One Billion Rising. Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Donnerstag 13. Februar 2020
Feminismus Feminismus, Bewegungen, News 

Am 14. Februar ruft die Kampagne One Billion Rising weltweit zu Protestaktionen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen auf.

Am 14. Februar ruft die Kampagne One Billion Rising weltweit zu Protestaktionen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen auf. Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE dazu:

„One Billion Rising – eine Milliarde erheben sich – ist eine Kampagne, die sich weltweit gegen körperliche und sexualisierte Gewalt gegen Frauen und Mädchen einsetzt. Die Zahl bezieht sich auf eine UN ...

Weiter lesen>>

Wirtschaft und Menschenrechte: Rechtsexpert*innen legen Anforderungen an Lieferkettengesetz vor
Mittwoch 12. Februar 2020

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Ein Lieferkettengesetz in Deutschland ist machbar – für Unternehmen genauso wie für den Gesetzgeber. Das zeigt ein Rechtsgutachten der Initiative Lieferkettengesetz, erstellt von Rechtsexpert*innen des Bündnisses mit Unterstützung durch Rechtsanwalt Robert Grabosch. Unternehmen in Deutschland sollen mit einem solchen Gesetz dazu verpflichtet werden, Mensch und Umwelt bei ihren globalen Geschäften besser zu schützen. 

„Unsere Analyse zeigt: Menschenrechts- ...

Weiter lesen>>

Europäisches Parlament fordert verpflichtende Registrierung aller Hunde und Katzen
Mittwoch 12. Februar 2020

Foto: Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN begrüßt Meilenstein-Entscheidung gegen illegalen Welpenhandel

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN bezeichnet die heutige Forderung des Europäischen Parlaments nach einem EU-Aktionsplan, der die Strafverfolgung von illegalen Tierhändlern erleichtert, als „Meilenstein im Kampf gegen die europäische Welpenmafia“.

Das Parlament verabschiedete heute einen Antrag, der die Strafverfolgung von illegalen ...

Weiter lesen>>

Wer jetzt noch Füchse jagt, jagt nicht waidgerecht
Mittwoch 12. Februar 2020

Foto: ger1axg, Wikimedia Commons

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Wildtierschutz Deutschland

Während in Wildtierstationen erste Fuchswelpen eingeliefert werden, veranstalten Jagdvereinigungen im Licht des Vollmonds landauf, landab ihre Fuchswochen. Ziel dieser revierübergreifenden Jagden ist es – auch mittels vieler Jäger, die diese Reviere nicht einmal kennen – möglichst viele Füchse und anderes „Raubwild“ zu töten. 

Mit Beginn der Paarungszeit ab Ende November liegen auf der Jagdstrecke mit großer Wahrscheinlichkeit ...

Weiter lesen>>

„Worum es der Kirche in der heutigen Weltlage wirklich gehen muss“
Mittwoch 12. Februar 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Erste Stellungnahme von Wir sind Kirche zum nachsynodalen Schreiben von Papst Franziskus zur Pan-Amazonien-Synode

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche sieht das heute veröffentlichte nachsynodale Schreiben als ein Schreiben, das zunächst einmal für die im Amazonas lebenden Menschen und Völker von großer Bedeutung ist, aber auch an die Weltgemeinschaft appelliert, angesichts der Situation in den neun Ländern des für die ...

Weiter lesen>>

Deniz Yücel und Mesale Tolu endlich freisprechen
Dienstag 11. Februar 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Vor der nächsten Gerichtsverhandlung im Prozess gegen Deniz Yücel am Donnerstag (13.02.) fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) erneut den Freispruch des deutsch-türkischen Journalisten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm „Propaganda für eine Terrororganisation“ und „Aufstachelung des Volkes zu Hass und Feindseligkeit“ vor. ROG fordert zudem den Freispruch der aus Ulm stammenden Journalistin Mesale Tolu. Am 25. Februar geht in Istanbul der ...

Weiter lesen>>

Real wollte schwere Hygienemängel bei Supermarkt-Filiale verheimlichen
Dienstag 11. Februar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Amtliche Kontrollberichte auf Online-Plattform "Topf Secret" veröffentlicht

Von foodwatch

Schimmel an der Fischtheke, eine stark verdreckte Wand in der Metzgerei, massive Verunreinigungen im Lager für Obst und Gemüse - bei einer Real-Filiale in Langenfeld bei Düsseldorf haben Lebensmittelkontrolleure wiederholt zahlreiche Hygienemängel festgestellt. Das geht aus amtlichen Kontrollberichten hervor, die ein Verbraucher Anfang 2019 über die Online-Plattform ...

Weiter lesen>>

Bundesrat darf Anbindehaltung von Kühen nicht legalisieren
Dienstag 11. Februar 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von Albert Schweizer Stiftung

Der Bundesrat beschließt möglicherweise in seiner Sitzung am kommenden Freitag, den 14. Februar, die zeitweise Anbindehaltung von Kühen zu legalisieren. Bisher gibt es in Deutschland dazu keine Regelung in der sogenannten Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung. Doch für die anstehende Änderung der Verordnung schlägt der Agrarausschuss des Bundesrates nun in seiner Empfehlung vor, die Haltung von Rindern und damit auch die Anbindehaltung detailliert ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future Streik am 14.02.2020 in Göttingen.
Montag 10. Februar 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am 14.02.2020 streikt Fridays for Future erneut in Göttingen unter dem Motto "Love your planet? Fight for it!" für eine konsequentere und nachhaltigere Klimapolitik. Die Demonstration startet um 10 Uhr am Wilhelmsplatz, dann zieht der Demozug einmal quer durch die Innenstadt Göttingens. Schließlich endet die Demonstration gegen 12 Uhr mit der Abschlusskundgebung  am Schützenplatz. 

"Dieser Streik dient unter anderem als Zeichen gegen die ...

Weiter lesen>>

Neue Statistik: Tierversuchszahlen in der EU auch 2017 nicht gesunken
Sonntag 09. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Deutschland auf Platz 2

Der erste Bericht der EU-Kommission seit 2011 liegt vor und zeigt, dass im Jahr 2017 um die 22 Millionen Tiere in europäischen Laboren getötet wurden. Darunter fallen rund 10 Millionen Tiere, die in meldepflichtigen Tierversuchen eingesetzt wurden – das sind genauso viele wie in den letzten Jahren auch. Deutschland nimmt in der traurigen Statistik den 2. Platz ein. Dieser alarmierende Zustand ...

Weiter lesen>>

ARD wiegelt ab: Linke Polit-Promi-Petition pro Assange
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, Debatte 

Von Hannes Sies

Wohl für kaum einen politischen Gefangenen gab es so viele Petitionen, die seine Freilassung forderten, wie für Julian Assange. Doch keine davon konnte bislang in den deutschen Mainstream-Medien viel Aufmerksamkeit gewinnen. Doch jetzt wurde Günther Walraff, der Enthüllungs-Journalist der Alt-68-Generation endlich auf den Justiz-Skandal Assange aufmerksam, trommelte 100 Promi-Freunde zusammen, okkupiert die Berliner Bundespressekonferenz und siehe da: Diese ...

Weiter lesen>>

Proteste gegen das NATO-Militärmanöver Defender2020 in NRW verabredet
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von DFG-VK

Aus Anlass des bevorstehenden NATO-Großmanövers Defender2020, das in Polen und den Baltischen Staaten stattfinden wird und an dem neben diversen NATO-Staaten auch Finnland und Georgien teilnehmen werden, trafen sich über 60 Friedensaktivisten verschiedener Gruppen aus ganz NRW am Freitag in Düsseldorf um Protestaktivitäten dagegen zu organisieren. Ein Großteil der eingeflogenen 20.000 US-Soldaten sowie Panzer und Geschütze werden durch NRW transportiert. ...

Weiter lesen>>

Neue Proteste gegen Uranmüllexporte von Gronau nach Russland:
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Mo, 10. Feb., 18 Uhr: Demo in Münster ab Hauptbahnhof Di, 11. Feb., 19 Uhr: Veranstaltung mit russischem Umweltschützer

Von BBU

Die Proteste gegen die umstrittenen Uranmüllexporte von der westfälischen Urananreicherungsanlage Gronau nach Russland nehmen neue Fahrt auf: Für kommenden Montag, 10. Februar, rufen die Initiative SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster, regionale Anti-Atomkraft-Initiativen, das Bündnis Klimaalarm Münster sowie der Bundesverband ...

Weiter lesen>>

Mexikanische Umweltaktivisten ermordet
Samstag 08. Februar 2020

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

CBG fordert Aufklärung

 Von CBG

In Mexiko fiel der Agrar-Ingenieur und Umweltaktivist Homero Gómez González einem Mord zum Opfer. Der 50-Jährige verschwand am 13. Januar spurlos, mehr als zwei Wochen danach wurde seine Leiche in einem zur Stadt Ocampo gehörenden Wasserreservoir aufgefunden. Nach Angaben seines Bruders war Gómez González zuletzt bei einem Treffen mit dem Bürgermeister von Ocampo und Verwaltungsbeamt*innen lebend gesehen worden. ...

Weiter lesen>>

Vogelzähler und Haussperlinge auf Höchststand
Samstag 08. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Mit über 143.000 Teilnehmern erreicht die "Stunde der Wintervögel" einen neuen Rekord

Neuer Rekord bei der „Stunde der Wintervögel“: Mehr als 143.000 Menschen haben bei der Vogelzählaktion des NABU und seines bayerischen Partners Landesbund für Vogelschutz (LBV) mitgemacht. Das sind über 5.000 mehr als 2019. „Noch nie haben sich so viele Vogelfreunde eine Stunde Zeit genommen und die Vögel in Garten, Park oder am Fenster gezählt. Das freut uns ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 15827

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz