Verwaltungsrat der Bezirkskliniken Mittelfranken muss ausgetauscht werden. Satzungsänderung und mehr Transparenz gefordert.
Freitag 07. Juli 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Uwe Schildbach, Bezirksrat der LINKEN in Mittelfranken, der auch als Personalrat bei den Bezirkskliniken Mittelfranken tätig ist, fordert den Austausch des dortigen Verwaltungsrats. „Das Gremium und besonders der Vorsitzende Richard Bartsch, hat beim Planungspfusch des Klinikvorstands Nawratil konsequent weggeschaut. Auch fragwürdige Auftragsvergaben, unter anderem an die eigene Familie, ein privat genutzter Campingbus als Dienstwagen und mal eben ...

Weiter lesen>>

Maxim: So darf kein „lehrbuchmäßiger“ Polizeieinsatz ablaufen
Donnerstag 06. Juli 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Uschi Maxim, Landessprecherin der LINKEN. Bayern, erklärt zum Bericht über die Festnahme eines Geflüchteten an einer Nürnberger Berufsschule: „Der einseitige Bericht des Innenministeriums im Landtag und die positiven Reaktionen von CSU und SPD darauf, dies sei ein Einsatz wie aus dem Lehrbuch, machen sprachlos.

Rohe Polizeigewalt gegen Schülerinnen und Schüler, Schlagstöcke, Tränengas und Hunde, verletzte Jugendliche, so schaut also ein ...

Weiter lesen>>

Podiumsdiskussion „Nein zur Altersarmut – gute Renten für alle!“
Samstag 01. Juli 2017
Bayern Bayern, Soziales, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Wann: Donnerstag, 13. Juli 2017, 18:00 Uhr

Wo:     DGB Haus, (Ludwig-Koch-Saal), Schwanthalerstr. 64, München

  • Mit Matthias W. Birkwald, (Rentenpolitischer Sprecher, Fraktion DIE LINKE im Bundestag),
  • Dr. Verena Di Pasquale, (Stellvertretende Landesvorsitzende DGB Bayern),
  • Prof. Dr. Thomas Beyer, ...
Weiter lesen>>

foodwatch-Report deckt schwere Hygienemängel in Großbäckereien auf
Mittwoch 28. Juni 2017

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Bayern 

Verbraucher wurden nicht informiert - foodwatch fordert: Bundesländer müssen Kontrollergebnisse veröffentlichen

Mäusekot, Käferbefall, Schimmel, Dreck: In mehreren Großbäckereien in Bayern herrschten über Jahre hinweg immer wieder teils ekelerregende Zustände. Das zeigen Kontrollberichte der bayerischen Lebensmittelbehörden, die die Verbraucherorganisation foodwatch heute in dem Report "Bayerisches Brot" erstmals öffentlich ...

Weiter lesen>>

Rechtsanspruch auf KITA Platz bleibt leere Worthülse
Dienstag 27. Juni 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Nicole Gohlke, Spitzenkandidatin der bayerischen LINKEN für die Bundestagswahl, erklärt zum aktuellen Ungleichgewicht bei der Versorgung mit Kita-Plätzen in Bayern: „Wir erleben eine ungleiche Situation. Während an einigen Orten Bayerns ein Überangebot an Kita-Plätzen besteht, ist es beispielsweise in München oder Traunstein unmöglich, einen Platz in der Kindertagesstätte zu finden. Der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz bleibt damit eine leere ...

Weiter lesen>>

Ärztemangel: "Wir müssen an Strukturen ran und gezielt fördern"
Montag 26. Juni 2017
Bayern Bayern, Soziales, News 

Ärztemangel: CSU verkauft alten Hut als Konzept  - „Geld allein reicht nicht“

MdB Harald Weinberg: „Wir müssen an Strukturen ran und gezielt fördern“

Ärztehäuser auf dem Land als Anreiz – Solidarische Gesundheitsversicherung hilft bei Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse

„Rechtzeitig vor den Wahlen fällt der CSU die extreme Schieflage bei der Versorgung mit Hausärzten im Freistaat auf. Mehr als einen alten Hut ...

Weiter lesen>>

DKP Südbayern zu ihrer Auflösung durch den Parteivorstand
Sonntag 25. Juni 2017

Bildmontage: HF

Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Debatte, Bayern 

Beschluss des Bezirksvorstands der DKP Südbayern vom 24. Juni 2017

Der Beschluss des Parteivorstands der DKP, den Bezirk Südbayern aufzulösen, ist statutenwidrig und damit unwirksam. Der Bezirksvorstand Südbayern setzt seine Arbeit auf der Grundlage von Parteiprogramm und Statut fort.

In der Begründung des Bezirksvorstands heißt es u.a.:

Der Beschluss des Parteivorstandes, den Bezirk Südbayern der DKP aufzulösen, ist ein einmaliger Vorgang ...

Weiter lesen>>

Dilettantismus der Landesregierung verhindert selbst die Mini-Mietpreisbremse
Donnerstag 22. Juni 2017
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern und Kreissprecher der LINKEN in München, erklärt zur Entscheidung des Münchner Amtsgerichtes über die Mietpreisbremse: „Ich hoffe sehr, dass die Berufung erfolgreich sein wird. Aber unabhängig davon steht schon jetzt fest: Der Dilettantismus der Landesregierung bei der Umsetzung lässt die Mieterinnen und Mieter in den Ballungsräumen im Regen stehen.

Bei der hohen Nachfrage nach Wohnungen ist es in ...

Weiter lesen>>

„Schließungswelle von Geburtsstationen stoppen“
Donnerstag 22. Juni 2017
Bayern Bayern, News 

„Ich begrüße die Initiative der bayerischen Bürgermeister-Allianz für den Erhalt kleiner Geburtsstationen. Die Forderungen des Gebietskörperschaften übergreifenden Bündnisses für die Sicherung der wohnortnahen Geburtsbegleitung verdienen vollumfängliche Unterstützung“, erklärt der krankenhauspolitische Sprecher im Bundestag, MdB Harald Weinberg.

Insbesondere im ländlichen Raum komme es vermehrt zu Schließungen von Stationen mit weniger als 600 Geburten im Jahr. In Mittelfranken mussten ...

Weiter lesen>>

25. isw-forum: Globaler Umbruch. Protektionismus? Rechtsextremismus? Krieg?
Dienstag 20. Juni 2017
Debatte Debatte, Bayern, News 

Samstag, 24. Juni 2017 – 10 bis 17 Uhr, München, Gewerkschaftshaus

25. isw-forum: Globaler Umbruch. Protektionismus? Rechtsextremismus? Krieg?

Der „Aufstieg des Südens“ hat zu einem Umbruch in den globalen Machtverhältnissen geführt. Der arme Süden gewinnt an Gewicht, sich gegen die als „Freihandel und Democracy“ getarnten Ausbeutungspraktiken des „Nordens/Westens“ zur Wehr zu setzen. Gleichzeitig ...

Weiter lesen>>

Mehrheit in Bayern für Gundremmingen-Aus in 2017
Donnerstag 08. Juni 2017
Bayern Bayern, Umwelt, News 

Von .ausgestrahlt

Repräsentative Umfrage: Selbst 46 Prozent der CSU-Anhänger wollen das AKW noch in diesem Jahr vollständig abschalten

52 Prozent des Bayerinnen und Bayern sind dafür, beide noch laufenden Blöcke des AKW Gundremmingen noch 2017 abzuschalten, also den Block C des Kraftwerks nicht– wie bisher vorgesehen – noch vier weitere Jahre am Netz zu lassen. Nur 42 Prozent wollen, dass der Atomausstieg in Gundremmingen nicht beschleunigt wird. Selbst ...

Weiter lesen>>

Afghanistan ist nicht sicher - Abschiebungen endlich stoppen
Mittwoch 31. Mai 2017
Bayern Bayern, Internationales, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Bei der geplanten Abschiebung eines Schülers in Nürnberg kam es heute zu dramatischen Szenen. Ein Großaufgebot an Polizist/innen setzte gegen protestierende Mitschüler/innen durch, dass ein 20-jähriger, gut integrierter Schüler zur Abschiebung abgeholt werden konnte. Dazu erklärt Ates Gürpinar, Landessprecher der bayerischen LINKEN: „Die Szenen aus Nürnberg machen fassungslos. Die Polizei hat ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 72 von 1953

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz