Rechtsterrorismusverdacht bei BW Soldaten
Montag 14. September 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Mecklenburg-Vorpommern, News 

Von Jimmy Bulanik

Rostock – In Rostock durchsuchten siebzig Polizeibeamte die Wohnung, Büroräume im Raum Neubrandenburg.

Die Staatsanwaltschaft Rostock bestätigte, dass sie gegen einen vierzigjährigen Mann „wegen Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Attentat mit Gewalt“ ermittelt. Gemäß Informationen des ARD – Magazins Kontraste handelt es sich dabei um einen aktiven Bundeswehrsoldaten. Er soll enge Verbindungen in rechtsextremistische Netzwerke ...

Weiter lesen>>

Geisternetze: Der Kampf geht weiter!
Samstag 29. August 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

Von GRD

In der Woche vom 31. August bis 5. September werden Taucher vor der Küste von Rügen wieder versunkene Fischernetze aus der Ostsee bergen. Ziel ist es, an zwei Tauchtagen mehrere Geisternetze von Wracks und anderen Fundstellen zu bergen. Dabei steht ein großes Nylon-Schleppnetz im Mittelpunkt der Aktion. Es ist der zweite Großeinsatz gegen Geisternetze der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) und der Tauchbasis Prora in diesem Jahr.

 ...

Weiter lesen>>

Neue Sanktionsdrohungen der USA erfordern Gegenmaßnahmen
Donnerstag 06. August 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Mecklenburg-Vorpommern 

„Dieses Schreiben ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten", erklärt Klaus Ernst, Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages und Abgeordneter der Fraktion DIE LINKE, anlässlich eines Briefes der amerikanischen Senatoren Ted Cruz, Tom Cotton und Ron Johnson, in dem sie die Betreiber des Hafens von Sassnitz mit dem finanziellen Ruin ihres Unternehmens drohen. Ernst weiter:

„Wenn amerikanische Senatoren den Betreibern des Hafens Mukran Port mit, wie es ...

Weiter lesen>>

Erfolgreiche Bergung großer Geisternetze vor Rügen
Dienstag 04. August 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

Von GRD

Seit Anfang August gibt es zwei Tonnen Geisternetze weniger in der Ostsee!

Das ist die stolze Bilanz von zwei Tauchtagen einer gemeinsamen Aktion der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD), der Tauchbasis Prora und ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Geleitet wurde die großangelegte Bergungsaktion von der Diplom-Biologin Verena Platt-Till (GRD) und Wolfgang Frank, Tauchbasenleiter der Tauchbasis Prora. Mit Hilfe des Krans des ...

Weiter lesen>>

NABU legt Einspruch gegen Offshore-Windpark Gennaker ein
Freitag 14. Februar 2020
Umwelt Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern, TopNews 

Von NABU

Krüger: 103 Windräder mitten im Vogelzugkorridor - erschreckendes Beispiel für Versagen der Planungspraxis

Der NABU hat Widerspruch gegen die Baugenehmigung des Offshore-Windparks Gennaker in den Küstengewässern Mecklenburg-Vorpommerns eingelegt. Die Naturschützer befürchten massive Umweltschäden durch die rund 103 Windenergieanlagen zehn Kilometer nördlich des Darß, insbesondere für Zug- und Rastvögel.

"Gennaker offenbart leider das ...

Weiter lesen>>

Deich-Durchstich auf Rügen
Sonntag 01. Dezember 2019
Umwelt Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern, TopNews 

Von WWF

Klima- & Küstenschutz „Made in Germany“ spart 2.600 Tonnen CO2 pro Jahr. / WWF: Mehr Moore für Deutschland

Durch eine Deich-Rückverlegung auf Rügen werden zukünftig 2.600 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr eingespart. Das teilten die Projektträger, der WWF Deutschland und die OSTSEESTIFTUNG, anlässlich der Deich-Schlitzung am Kubitzer Bod am Dienstag mit. „Durch den Abriss des alten Deiches werden Rügens Küstenlinien gegen den drohenden ...

Weiter lesen>>

Tag der Allee: „Allee des Jahres 2019“ liegt in Mecklenburg-Vorpommern
Freitag 18. Oktober 2019
Umwelt Umwelt, Kultur, Mecklenburg-Vorpommern 

von BUND

Anlässlich des „Tages der Allee“ am 20. Oktober hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die „Allee des Jahres 2019“ gekürt. Aus über 252 Beiträgen eines bundesweiten Fotowettbewerbes wählte eine Jury von Vertretern aus verschiedenen Bundesländern das Bild von Heidi Sprenger „Rosskastanien-Allee von Eickelberg nach Eickhof im Frühnebel“ als Gewinnerfoto aus. Die prämierte Allee liegt im Landkreis ...

Weiter lesen>>

Mecklenburg-Vorpommern: Zebras aus Zirkus Barlay geflohen, ein Tier erschossen
Mittwoch 02. Oktober 2019
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern, Umwelt, TopNews 

PETA kritisiert fahrlässige Gefährdung von Mensch und Tier und fordert längst überfälliges Wildtierverbot in Deutschland

Von PETA

In der Nacht zum Mittwoch brachen zwei Zebras aus dem derzeit in Tessin gastierenden Zirkus Barlay aus. Nachdem eine Anwohnerin die Polizei alarmiert hatte, konnte eines der Tiere eingefangen und zurückgebracht werden. Das zweite Zebra verirrte sich auf die A20 und verursachte einen Unfall, bei dem jedoch niemand verletzt wurde. ...

Weiter lesen>>

NABU und OZEANEUM laden zum virtuellen Tauchgang
Dienstag 18. Juni 2019
Umwelt Umwelt, Kultur, Mecklenburg-Vorpommern 

Von NABU

Mit OstseeLIFE können Museumsbesucher Seegraswiesen und Schweinswale erleben

Knapp ein Jahr nach der Premiere von OstseeLIFE, der ersten virtuellen Realität der Ostsee, hat der NABU gemeinsam mit dem Deutschen Meeresmuseum ein eigenes Erlebnismodul im OZEANEUM Stralsund eröffnet. Gleich vier Mitmachstationen ermöglichen den Besuchern spektakuläre Tauchgänge zu Seegraswiesen und Schiffswracks. „Die Ostsee bietet viel mehr als Bade- und ...

Weiter lesen>>

Bestätigtes Misstrauen
Sonntag 16. Juni 2019
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern, News 

Von Jimmy Bulanik

Polizisten sollen scharfe Munition des LKA in Mecklenburg - Vorpommern entwendet haben und sie einem Mann mit Kennverhältnissen in die "Prepper" Szene welche immer wieder mit dem Rechtsextremismus in Verbindung steht übergeben haben.

Drei aktive und ein ehemaliges Mitglied des SEK sind deshalb am Mittwoch festgenommen worden. Gegen diese Polizisten lagen Haftbefehle vor, laut einer Sprecherin der StA Schwerin.

Im Lauf des Tages sollen die SEK Polizisten ...

Weiter lesen>>

Erfolgreiche Bergung von Geisternetzen vor Rügen
Mittwoch 12. Juni 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

Von GRD

Bereits mehr als eine halbe Tonne verlorengegangener Fischernetze vor Prora (Rügen) geborgen

Taucher der am 10. Juni gestarteten Mission "German Baltic 2019" holten gestern ein über 30m langes Schleppnetz vom Grund der Ostsee. Insgesamt wurden bislang über eine halbe Tonne verlorengegangene Fischernetze vor Prora (Rügen) geborgen. Hinter der Mission "German Baltic 2019" stehen die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) und die ...

Weiter lesen>>

Geisternetzbergung German Baltic 2019
Samstag 08. Juni 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

Von GRD

Gemeinsam tödliche Geisternetze in der Ostsee bekämpfen

Vom 10. bis 12. Juni wird die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) gemeinsam mit der Ghost Fishing Stiftung (GF) vor Rügen liegende Geisternetze und andere herrenlose Fischfanggeräte bergen. Die Mission “German Baltic 2019” knüpft an die 2018 von der Ghost Fishing Stiftung (GF) und der GRD vor Irland durchgeführte Bergungsaktion “Stone & Pots” an. Ab dem 10. Juni werden vor Prora auf dem ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 145

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz