Alle MLPD-Konten gekündigt. Skandalöser Grundrechteentzug durch Deutsche Bank und Postbank
Donnerstag 16. November 2017
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Wirtschaft, News 

Gericht erlässt einstweilige Verfügung gegen die Diffamierungen, die offenbar Anlass der Kündigungen sind

MLPD verurteilt Angriff auf ihre Geschäftsfähigkeit

Von MLPD

Heute kündigten die Deutsche Bank und ihre Tochter, die Postbank, alle Konten der MLPD auf Bundes-, Landes- und Ortsebene. „Das ist ein massiver Angriff auf die Geschäftsfähigkeit der MLPD. Kurz nach den Bundestagswahlen bedeutet es einen neuen Höhepunkt in einer ...

Weiter lesen>>

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie: Flexible Arbeitszeit für die Beschäftigten
Mittwoch 15. November 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, Arbeiterbewegung 

Zum heutigen Auftakt der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie, in der die IG-Metall auch Arbeitszeit zum Thema machen wird, erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Wir brauchen eine gesellschaftliche Diskussion über eine neue Normalarbeitszeit, die sich um die 30-Stunden-Woche drehen muss. Ich begrüße ausdrücklich, dass die IG-Metall das wichtige Thema Arbeitszeit in der anlaufenden Tarifrunde auf die Agenda setzt. DIE LINKE steht in dieser Auseinandersetzung ...

Weiter lesen>>

Eine jahrzehnte alte Gewerkschaftsforderung ist aktueller denn je – der Tendenzparagraf muss weg!
Sonntag 12. November 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Arbeiterbewegung, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Der Traum von der „vierten Gewalt“ ist für viele engagierte Journalisten ausgeträumt, sie verdingen sich oft nur noch als Einzelkämpfer in den geschrumpften Redaktionen.

Sie müssen mit ansehen, dass keiner mehr rausgeht, vor Ort recherchiert, eigene Berichte abliefert oder bei Pressekonferenzen nachbohrt.

Sie müssen ertragen, dass die Pressetexte aus den professionellen PR-Abteilungen der Betriebe, Ministerien, Kommunen und ...

Weiter lesen>>

Sankt Petersburg: 10.000 Menschen demonstrieren mit der revolutionären Weltorganisation ICOR zum Gedenken an 100 Jahre Oktoberrevolution
Mittwoch 08. November 2017
Internationales Internationales, Arbeiterbewegung, News 

Von MLPD

Höhepunkt der ICOR-Aktivitäten zu 100 Jahre Oktoberrevolution in Sankt Petersburg war die Demonstration eines breiten Spektrums revolutionärer Parteien vieler Länder am 7. November. In einem Meer von roten Fahnen zogen bis zu 10.000 Menschen in einer kämpferischen Demonstration am 100. Jahrestag der Oktoberrevolution von den symbolträchtigen Orten des Finnländischen Bahnhofs zum Panzerkreuzer Aurora.

Schon während des Auftakts kamen Hunderte ...

Weiter lesen>>

1050 Teilnehmer aus 60 Organisationen und 45 Ländern diskutierten beim Internationalen Seminar über 100 Jahre Oktoberrevolution
Montag 06. November 2017
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, NRW, News 

Von MLPD

"Ein fröhlicher und revolutionärer Tag. Ich freue mich, hier zu sein", so begann ein Teilnehmer aus Sri Lanka seinen Beitrag am letzten Tag des Internationalen Theoretischen Seminars zu 100 Jahre sozialistischer Oktoberrevolution in Russland. 1050 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 60 Organisationen und 45 Ländern aus Asien, Afrika, Europa und Amerika diskutierten dort gemeinsam mit Arbeitern, Frauen, Jugendlichen, Flüchtlingen, Mitgliedern und Freunden der ...

Weiter lesen>>

Bürgerkriegsübung gegen Solidarität mit dem kurdischen Befreiungskampf
Sonntag 05. November 2017
NRW NRW, Düsseldorf, Arbeiterbewegung 

Von MLPD

Die MLPD protestiert entschieden gegen das Vorgehen der Polizei gegen die friedliche Demonstration von 20.000 Menschen am Samstag, den 4. November in Düsseldorf. Sie fand unter dem Motto statt: „Keinen Fußbreit dem Faschismus - Schluss mit den Verboten kurdischer und demokratischer Organisationen aus der Türkei! Freiheit für Abdullah Öcalan und alle politischen Gefangenen!“

Schon zu Beginn der beiden Demonstrationszüge waren Hunderte ...

Weiter lesen>>

Luxemburg-Liebknecht-Demo wichtiger denn je!
Dienstag 31. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Arbeiterbewegung, Berlin 

Von DKP

2018, 100 Jahre nach der gescheiterten Novemberrevolution toben weltweit Kriege, stehen NATO-Truppen, darunter deutsche an der russischen Grenze – die LL-Demo ist wichtiger, denn je.

2018 wird nach der Bundestagswahl der Angriff auf die sozialen und demokratischen Rechte und Errungenschaften verschärft werden – die LL-Demo ist wichtiger, denn je.

2018 werden diese Angriffe der Herrschenden von ihnen selbst zum Nährboden für Nationalismus und Rassismus gemacht, um zu ...

Weiter lesen>>

Programm der ME-Stiftung Nov/Dez 2017
Montag 30. Oktober 2017
Kultur Kultur, Arbeiterbewegung, News 

Von Marx-Engels-Stiftung

 

Sonntag, 05.11.,·11–14 Uhr München, Seidl-Villa, Nikolaiplatz 1B

 

Oskar Maria Graf und seine Münchner Freunde

 

Eine Matinee zu Ehren des großen antifaschistischen Schriftstellers (22.07.1894 Berg – 28.06.1967 New York).


In Zusammenarbeit mit der Oskar-Maria-Graf-Gesellschaft. Und unter Beteiligung der GEW München, des Seniorenarbeitskreises von ver.di München, der VVN-BdA München, des DFV München. ...

Weiter lesen>>

Überlegungen zum Umgang mit den DGB-Gewerkschaften
Samstag 28. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Bremen, Debatte 

Von IWW Bremen

Die DGB-Gewerkschaften sind in ihrer großen Mehrheit, von den Spitzen herunter bis zu den hauptamtlichen Funktionären, den Betriebsräten der Großkonzerne und den gutgläubigen Aktivisten*innen unlöslich mit der herrschenden kapitalistischen Ordnung verbunden. Sie kommen für eine kämpferische Organisierung gegen die herrschende Unrechtsordnung oder für grundsätzliche Änderungen im Lohn- und Kontrollgefüge nicht in Betracht. Alle Anstrengungen in den letzten ...

Weiter lesen>>

DKP Konferenz - 30 Stunden sind genug
Mittwoch 25. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Wirtschaft, NRW 

Termin/Uhrzeit
Termin - 04.11.2017
10:00 - 16:00

Ort
Haus der Essener Gewerkschaften

30 Stunden sind genug! – Für eine neue gewerkschaftliche Offensive zur Arbeitszeitverkürzung!

Arbeitszeitverkürzung debattieren, begründen, verankern. Gemeinsame Schritte finden.

09.00 Uhr Einlass
10.00 Uhr Impulsreferat ...

Weiter lesen>>

Massen-Seminar und große Feier zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution
Montag 23. Oktober 2017
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, NRW, Ruhrgebiet 

Von MLPD

Die Oktoberrevolution 1917 elektrisiert bis heute alle, die für eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung aktiv sind. Zwischen 1.000 und 1.500 von ihnen - aus über 30 Ländern - kommen vom 27. - 29. Oktober nach Bottrop zu einem außergewöhnlichen Seminar.

Hier diskutieren führende Aktivist/innen der internationalen marxistisch-leninistischen und revolutionären Arbeiterbewegung mit dem Stahlarbeiter aus Duisburg und der Krankenschwester aus ...

Weiter lesen>>

4. bundesweite „Konferenz Betriebsräte im Visier” fordert konsequente Bekämpfung von BR- Mobbing
Sonntag 15. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, Baden-Württemberg 

Von Wolfgang Alles

Am Samstag, dem 14.10.2017, fand im Mannheimer Gewerkschaftshaus die 4. bundesweite Tagung „Betriebsräte im Visier - Bossing, Mobbing & Co.” statt. Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus verschiedenen Branchen hatten sich für diesen Kongress angemeldet.

Anwesende Betriebsratsmitglieder aus verschiedenen Betrieben und Branchen berichteten über ihre schockierenden Erfahrungen. Diese belegen die weiter gewachsene Aggressivität gegenüber gewerkschaftlich ...

Weiter lesen>>

Nahles vergiftetes Geschenk für die Gewerkschaften – die Grenzen des Arbeitszeitgesetzes sollen überschritten werden
Samstag 14. Oktober 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Als Andrea Nahles Anfang des Jahres das „Weißbuch Arbeiten 4.0“ öffentlichkeitswirksam vorstellte,  war zum ersten Mal „die probeweise Abschaffung des Acht-Stunden-Tages“ auf dem Tisch.

Nun 8 Monate später ist sie mit der Förderrichtlinie „Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel“ konkreter geworden. Den Unternehmen sollen dabei „Lern- und Experimentierräume“ gestellt werden, in denen experimentell die Grenzen ...

Weiter lesen>>

DKP solidarisiert sich mit den Streikenden bei Amazon
Freitag 13. Oktober 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, News 

Von DKP

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) solidarisiert sich mit den Streikenden bei Amazon und unterstützt ihre Forderungen: Für einen Tarifvertrag, für bessere Arbeitsbedingungen. Gegen Lohndumping durch Leiharbeit!

Es wird wieder gestreikt beim Online-Händler Amazon. Die Beschäftigten kämpfen für ihre Gesundheit, für erträgliche Arbeitsbedingungen und für einen Tarifvertrag.

Amazon ist der weltweit größte Online-Händler, agiert als Lohndrücker, nutzt in großem ...

Weiter lesen>>

Bundesweite Konferenz „Betriebsräte im Visier - Bossing, Mobbing & Co.“ am 14.10.2017 in Mannheim
Montag 09. Oktober 2017

3. Konferenz "BR im Visier" in Mannheim, 15.10.2016. Foto: Helmut Roos.

Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, Baden-Württemberg 

Von Komitee „Solidarität gegen BR-Mobbing!“

Am kommenden Samstag, dem 14.10.2017, findet im Mannheimer Gewerkschaftshaus die 4. bundesweite Tagung „Betriebsräte im Visier - Bossing, Mobbing & Co.” statt.

Nach wie vor wird die Wahl von Betriebs- oder Personalräten be- oder gar verhindert. Zunehmend werden bestehende Betriebsratsgremien bei der Umsetzung ihres gesetzlichen Auftrags blockiert.

Und noch schlimmer: Nach wie vor werden aktive Betriebsräte und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1431

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz