Sonntag: Kanu-Demonstration gegen Kohlekraftwerk
Donnerstag 27. August 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von IL

Am kommenden Sonntag, 30.8.2020 findet eine Kanu-Demonstration auf der Elbe statt. Klimaaktivist:innen aus der Interventionistischen Linken, Ende Gelände, AntiKohleKidz, Chico Mendes und der Gruppe SAND fordern die sofortige Abschaltung des Kohlekraftwerks Moorburg. Gegen 14:00 Uhr werden die Kanus am Kraftwerk ankommen und dort auf eine Fahrraddemonstration des BUND und FridaysforFuture treffen.

“Das Kohlekraftwerk Moorburg hätte von den GRÜNEN nie genehmigt werden ...

Weiter lesen>>

Todeslabor LPT darf wieder Tiere quälen
Dienstag 25. August 2020
Hamburg Hamburg, Umwelt, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche: „Schande für die Hamburger Politik!“

Im LPT-Labor in Hamburg-Neugraben dürfen wieder Tierversuche gemacht werden, nachdem es im Februar von den Behörden geschlossen worden war. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche spricht von einer „Schande für die Hamburger Politik“.

Im Oktober letzten Jahres hatten verdeckt gemacht Aufnahmen der SOKO Tierschutz aus dem LPT-Labor im niedersächsischen ...

Weiter lesen>>

AfD-Schiedsrichterin mit brauner Vergangenheit
Samstag 22. August 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Im Januar dieses Jahres wurde Ulrike K. zur stellvertretenden Richterin des Parteischiedsgerichts der Hamburger AfD gewählt. Eine brisante Entscheidung, denn die Juristin hatte in der Vergangenheit enge Bezüge zu lange verbotenen Nazistrukturen. Laut Mopo vom heutigen Tag seien diese Umstände der Partei sogar bekannt gewesen.

Im Horst der Wiking-Jugend?

Es existiert eine Einladung zu einem Treffen des Horst Hamburg der ...

Weiter lesen>>

Hamburger Polizei verhindert würdiges Gedenken an die Toten von Hanau: "Schande"
Donnerstag 20. August 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von Initiativkreis „Sechs Monate nach den rassistischen Morden von Hanau“ 

Die Hamburger Polizei hat gestern Nacht eine Gedenkdemonstration für die Toten des rechtsterroristischen Anschlags in Hanau weitgehend verhindert. Die Veranstalter*innen kritisieren den Polizeisatz scharf und widersprechen deutlich der bisherigen Berichterstattung. Die Gedenkdemonstration sollte um 18:00 Uhr am S-Bahnhof Veddel beginnen. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, teilten sich ...

Weiter lesen>>

Hamburger Polizei hat Gewaltproblem. Entlassung von Meyer gefordert.
Dienstag 18. August 2020
Hamburg Hamburg, Bewegungen, TopNews 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Mit Empörung reagiert die SEEBRÜCKE HAMBURG auf die Videoaufnahmen eines Polizeieinsatzes in Hamburg vom 17.8., bei dem Polizist*innen einen 15-jährigen mit massiver Gewalt zu Boden bringen. Dieser Vorfall sei nur einer in einer ganzen Reihe ähnlicher Übergriffe, die immer wieder von der Hamburger Polizei gegen Persons of Color verübt werden.

„Die Polizei Hamburg hat ein Problem mit Gewalt und mit Rassismus. Dieses Alltagswissen vieler junger Persons of ...

Weiter lesen>>

Sechs Monate nach Haunau: Demo am 19.8., 18 Uhr ab S-Bahn Veddel
Montag 17. August 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Am 19.8. ist der rassistische Anschlag von Hanau 6 Monate her. Aus diesem Anlass finden bundesweit Gedenk- und Protestkundgebungen statt.

In Hamburg wird die Demonstration unter dem Motto „Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung, Konsequenzen“ um 18.00 Uhr am S-Bahnhof Veddel beginnen. Angemeldet sind 500 Teilnehmende. Start der Demonstration ist nach einem kurzen Auftakt gegen 18:30. Ziel ist der Stübenplatz in Wilhelmsburg, wo ab 19:30 die ...

Weiter lesen>>

PROTESTE FLUGHAFEN LÜBECK
Montag 17. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Lorenz Gösta Beutin, klimapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag begleitete heute die Proteste der Klimabewegung gegen die Aufnahme von innerdeutschen Linienflügen vom Lübecker Flughafen. Leider war es ihm nicht möglich sein Amt als parlamentarischer Beobachter wahrzunehmen, da Sicherheitskräfte und Polizei den Zugang zu den Geschehnissen weiträumig absperrten und es somit Presse und Parlament unmöglich machten eine ...

Weiter lesen>>

Blockade der B404 "Stopp A21 - Kleingärten statt Autobahn"
Sonntag 16. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von TKKG

Am Samstag, den 15. August 2020, haben wir, zusammen mit viel Support aus anderen Strukturen, die B404 ca. drei Stunden blockiert, um gegen deren Ausbau zur Autobahn und die Anbindung dieser durch die sog. Südspange an den Kieler Süden zu protestieren.

Die Aktion startete mit einigen Komplikationen, denn viele Autofahrer*innen an den betroffenen Auffahrten reagierten nicht auf den Hinweis, dass sich auf dem nächsten Streckenabschnitt Personen auf der Fahrbahn ...

Weiter lesen>>

Kiel, Klimaaktivist*innen blockieren B404 - Protest gegen Autobahn-Neubau und Nachhaltigkeitspreis
Samstag 15. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von TKKG

Ca. 20 Klimaaktivist*innen der Turbo Klima Kampf Gruppe (TKKG) blockieren die B404 im Kieler Süden. Mehrere Kletter*innen hängen von einer Brücke mitten über der Straße und unter ihnen versperren Hochbeete, die Fahrbahn. Sie protestieren unter dem Motto "Kleingärten statt Autobahn" gegen den Ausbau der B404 zur A21 und die dadurch notwendige Zerstörung von Kleingärten, Wohngebieten sowie Wald- und Grünflächen.

Die Aktivist*innen fordern einen sofortigen Baustopp der ...

Weiter lesen>>

Flughafen Lübeck: Bundestagsabgeordneter Lorenz Gösta Beutin begleitet Proteste
Samstag 15. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Am kommenden Montag werden zahlreiche Aktivist*innen der Klimabewegung in Lübeck auf die Straße gehen. Dazu sagt Lorenz Gösta Beutin, Bundestagsabgeordneter der Linken Schleswig-Holstein und klima- und energiepolitischer Sprecher seiner Fraktion:

"Wir begrüßen und unterstützen die engagierten Proteste gegen die Aufnahme eines innerdeutschen Flugverkehrs ausdrücklich. Die Pläne des Lübecker Flughafens laufen allen aktuellen gesellschaftlichen ...

Weiter lesen>>

GEBT DIE SCHIFFE FREI!
Freitag 14. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Demonstration der SEEBRÜCKE am 15.8. für unbehinderte Seenotrettung -
1000 Teilnehmende angemeldet

Nach etlichen Kundgebungen findet am 15.8. erstmals wieder eine Demonstration der Seebrücke unter den Bedingungen der Corona-Pandemie statt. Bis zu 1000 Teilnehmende hat die SEEBRÜCKE angemeldet, die sich ab 13.00 Uhr auf der Budapester Straße (am Arrivati-Park, nahe der Kreuzung Neuer Kamp) sammeln werden. Von ...

Weiter lesen>>

Freispruch nach Notveräußerung beschlagnahmter Tiere
Freitag 14. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Statement von PETA: Eine Staatsanwältin, die sich um den Tierschutz verdient gemacht hat

Das Landgericht Kiel hat am Freitag, 14. August, die Kieler Staatsanwältin Dr. Maja S. vom Vorwurf der Rechtsbeugung und des Diebstahls in allen ihr vorgeworfenen Fällen freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hatte die Juristin wegen Rechtsbeugung angeklagt. Sie soll in Tierschutzfällen, in denen der Verdacht auf Tierquälerei und Misshandlungen vorlag, nach Beschlagnahmung der ...

Weiter lesen>>

Keine Sippenhaft für Motorradfahrer!
Mittwoch 12. August 2020
Soziales Soziales, Piratendebatte, Schleswig-Holstein 

Von Piratenpartei Schleswig-Holstein

Wir Piraten sind gegen ein Fahrverbot für Motorräder! Es kann nicht sein das bei 2% „Straftäter“, alle Motorradfahrer in Sippenhaft genommen werden. Natürlich haben wir vollstes Verständnis für alle Anwohner bestimmter „Rennstrecken“ und Passagen mit vielen Kurven, aber die wenigsten Biker haben übermäßig laute Motorräder. Fakt ist, das es in der Regel gerade einmal 2% sind, die sich nicht an die vorgeschriebenen Werte halten ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE in Rendsburg spricht Pierre Gilgenast (SPD) ihre Unterstützung aus
Montag 03. August 2020
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Am Sonntag, 2. August 2020, lud DIE LINKE. in Rendsburg zu einer Ortsmitgliederversammlung, auf der die Mitglieder der Partei unter anderem über ihre Unterstützung für die anstehende Bürgermeisterwahl berieten. Die beiden Kandidierenden Janet Sönnichsen und Pierre Gilgenast nahmen ebenfalls an der Versammlung teil und stellten sich den Fragen der Mitglieder.

„Wir haben keinen eigenen Wahlvorschlag für die Bürgermeisterwahl eingereicht. Stattdessen ...

Weiter lesen>>

AKW Brokdorf soll abgebaut werden – „Brokdorf-akut“ und der BBU fordern die sofortige Stilllegung des Reaktors
Freitag 31. Juli 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von BBU

Die Initiative „Brokdorf-akut“ und der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weisen darauf hin, dass aktuell beim Energiewendeministerium in Kiel Einsprüche und Stellungnahmen zum beantragten Abbau des Atomkraftwerkes (AKW) Brokdorf eingereicht werden können. Damit nicht weiterhin Atommüll in dem AKW produziert wird, fordern „Brokdorf-akut“ und der BBU die sofortige Stilllegung des AKW Brokdorf. Offiziell soll das umstrittene schleswig-holsteinische ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 2219

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz