Die BAYER-Bilanz ist verheerend!
Dienstag 26. April 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, NRW 

CBG und Protestbündnis veröffentlichen Stellungnahmen zur BAYER-Hauptversammlung

Von CBG

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) und ihre Bündnispartner haben zur BAYER-Hauptversammlung am 29. April ein Bündel von Stellungnahmen eingereicht. Die seit heute auf der Homepage des Leverkusener Multis einsehbaren Videos und Texte (siehe <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Feiertage: FDP hat den Kontakt zu den arbeitenden Menschen verloren
Dienstag 26. April 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zu der Äußerung von FDP-Landeschef Joachim Stamp, dass man in der Krise die Ärmel hochkrempeln müsse, statt "zusätzliche" Feiertage zu kreieren, sagt Jules El-Khatib, Landessprecher und Spitzenkandidat für DIE LINKE:

Herr Stamp liefert ein weiteres Beispiel für FDP-typische absichtsvolle Begriffsverwirrung: Es geht in diesem Fall nicht darum, ‚zusätzliche Feiertage zu kreieren', sondern darum, zu verhindern, dass den hart arbeitenden Menschen durch ...

Weiter lesen>>

Tschernobyl mahnt – Uranexporte aus NRW für AKW in aller Welt stoppen!
Dienstag 26. April 2022
NRW NRW, Umwelt, News 

Von GAL Gronau

Tschernobyl mahnt seit der dortigen Atomkatastrophe von 1986 – und aktuell auch als AKW-Standort inmitten des schrecklichen Kriegsgeschehens in der Ukraine. Tschernobyl erinnert an die Gefahren der Atomenergie und mahnt für den Frieden.

Anlässlich des 36. Jahrestags der Atomkatastrophe in Tschernobyl (26. April) hat die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau erneut die sofortige ...

Weiter lesen>>

Keine Rendite mit der Miete: DIE LINKE ruft zu Demo zu Vonovia-Zentrale in Bochum auf
Donnerstag 21. April 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Im Vorfeld der Vonovia-Aktionärsversammlung 2022 wird DIE LINKE NRW gemeinsam mit vielen Bündnispartnerinnen und -partnern vor der Hauptzentrale von Deutschlands größtem Wohnungskonzern protestieren. Die Partei ruft dazu auf, sich am Samstag, den 23. April 2022 an der Demonstration in Bochum zu beteiligen, zu der Mieter-Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet mobilisieren.

Dazu erklärt Amid Rabieh, wohnungspolitischer Sprecher von DIE LINKE NRW: ...

Weiter lesen>>

Ostermarsch Rhein/Ruhr 2022: Protest gegen den Ukrainekrieg verzeichnet viel Beteiligung
Montag 18. April 2022
Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von Ostermarsch Rhein/Ruhr

An drei Tagen sind über Ostern an Rhein und Ruhr mehr als 2500 Menschen gegen den Krieg in der Ukraine aber auch gegen die Pläne der Bundesregierung für eine Aufrüstung der Bundeswehr mit Milliardenbeträgen auf die Straße gegangen. Die Organisatoren des Ostermarsches Rhein/Ruhr zeigten sich zufrieden mit der Beteiligung an den Aktionen, die deutlich über dem Niveau der Vorjahre gelegen habe. „Wir haben ein deutliches Zeichen gegen den Krieg in ...

Weiter lesen>>

Friedenspolitik statt Aufrüstung und Waffenexporten
Samstag 16. April 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich der anstehenden Ostermärsche unterstreicht DIE LINKE NRW nochmals ihre Verurteilung des verbrecherischen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine. Gleichzeitig warnt DIE LINKE davor, sich auf die Kriegslogik einzulassen und Feuer mit Feuer bekämpfen zu wollen.

Spitzenkandidatin Dr. Carolin Butterwegge erklärt:

„Die richtige Antwort auf Krieg ist nicht Aufrüstung, sondern Friedenspolitik. Statt Waffen in Kriegsgebiete zu liefern, müssen  ...

Weiter lesen>>

Initiativen fordern beim Ostermarsch-Auftakt in Gronau und Jülich: „Energiewende und Frieden statt Urananreicherung und Krieg“
Freitag 15. April 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Stop Westcastor

Rund 230 Menschen haben heute in Gronau und Jülich am Auftakt der Ostermärsche in NRW teilgenommen. Zum Ausdruck  brachten sie ihre Solidarität mit den Kriegsopfern in der Ukraine, aber auch dem Jemen und anderswo und forderten ein Ende der Kämpfe sowie atomare Abrüstung statt Aufrüstung. Zudem forderten sie einen vollständigen Ausstieg aus der Nutzung der Atomenergie, einschließlich der sofortigen  ...

Weiter lesen>>

10-jähriges Bestehen der Hambacher Forst Besetzung – Der Widerstand geht weiter
Donnerstag 14. April 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Hambi bleibt

Am 14.04.2022 feiert die Hambacher Wald Besetzung ihr 10-jähriges Bestehen. Bis dahin war es ein langer Weg mit vielen Räumungen und ad hoc erfolgten Wiederbesetzungen. Nach den Großprotesten im September 2018 und der erfolgreichen Wiederbesetzung wurde der Wald zuerst durch ein Moratorium von der Rodung verschont und dann die Erweiterung des Tagebaus in Richtung Wald durch das Kohleausstiegsgesetz rechtlich verhindert. Nichtsdestotrotz hält die Waldbesetzung ...

Weiter lesen>>

„So kann es nicht weitergehen!“
Donnerstag 14. April 2022
Bewegungen Bewegungen, Kultur, Köln 

Von Wir sind Kirche Köln

Rote-Karte-Aktion gegen die Rückkehr von Kardinal Woelki
14. April 2022 (Gründdonnerstag) ab 18:30 Uhr vor dem Kölner Dom

Leider (!) hat Kardinal Woelki seit seiner Rückkehr ins Amt am Aschermittwoch sein Verhalten nicht geändert. Er regiert weiterhin absolutistisch und klerikal. Die Diskriminierung von Frauen, nicht heterosexuell Liebenden und konfessionsverbindenden Ehen geht weiter. Ihm fehlen die pastoralen ...

Weiter lesen>>

Jetzt erst recht: Queerer Bildungsplan für NRW!
Donnerstag 14. April 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Mit Blick auf den transfeindlichen Angriff in Herne am 25. März fordert DIE LINKE mehr Engagement gegen Transfeindlichkeit.

Dominik Goertz, queer-politischer Sprecher für DIE LINKE NRW sagt:
„Die Tat in Herne erinnert daran, dass Transfeindlichkeit in Deutschland weiterhin weit verbreitet ist. Auch unter Kindern und Jugendlichen ist dies weiterhin ein großes Problem. Gegen Homo- und Transfeindlichkeit hilft Queere Bildungsarbeit. Die Linke NRW ...

Weiter lesen>>

GAL Gronau: Ostermärsche, Friedhöfe, Kavernen und Vogelschutz
Mittwoch 13. April 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von GAL Gronau

Zur Teilnahme an dem Ostermarsch in Gronau ruft auch die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau auf. Wie in den Vorjahren findet der Ostermarsch in Gronau Karfreitag (15.4.) als Auftakt der Ostermärsche in Nordrhein-Westfalen statt. Veranstalter ist das Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen.

Der diesjährige Ostermarsch in Gronau findet wie schon 2021 in Form einer Fahrrad-Demonstration statt. Auftakt ist um 13 Uhr am ...

Weiter lesen>>

Ostermarsch Rhein/Ruhr 2022: „Ukraine-Krieg beenden! Eskalationsspirale durchbrechen - Atom- und Hochrüstung stoppen - Klima schützen!"
Dienstag 12. April 2022
Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von DFG- VK NRW

Der Protest gegen den Krieg in der Ukraine steht im Mittelpunkt des diesjährigen Ostermarsches Rhein Ruhr. Mehrere tausend Tote und Verletzte, Millionen Flüchtlinge, zerstörte Dörfer und Städte: das ist die bisherige Bilanz dieses grausam geführten Krieges. Daher lautet die Forderung der Friedensbewegung: Den Ukraine-Krieg beenden, so schnell wie möglich! Verhandeln statt schießen ist dazu der richtige Weg. Dafür wollen Friedensaktivist:innen an Rhein ...

Weiter lesen>>

Karfreitag, 15.4. – Ostermärsche starten in Gronau und Jülich: „Energiewende und Frieden statt Urananreicherung und Krieg“
Montag 11. April 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von BBU

Für Karfreitag, 15. April 2022, rufen mehrere Initiativen und Verbände zu einem Ostermarsch von Anti-Atom- und Friedensbewegung zur Urananreicherungsanlage Gronau und vor dem Standort der Uranzentrifugen-Firma ETC in Jülich (neben dem Forschungzentrum) auf.

Start ist im westfälischen Gronau um 13 Uhr mit einer Fahraddemonstration am Bahnhof Gronau, gegen 14 Uhr beginnt dann die zentrale Kundgebung an der Urananreicherungsanlage Gronau ...

Weiter lesen>>

Amazon: Tarifverträge sind das Mindeste!
Montag 11. April 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum ver.di-Streik bei Amazon sagt Nina Eumann, Landessprecherin für DIE LINKE:

„Dass bei Amazon noch immer um die Anerkennung von Tarifverträgen gekämpft werden muss, ist beschämend. Jeff Bezos wurde reich mit der Ausbeutung seiner Angestellten. Es ist höchste Zeit, dass die Beschäftigten ein größeres Stück vom Kuchen bekommen. Es ist auch höchste Zeit, dass sie besser vor krankmachenden Arbeitsbedingungen geschützt werden.

In ihrem Programm zur ...

Weiter lesen>>

Karfreitag gegen Atomkraft und Krieg demonstrieren!
Montag 11. April 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Für Karfreitag, 15. April 2022, rufen mehrere Initiativen und Verbände zu einem Ostermarsch von Anti-Atom- und Friedensbewegung zur Uran-Anreicherungsanlage Gronau und vor dem Standort der Uran-Zentrifugen-Firma ETC in Jülich auf.

Dazu erklärt die atompolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE NRW, Edith Bartelmus-Scholich: „Die beteiligten Organisationen rufen dazu auf, Solidarität mit den Opfern der Kriege, besonders aktuell in der Ukraine, zu ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 10341

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz