„Der Prozess“ -Wie 'Deutschlands bekannteste Gerichtsreporterin' das NSU-Zeugensterben vertuscht
Montag 16. September 2019

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Eine Buchkritik von Daniela Lobmueh und Hannes Sies

Gisela Friedrichsen hat ein Buch zum NSU-Prozess geschrieben, in dem sie den Nebenklägern 'langatmige Zeugenbefragung', dem Internet eine 'Paralleljustiz' und Bloggern 'Verschwörungstheorie' vorwirft; für die Justiz aber ist sie voll des Lobes.

„Eine brillante Analyse eines der wichtigsten Strafprozesse in der Geschichte der Bundesrepublik... Gisela Friedrichsen, Deutschlands bekannteste Gerichtsreporterin, hat das ...

Weiter lesen>>

PIRATEN fordern erneut Asyl für Edward Snowden
Montag 16. September 2019
Internationales Internationales, Piratendebatte, Kultur 

Von Piratenpartei

Mehr als sechs Jahre sind die Enthüllungen des US-amerikanischen Whistleblower Edward Snowden nun her. Seit seiner Flucht aus Honkong sitzt er immer noch in Russland fest. Am kommenden Dienstag, dem 17. September, wird seine Autobiographie "Permanent Record: Meine Geschichte" veröffentlicht. Zur Vorstellung dieses Buches gab Snowden einige Interviews, auch deutschen Medien. In diesen machte er deutlich, dass er immer noch hofft, in Deutschland ...

Weiter lesen>>

Gewinnerinnen aus Saudi-Arabien, Malta und Vietnam
Sonntag 15. September 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von ROG

In Berlin sind die 27. internationalen Press Freedom Awards von Reporter ohne Grenzen verliehen worden. Für ihren Mut wurde die saudi-arabische Bloggerin und Journalistin Eman al-Nafjan geehrt. Den Preis für unabhängigen Journalismus erhielt die Malteserin Caroline Muscat. Die Vietnamesin Pham Doan Trang wurde mit dem Press Freedom Award für besonders wirkungsvollen Journalismus ausgezeichnet.

„Jedes Jahr ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Natur und Tier
Samstag 14. September 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Bernd Nowak/Bettina Schulz: Nutzpflanzen der Tropen und Subtropen. Obst-Gemüse-Getreide-Gewürze, Quelle & Meyer, Wiebelsheim 2019, ISBN: 978-3-494-01758-7, 39,95 EURO (D)

Dieses Buch stellt 302 der wichtigsten Nutzpflanzenarten der Tropen und Subtropen vor und erläutert deren Herkunft, Verbreitung, Biologie, Anbau, Nutzung und Verwendung. Alle vorgestellten Pflanzenarten sind mit Bildern zur besseren Bestimmung ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zum Brief aus Rom zum "synodalen Weg"
Samstag 14. September 2019
Bewegungen Bewegungen, Kultur, News 

Von Wir sind Kirche

Der „synodale Weg“ darf nicht durch Rom gestoppt werden, bevor er überhaupt begonnen hat
Zum heutigen Brief der Kongregation für die Bischöfe aus Rom

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche hat die große Befürchtung, dass der heute bekanntgewordene

Brief der ...
Weiter lesen>>

„Still Burning – Vom Kampf gegen die Steinkohleindustrie“
Freitag 13. September 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Bündniss deCOALonize Europe

Das Bündniss deCOALonize Europe veröffentlicht neues Buch über Steinkohle / Aktionswochende gegen die Kohleinfrastruktur am 4.-6. Oktober

Das Bündnis „deCOALonize Europe“ veröffentlicht heute das Buch „Still Burning – Vom Kampf gegen die Steinkohleindustrie“. Annähernd 15 Autor*innen beschreiben darin auf 164 Seiten, wie die Steinkohle finanziert, abgebaut, transportiert und genutzt wird. ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: »Über Leben«
Donnerstag 12. September 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von Oekom Verlag

Momente des Innehaltens und Staunens

Die Zeit drängt: Arten sterben aus, Vielfalt schwindet, Ökosysteme brechen zusammen. Die Entfremdung der Menschen von der Natur hat die Welt in eine Krise geführt, davon ist der preisgekrönte Illustrator Johann Brandstetter überzeugt. In seinem Bildband »Über Leben. Die Wiederentdeckung der Natur« > (ET ...

Weiter lesen>>

Zwei Jahre linksunten-Verbot
Mittwoch 11. September 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

Versuch einer politisch-juristischen Einordnung

von Achim Schill (mit Assistenz von Detlef Georgia Schulze)*

Als im August 2017 das Verbot von linksunten.indymedia[1] vom Bundesinnenministeri­um (BMI) verfügt wurde, gab es zwar einige Proteste, aber im Verhältnis zur Bedeu­tung dieses Verbotes waren die Reaktionen doch eher bescheiden. Ob es die Nach­wirkungen von G20 waren oder ob man mit diesem Verbot nicht gerechnet ...

Weiter lesen>>

Assange in Großbritannien: Immer noch grausame Haft für kritischen Journalisten
Dienstag 10. September 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von  Hannes Sies

Morgen 11.9.2019 Mahnwache in Düsseldorf: Befreit Assange aus Belmarsh!

Mahnwachen #Candles4Assange alle zwei Wochen in Düsseldorf, vor dem US-Konsulat, Bertha-von-Suttner-Platz, direkt am Hbf

Mittwoch, 11. September 2019 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Mittwoch, 25. September 2019 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Achtung, ab Oktober 2019 Änderung des Veranstaltungsortes! Neuer Ort wird noch bekanntgegeben.
<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Staatsanwaltschaft legt Berufung gegen Freispruch von ROG-Repräsentant Erol Öndero?lu ein
Dienstag 10. September 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) kritisiert die Berufung der türkischen Staatsanwaltschaft gegen den Freispruch des ROG-Repräsentanten Erol Önderoglu. Die juristischen Auseinandersetzungen gehen damit in eine neue Runde. „Wir sind bestürzt, wie sich die Staatsanwaltschaft auf Erol Önderoglu eingeschossen hat – wider jede Vernunft“, sagte ROG-Geschäftsführer Christian Mihr. „Der Freispruch für unseren Repräsentanten und seine zwei Mitangeklagten war ...

Weiter lesen>>

Ärzte gegen Tierversuche verleihen Preise zur Förderung tierversuchsfreier Forschung
Dienstag 10. September 2019
Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Am Samstag, 14. September 2019, verleiht in Frankfurt/M. der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche den Herbert-Stiller-Preis für humanrelevante, tierversuchsfreie Forschung. Der mit 20.000 € dotierte Förderpreis wird erstmalig sogar zweimal vergeben. Die beiden Gewinner stellen ihre aussichtsreichen Methoden vor, Bürger und Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Der Preis wird als Förderung für geplante Projekte vergeben. Dabei dürfen ...

Weiter lesen>>

Angela Nagle: Die digitale Gegenrevolution
Sonntag 08. September 2019

Kultur Kultur, TopNews 

Rezension von Hannes Sies

Wie konnte Trump Präsident der USA werden? Die Kulturwissenschaftlerin Angela Nagle gibt in ihrem Buch „Die digitale Gegenrevolution: Online-Kulturkämpfe der Neuen Rechten...“ eine komplexe Antwort. Deren Essenz geht weit über das verbreitete Hinterwäldler- und Weißer-Abschaum-Bashing hinaus, richtet den Blick vielmehr auf die Empörten, die Ostküsten-Medieneliten der USA (zu denen Nagle selber zählt) und ihren pazifischen Gegenpart im Silicon Valley. ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: »Meine Reise nach Utopia«
Sonntag 08. September 2019

Kultur Kultur, Umwelt, Ökologiedebatte 

Von Oekom Verlag

Wegbegleiter in ein bewussteres Leben

Beim Einkauf Plastik vermeiden, saisonales Gemüse essen und statt der Flugreise lieber mit der Bahn in den Urlaub fahren – Tipps für einen nachhaltigen Alltag gibt es viele. Doch wo anfangen? Das Journal »Meine Reise nach Utopia« lädt mit seiner Wochenstruktur ein, Schritt für Schritt in ein bewussteres und nachhaltigeres Leben zu starten – geführt, aber doch ganz nach den eigenen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen nachhaltige Gesundheit
Samstag 07. September 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtippa von Michael Lausberg

Buch 1

Susil Kanangara: Ayurveda & Körperlesen. Gesundheit und die Kraft der aufrechten Haltung, Goldegg Verlag, Berlin/Wien 2018, ISBN: 9783990600801, 24,95 EURO (D)

Ayurveda ist das uralte medizinische System im alten Indien. In diesem Buch verknüpft der Autor die Behandlungsmethoden des Ayurveda mit der Lösung vieler Erkrankungen in unserer Körperhaltung. Verschiedene Ursachen wie einseitige ...

Weiter lesen>>

„Dead Planet Award“ stellt Konzern-Verbrecher an den Pranger
Samstag 07. September 2019
Bewegungen Bewegungen, Kultur, News 

Umbenennung von konzern-kritischem Schmähpreis

Von Ethecon

Seit 2006 schmäht ethecon Stiftung Ethik und Ökonomie gemeinsam mit dem Dachverband der Kritischen Aktionär*innen den bekannten „Black Planet Award“ besonders rücksichtslose Manager*innen und Großaktionäre der Konzernwelt. Nun benennt die gemeinnützige Stiftung ihren Schmähpreis aus gewichtigen Gründen um.

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 7926

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz