Politischer Aschermittwoch der MLPD
Samstag 10. of Februar 2018
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, NRW, Ruhrgebiet 

Von MLPD

Die MLPD lädt herzlich zu ihrem revolutionären politischen Aschermittwoch am 14. Februar in Gelsenkirchen, München und Stuttgart ein. Es wird deftig zugehen – mit Rede, Kultur, Essen.  Besonders wird hier die Große Koalition ihr Fett abbekommen – aber nicht von rechts, sondern von radikal links. Beißende Kritik an den herrschenden Verhältnissen und optimistische Zuversicht in die kämpferische Opposition und die sozialistische Alternative werden den ...

Weiter lesen>>

Das Wort Heimat ist für die CSU nur ein Wahlkampfbegriff!
Montag 05. of Februar 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

„Offensichtlich will der zukünftige Ministerpräsident Bayerns, Markus Söder, die Pläne um den Nationalpark Donau – Auen still und leise begraben,“ so Eva Bulling-Schröter, Mitglied des Landesvorstandes der LINKEN. Bayern und Landtagskandidatin in Ingolstadt.

„Die Absage einer Veranstaltung zum Nationalpark durch das Umweltministerium letzten Freitag in Ingolstadt hatte schon Vermutungen genährt. Jetzt lässt Söder auf einer Pressekonferenz der CSU ...

Weiter lesen>>

Attac ruft zu Protesten gegen Sicherheitskonferenz in München auf
Sonntag 04. of Februar 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Bayern 

Von Attac

Militär-Treffen versammelt Hauptverantwortliche für Flüchtlingselend, Krieg, Armut und ökologische Katastrophen

Kundgebung, Demonstration und Protestkette:

Samstag, 17. Februar, ab 13 Uhr, Karlsplatz/Stachus, München

Friedenskonferenz:

Donnerstag bis Sonntag, 16. bis 18. Februar, u.a. DGB-Haus,

Schwanthalerstraße 64, München

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac ruft zu den Protesten gegen die 54. Münchner ...

Weiter lesen>>

Hauptprotagonisten der Münchener Räterepublik
Dienstag 30. of Januar 2018

Kultur Kultur, Sozialismusdebatte, Bayern 

Volker Weidemann: Träumer. Als die Dichter die Macht übernahmen, Kiepenheuer &Witsch, Köln 2017, ISBN: 978-3-462-04714-1

Rezension von Michael Lausberg

Als sich überall im Deutschen Reich nach dem Ende des 2. Weltkriegs Arbeiter- und Soldatenräte bildeten, waren Dichter und linke Intellektuelle wie Gustav Landauer, Erich Mühsam, Oskar Maria Graf, Ernst Toller, Rainer Maria Rilke Hauptprotagonisten der Münchener Räterepublik. Die Münchner Räterepublik war im ...

Weiter lesen>>

Enquete-Kommission stellt das Versagen von Söder und der CSU fest
Dienstag 30. of Januar 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern, erklärt zum heute vorgestellte Bericht der Enquete-Kommission: „Der Bericht offenbart schonungslos das Versagen der CSU und Markus Söder. Zwischen den einzelnen Regierungsbezirken liegen Welten. Gerade beim Einkommen gibt es riesige Unterschiede. Die Auswirkungen sind weiterhin die Abwanderung der Menschen in die Ballungszentren und die Ausdünnung von ÖPNV, Schulen und Ärzten in der Fläche.

Die ...

Weiter lesen>>

CSU verstößt mit Aufrechterhaltung unterschiedlicher Lebensverhältnisse gegen Verfassung
Donnerstag 18. of Januar 2018
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern und Kreissprecher der Münchner LINKEN, erklärt zu den Untersuchungen von Professor Janßen zur unterschiedlichen Lebenserwartung in Stadt und Land in Bayern: „Das Problem ist länger bekannt und weitaus größer als von Professor Janßen dargestellt. Eine Kleine Anfrage der Fraktion der LINKEN. im Bundestag vom 11. März 2016 offenbarte bereits den Zusammenhang zwischen Einkommen und Lebenserwartung.

So ...

Weiter lesen>>

Aus Angst vor der Abschiebung? Afghanischer Flüchtling nimmt sich das Leben
Freitag 12. of Januar 2018
Bayern Bayern, News 

Von Linksjugend ['solid] Bayern

Wie die Süddeutsche Zeitung am Dienstag berichtete, hat sich in der Nacht auf den 2. Januar 2018 ein vor der Abschiebung nach Afghanistan stehender Flüchtling in Abensberg das Leben genommen. Der erst 22 Jahre alte Taher I. sprang aus dem Fenster seiner Gemeinschaftsunterkunft.

Eine Landtagsanfrage der Grünen voriges Jahr zeigte: 2016 gab es in Bayern 162 Suizid-Versuche von Geflüchteten, davon 43 allein von Menschen afghanischer Herkunft. Für 2017 sind noch ...

Weiter lesen>>

„Die Linke muss Partei bleiben“- Eine Antwort an Leander Sukov
Mittwoch 10. of Januar 2018

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Bayern 

Von Max Brym

Leander Sukov schreibt sehr viel zum Zustand der Partei „ Die Linke“. Am 08.01.18 auch in der „ Jungen Welt“ unter dem Tite l- „Die Linke muss Partei bleiben“.

Auffällig ist bei Leander Sukov, dass er sich in all seinen Artikeln einerseits in unverbindlichen Altgemeinplätzen ergeht und auf der anderen Seite den rechten Flügel in all seinen Ausprägungen - bis auf Lafontaine - in der Partei unterstützt. Natürlich hat er Recht wenn er für den Erhalt des ...

Weiter lesen>>

Das politische Ziel der CSU ist der Rückschritt
Freitag 05. of Januar 2018
Politik Politik, Bayern, News 

„Wer Orban hofiert, kann auch gleich Gauland einladen – das spart Reisekosten und ist inhaltlich fast gleich. Die CSU ist auf dem Weg, den offenen Bruch mit den Errungenschaften des Rechtsstaats zu vollziehen. Anders kann man die jüngsten CSU-Forderungen und die erneute Einladung des Demokratieverächters Orban nicht interpretieren“, erklärt Jan Korte, 1. Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf das Treffen von Horst Seehofer mit dem ungarischen ...

Weiter lesen>>

Dokumentiert: KommunalpolitikerInnen verlassen DIE LINKE. Bayern
Dienstag 02. of Januar 2018

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Bayern 

Beate Jenkner (München, Bezirksrätin Oberbayern) und Alexander Süßmair (Augsburg, Stadtrat und ehemaliger MdB) haben die Partei DIE LINKE. verlassen. Ihre Austrittserklärungen sind nachstehend dokumentiert.

Austrittserklärung aus der Partei DIE LINKE

Von Beate Jenkner, Bezirksrätin Bezirk Oberbayern

2005 bin ich der WASG - Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit - beigetreten.

Wie viele politisch links stehende und engagierte Menschen ...

Weiter lesen>>

CSU-Pläne zur flächendeckenden Altersfeststellung sind grundrechtswidriger Unfug
Dienstag 02. of Januar 2018
Politik Politik, Bayern, News 

„Die Forderungen der CSU nach medizinischer Altersfeststellung bei allen unbegleiteten Flüchtlingen sind grundrechtswidriger Unfug. Röntgenaufnahmen stellen einen Eingriff in die persönliche Unversehrtheit und eine Vorverurteilung Schutzsuchender dar“, kommentiert die Innenpolitikerin der Fraktion DIE LINKE, Ulla Jelpke, die Forderungen nach flächendeckender Altersfeststellung bei minderjährigen Schutzsuchenden. Ulla Jelpke weiter:

„In Strafverfahren ist die ...

Weiter lesen>>

Aus für Gundremmingen B: „Lachendes und weinendes Auge“
Freitag 29. of Dezember 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von .ausgestrahlt

Große Freude über Abschaltung des einen Reaktorblocks – Trauer und Wut über Weiterbetrieb von Block C

Zur bevorstehenden Abschaltung von Block B des AKW Gundremmingen und dem Weiterbetrieb von Block C erklärt Jochen Stay, Sprecher der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Das Aus für Block B in Gundremmingen erleben wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Es ist ein Tag der großen Freude, wenn ein gefährlicher Atomreaktor vom ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 37 bis 48 von 1984

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz