DIE LINKE in Hamburg auf CDU-Niveau
Sonntag 23. Februar 2020
Hamburg Hamburg, Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

„Ersten Prognosen zu Folge hat DIE LINKE ihr gutes Wahlergebnis der
letzten Bürgerschaftswahl nun noch verbessert“, so Thomas Lutze,
Landesvorsitzender der Saar-Linken. „Das ist ein guter Tag für meine
Partei und ein weiterer Schritt für die Etablierung in den westdeutschen
Bundesländern. Trotz des hohen Ergebnisses der SPD und den Zugewinnen
der Grünen konnte DIE LINKE auch zulegen. Das ist keine
 ...

Weiter lesen>>

Linke Politik ohne Angreifen der Geldmächte ist nicht (mehr) möglich
Donnerstag 20. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Wirtschaft, Linksparteidebatte 

Von Franz Schneider, Saarbrücken

Das Startsignal zum unaufhaltsamen Aufstieg weltweiter Geldmacht lässt sich in dem TINA-Ausspruch zusammenfassen, den die englische Premierministerin Margaret Thatcher im Jahre 1987 tat : There is no alternative.

Von nun an galt nur noch ein Weg zur Macht, der des Geldes. Denn Geld besitzen heißt Macht besitzen. Mit Geld mache ich den, dem ich es gebe, zum Schuldner. Dieser schuldet mir eine Leistung bis hin zur Existenzvernichtung, wenn er ...

Weiter lesen>>

Rechten Terror endlich benennen und bekämpfen
Donnerstag 20. Februar 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos an der Saar verurteilen den rechtsextremen Anschlag in Hanau aufs Schärfste. „Die Reihe rechten Terrors in den vergangenen Monaten zeigt deutlich, wie vernetzt und strukturiert der Rechtsextremismus in Deutschland erneut ist. Wir können uns nicht mehr nur mit den Opfern solidarisieren, sondern müssen weitere rassistische Taten verhindern. Deswegen fordern wir, dass in allen Bundesländern überprüft wird, ob eine Parteimitgliedschaft in der AfD mit ...

Weiter lesen>>

Thomas Lutze (MdB): Privater Waffenbesitz ist grundsätzlich zu untersagen.
Donnerstag 20. Februar 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

„Nach den schrecklichen Ereignissen von Hanau bleibt eine Konsequenz für die politische Ebene: Das grundsätzliche Verbot privaten Besitzes von Schusswaffen ohne Ausnahme“, so der Landesvorsitzende der Saar-Linke, Thomas Lutze. „Niemand außer der Polizei muss aus irgendwelchen Sicherheitsgründen im Besitz einer Schusswaffe sein. Gerade vor dem Hintergrund des anhaltenden rechts-motivierten Terrors muss es ausgeschlossen sein, dass Privatpersonen Waffen ...

Weiter lesen>>

Enthaltung des Saarlandes beim Tempolimit im Bundesrat ist Etikettenschwindel
Samstag 15. Februar 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE Saar

Nach Ansicht des Landesvorsitzenden der Saar-LINKEN – Thomas Lutze – ist
die aktuelle Enthaltung des Saarlandes bei der heutigen
Bundesratsabstimmung nicht mehr als ein Etikettenschwindel. „Eine
Enthaltung ist rechnerisch eine Nein-Stimme. Dies widerspiegelt längst
nicht mehr die öffentliche Mehrheitsmeinung zu diesem Thema wieder. Die
Saar-CDU blockiert hier auf dem Niveau der siebziger Jahre des letzten
 ...

Weiter lesen>>

Bürgerpark-Initiative im Aufwind
Mittwoch 12. Februar 2020
Saarland Saarland, News 

Von Bürgerpark Initiative Saarbrücken

Die Bürgerpark-Initiative erweiterte auf ihrer Mitgliederjahreshauptversammlung vergangenen Samstag (08.02.2020) den Vorstand, legte die diesjährigen Veranstaltungen fest und bedankt sich für die Unterstützung aus der Bevölkerung

Auf ihrer diesjährigen Mitgliederjahreshauptversammlung am 08.02.2020 begrüßte die Bürgerpark-Initiative ihre neuen Mitglieder, auch aus Nigeria und den USA. Sie wählte Karoline Duchene und ...

Weiter lesen>>

Gutes Wohnen in Stadt und Land – Strategien von Links
Mittwoch 12. Februar 2020
Saarland Saarland, News 

 Veranstalter: DIE LINKE. im Regionalverband  und  Peter-Imand-Gesellschaft/Rosa-Lux-Saar
.
Diskussion/Vortrag mit Dr. Klaus Sühl, Staatsekretär im Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
Donnerstag, 13.02.2020, 18.00
Schloss Saarbrücken, Konferenzsaal 2
Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Immer noch lebt die Mehrheit der Menschen außerhalb der großen Städte in ...

Weiter lesen>>

Thomas Lutze: Annegret Kramp-Karrenbauer musste scheitern
Montag 10. Februar 2020
Saarland Saarland, Politik, News 

Von DIE LINKE. Saar

Zum angekündigten Rückzug als CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauers erklärt
Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken: „Annegret
Kramp-Karrenbauer musste scheitern. Die Modernisierung einer
konservativen Partei ist offensichtlich ein Widerspruch in sich. Zum
einen bedeute eine Frau an der Führungsspitze, dass sie ein absoluter
Machtmensch sein muss, um sich im männerdominierten parteipolitischen
 ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar zu Roland Theis: Ehrabschneidende und unverschämte Aussagen über Demokrat Bodo Ramelow.
Sonntag 09. Februar 2020
Saarland Saarland, Antifaschismus, Thüringen 

Von Jusos Saar

Kira Braun, Landesvorsitzende der Jusos Saar:

„Roland Theis macht erneut durch unverschämte und eheabschneidende Aussagen bei Facebook von sich reden. Das hat ein Demokrat wie Bodo Ramelow nicht verdient und es ist zudem einem Staatssekretär des Saarlandes nicht würdig. Vielleicht sollte Herr Theis sich vor Augen führen, dass er nicht mehr Landeschef der Jungen Union ist.“

„Es ist mir unerklärlich, dass Abgeordnete der CDU in Thüringen mit Rechtsextremen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE stellt Antrag für Aktionsplan gegen Armut
Donnerstag 06. Februar 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband Saarbrücken

Der Regionalverband muss sich seiner sozialen Verantwortung stellen

„Wir brauchen im Regionalverband Saarbrücken einen Aktionsplan gegen Armut“, so der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Regionalverband Saarbrücken, Jürgen Trenz. Grund dafür seien die extrem hohen Hartz-IV-Quoten im Großraum Saarbrücken und die zunehmend mangelhaften Teilhabechancen relevanter ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE im Stadtrat: Keine Thüringer Verhältnisse im Saarbrücker Rat!
Donnerstag 06. Februar 2020
Saarland Saarland, Antifaschismus, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat äußert sich erschüttert und empört über die Vorgänge, die zur Wahl eines FDP-Ministerpräsidenten in Thüringen geführt haben und warnt vor ähnlichen Verhältnissen im Saarbrücker Stadtrat, falls die bürgerlichen Parteien auf die Idee kommen sollten, ihre Haltung gegenüber der AfD aufzuweichen. Der Vorsitzende der Linksfraktion, Michael Bleines, erläutert:

„In fahrlässiger Art und Weise wurden in ...

Weiter lesen>>

Thomas Lutze (DIE LINKE): FDP verabschiedet sich aus dem Kreis der demokratischen Parteien
Mittwoch 05. Februar 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Saarland, Thüringen 

Von DIE LINKE. Saar

Zum Ausgang der Ministerpräsidenten-Wahl im Thüringer Landtag erklärt der Vorsitzende der saarländischen Linken, Thomas Lutze: „Es war eine ganz bewusste Entscheidung der FDP. Sie wussten, dass sie nur mit dem Stimmen der rechtsextremen AFD diese Wahl gewinnen konnten. Statt das Angebot zur Zusammenarbeit mit RotRotGrün anzunehmen, arbeitet die FDP lieber mit dem „Nazi-Höcke“ zusammen. Das ist ein deutliches Zeichen, was zu Zeiten von Genscher und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 25 bis 36 von 3385

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz