays for Future Göttingen

Am Freitag, den 24.05., demonstrieren erneut weltweit Menschen für konsequenten Klimaschutz und die Einhaltung der Ziele des Pariser Klimabkommens. Für die Fridays for Future Bewegung in Europa steht besonders die kommende Wahl des EU-Parlamentes im Fokus der Veranstaltungen. 

"Viele Menschen bei Fridays for Future sind Schüler*innen, denen es nicht erlaubt ist, zu wählen. Doch die jungen Leute sind diejenigen, die unter den Folgen des ...

Weiter lesen>>

Bürgerinitiativen fordern von Umweltminister Olaf Lies sofortige Stilllegung der Atomanlagen in Lingen
Samstag 18. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Weitere Proteste angekündigt

Von BBU

Mitglieder mehrerer Anti-Atomkraft-Initiativen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen und ein Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) forderten am Donnerstag (16. Mai 2019) bei einem Gespräch in Hannover mit Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies mit Nachdruck die sofortige Stilllegung der Brennelementefabrik in Lingen und des Atomkraftwerkes Lingen 2 (AKW Emsland). Die Initiativen ...

Weiter lesen>>

Veranstaltung Nienburg: Dialog statt Kriminalisierung, Ist die Ausgrenzung der hier lebenden Kurden verfassungsgemäß?
Samstag 18. Mai 2019
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Montag 20. Mai 2019 | 19:30 Uhr

Nienburger Kulturwerk e.V.
Mindener Landstraße 20, 31582 Nienburg

Dialog statt Kriminalisierung

Ist die Ausgrenzung der hier lebenden Kurden verfassungsgemäß?

Plädoyer für einen Wandel.

Vortrag von Dr. Rolf Gössner 

Dr. Rolf Gössner (Internationale Liga für Menschenrechte) hält einen Vortrag zur politischen ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND Göttingen solidarisiert sich mit Stickeraktion zur Aufklärung über NS-Vergangenheit von Juristen
Freitag 17. Mai 2019
Antifaschismus Antifaschismus, Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

In den vergangenen Tagen wurden Sticker unter dem Titel „Furchtbare Juristen“ in der Georg-August-Universität Göttingen und vor allem in der Juristischen Fakultät verbreitet. Die Sticker klären über die Nazi Vergangenheiten von bekannten Juristen auf, unter anderem über Otto Palandt, Heinrich Schönfelder und Carl Schmitt. Mit diesen Juragrößen haben alle Jurastudierenden zu tun, oftmals ohne etwas über ihre NS-Vergangenheiten zu wissen. Sie werden ...

Weiter lesen>>

Gespräch mit Umweltminister Olaf Lies über die Zukunft der Brennelementefabrik in Lingen
Mittwoch 15. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von BBU

Mitglieder mehrerer Anti-Atomkraft-Initiativen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, sowie ein Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), treffen sich am Donnerstag (16. Mai 2019) in Hannover mit Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies.

Hauptthema wird dabei die umstrittene und bundesweit einzige Brennelementefabrik in Lingen (Emsland) sein. In der Anlage kam es im Dezember zu einem Brand und der gesamte Anlagenbetrieb wurde im ...

Weiter lesen>>

„Überall Polizei – Nirgendwo Gerechtigkeit“ - Kletteraktion gegen das neue Polizeigesetz NPOG
Dienstag 14. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, TopNews 

Von Eichhörnchen

Unter dem Motto „jetzt oder nie Polizeigesetz stoppen“ gingen am vergangenen Samstag Menschen in Hannover auf die Straße. Lüneburger Kletteraktivist*innen entrollen bei der Auftaktkundgebung ein 50qm großes Banner mit der Aufschrift „Überall Polizei, nirgendwo Gerechtigkeit #noNPOG“ Anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes im Parlament diese Woche, bekräftigt die Aktionsgruppe ihre Kritik am Gesetz in einer Aktionserklärung.

Am 11.5.2019 haben wir das sich ...

Weiter lesen>>

Was andere nicht sagen wollen....
Donnerstag 09. Mai 2019
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DKP Hannover

Diskussionsveranstaltung mit dem DKP-Bundesvorsitzenden Patrik Köbele

Was andere nicht sagen wollen...

Die EU ist neoliberal! Die EU ist militaristisch! Die EU ist undemokratisch!

Diskussionsveranstaltung zur EU

mit Patrik Köbele, Vorsitzender der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP)

am Freitag, 10. Mai

um 19 Uhr

im Freizeitheim Hannover-Linden (Windheimstr.4)

Eintritt frei

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 2190

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz