Linke mit rotem Truck und Dietmar Bartsch

28.08.17
Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein, News 

 

Von DIE LINKE.Schleswig-Holstein

Der Wahlkampfauftakt der Linken Schleswig-Holstein ist unübersehbar: Am Mittwoch, 30. August steht vorm Lübecker Rathaus der fünfachsige rote Städtetour-Truck der Partei, als prominenter Gast wird Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der Linken und Fraktionsvorsitzender im Bundestag, aussteigen und reden. Im Rahmen des mehr als dreistündigen Programms sprechen auch Lorenz Gösta Beutin, Spitzenkandidat der Landes-Linken und Landessprecher der Linkspartei, und der Lübecker Parteivorsitzende Sascha Luetkens über Politik und Wahlprogramm. Moderiert wird der Einstieg in die heiße Phase des Wahlkampfs von Katjana Zunft, der Organisatorin des Women’s March.

Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr, es gibt Live-Musik, Klönschnack, bunte Infostände und Gelegenheit zu Diskussionen. Damit sich auch Kinder wohlfühlen, gibt’s für sie Popcorn und Torwandschießen.







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz