Iran / Russland: Neuer Raum und neue Texte in der Uncensored Library
Freitag 10. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von RSF

Zum Welttag gegen Internetzensur am 12. März eröffnet Reporter ohne Grenzen (RSF) einen neuen Raum in der „Uncensored Library“ und aktualisiert zusätzlich einen bestehenden. Die Räume sind zensierten Artikeln aus Iran und Russland gewidmet und machen diese der Öffentlichkeit wieder zugänglich. In einer digitalen Bibliothek innerhalb des Computerspiels Minecraft sind vormals blockierte oder zensierte Texte auf Englisch zu lesen. Das Projekt gegen Zensur ...

Weiter lesen>>

NABU: Oderausbau gestoppt
Freitag 10. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Krüger: Ausbau der Oder wäre Ausdruck einer dramatisch falschen Politik

Erst kurz vor dem Jahreswechsel hat der NABU dem deutsch-polnischen Grenzfluss Oder den Dinosaurier des Jahres verliehen. Damit machte der Umweltverband auf die schlechte Situation in vielen deutschen Flüssen aufmerksam. Jetzt hat das Oberste Verwaltungsgericht in Polen den Oderausbau gerichtlich gestoppt. Ein großer Erfolg für den Umweltschutz. NABU-Präsident Jörg-Andres ...

Weiter lesen>>

BUND neues Mitglied bei ICAN – Umweltverband fordert Bundesregierung auf, Atomwaffenverbotsvertrag beizutreten
Mittwoch 08. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist neues Mitglied der Internationalen Kampagne zur Abschaffung der Atomwaffen (ICAN). „Die atomare Bedrohung ist seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine wieder stark in die Öffentlichkeit gerückt. Atomanlagen als Kriegsziele, die Gefahr eines atomaren Supergaus und eine mögliche Eskalation hin zu einem Atomkrieg, verängstigen die Menschen, nicht nur in Europa“, erklärt ...

Weiter lesen>>

Schirdewan: Frauenproteste sind weltweit größte Bewegungen
Mittwoch 08. März 2023
Politik Politik, Internationales, Feminismus 

Zum weltweiten internationalen Frauenkampftag erklärt der Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE, Martin Schirdewan: 

»Am heutigen 8.März tragen weltweit feministische Bewegungen ihre Forderungen auf die Straße: für Selbstbestimmung und Gleichheit, gegen Femizide, Gewalt und ökonomische Ausbeutung. Die größten Bewegungen der letzten Jahre waren Frauenbewegungen. Die Proteste zeigen Erfolge und sind Motivation für weitere Kämpfe: In Argentinien wurden ...

Weiter lesen>>

Internationaler Frauentag: 73 Journalistinnen werden den 8. März hinter Gittern verbringen
Dienstag 07. März 2023
Internationales Internationales, Feminismus, Bewegungen 

Von RSF

Zum Internationalen Frauentag am 8. März fordert Reporter ohne Grenzen (RSF) die sofortige und bedingungslose Freilassung aller inhaftierten Journalistinnen. Angesichts von sexuellen Übergriffen, Misshandlungen und verweigerter medizinischer Behandlung zählt jeder Tag. Die Organisation sorgt sich besonders um das Schicksal der afghanischen Journalistinnen, die inzwischen fast aus der dortigen Medienlandschaft verschwunden sind.

„In vielen Ländern sind weibliche ...

Weiter lesen>>

Rüstungsexporte kontrollieren bevor es zu spät ist
Dienstag 07. März 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von pax christi

Fall Rheinmetall: Strafanzeige und Pläne für Panzerfabrik

„Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel! hat Strafanzeige gegen Rheinmetall gestellt wegen des Verdachts auf Beihilfe zu Kriegsverbrechen im Jemen. Der Konzern hatte Waffen an die Vereinigten Arabischen Emirate geliefert, die mutmaßlich bei der Seeblockade des Jemen eingesetzt wurden. Diese Blockade von See-, Luft- und Landwegen des Landes, in dem seit mittlerweile acht ...

Weiter lesen>>

Großbritannien: Abschreckendes Urteil gegen Journalistin
Montag 06. März 2023
Internationales Internationales, Bewegungen, Wirtschaft 

Von RSF

Reporter ohne Grenzen (RSF) kritisiert die Entscheidung eines britischen Berufungsgerichts, das diese Woche einem Geschäftsmann in einer missbräuchlichen Klage gegen eine Journalistin teilweise Recht gegeben hat. Die Investigativjournalistin Carole Cadwalladr soll laut Urteil dem Geschäftsmann Arron Banks mit einer Äußerung <a class="false" href="https://mailings.reporter-ohne-grenzen.de/c/41784742/74a7c71b5181-rqy58c" ...

Weiter lesen>>

Einigung über Hochseeabkommen: Erleichtert, aber ernüchtert
Sonntag 05. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von OceanCare

Nach zähen Verhandlungen gab es in der Nacht eine Einigung über das UN- Hochseeabkommen.  Die entscheidenden inhaltlichen Fragen sind nun geklärt. Das völkerrechtlich-verbindliche Abkommen schließt rechtliche Lücken und legt die Grundlage für die Errichtung von Meeresschutzgebieten auf der Hochsee. Es ist ein zentrales Instrument, um 30 % der Meere bis 2030 unter Schutz zu stellen. 

Widerstand entzündete sich vor allem an kommerziellen und ...

Weiter lesen>>

WWF fordert völlige Transparenz von Umweltdaten zur Oder
Samstag 04. März 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, Brandenburg 

Von WWF

Neue Messungen weisen auf Verantwortung des Bergbaus für Umweltkatastrophe hin

Die Umweltorganisation Greenpeace hat eine auf Messungen basierende Untersuchung vorgelegt, wonach salzhaltige Einleitungen aus polnischen Bergbauunternehmen zentrale Ursache für das Fischsterben an der Oder im vergangenen Sommer war. Der WWF nimmt das zum Anlass, völlige Transparenz von Daten zu Industrieeinleitungen in den Fluss und seine  ...

Weiter lesen>>

Europäische Abschottung tötet: über 60 Menschen im Mittelmeer ertrunken
Freitag 03. März 2023
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Hamburg 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Die SEEBRÜCKE HAMBURG ruft zur Mahnwache am 04.03. um 15 Uhr an der Madonna der Seefahrt (Fischmarkt) auf.

In der Nacht zum 26. Februar sind bei einem Schiffbruch nahe Crotone mehr als 60 Personen gestorben. In der Zwischenzeit häufen sich die Hinweise, dass die italienischen Behörden schon früh von dem Boot in Seenot wussten, aber keine Rettung eingeleitet haben

Die SEEBRÜCKE HAMBURG fordert ein Ende der europäischen ...

Weiter lesen>>

Frankreichs „Atom-Allianz“ in der EU sichert den Einfluss Russlands
Dienstag 28. Februar 2023
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

Von Rosatom abhängige Atom-Länder lobbyieren gemeinsam für Atomkraft / Fördermilliarden für die Energiewende dürfen nicht in Atomprojekte fließen

Zur europäischen „Atom-Allianz“, die Frankreich Medienberichten zufolge am heutigen Dienstag (28.2.) am Rande eines informellen EU-Energieministertreffens in Stockholm ins Leben rufen will, erklärt Armin Simon von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:

„Atomkraft ist die teuerste und gefährlichste ...

Weiter lesen>>

„Stoppt das Töten“: Zahlreiche Aktionen für ein Ende des Krieges gegen die Ukraine
Montag 27. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Bündnis "Stoppt das Töten in der Ukraine"

Unter dem Motto „Stoppt das Töten in der Ukraine – Für Waffenstillstand und Verhandlungen“ gab es am Wochenende Demonstrationen, Kundgebungen und Mahnwachen in mehr als 30 Städten – ein Bündnis aus 19 Friedensorganisationen hatte dazu aufgerufen. Wichtig war bei den Protesten vor allem Empathie für die Opfer des Krieges.    Ein großes Peace-Zeichen aus ...

Weiter lesen>>

Verordnete Amnesie in Sachen neue Weltkriegslage
Samstag 25. Februar 2023
Debatte Debatte, Krisendebatte, Internationales 

Die Kriegsmoral beherrscht das Feld – auch wenn es beim Patriotismus der deutschen Führungsnation kleinere Irritationen gibt.

Von Johannes Schillo

Mit dem 24. Februar 2022, dem Einmarsch Russlands in die Ukraine, soll sich die Welt komplett verändert haben. Ein völkerrechtswidriger Angriffskrieg soll eine ganz neue außenpolitische Lage geschaffen, ein brutaler Akt – eine Ausgeburt Putin’scher Bösartigkeit – aus heiterem Himmel die europäische Friedensordnung ...

Weiter lesen>>

Frieden für die Ukraine!
Freitag 24. Februar 2023
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Kommentar von Udo Hase

Heute -

jährt sich der Überfall russischer Truppen auf die Ukraine.

Dieser Angriff ist ein Verbrechen und der russische Präsident zweifelsfrei ein Verbrecher.

Millionen Menschen sind auf der Flucht. - Hundertausende sind gestorben, wurden verstümmelt und traumatisiert.

Die Bevölkerung leidet furchtbar unter den Auswirkungen des Krieges.

Es muss alles dafür getan werden, damit dieser Krieg schnell endet, aber wie kann das gehen?

Wir ...

Weiter lesen>>

Manifest der Völker des Südens – Für eine ökosoziale Energiewende
Freitag 24. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von Attac

Attac Deutschland solidarisiert sich mit ökosozialem und interkulturellem Appell der „Pueblos del Sur“

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac unterstützt das kürzlich veröffentlichte Manifest und befürwortet die wichtige Initiative aus der Perspektive der hauptsächlich von globaler Reichtumskonzentration und Klimakollaps betroffenen Menschen in den Ländern des ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 21878

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz