#autofrei – Mit Riesenwürfeln in München gegen die Verkehrsflut
Samstag 08. September 2018

Bild: Robin Wood

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Protestaktion in München für eine ökologische Verkehrswende

Von Robin Wood

Mit zehn Riesenwürfeln mit der Aufschrift #autofrei demonstrieren Aktivist*innen von ROBIN WOOD und der Aktion „Ende Geländewagen!“ heute auf der Elisenstraße in München für die ökologische Verkehrswende. Sie setzen so ein Zeichen gegen die unerträgliche Verkehrssituation in München und in vielen anderen Städten in Deutschland mit dicker Luft.

Der Protest ist zudem ein Beitrag zum ...

Weiter lesen>>

Bayerische Unternehmen setzen weiter auf prekäre Beschäftigung – bayerische Arbeitnehmerinnen sind besonders von Altersarmut bedroht
Donnerstag 30. August 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Landesprecher und Spitzenkandidat der bayerischen LINKEN Ates Gürpinar zu der Entwicklung in Bayern:

„Die Landesregierung hat es seit der letzten Landtagswahl nicht geschafft, die bayerischen Beschäftigten vor prekären Arbeitsverhältnissen zu schützen. Die Unsicherheit am Arbeitsmarkt bedroht weiterhin alle Beschäftigten in Bayern. Die von u. a. der CSU gepriesene ‚gute Entwicklung‘ entpuppt sich in der Realität für viele Menschen als ...

Weiter lesen>>

CSU-Regierung prellt Rechnung bei Sozialverbänden
Montag 27. August 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Kurz nachdem bekannt wurde, dass die bayerische Justiz Konsequenzen für bayerische Amtsträger wegen Untätigkeit im Klimaschutz prüft, kommt gleich der nächste Hammer. Nun prellt die CSU-Regierung auch noch die Rechnung bei den Sozialverbänden und das ausgerechnet im reichen Bayern. Es ist unfassbar, dass das Innenministerium es nicht schafft, vereinbarte Gelder pünktlich an die Wohlfahrtsverbände für deren Asylsozialberatung auszuzahlen“, erklärt ...

Weiter lesen>>

Strafanzeige gegen Alexander Dobrindt - Stellungnahme zum Bescheid der Staatsanwaltschaft Berlin
Donnerstag 23. August 2018

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Bewegungen, Bayern 

Von Werner Lutz, Erlangen

Am 23.5.2018 erfolgte von mir gegen Alexander Dobrindt, CSU-Bundestagsabgeordneter, wegen des Verdachts des Straftatbestandes auf Volksverhetzung und aller anderen in Betracht kommenden Straftaten, eine Strafanzeige. Hintergrund waren Äußerungen, die er im Rahmen der wochenlangen Angriffe der CSU-Spitze auf das Asylrecht und die gesetzlichen Regelungen der Flüchtlingspolitik in Deutschland getroffen hat.

Mir war bei dem Schritt einer Strafanzeige ...

Weiter lesen>>

Verrat in München und Burghausen – Band 1
Sonntag 19. August 2018

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, Bayern 

Neues Buch von Max Brym

Hans Faber ist Rechtsanwalt, Mitglied des geheimen Abwehrapparates der KPD und als solcher formal Mitglied der NSDAP in München. Am Wochenende aber zieht es ihn meist in seine elterliche Wohnung nach Burghausen an der Salzach. Öfter weilt er auch in Kraiburg am Inn, in der Nähe von Mühldorf, bei seiner Schwester. In der ländlichen Gegend führt er viele geheime Treffen mit Widerstandskämpfern aus ganz Deutschland durch. Sowohl in der ...

Weiter lesen>>

Grenzpolizei auflösen – Geldverschwendung stoppen
Freitag 17. August 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Zur Bilanz der bayerischen Grenzpolizei erklärt Ates Gürpinar, Landessprecher und Spitzenkandidat der LINKEN zur Landtagswahl: „Die CSU-Politik ist nicht nur Stimmenfang rechtsaußen, es ist auch Geldverschwendung: Bei den bayerischen Polizistinnen und Polizisten haben sich 2 Millionen Überstunden angesammelt. 9,7 Prozent oder fast 2700 Stellen sind nicht besetzt. Angesichts dessen hatten Söder und Konsorten nichts anderes zu tun, als mit einer ...

Weiter lesen>>

Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ gut gestartet
Dienstag 14. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Bayern 

Von Initiative für das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“

Die Initiative für das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ zeigt sich erfreut über die positive Resonanz auf den Start des Volksbegehrens. Am vergangenen Wochenende wurden bayernweit etwa 3.000 Unterschriften gesammelt. Nach den ersten zehn Tagen, mit bayernweiten Sammlungen, zieht die Initiative ein mehr als zufriedenstellendes Fazit.
„Wir erleben eine überwältigende ...

Weiter lesen>>

Forschen um des Forschens willen?
Montag 13. August 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche fürchtet Ausweitung der geplanten Tierversuche in Nürnberg

Eigentlich sollten an der privaten Paracelsus Medizinischen Universität (PMU) in Nürnberg ab 2018 Tierversuche zu künstlichen Knorpeln, Bändern und Sehnen durchgeführt werden. Jetzt dreht sich der erste beantragte Tierversuch um Diabetesforschung. Der Verein Ärzte gegen Tierversuche fürchtet eine Ausweitung der Tierversuche und wirft der PMU ...

Weiter lesen>>

Bayern geht voran!
Freitag 10. August 2018

Bildmontage: Ludger Spellerberg

Debatte Debatte, Bayern 

Eine Glosse zur Landtagswahl in Bayern.

Von Ludger Spellerberg

In einer Sondersitzung hat der Bayerische Landtag gestern beschlossen die Wahlzettel zur Landtagswahl am 14. Oktober zu modifizieren. „Wir wollen mehr Demokratie wagen“, heißt es in einem den Deutschen vertrauten Zitat. Einst hatte Willy Brandt damit Geschichte geschrieben.

Ministerpräsident Söder zitierte Brandt in einer einstündigen Rede zur Lage Bayerns und gab bekannt, dass auf dem neuen ...

Weiter lesen>>

Solidarität mit Claudio K.
Freitag 10. August 2018

Bildmontage: HF

Bayern Bayern, Arbeiterbewegung 

Von DKP

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) verurteilt die Ermittlungen und Maßnahmen gegen Claudio K. durch die bayrischen Polizeibehörden. Sie unterstellen ihm einen tätlichen Angriff auf einen USK-Beamten auf der Demonstration gegen den AfD-Parteitag am 9. Juni in Nürnberg. Claudio soll mit einer Fahnenstange aus dem „Schwarzen Block“ heraus auf den Polizisten eingeschlagen haben. Zeugen widersprechen dem. Claudio betreute während der gesamten Demonstration den ...

Weiter lesen>>

Auf der Zugspitze: Nix gewesen außer Spesen!
Mittwoch 01. August 2018
Bayern Bayern, Umwelt, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Der Fototermin war nett, aber das Ergebnis versagt für die Zukunft.“ so kommentiert die Spitzenkandidatin der bayerischen Linken, Eva Bulling – Schröter die Ansagen von Ministerpräsident Söder zum Klimawandel und Umweltschutz auf der Zugspitze. 

„Das definitive NEIN zu einem weiteren Nationalpark offenbart die Ignoranz dieser Landesregierung und das Wegducken vor den Gegnern. Statt wirklich notwendige Schritte hin zu einem wirksamen ...

Weiter lesen>>

Überschuldung auf Kosten zukünftiger Generationen!
Mittwoch 01. August 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Zum heutigen Tag der ökologischen Überschuldung erklärt die Spitzenkandidatin der Linken zu den bayerischen Landtagswahlen, Eva Bulling-Schröter: „Während die bayerische Landesregierung bei finanziellen Schulden eine schwarze Null als das Allheilmittel predigt, wird an der Natur massivster Raubbau betrieben. Heute am 1. August sind alle Naturgüter verbraucht, die uns für dieses Jahr zur Verfügung stehen, um einigermaßen nachhaltig zu leben – wir ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 13 bis 24 von 2039

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz