Neuerscheinungen Lehr- und Sachbuch
Samstag 17. September 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Hans Joas/Steffen Mau (Hrsg.): Lehrbuch der Soziologie, 4. vollständig überarbeitete Auflage, Campus, Frankfurt/Main 2020, ISBN: 978-3-593-50346-2, 49,95 EURO (D)

In diesem Sammelband geben führende Vertreterinnen und Vertreter des Fachs einen Überblick über Geschichte, Methoden und Gegenstandsbereiche der Soziologie und bieten gleichzeitig eine Einführung in den neuesten Wissensstand.

Dies ist die vierte Auflage ...

Weiter lesen>>

Öllieferung für Lindner – Wahlkampf-Unterbrechung in Oldenburg
Freitag 16. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von Letzte Generation

Mehrere engagierte Menschen unterbrachen heute eine Rede des Bundesfinanzministers Christian Lindner auf einer Wahlkampfveranstaltung der FDP in Oldenburg. Sie mischten sich unter das Publikum, zogen sich Warnwesten an und schütteten Öl vor die Redner:innenbühne. Einige von ihnen sind auch bei der Letzten Generation aktiv. Mit der Aktion wollen sie Aufmerksamkeit auf die zerstörerischen Folgen des fossilen Weiter-Sos lenken.

Die ...

Weiter lesen>>

Bundesweiter Aktionstag zum Heißen Herbst 17.9.
Freitag 16. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Linksparteidebatte, TopNews 

Von DIE LINKE

Am kommenden Samstag, 17. September 2022, findet der erste bundesweite Aktionstag zum Heißen Herbst statt. Von der Ostsee bis zum Bodensee, von Aachen bis zur Lausitz organisieren Kreis- und Ortsverbände der LINKEN zahlreiche Kundgebungen, Demonstrationen, Haustüraktionen, Infostände und andere Aktionen. Mitglieder informieren über die Forderungen und Lösungsvorschläge der LINKEN, sammeln Unterschriften für einen Gaspreisdeckel und die Besteuerung reicher ...

Weiter lesen>>

17.9.22: Bundesweiter Aktionstag gegen Fluglärm
Freitag 16. September 2022
Umwelt Umwelt, Soziales, Bewegungen 

Von BBU

Bevölkerung vor Fluglärm schützen

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass am Samstag (17.09.2022) ein bundesweiter Aktionstag gegen Fluglärm stattfinden. An mehreren Flughäfen werden von Bürgerinitiativen Protestaktionen durchgeführt.

In einer Pressemitteilung des „Aktionsbündnis für ein lebenswertes Berlin-Brandenburg“ vom 16.09.2022 heißt es dazu u. a.: Morgen finden bundesweit an vielen ...

Weiter lesen>>

Taxonomie - Umweltbündnis verklagt EU-Kommission
Freitag 16. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von Robin Wood

Regelungen zu Biomasse- und Forstwirtschaft sollen nicht in die Taxonomie für nachhaltige Finanzen aufgenommen werden

Eine Gruppe von Nichtregierungsorganisationen aus der gesamten EU, darunter ROBIN WOOD, hat eine Nichtigkeitsklage eingereicht, um die Aufnahme von Bioenergie- und Forstwirtschaftsprojekten in die Taxonomie für nachhaltige ...

Weiter lesen>>

Querelen um Gedenkveranstaltung - Rolf Becker zu Gast bei GlobaLE in Leipzig
Freitag 16. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Kultur, Sachsen 

Von GlobaLE

Gedenkveranstaltung an die Belagerung Leningrads - Rolf Becker zu Gast bei GlobaLE

Am Mittwoch und Donnerstag lädt das GlobaLE-Filmfestival die Leipzigerinnen und Leipziger wieder zu Film und Gesprächen ein. Der Eintritt ist frei.

In der kommenden Woche findet eine besondere Veranstaltung im Rahmen des GlobaLE Filmfestivals statt. Am Mittwoch, 21.9. wird der Schauspieler Rolf Becker zu Gast sein und im ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kulinarik
Freitag 16. September 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Anne Fleck: Gesünder geht’s kaum, Becker Joest Volk Verlag, Hilden 2022, ISBN: 978-3-95453-236-0, 33 EURO (D)

Mit den veganen Grundrezepten in diesem Buch und kleinen Zusatzoptionen in Form von Fisch, Fleisch, Eiern und Milch gelingt es einfach, auch kritische Nährstoffe wie Protein, Eisen, Calcium, Selen, Vitamin B12 und Omega-3-Fettsäuren in die Alltagsküche einzubauen. Positiver Nebeneffekt: Darmmilieu und ...

Weiter lesen>>

Weniger Förderung für Holzverfeuerung und Agrokraftstoffe? Fehlanzeige!
Donnerstag 15. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von Robin Wood

EU-Parlament verpasst die Chance, Weichen für eine soziale und ökologische Energie- und Wärmewende zu stellen

Die Abgeordneten des EU-Parlaments haben die Chance verpasst, das Verbrennen von Holzbiomasse in Kraftwerken und von Agro-Kraftstoffen in Tanks von Fahrzeugen zurückzudrängen. Angesichts der dramatischen Krisen durch Klimawandel und Artensterben sowie des Hungers auf ...

Weiter lesen>>

Gegen das Vergessen der Hotspots in der Ägäis
Donnerstag 15. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von pax christi

pax christi und die Evangelische Friedensarbeit (EAK) kritisieren das System der Abschottung Europas und die zunehmende Militarisierung

Das Leid und der Tod von Geflüchteten in der Ägäis, die wiederkehrenden Berichte von Menschenrechtsverletzungen an den EU-Außengrenzen u.a. durch Pushbacks und die zunehmende Militarisierung der EU-Grenzsysteme wollen die katholische Friedensbewegung pax christi und die Evangelische Friedensarbeit ...

Weiter lesen>>

Crashkurs Duschkontrolleur
Donnerstag 15. September 2022
Kultur Kultur, Debatte, TopNews 

Satire von Deutscher Einheit(z)-Textdienst

„So Semmelmeier, fassen Sie bitte nochmal zusammen, worauf es bei der Haus-
kontrolle ankommt.“
„Höflich klingeln, also nur einmal kurz, und dann warten.“
„Und wenn nicht aufgemacht wird?“
„Die Tür ein...halt, das kommt später. Das dürfen wir ja gar nicht, also beim
nächsten Nachbarn klingeln.“
„Genau, und wenn aufgemacht wird?“
„Lächeln, sich vor der Wohnungstür aufstellen und sagen, dass man ...

Weiter lesen>>

Protestaktion: foodwatch fordert gesetzliche Vorgaben für die Gesundheit von Nutztieren und strengere Kontrollen
Donnerstag 15. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von foodwatch

Anlässlich des Deutschen Tierärztetages und der Agrarministerkonferenz hat die Verbraucherorganisation foodwatch gesetzliche Vorgaben für die Gesundheit von Nutztieren und strengere Kontrollen von Tierhaltungsbetrieben gefordert. foodwatch-Aktivist:innen protestierten in Berlin beim Treffen der Deutschen Tierärzteschaft und riefen die Tiermediziner:innen auf, Druck zu machen auf die Verantwortlichen in der Politik. 

„Tierärzt:innen sehen ...

Weiter lesen>>

Bundesweites Protestwochenende angekündigt - Das Motto: "Gemeinsam Gegen die Rodungssaison"
Donnerstag 15. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Wald statt Asphalt

Kurz vor Beginn der kommenden Rodungssaison ruft das Bündnis Wald statt Asphalt gemeinsam mit zahlreichen Waldbesetzungen und Bürger:innen-Initiativen zu einem bundesweiten Aktionswochenende vom 17. – 18. September auf. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag sind im ganzen Land Mahnwachen, Demonstrationen und Trassenspaziergänge geplant - organisiert von lokalen Initiativen gegen Autostraßen oder Kiesgruben. Unter anderem organisiert die ...

Weiter lesen>>

Eurovison Übergewinnsteuer Contest
Donnerstag 15. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Berlin 

Von Attac

Attac fordert konsequente Übergewinnsteuer

Mit einer kreativen Aktion vor dem Bundeskanzleramt haben Aktivist*innen des globalisierungskritischen Netzwerks Attac am heutigen Donnerstag die Bundesregierung aufgefordert, eine konsequente Übergewinnsteuer einzuführen. Die in glamourösen Kleidern auftretenden Aktivist*innen trugen Masken europäischer Regierungschefs und bewarben sich um die ...

Weiter lesen>>

Aktion vor dem Bundesrat: Klima retten! Stoppt CETA im Bundesrat!
Donnerstag 15. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von NaturFreunde Berlin

Am Freitag, 16.09.2022 tagt der Bundesrat. Das „Berliner Netzwerk TTIP | CETA | TiSA stoppen!“ wird eine Aktion vor dem Bundesrat unter dem Motto „Klima retten! Stoppt CETA im Bundesrat!“ durchführen. Gemeinsam fordern wir die Regierungen der Bundesländer auf, CETA im Bundesrat abzulehnen.

Bündnis 90/Die Grünen ist aktuell in 11 Bundesländern an Landesregierungen beteiligt, die 47 von 69 Stimmen im Bundesrat stellen. ...

Weiter lesen>>

Bierknappheit wegen CO2-Engpass – PETA fordert von Agrarministerkonferenz Verbot der grausamen Kohlendioxid-Betäubung in Schlachthöfen
Donnerstag 15. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von PETA

Keine prickelnden Aussichten: Kurz vor Beginn der Wiesn wird in Deutschland das Bier knapp. Landesweit kämpfen Brauereien mit CO2-Engpässen, denn als Folge der Energiekrise haben Betriebe Schwierigkeiten, an Kohlendioxid zu gelangen. Neben Getränkeproduzenten verbrauchen besonders Schlachthäuser viel des knappen Gutes und verschärfen damit die CO2-Krise. Anlässlich der derzeit in Quedlinburg stattfindenden Agrarministerkonferenz macht PETA auf die qualvolle ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 37121

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz