USA - Eskalation gegen Kuba und die Welt stoppen!
Dienstag 23. April 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von Netzwek Cuba

US-Präsident Trump und seine Berater haben ihre zunehmenden Aggressionen und alltäglichen Subversionen gegen Kuba nochmals verschärft. Der jüngste unilaterale Schritt der US-Regierung gegen Kuba bezieht sich auf das umstrittene, sogenannte Helms-Burton-Gesetz der USA („LIBERTAD“), das 1996 in Kraft trat und die offiziell 1962 verhängte Wirtschafts-, Handels- und
Finanzblockade in ein Gesetz erhob.
Titel III des US-Gesetzes legt fest, dass ...

Weiter lesen>>

Ruhe da unten!
Dienstag 23. April 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

Zum Internationalen Tag gegen Lärm: WWF warnt mit Petition vor den Folgen von Unterwasserlärm in der Arktis

Unterwasserlärm stellt in der Arktis ein wachsendes Problem für Meeresbewohner wie Wale dar. Denn wo früher Eis den Weg blockierte, werden durch die Klimakrise nun auch entlegene Gebiete für den Schiffsverkehr zugänglich. Der Lärm von Schiffspropellern und seismischen Explosionen zur Suche nach Öl- und Gasvorkommen übertönt die Gesänge ...

Weiter lesen>>

NABU fordert Regulierung von Plastikmüllexporten
Dienstag 23. April 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Miller: Unser Plastikmüll hat in Asien nichts zu suchen

Anlässlich der Tagung der Vertragsparteien des Basler Übereinkommens in Genf (ab 29. April) fordert der NABU eine strengere Regulierung von Plastikmüllexporten aus Deutschland.

Jährlich werden gut eine Million Tonnen Plastikabfälle von Deutschland ins Ausland exportiert. Dies entspricht etwa einem Sechstel des insgesamt in Deutschland erzeugten Plastikabfalls. In Folge der chinesischen ...

Weiter lesen>>

Tag zur Abschaffung von Tierversuchen
Dienstag 23. April 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Ministerin Theresia Bauer erhält Kaninchenpatenschaft und offenen Brief vom Verein Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V.

Von Menschen für Tierrechte

Baden-Württemberg führt erneut die Negativ-Rangliste für Tierversuche an. In der Woche um den 24. April wird weltweit auf das Leid der Tiere in den Laboren aufmerksam gemacht. Der Verein Menschen für Tierrechte - Tierversuchsgegner Baden-Württemberg e.V. schenkt der ...

Weiter lesen>>

BBU: Auch nach den Ostermärschen die Vernetzung der Umwelt- und Friedensorganisationen fortsetzen
Dienstag 23. April 2019

Ostermarsch Gronau 2019; Foto: Hanna Podding, BBU

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von BBU

Als Mitglied der Kooperation für den Frieden hatte auch der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) in diesem Jahr wieder zur Teilnahme an den Ostermärschen der Friedensbewegung aufgerufen. Nach Auffassung von BBU-Vorstandsmitglied Udo Buchholz spielten Umweltthemen bei den Ostermärschen in diesem Jahr eine größere Rolle als in den Vorjahren. Buchholz betont, dass auch „nach den Ostermärschen die sinnvolle Vernetzung von Umwelt- und ...

Weiter lesen>>

Ostermarsch Rhein/Ruhr 2019 „Abrüsten statt Aufrüsten - Verbot der Atomwaffen! Für ein Europa des Friedens!“ mit breiter Beteiligung beendet
Montag 22. April 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von Ostermarsch Rhein Ruhr

An drei Tagen sind über Ostern an Rhein und Ruhr ca. 2.500 Menschen gegen Krieg und Rüstung, gegen die Stationierung von Mittelstreckenwaffen in Europa und gegen eine Erhöhung der Militärausgaben auf die Straße gegangen. Die Organisatoren des Ostermarsches Rhein/Ruhr zeigten sich zufrieden mit der Beteiligung an den Aktionen, die auf dem Niveau des Vorjahres gelegen habe. „Ein neues atomares Wettrüsten würde für Europa eine extreme Kriegsgefahr mit ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Geschichte
Montag 22. April 2019

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Bianca Roitsch: Mehr als nur Zaungäste. Akteure im Umfeld der Lager Bergen-Belsen, Esterwegen und Moringen 1933-1960, Ferdinand Schöningh, Paderborn 2018, ISBN: 978-3-506-78649-4, EURO (D)

In dieser 2016 an der an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg erfolgreich eingereichten Dissertation stellt Bianca Roitsch das Verhältnis zwischen Lagerpersonal, Insassen und Anwohnern im ländlich geprägten Umfeld der drei ...

Weiter lesen>>

Gewerkschaftskultur – Neuauflage von Karl Adameks „Lieder der Arbeiterbewegung“
Sonntag 21. April 2019

Bild: IG Metall

Kultur Kultur, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von https://www.gewerkschaftsforum-do.de

Vor ziemlich genau 5 Jahren gab es zweimal etwas zu feiern: Im großen Veranstaltungssaal der IG Metall in Frankfurt wurde des 150. Jahrestages der organisierten Arbeiterbewegung gedacht und die Neuauflage des Buchs „Lieder der Arbeiterbewegung”- LiederBilderLesebuch von Karl Adamek vorgestellt.

Seit den 1980er Jahren hatte dieses Liederbuch Generationen von Kolleginnen und ...

Weiter lesen>>

Gerettete Löwen leiden wegen bürokratischer Willkür weiter in Albanien
Sonntag 21. April 2019

Foto: Roger Allen / Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN ruft zum Protest gegen die albanischen Behörden auf

Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN kämpft darum, drei Löwen aus ungeeigneten Haltungsbedingungen in Albanien zu holen. Die Löwen Lenci, Bobby und Zhaku wurden im Oktober 2018 aus dem verwahrlosten Safari Park Zoo Fier gerettet und vorübergehend im Tirana Zoo untergebracht. Nun blockieren die albanischen Behörden die Ausreise der Löwen in eine spezielle VIER ...

Weiter lesen>>

„Kreuziget ihn!“- Mainstream zu Wikileaks-Gründer Julian Assange
Samstag 20. April 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, Internationales 

Von Hannes Sies

Der Journalist und Dissident Julian Assange wurde von der Londoner Polizei gewaltsam aus seinem Asyl in der Botschaft Ecuadors in ein Hochsicherheits-Gefängnis verschleppt. Es ist die jüngste Wendung einer neun Jahre andauernden Staatsaffäre, die für die USA peinlicher kaum sein könnte. Washington rechtfertigt seine angemaßte Rolle als Weltpolizist stets damit, die globale Schutzmacht der Freiheit zu sein, der Menschenrechte und insbesondere der Pressefreiheit. ...

Weiter lesen>>

Schweiz: Kommunistische Partei ersucht Bundesrat Cassis, Assange politisches Asyl anzubieten
Samstag 20. April 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, TopNews 

Von kommunisten.ch

Nach der Verhaftung von Julian Assange in London laden die Schweizer Kommunisten den Tessiner Bundesrat Cassis ein, dem Verhafteten Asyl anzubieten. Sie verweisen auf den starken Druck der US-amerikanischen Regierung auf die in die Angelegenheit involvierten Länder, unter Missachtung nicht nur von deren Souveränität, sondern auch des Asylrechts. Das vom politischen Sekretär Massimiliano Ay unterzeichnete Schreiben an ...

Weiter lesen>>

NABU: So wird der Balkon zum Paradies für Vögel und Insekten
Samstag 20. April 2019

Foto: Melanie Konrad / NABU

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Auch auf wenig Fläche kann man viel für Tiere in der Stadt tun

Um Insekten und Vögeln zu helfen, braucht man nicht unbedingt einen Garten. Auch auf Balkon und Fensterbrett kann jeder etwas für die Tiere in der Stadt tun. „In Deutschland gibt es viele Millionen Balkone und Terrassen“, so NABU-Gartenexpertin Marja Rottleb, „Da kommt viel Fläche zusammen, die wertvoll für Wildbienen, Schmetterlinge, Meisen und Spatzen sein kann. Viele füttern bereits im ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 30140

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz