Resolution der Konferenz „Ostsee – Meer des Friedens“
Montag 05. November 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Arbeiterbewegung 

Von DKP

Auf Einladung der Deutschen kommunistischen Partei (DKP) nahmen VertreterInnen kommunistischer Parteien aus Ostseeanrainer-Staaten am vergangenen Wochenende in Kiel an den Aktivitäten zur Erinnerung an die Novemberrevolution vor 100 Jahren teil. Dazu gehörte auch eine Konferenz von DKP und SDAJ auf der folgende Resolution verabschiedet wurde:

Wir, fünf Kommunistische Parteien aus Polen, Schweden, Dänemark und Deutschland, setzen mit unserer Teilnahme an der Konferenz ...

Weiter lesen>>

„Die CDU will nicht, dass die Beschäftigten Planungssicherheit haben“
Samstag 27. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg-Eckernförde

Rendsburg-Eckernförde. Im Regionalentwicklungsausschuss vom 24.10. des Kreises Rendsburg-Eckernförde wurde über die Zukunft des Busverkehrs im Landkreis gestritten. Neben Diskussionen über Werbeflächen auf den Bussen oder der Umweltverträglichkeit, beschloss der Ausschuss auch, dass die momentan Beschäftigten keine Planungssicherheit erhalten werden.
Die Linksfraktion RD-Eck stellte den Antrag, dass alle Angestellten bei den nächsten ...

Weiter lesen>>

Licht und Schatten vor dem Watt
Freitag 26. Oktober 2018
Umwelt Umwelt, Hamburg, Schleswig-Holstein 

WWF: 20 Jahre nach Pallas-Havarie lauern neue Gefahren

Von WWF

20 Jahre nach der folgenschweren Havarie des Holzfrachters Pallas besteht die Gefahr einer Umweltkatastrophe im Wattenmeer weiter. Denn einige Risiken sind laut WWF gewachsen.  „Wir haben mit der Ölpest in Folge der Pallas-Havarie einen hohen ökologischen Preis gezahlt. Es wurden aber auch wichtige Lehren gezogen und die Katastrophenabwehr verbessert“, bilanziert Hans-Ulrich Rösner, Leiter ...

Weiter lesen>>

Landtag entscheidet über Fracking-Verbot in Schleswig-Holstein
Montag 22. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Umwelt, News 

Von Piratenpartei Schleswig-Holstein

Am Mittwoch dieser Woche entscheidet der Innen- und Rechtsausschuss des Kieler Landtags über die Zulassung der Volksinitiative Zehntausender von Bürgern zum Schutz des Wassers vor Fracking und Erdölförderung.[1] Doch die Parlamentsjuristen schießen quer.

Bei 28.970 gültigen Unterschriften hat das Innenministerium zu zählen aufgehört.[2] Zehntausende Schleswig-Holsteiner unterstützen die Volksinitiative u.a. von BUND, attac, der ...

Weiter lesen>>

Der Norden braucht ökosoziale Verkehrswende
Montag 22. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Zur Ankündigung der SPD Schleswig-Holstein, den Nahverkehr im Land zur Chefsache zu erklären und den Anschluss Lübecks an den HVV voran zu treiben, erklären Lorenz Gösta Beutin, klima- und energiepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag und Vorsitzender seiner Partei in Schleswig-Holstein, sowie Sebastian Kai Ising, Vorsitzender der Lübecker Linken und wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion in der Lübecker ...

Weiter lesen>>

"Fehmarnbelttunnel: Land und Bund setzen ihre Geisterfahrt fort"
Dienstag 16. Oktober 2018
Umwelt Umwelt, Politik, Schleswig-Holstein 

Zur gestrigen Anhörung im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages zur Beschleunigung der Planung und Genehmigung von Infrastrukturmaßnahmen erklären die beiden  Bundestagsabgeordneten der Linken in Schleswig-Holstein, Cornelia Moehring und Lorenz Gösta Beutin:

"Die Anhörung zum Gesetzesentwurf der Großen Koalition zur Planungsbeschleunigung nahezu aller Infrastruktur-Projekte in Deutschland hat unsere schlimmsten Befürchtungen für Schleswig-Holstein, besonders im Hinblick auf die ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE Rendsburg-Eckernförde wählt neuen Kreisvorstand
Samstag 13. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg-Eckernförde

Auf Ihrer Kreismitgliederversammlung in Eckernförde hat der Kreisverband der LINKEN Rendsburg-Eckernförde einen neuen Kreisvorstand gewählt. Als Kreissprecherin wurde Anissa Heinrichs (39) und als Kreissprecher Dominik Strathmann (32) gewählt. Samuel Rothberger (42) wurde als Kreisschatzmeister im Amt bestätigt. Als BeisitzerInnen wurden Kathryn Letham (39), Megan-Julia Letham (16), Carla Wieczorek (18), Rainer Beuthel (67) und Leon Weber ...

Weiter lesen>>

Zerschlagung der "Flensburger Nachrichten"-Redaktion erfordert Stärkung der inneren Pressefreiheit
Freitag 12. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von Piratenpartei Schleswig-Holstein

Nach der nicht einvernehmlichen Versetzung beinahe aller Lokalredakteure der "Flensburger Nachrichten" zum 1. September verlangt die Piratenpartei Schleswig-Holstein Änderungen des Presserechts zur Stärkung der inneren Pressefreiheit.

Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag hat ohne Angabe von Gründen drei langgediente Redakteure der Flensburger Lokalredaktion gegen ihren Willen in unterschiedliche Außenredaktionen auf dem ...

Weiter lesen>>

HSH Nordbank: Privatisierung ist Experiment am offenen Herzen des Steuerzahlers
Donnerstag 11. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Wirtschaft, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Zur Berichterstattung über das Privatisierungsverfahren der HSH Nordbank erklärt Lorenz Gösta Beutin, Landesvorsitzender der Linken in Schleswig-Holstein und Mitglied des Wirtschaftsausschusses im Deutschen Bundestag:

"Noch ist die Einigung nicht unter Dach und Fach, die Entscheidung für die für die Privatisierung nötige Haftungsdeckung wird erst am 5. November endgültig fallen. Die Privatisierung der Landesbank ist ein riskantes Experiment ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE in Rendsburg wählt neue Ortsprecherin
Donnerstag 11. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Auf Ihrer Ortsmitgliederversammlung hat DIE LINKE am Freitag, den 5. Oktober 2018 Kathryn Letham zur neuen Ortsprecherin gewählt. Die 39jährige Rendsburgerin bildet nun zusammen mit dem bisherigen Ortsprecher Samuel Rothberger die Doppelspitze des Ortsverbands. Außerdem wurden noch Megan-Julia Letham (16), Hendrik Nisius (28) und Leon Weber (19) als Beisitzer nachgewählt. Leon Weber ist Ratsherr für die LINKEN in Rendsburg und Fraktionsvorsitzender. 

„Ich freue ...

Weiter lesen>>

Kein Pranger für Lehrer!
Mittwoch 10. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Schüler sollen der AfD anonym melden, wenn sich Lehrer kritisch über diese rechtsradikale Partei äußern. Zu diesem perfiden Denunziationsaufruf sagt Lorenz Gösta Beutin (MdB), Landessprecher der Linken Schleswig-Holstein:

"Bespitzelung und anschließendes Denunzieren kennen wir aus einer ganz finsteren Zeit in Deutschland. Auch damals, vor 85 Jahren, waren es die ganz Rechten, die Andersmeinende an den Pranger stellten, sie ...

Weiter lesen>>

Schleswig-Holstein nicht zum Kriegswaffen-Testgelände machen
Donnerstag 04. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Zur Berichterstattung über Airbus-Drohnen-Tests über der Ostsee erklärt der Landessprecher der Linken in Schleswig-Holstein und Energie- und Klimapolitiker der Linken im Bundestag, Lorenz Gösta Beutin:

"Die Linke verurteilt die Kampfdrohnen-Tests von Airbus und der Bundeswehr scharf. Schleswig-Holstein darf nicht weiter Testgelände von Kriegswaffen sein, weder zu Land, zu Wasser oder in der Luft. Wir wollen keine unverantwortliche Eskalation und Rüstungswettlauf an Ostsee und im Baltikum, die ...

Weiter lesen>>

„Schwarzer Tag für Akzeptanz und Respekt“: Bunte Allianz verhindert Zeichen gegen Diskriminierung in Rendsburg
Freitag 28. September 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Gerade einmal ein halbes Jahr ist es her, dass Bürgermeister Pierre Gilgenast im Namen der Stadt Rendsburg die „Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt“ unterschrieb. Die Rendsburger Ratsversammlung hatte diese Unterschrift bereits im März 2017 einstimmig beschlossen.

Im Text der Lübecker Erklärung heißt es: „Die Freiheit der Einzelnen mit dem Recht auf sexuelle, geschlechtliche und geschlechtsidentitäre Selbstbestimmung darf in einer ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. im Kreistag will immer noch die Verhinderung "der Umweltschädlichen Ballereien"
Dienstag 18. September 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg-Eckernförde

Rendsburg-Eckernförde. Die Linkfraktion Rd-Eck beteiligt sich ebenfalls an der Resolution die stärkere Beachtung der Umweltauflagen und des -schutzes bei den Ansprengversuchen vor Damp fordert. Gleichzeitig wird deutlich betont, dass das Ziel der Stopp der Ansprengversuche sei.
Der Fraktionsvorsitzende Maximilian Reimers erklärt: "Wir sind alle wirklich sehr froh, dass wir als LINKE so viele Fraktionen an Bord holen konnten, um sich ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE radelt für ein gutes Klima
Mittwoch 22. August 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Vom 1. bis 21. September nimmt die Stadt Rendsburg an der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis teil. Die Fraktion DIE LINKE in der Ratsversammlung Rendsburg stellt ein eigenes Team und möchte die Menschen in der Stadt zum Radfahren bewegen.

„Die Aktion STADTRADELN ist ein tolles Mittel, um den Menschen den Spaß am Radfahren zu näher zu bringen. Auch das ist ein wichtiger Schritt zur fahrradfreundlichen Stadt Rendsburg“, so Leon Weber, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 936

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz